Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Screen reader users: click this link for accessible mode. Accessible mode has the same essential features but works better with your reader.

Patents

  1. Advanced Patent Search
Publication numberWO2010121841 A1
Publication typeApplication
Application numberPCT/EP2010/003621
Publication date28 Oct 2010
Filing date16 Jun 2010
Priority date1 Jul 2009
Also published asCN102473492A, CN102473492B, DE102009031408A1, DE202009010319U1, EP2274749A1, EP2274749B1, US8598976, US20120154104
Publication numberPCT/2010/3621, PCT/EP/10/003621, PCT/EP/10/03621, PCT/EP/2010/003621, PCT/EP/2010/03621, PCT/EP10/003621, PCT/EP10/03621, PCT/EP10003621, PCT/EP1003621, PCT/EP2010/003621, PCT/EP2010/03621, PCT/EP2010003621, PCT/EP201003621, WO 2010/121841 A1, WO 2010121841 A1, WO 2010121841A1, WO-A1-2010121841, WO2010/121841A1, WO2010121841 A1, WO2010121841A1
InventorsUllrich Hetzler
ApplicantIsabellenhütte Heusler Gmbh & Co. Kg
Export CitationBiBTeX, EndNote, RefMan
External Links: Patentscope, Espacenet
Electronic component and corresponding production method
WO 2010121841 A1
Abstract
The invention relates to an electronic component (1), in particular a low-ohm current-sense resistor, comprising at least one plate-shaped section (2, 3) and at least one terminal (7, 8) to electrically contact the plate-shaped section (2, 3). According to the invention, the terminals (7, 8) for measuring the voltage drop created by the current flow are formed by means of stamping and thread-shaping in the plate-shaped sections (2, 3).
Claims  translated from German  (OCR text may contain errors)
ANSPRÜCHE CLAIMS
1. Elektronisches Bauelement (1), insbesondere niederohmi- ger Strommesswiderstand, mit a) mindestens einem plattenförmigen Teilstück (2, 3) und b) mindestens einem Anschlusskontakt (7, 8) zur elektrischen Kontaktierung des plattenförmigen Teilstücks (2, 3) , dadurch gekennzeichnet:, c) dass der Anschlusskontakt (7, 8) durch eine Ausprägung in dem plattenförmigen Teilstück (2, 3) gebildet wird. 1. An electronic component (1), in particular low-resistance current measurement resistor, with a) at least one plate-shaped part (2, 3) and b) at least one connection contact (7, 8) for electrical contacting of the plate-shaped portion (2, 3), characterized characterized :, c) that the terminal contact (7, 8) by a score on the plate-shaped portion (2, 3) is formed.
2. Elektronisches Bauelement (1) nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Ausprägung eine Durchgangsbohrung (10) in dem plattenförmigen Teilstück (3) enthält. 2. Electronic device (1) according to claim 1, characterized in that the expression includes a through bore (10) in the plate-shaped portion (3).
3. Elektronisches Bauelement (1) nach einem der vorherge- henden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, a) dass die Ausprägung oder die Durchgangsbohrung (10) ein Gewinde (11) aufweist, um eine Schraube (12, 14) aufzunehmen, und/oder b) dass das Gewinde (11) ein Innengewinde ist, und/oder c) dass das Gewinde (11) mindestens 2, 3, 4, 5 oder mindestens 6 Gewindegänge aufweist. 3. Electronic device (1) according to any one of the pre- Henden claims, characterized in a) that the expression or the through bore (10) has a thread (11) to receive a screw (12, take 14), and / or b ) that the thread (11) is a female thread, and / or c) that the thread (11) has at least 2, 3, 4, 5 or at least 6 threads.
4. Elektronisches Bauelement (1) nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Ausprägung von dem plattenförmigen Teilstück (2, 3) zu einer Seite hin hervorsteht . 4. Electronic device (1) according to one of the preceding claims, characterized in that the expression of the plate-shaped portion (2, 3) protrudes towards one side.
5. Elektronisches Bauelement (1) nach einem der vorhergehenden Ansprüche in Form eines elektrischen Strommesswiderstands mit a) zwei plattenförmigen Anschlussteilen (2, 3) aus einem niederohmigen Leitermaterial, b) einem plattenförmigen Widerstandselement (4), das e- lektrisch zwischen die beiden Anschlussteile (2, 3) geschaltet ist und aus einem Widerstandsmaterial besteht, das einen größeren spezifischen Widerstand aufweist als das Leitermaterial der Anschlussteile (2, 3), und c) zwei Anschlusskontakten (7, 8) zur elektrischen Kontak- tierung der beiden plattenförmigen Anschlussteile (2, 5. Electronic device (1) according to one of the preceding claims in the form of an electric current measurement resistor, with a) two plate-shaped connecting parts (2, 3) of a low-conductive material, b) a plate-shaped resistor element (4) which is electrically connected between the two connection parts (2, 3) is connected and consisting of a resistance material having a resistivity greater than the conductive material of the terminal parts (2, 3), and c) two terminal contacts (7, 8) for the electrical contacting of the two plate-shaped connecting parts ( 2,
3) und zur Messung der über dem Widerstandselement (4) abfallenden elektrischen Spannung, wobei die beiden An- Schlusskontakte (7, 8) jeweils durch eine Ausprägung in dem jeweiligen plattenförmigen Anschlussteil (2, 3) gebildet werden. 3) and to measure across the resistive element (4) falling electrical voltage, the two terminals circuit contacts (7, 8) each by a score on the respective plate-shaped connecting part (2, 3 are formed).
6. Elektronisches Bauelement (1) nach Anspruch 5, gekennzeichnet durch 6. Electronic device (1) according to claim 5, characterized by
Zwei Anschlusskontakte (5, 6) an den beiden Anschlussteilen (2, 3) zur Einspeisung bzw. Ableitung eines zu messenden e- lektrischen Stroms (I) . Two connection contacts (5, 6) on the two connecting parts (2, 3) for supply or discharge of a current to be measured e- lektrischen (I).
7. Elektronisches Bauelement (1) nach Anspruch 5 oder 6, dadurch gekennzeichnet, dass das Widerstandsmaterial a) hochohmig oder niederohmig ist, und/oder b) eine Kupfer-Legierung ist, insbesondere eine Kupfer- Mangan-Legierung, insbesondere CuMn7Sn, CuMn3, CuMnl2Ni, oder eine Kupfer-Nickel-Legierung, insbesondere CuNil5, CuNiIO, CuNiβ, CuNi44, CuNi2 oder CuNiI, oder eine Kupfer-Nickel-Mangan-Legierung, insbesondere CuNi23Mn oder CuNi30Mn, oder c) eine Nickel-Legierung ist, insbesondere eine Nickel- Chrom-Legierung, insbesondere NiCr6015, NiCr20AISi, NiCr8020 oder NiCr3020, oder eine Nickel-Kupfer- Legierung, insbesondere NiCu30Fe, oder d) Nickel ist, insbesondere Ni99.2 oder Ni99.6 oder Ni99.98, oder e) eine Nickel-Eisen-Legierung ist, insbesondere NiFe30 oder Ni99.4Fe, oder f) eine Eisen-Chrom-Aluminium Legierung, insbesondere FeCr25A15 (Aluchrom) ist. 7. Electronic device (1) according to claim 5 or 6, characterized in that the resistance material a) has a high impedance or low impedance, and / or b) a copper-alloy, in particular a copper manganese alloy, in particular CuMn7Sn, CuMn3, CuMnl2Ni, or a copper-nickel alloy, in particular CuNil5, CuNiIO, CuNiβ, CuNi44, CuNi2 or CuNiI, or a copper-nickel-manganese alloy, in particular CuNi23Mn or CuNi30Mn, or c) is a nickel alloy, in particular a nickel - chromium alloy, in particular NiCr6015, NiCr20AISi, NiCr8020 or NiCr3020, or a nickel-copper alloy, particularly NiCu30Fe, or d) nickel, particularly Ni99.2 or Ni99.6 or Ni99.98, or e) a nickel iron alloy is, in particular NiFe30 or Ni99.4Fe, or f) an iron-chromium-aluminum alloy, in particular FeCr25A15 (Aluchrom) is.
8. Elektronisches Bauelement (1) nach einem der Ansprüche 8. Electronic device (1) according to any one of claims
5 bis 7, dadurch gekennzeichnet, dass das Leitermaterial Kupfer oder eine Kupferlegierung oder Aluminium ist. 5 to 7, characterized in that the conductor material is copper or a copper alloy or aluminum.
9. Elektronisches Bauelement (1) nach einem der Ansprüche 5 bis 8, dadurch gekennzeichnet, a) dass das Widerstandselement (4) zwischen die beiden Anschlussteile (2, 3) eingesetzt ist, so dass die beiden Anschlussteile (2, 3) mit gegenüber liegenden Seitenkanten des Widerstandselements (4) verbunden sind, oder b) dass die beiden Anschlussteile (2, 3) auf derselben Seite des Widerstandselements (4) zueinander beabstandet angeordnet und mit einer gemeinsamen Seitenkante des Widerstandselements (4) verbunden sind. 9. Electronic device (1) according to one of claims 5 to 8, characterized in that a) is that the resistive element (4) between the two connecting parts (2, 3) used, so that the two connecting parts (2, 3) with are connected to opposite side edges of the resistive element (4), or b) are that the two connecting parts (2, 3) on the same side of the resistive element (4) mutually spaced and connected to a common side edge of the resistive element (4).
10. Elektronisches Bauelement (1) nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass das Bauelement 10. Electronic device (1) according to one of the preceding claims, characterized in that the component
(D a) ein passives und/oder b) ein diskretes und/oder c) ein lineares und/oder d) ein zweipoliges Bauelement (1) und/oder e) ein SMD-Bauelement (1) und/oder f) ein Widerstand ist, insbesondere ein Festwiderstand und/oder ein niederohmiger Strommesswiderstand. (D a) a passive and / or b) a discrete and / or c) a linear and / or d) a two-terminal component (1) and / or e) a SMD component (1) and / or f) a resistor is, in particular, a fixed resistor and / or a low-resistance current sense resistor.
11. Strommessmodul (17) zur Überwachung eines Stromes mit a) einem Strommesswiderstand (1) nach einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei der Strommesswiderstand (1) im Betrieb mit dem Verbraucher in Reihe geschaltet ist und den Verbrauchsstrom (I) misst, und b) einer elektronischen Auswertungseinheit (18), insbeson- dere einer integrierten Schaltung, welche die elektrische Spannung misst, die über dem Strommesswiderstand (1) zwischen den beiden Anschlusskontakten (7, 8) abfällt, wobei die Auswertungseinheit (18) mechanisch mit dem Strommesswiderstand (1) verbunden ist. 11, current measurement module (17) for monitoring a stream with a) a current measuring resistor (1) according to any one of the preceding claims, wherein the current measuring resistor (1) is connected in series in the operation with the consumer and the consumption current (I) measured and b) an electronic evaluation unit (18), in particular an integrated circuit, which measures the electric voltage across the current measuring resistor (1) between the two connection contacts (7, 8) decreases, whereby the evaluation unit (18) mechanically connected to the current measuring resistor (1 ) connected is.
12. Batteriemanagementmodul (17) nach Anspruch 11 zur Überwachung einer Batterie (21), insbesondere in einem Kraftfahrzeug . 12. Battery management module (17) according to claim 11 for monitoring a battery (21), in particular in a motor vehicle.
13. Herstellungsverfahren für ein elektronisches Bauelement (1), insbesondere nach einem der vorhergehenden Ansprüche, mit den folgenden Schritten: a) Bereitstellung mindestens eines plattenförmigen Teilstücks (2, 3) des Bauelements, b) Formen eines Anschlusskontaktes (7, 8) an dem platten- förmigen Teilstück (2, 3) zur elektrischen Kontaktie- rung des plattenförmigen Teilstücks (2, 3), dadurch gekennzeichnet, c) dass der Anschlusskontakt (7, 8) durch eine Ausprägung in dem plattenförmigen Teilstück (2, 3) gebildet wird. 13. Production method for an electronic component (1), in particular according to one of the preceding claims, comprising the steps of: a) providing at least one plate-shaped portion (2, 3) of the device, b) forming a connecting contact (7, 8) on the plate-shaped portion (2, 3) for making electrical contact with the plate-shaped portion (2, 3), characterized c) that the terminal contact (7, 8) by a score on the plate-shaped portion (2, 3) is formed ,
14. Herstellungsverfahren nach Anspruch 13, gekennzeichnet durch folgenden zusätzlichen Schritt: Erzeugen einer Durchgangsbohrung (10) in dem plattenförmigen Teilstück (2, 3) bei der Ausprägung des Anschlusskontaktes (7, 8) . 14. The manufacturing method according to claim 13, characterized by the following additional step: creating a through bore (10) in the plate-shaped portion (2, 3) in the expression of the terminal contact (7, 8).
15. Herstellungsverfahren nach Anspruch 13 oder 14, gekennzeichnet durch folgenden Schritt: 15. Production method according to claim 13 or 14, characterized by the following step:
Aufbringen eines Gewindes (11) in die Ausprägung oder die Durchgangsbohrung (10), um eine Schraube (12, 14) aufzunehmen . Applying a thread (11) into the cutout or the through bore (10) for a screw (12, 14) take.
16. Herstellungsverfahren nach Anspruch 15, dadurch gekennzeichnet, dass die Ausprägung (7, 8), die Durchgangsbohrung (10) und/oder das Gewinde (11) in einem einzigen Arbeitsgang von derselben Maschine erzeugt werden. 16. The manufacturing method according to claim 15, characterized in that the expression (7, 8), the through bore (10) and / or the thread (11) in a single operation of the same machine can be produced.
17. Herstellungsverfahren nach Anspruch 14 oder 15, dadurch gekennzeichnet, a) dass das Gewinde (11) ein Innengewinde ist, und/oder b) dass das Gewinde (11) mindestens 2, 3, 4, 5 oder min- destens 6 Gewindegänge aufweist. 17. The manufacturing method according to claim 14 or 15, characterized in a) that the thread (11) is a female thread, and / or b) that the thread (11) is at least 2, 3, 4, 5 or at least 6 threads comprising ,
18. Herstellungsverfahren nach einem der Ansprüche 13 bis 17, gekennzeichnet durch folgende Schritte: a) Bereitstellung eines Widerstands (1) mit zwei platten- förmigen Anschlussteilen (2, 3) aus einem Leitermaterial und einem plattenförmigen Widerstandselement (4) aus einem Widerstandsmaterial, wobei das Widerstandselement (4) elektrisch zwischen die Anschlussteile (2, 3) geschaltet und elektrisch und mechanisch mit den An- Schlussteilen (2, 3) verbunden ist, b) Ausprägen von jeweils einem Anschlusskontakt (7, 8) in den beiden plattenförmigen Anschlussteilen (2, 3) zur elektrischen Kontaktierung der plattenförmigen An- schlussteile (2, 3). 18. Preparation process according to any one of claims 13 to 17, characterized by the following steps: a) provision of a resistor (1) with two plate-shaped connecting parts (2, 3) made of a conductor material and a plate-shaped resistor element (4) made of a resistance material, wherein the resistive element (4) is electrically connected between the connecting parts (2, 3) connected and electrically and mechanically with the purchase closing parts (2, 3) is connected, b) stamping out of a respective terminal contact (7, 8) in the two plate-shaped connecting parts ( 2, 3) for electrically contacting the plate-like connecting parts (2, 3).
19. Herstellungsverfahren nach Anspruch 18, gekennzeichnet durch folgende Schritte zur Bereitstellung des Widerstands 19. Preparation process according to claim 18, characterized by the steps of providing the resistor
(D : a) Bereitstellung eines langgestreckten Bandes (22) aus dem Widerstandsmaterial, b) Bereitstellung von mindestens einem langgestreckten Band (23, 24) aus dem Leitermaterial, c) Verschweißen des Bandes (22) aus dem Widerstandsmateri- al mit dem Band (23, 24) aus dem Leitermaterial in (D: a) providing an elongated strip (22) of the resistance material, b) providing at least one elongated strip (23, 24) of the conductor material, c) welding the tape (22) from the Widerstandsmateri- al with the tape ( 23, 24) from the conductor material in
Bandlängsrichtung, so dass ein Verbundmaterialband entsteht, d) Abtrennen des Widerstands (1) von dem Verbundmaterialband quer zur Bandlängsrichtung. Band longitudinal direction, so that a composite material strip is formed, d) separating the resistor (1) from the composite material strip transverse to the strip longitudinal direction.
20. Herstellungsverfahren nach Anspruch 19, dadurch gekennzeichnet, dass das Band (22) aus dem Widerstandsmaterial an seinen beiden Längskanten mit jeweils einem Band (23, 24) aus dem Leitermaterial zu dem Verbundmaterialband verschweißt wird. 20. Preparation process according to claim 19, characterized in that the tape (22) from the resistive material at both longitudinal edges with a respective belt (23, 24) are welded from the conductive material to the composite material tape.
21. Herstellungsverfahren nach Anspruch 19, dadurch gekennzeichnet, dass das Band (22) aus dem Widerstandsmaterial mit einem einzigen Band (24) aus dem Leitermaterial zu dem Ver- bundmaterialband verschweißt wird. 21. The manufacturing method according to claim 19, characterized in that the band (22) of the resistance material having a single tape (24) from the conductor material is welded composite material tape to the directory.
22. Herstellungsverfahren nach Anspruch 21, gekennzeichnet durch folgenden Schritt nach dem Verschweißen: Heraustrennen von Teilstücken (25) des Verbundmaterialsbands, wobei sich die Teilstücke über die gesamte Breite des Bandes (24) aus dem Leitermaterial erstrecken. 22. The manufacturing method according to claim 21, characterized by the following step after the welding of: cutting out portions (25) of the composite material strip, wherein the sections extend over the entire width of the tape (24) from the conductor material.
23. Herstellungsverfahren nach einem der Ansprüche 13 bis 22, dadurch gekennzeichnet, dass die Ausprägung durch Kragenziehen hergestellt wird. 23. Production process according to any one of claims 13 to 22, characterized in that the expression is made by collaring.
Description  translated from German  (OCR text may contain errors)

BESCHREIBUNG DESCRIPTION

Elektronisches Bauelement und entsprechendes Herstellungsverfahren The electronic component and corresponding production method

Die Erfindung betrifft ein elektronisches Bauelement, insbesondere einen niederohmigen Strommesswiderstand, sowie ein entsprechendes Herstellungsverfahren. The invention relates to an electronic component, in particular a low-resistance current measurement resistor, as well as a corresponding production method.

Aus EP 0 605 800 Al ist ein niederohmiger Strommesswiderstand bekannt, der beispielsweise in einem Kraftfahrzeugbordnetz eingesetzt werden kann, um im Rahmen eines Batteriemanage- ments den Batteriestrom zu messen. From EP 0605800 Al, a low current sense resistor is known, which can be used for example in a motor vehicle electrical system to management under a Batteriemanage- to measure the battery current. Hierbei wird der zu messende Batteriestrom durch den niederohmigen Strommesswiderstand geleitet, wobei gemäß der bekannten Vierleitertechnik die elektrische Spannung gemessen wird, die über dem Strommesswiderstand abfällt und die nach dem Ohmschen Gesetz dem zu messenden Batteriestrom entspricht. Here, to be measured battery current is passed through the low-resistance current sense resistor, which according to the known four-wire system, the electrical voltage is measured, which drops across the current sense resistor and using Ohm's Law corresponds to the measured battery current. Der Strommesswiderstand besteht hierbei aus zwei plattenförmigen Anschlussteilen aus einem Leitermaterial (zB Kupfer) und einem ebenfalls plattenförmigen Widerstandselement aus einem Widerstandsmaterial (zB CuMnNi), wobei das Widerstandselement zwischen die beiden Anschlussteile eingesetzt und mit den beiden Anschlussteilen elektronenstrahlverschweißt ist. The current sense resistor in this case consists of two plate-shaped connecting parts of a conductor material (eg copper) and a likewise plate-shaped resistance element of a resistive material (eg CuMnNi), wherein the resistive element between the two connecting parts used and with the two connecting parts is electron beam welded. Zur Einspeisung bzw. Ableitung des zu messenden Batteriestroms offenbart diese Druckschrift Schrauben, die an den beiden Anschlussteilen angebracht sind. To feed or discharge of the measured battery current disclosed this document screws that are attached to the two terminal parts.

Darüber hinaus sind aus dem Stand der Technik auch andere Bauarten von Anschlusskontakten für derartige niederohmige Strommesswiderstände bekannt, wie beispielsweise außen liegende Lötanschlüsse, innen liegende Lötanschlüsse, AMP- Flachstecker, Einpressmuttern, aufgeschweißte Anschlusskontakte, angelötete Litzen oder aufgelötete Leiterplatten. Moreover, from the prior art, other types of terminals for such low resistance current sensing resistors are known, such as external solder terminals, internal solder terminals, AMP tab connector, insert nuts, welded terminals, soldered wires or soldered PCBs. Diese bekannten Bauarten von Anschlusskontakten für niederohmige Strommesswiderstände sind jedoch eigentlich für andere Anwen- dungsbereiche vorgesehen und für die Kontaktierung von Strommesswiderständen aufgrund der hohen elektrischen Ströme nicht optimal geeignet. These known types of terminals for low-current measuring resistors are however tion areas actually for other applications provided and not optimally suited for contacting current sensing resistors for the high electric currents. Die vorstehend erwähnten Einpressmuttern kommen zwar der geforderten Montagetechnik bereits sehr nahe und haben einen im Vergleich zu außen liegenden Spannungs- messanschlüssen minimalen Materialverbrauch, jedoch sind derartige Einpressmuttern in der Fertigung teuer und haben den Nachteil, dass in der Einpressmutter entstehende Thermospan- nungen die Spannungsmessung erheblich verfälschen können. Although the above-mentioned insert nuts come with the required mounting technique already very close and have in comparison to external voltage measurement terminals minimal material consumption, but such clinching are expensive to manufacture and have the disadvantage that arises in the press nut thermoelectric voltages the voltage measurement significantly can distort.

Aus DE 24 28 791 Al ist ein Vorwiderstand für Kraftfahrzeuge bekannt, wobei der eigentliche Vorwiderstand mit einem Anschlusselement verbunden ist, in dem sich ein Blechdurchzug mit einem Gewinde befindet. From DE 24 28 791 Al, a series resistor for motor vehicles is known, the actual resistor is connected to a connecting element, in which a sheet passage is threaded. Die elektrische Kontaktierung erfolgt hierbei, indem eine Schraube in das Gewinde des Blech- durchzugs eingeschraubt wird. The electrical contact is in this case by a screw is screwed into the thread of the sheet metal rim hole. Diese Druckschrift betrifft also einen völlig anderen Widerstandstyp als die Erfindung. So This document relates to a completely different type of resistor as the invention.

Ferner ist zum Stand der Technik hinzuweisen auf FR 2 879 751 Al, EP 1 030 185 A2, EP 1 363 131 Al und DE 433 98 35 Al. Further, the prior art to refer to FR 2879751 Al, EP 1030185 A2, EP 1363131 Al and DE 433 98 35 Al.

Der Erfindung liegt deshalb die Aufgabe zugrunde, einen Strommesswiderstand zu schaffen, bei dem die Anschlusskontakte optimiert sind. The invention is therefore based on the object to provide a current sense resistor, in which the terminals are optimized. Insbesondere ist es wünschenswert, eine elektrische Kontaktierung der Anschlussteile zur Spannungs- messung zu ermöglichen, wobei die Kontaktierung einen geringen Materialverbrauch aufweist, möglichst keine Thermospan- nungen erzeugt und fertigungstechnisch sowie kostenmäßig optimiert ist. In particular, it is desirable to allow for electrical connection of the connecting parts for voltage measurement, wherein the contact has a low material consumption, is possible no thermoelectric voltages generated and production technology as well as in terms of cost optimized. Diese Aufgabe wird durch ein erfindungsgemaßes elektronisches Bauelement und ein entsprechendes Herstellungsverfahren gemäß den Nebenanspruchen gelost. This object is achieved by a erfindungsgemaßes electronic component and a corresponding production method in accordance with the by-claims.

Die Erfindung umfasst die allgemeine technische Lehre, einen Anschlusskontakt in einem elektronischen Bauelement (zB einem niederohmigen Strommesswiderstand) durch eine Ausprägung in einem plattenformigen Teilstuck des Bauelements zu bilden. The invention comprises the general technical teaching to form a connection contact in an electronic device (eg, a low-resistance current sense resistor) by a score on a plate-part piece of the device. Derartige Ausprägungen sind an sich bereits aus DE 43 39 835 Al bekannt, jedoch wurden derartige Ausprägungen bisher noch nicht zur Ausbildung von elektrischen Anschlusskontakten verwendet, wie es die Erfindung erstmals vorsieht. Such characteristics are already known per se from DE 43 39 835 Al, however, such forms have not yet been used for the formation of electrical connection contacts, as required by the invention for the first time.

Das erfindungsgemaße elektronische Bauelement weist mindes- tens ein plattenformiges Teilstuck (zB ein Anschlussteil) auf, in dem die Ausprägung für den Anschlusskontakt gebildet wird. The inventive electronic component comprises at least a part plattenformiges stucco (eg, a connector), in which the expression of the terminal contact is formed.

Vorzugsweise enthalt die Ausprägung eine Durchgangsbohrung in dem plattenformigen Teilstuck, dh einen Durchbruch von einer Seite des plattenformigen Teilstucks auf die gegenüberliegende Seite des plattenformigen Teilstucks. Preferably, the expression contains a through hole in the plate-part piece, ie a breakthrough from one side of the plate-shaped part Stuck on the opposite side of the plate-part stucco.

Darüber hinaus weist die Ausprägung bzw. die Durchgangsboh- rung in dem plattenformigen Teilstuck vorzugsweise ein Gewinde auf, um eine Befestigungsschraube aufzunehmen, mit der beispielsweise ein Kabelschuh an dem Anschlusskontakt festgeschraubt werden kann. Moreover, the severity or the through-hole in the plate-shaped part Stuck preferably on a threaded to receive a fastening screw, with for example a cable lug can be screwed to the terminal contact. Bei dem Gewinde handelt es sich vorzugsweise um ein Innengewinde, das vorzugsweise mindestens 3, 4, 5 oder mindestens 6 Gewindegange aufweist, um die Befestigungsschraube sicher aufzunehmen. The thread preferably has an internal thread which preferably has at least 3, 4, 5 or at least 6 thread underway to securely receive the fastening screw. Weiterhin ist zu dem Gewinde zu erwähnen, dass es sich vorzugsweise um ein metrisches Gewinde handelt im Gegensatz zu einem Gewinde für eine Blechschraube . Furthermore, it should be mentioned to the thread that is preferably a metric thread is in contrast to a thread for a tapping screw. In dem bevorzugten Ausführungsbeispiel steht die Ausprägung von dem plattenförmigen Teilstück zu einer Seite hin kragen- förmig hervor. In the preferred embodiment, the expression of the plate-shaped portion on one side protrudes collar-shaped. Die Ausprägung kann also beispielsweise durch Kragenziehen gemäß DIN 8580 hergestellt werden. The expression can thus be produced for example by collaring according to DIN 8580th Die Erfindung ist jedoch hinsichtlich des verwendeten Umformverfahrens zur Herstellung der Ausprägung nicht auf das Kragenziehen beschränkt, sondern auch mit anderen Umformverfahren realisierbar . The invention is not limited in terms of the forming process used to produce the expression on the collaring, but also with other forming methods feasible.

In dem bevorzugten Ausfϋhrungsbeispiel der Erfindung weist das Bauelement mehrere (zB zwei) (Spannungs- ) Anschlusskontakte auf, die durch eine Ausprägung gebildet werden . In the preferred Ausfϋhrungsbeispiel the invention, the component has a plurality (eg two) (voltage) terminals, which are formed by one stamping.

Weiterhin ist zu erwähnen, dass die Erfindung nicht auf bestimmte Typen von elektronischen Bauelementen beschränkt ist. Furthermore, it is to mention that the invention is not limited to specific types of electronic components. Beispielsweise kann es sich bei dem erfindungsgemäßen elektronischen Bauelement um ein passives, diskretes, lineares und/oder zweipoliges Bauelement handeln. For example, it may be in the electronic component according to the invention is a passive, discrete, linear and / or bipolar device. Weiterhin kann das erfindungsgemäße Bauelement zur Oberflächenmontage geeignet sein, so dass es sich um ein SMD-Bauelement (SMD: Surface Mounted Device) handelt. Further component of the invention may be suitable for surface mounting, so it is an SMD component (SMD: Surface Mounted Device) is. Vorzugsweise handelt es sich bei dem erfindungsgemäßen Bauelement jedoch um einen Widerstand, ins- besondere um einen Festwiderstand und speziell um einen nie- derohmigen Strommesswiderstand. Preferably, however, is in the device according to the invention to a resistance, particularly to a fixed resistor and specifically to a low-resistance current sense resistor.

Der erfindungsgemäße Strommesswiderstand weist vorzugsweise zwei plattenförmige Anschlussteile aus einem niederohmigen Leitermaterial (zB Kupfer) auf, wie es an sich auch aus der bereits eingangs erwähnten Druckschrift EP 0 605 800 Al bekannt ist. The current sensing resistor according to the invention preferably comprises two plate-shaped connecting parts of a low-conductive material (eg copper), as is known in itself also from the already mentioned publication EP 0605800 Al. Darüber hinaus weist der erfindungsgemäße Strommesswiderstand vorzugsweise auch ein plattenförmiges Widerstandselement auf, das elektrisch zwischen die beiden An- Schlussteile geschaltet ist und aus einem niederohmigen Widerstandsmaterial (zB CuMnNi) besteht, die einen größeren spezifischen Widerstand aufweist als das Leitermaterial der Anschlussteile. In addition, the current sensing resistor according to the invention preferably also has a plate-shaped resistive element which is electrically connected between the two connecting parts and of a low resistance material (eg CuMnNi), which has a larger resistivity than the conductive material of the connection parts. Darüber hinaus verfügt der erfindungsgemäße Strommesswiderstand auch über zwei Anschlusskontakte zur elektrischen Kontaktierung (Stromeinspeisung) der beiden plattenförmigen Anschlussteile und zur Messung der über dem Widerstandselement abfallenden elektrischen Spannung, wobei die beiden Anschlusskontakte für die Spannungsmessung jeweils durch eine Ausprägung in dem jeweiligen plattenförmigen Anschlussteil gebildet werden. Moreover, the current measurement resistor according to the invention also has two terminal contacts for making electrical contact (power supply) of the two plate-shaped connecting parts and to measure the drop across the resistive element electric voltage, wherein the two terminals for the voltage measurement are each formed by an occurrence in the respective plate-shaped connecting part.

Hierbei ist zu erwähnen, dass der im Rahmen der Erfindung verwendete Begriff eines plattenförmigen Anschlussteils bzw. Widerstandselements allgemein zu verstehen ist und nicht darauf beschränkt ist, dass die Anschlussteile bzw. das Widerstandselement eben sind. It should be mentioned that the term used in the invention of a plate-shaped connecting part and the resistive element is generally understood and is not limited to, that the connecting parts and the resistive element are flat. Es besteht vielmehr auch die Möglichkeit, dass die plattenförmigen Anschlussteile und/oder das plattenförmige Widerstandselement gebogen sind. Rather, there is also the possibility that the plate-shaped connecting parts and / or the plate-shaped resistor element being bent. Entschei- dend ist lediglich, dass die plattenförmigen Anschlussteile bzw. das plattenförmige Widerstandselement aus einem Bandmaterial hergestellt werden können, so dass die Anschlussteile und das Widerstandselement in der Regel relativ dünn in Bezug auf die seitliche Ausdehnung sind und parallele Ober- und Un- terseiten aufweisen. Decisive is only that the plate-shaped connecting parts and the plate-shaped resistance element can be produced from a strip material, so that the connecting parts and the resistive element are generally relatively thin with respect to the lateral extent and having undersides parallel upper and accident ,

Neben den vorstehend erwähnten Anschlusskontakten zur Spannungsmessung weist der erfindungsgemäße Strommesswiderstand vorzugsweise auch mindestens zwei Anschlusskontakte zur Ein- speisung bzw. Ableitung des zu messenden elektrischen Stroms auf. In addition to the above-mentioned connection contacts for voltage measurement, the current measurement resistor according to the invention preferably also has at least two connection contacts for the infeed or discharge of the measured electrical current on. Beispielsweise können diese Anschlusskontakte für den zu messenden Strom aus kreisförmigen Bohrungen in den beiden Anschlussteilen bestehen, in die Schrauben eingesetzt werden können. For example, these terminals may exist for the current to be measured from circular bores in the two connecting parts, can be used in the screws. Es besteht jedoch alternativ auch die Möglichkeit, dass die Anschlusskontakte für den elektrischen Strom aus den bereits eingangs zum Stand der Technik erwähnten Schrauben bestehen, wie sie in EP 0 605 800 Al beschrieben sind. However, there is also the alternative possibility that the terminal contacts are made for the electric current from the screw already mentioned above with the prior art, as described in EP 0605800 Al. Die Erfindung ist jedoch hinsichtlich der Bauart der Anschluss- kontakte für den elektrischen Strom nicht auf die beiden vorstehend beschriebenen Beispiele beschränkt, sondern umfasst auch andere Bauarten von Anschlusskontakten. The invention is however contacts for the electric current not limited in the type of the connection to the two above-described examples, but also includes other types of terminals.

Bei dem Widerstandsmaterial des niederohmigen Widerstandsele- ments kann es sich beispielsweise um eine Kupfer-Legierung handeln, insbesondere eine Kupfer-Mangan-Legierung, wie beispielsweise CuMn7Sn, CuMn3 oder CuMnl2Ni. In the resistive material of the low-resistance element may be for example, a copper alloy, in particular a copper-manganese alloy such as CuMn7Sn, CuMn3 or CuMnl2Ni. Es besteht jedoch alternativ auch die Möglichkeit, dass als Widerstandsmaterial eine Kupfer-Nickel-Legierung verwendet wird, wie beispiels- weise CuNil5, CuNiIO, CuNiβ, CuNi44, CuNi2 oder CuNiI. However, there is also the alternative possibility that a copper-nickel alloy is used as a resistive material, such as for example CuNil5, CuNiIO, CuNiβ, CuNi44, CuNi2 or CuNiI. Weiterhin besteht im Rahmen der Erfindung die Möglichkeit, dass das Widerstandsmaterial eine Kupfer-Nickel-Mangan-Legierung ist, wie beispielsweise CuNi23Mn oder CuNi30Mn. Furthermore, there is in the context of the invention the possibility that the resistive material is a copper-nickel-manganese alloy, such as CuNi23Mn or CuNi30Mn. Das Widerstandsmaterial kann jedoch auch eine Nickel-Legierung sein, wie beispielsweise eine Nickel-Chrom-Legierung, wie beispielsweise NiCr6015, NiCr20AISi, NiCr8020 oder NiCr3020. However, the resistive material may also be a nickel alloy, such as a nickel-chromium alloy, such as NiCr6015, NiCr20AISi, NiCr8020 or NiCr3020. Ferner besteht die Möglichkeit, dass es sich bei dem Widerstandsmaterial um eine Nickel-Kupfer-Legierung handelt, wie beispielsweise NiCu30Fe. Further, there is the possibility that it is the resistance material is a nickel-copper alloy, such as NiCu30Fe. Ein weiteres Beispiel für ein mögli- ches Widerstandsmaterial ist Nickel, insbesondere Ni99.2, Another example of One possible resistive material is nickel, in particular Ni99.2,

Ni99.6 oder Ni99.98. Ni99.6 or Ni99.98. Darüber hinaus kann es sich bei dem Widerstandsmaterial auch um eine Nickel-Eisen-Legierung oder einer Eisen-Chrom-Legierung handeln, wie beispielsweise Ni- Fe30 oder Ni99.4Fe bzw. FeCrIOAl (Aluchrom). Moreover, it may also be in the resistive material is a nickel-iron alloy or an iron-chromium alloy, such as Ni or Fe30 or Ni99.4Fe FeCrIOAl (Aluchrom). Schließlich kann als Widerstandsmaterial auch Kupfer eingesetzt werden, insbesondere sogenanntes E-Kupfer, das auch als Cu-ETP bezeichnet wird. Finally, it can be used as a resistance material and copper, in particular so-called E-copper, which is also referred to as Cu-ETP. Als Leitermaterial für die Anschlussteile wird vorzugsweise Kupfer oder eine Kupferlegierung eingesetzt. Conductor material for the connecting parts preferably copper or a copper alloy is used. Entscheidend für die Verwendung in einem Strominesswiderstand ist jedoch die Tatsache, dass die Anschlussteile aus einem Material mit ei- ner größeren spezifischen Leitfähigkeit bestehen als das Widerstandselement . however, crucial for the use in a power Ines resistor is the fact that the connecting parts consist of a material with an ner greater specific conductivity than the resistor element.

Hinsichtlich der Bauweise des erfindungsgemäßen Strommesswiderstands bestehen verschiedene Möglichkeiten. Regarding the construction of the current measurement resistor according to the invention, there are various possibilities.

In einer Variante ist das Widerstandselement zwischen die beiden Anschlussteile eingesetzt, so dass die beiden Anschlussteile mit den gegenüberliegenden Seitenkanten des Widerstandselements verbunden sind. In a variant, the resistive element between the two connecting parts is inserted, so that the two connecting parts are connected with the opposite side edges of the resistive element. Diese Bauweise ermöglicht eine Fertigung aus einem sogenannten Tri-Band, das aus einem langgestreckten Band aus dem Widerstandsmaterial besteht, das beidseitig mit jeweils einem Band aus dem Leitermaterial verschweißt ist und somit aus drei miteinander verschweißten Bändern besteht. This design allows production of a so-called tri-band, which consists of an elongated strip of the resistor material which is welded on both sides with a strip of the conductor material and thus consists of three bands which are welded together.

In einer anderen Variante der Erfindung sind die beiden Anschlussteile dagegen auf derselben Seite des Widerstandselements zueinander beabstandet und mit einer gemeinsamen Seitenkante des Widerstandselements verbunden. In another variant of the invention, the two terminal parts are, however, spaced apart on the same side of the resistive element to each other and connected to a common side edge of the resistive element. Diese Variante ermöglicht die Herstellung aus einem Verbundmaterialband, bei dem lediglich ein Band aus dem Widerstandsmaterial mit einem Band aus dem Leitermaterial verschweißt ist. This variant enables the production of a composite material tape, in which only welded a strip of the resistive material with a strip of the conductor material.

Die Erfindung ist nicht auf das vorstehend beschriebene er- findungsgemäße Bauelement als Einzelteil beschränkt. The invention is not limited to the above described inventive device as a single part. Vielmehr umfasst die Erfindung auch ein Batteriemanagementmodul zur Überwachung einer Batterie, insbesondere in einem Kraftfahrzeugbordnetz. Rather, the invention also includes a battery management module for monitoring a battery, in particular in a motor vehicle electrical system. Das erfindungsgemäße Batteriemanagementmodul enthält neben dem vorstehend beschriebenen niederohmigen Strominesswiderstand auch eine elektronische Auswertungseinheit, welche die über dem Strommesswiderstand zwischen den beiden erfindungsgemäß ausgebildeten Spannungsmessanschlüssen abfallende Spannung misst, wobei die Auswertungseinheit me- chanisch mit dem Strommesswiderstand verbunden ist. The battery management module according to the invention comprises not only the low-resistance current Ines resistance described above and an electronic evaluation unit which measures the voltage drop across the current sense resistor between the two inventively embodied voltage measuring terminal voltage, wherein the evaluation unit me- is mechanically connected to the current sense resistor.

Beispiele für derartige Batteriemanagementmodule sind aus EP 1 030 185 A2 bekannt, so dass der Inhalt dieser Druckschrift der vorliegenden Beschreibung hinsichtlich des Aufbaus und der Funktionsweise des Batteriemanagementmoduls in vollem Umfang zuzurechnen ist. Examples of such battery management modules are known from EP 1030185 A2, so that the content of this publication to the present description regarding the structure and operation of the battery management module is fully attributable to.

Ferner umfasst die Erfindung auch allgemein ein Strommessmodul, das neben dem vorstehend beschriebenen niederohmigen Strommesswiderstand eine elektronische Auswertungseinheit aufweist, welche die über dem Strommesswiderstand zwischen den beiden erfindungsgemäß ausgebildeten Spannungsmessanschlüssen abfallende Spannung misst, wobei die Auswertungseinheit mechanisch mit dem Strommesswiderstand verbunden ist. Furthermore, the invention also comprises generally a current measurement module, which in addition to the low-resistance current measurement resistor described above, an electronic evaluation unit, which measures the voltage drop across the current measuring resistor between the two inventively embodied voltage measuring terminal voltage, wherein the evaluation unit is mechanically connected to the current measurement resistor. Derartige Strommessmodule sind vielfältig einsetzbar, beispielsweise in der Solartechnik, der Antriebstechnik oder der Stromversorgungstechnik. Such current measuring modules are versatile, for example, in solar technology, drive technology and power engineering.

Bei der integrierten elektronischen Auswertungseinheit kann es sich beispielsweise um ein ASIC (Application Specific I_n- tegrated Circuit) handeln, wie es beispielsweise aus EP 1 363 131 Al bekannt ist, so dass auch der Inhalt dieser Druckschrift hinsichtlich des Aufbaus und der Funktionsweise eines ASICs der vorliegenden Beschreibung in vollem Umfang zuzu- rechnen ist. In the integrated electronic evaluation unit can, for example, an ASIC (Application Specific I_n- tegrated Circuit) act, as is known 1363131 Al for example from EP, so that even the contents of this document with respect to the construction and operation of an ASIC of this description is to be attributed in full screen.

Darüber hinaus umfasst die Erfindung auch ein Herstellungsverfahren für ein erfindungsgemäßes elektronisches Bauele- ment, bei dem ein Anschlusskontakt durch eine Ausprägung in dem plattenförmigen Teilstück gebildet wird. Furthermore, the invention also includes a method for producing an inventive electronic construction element, in which a terminal contact is formed by an expression in the plate-shaped portion.

Bei der Herstellung der Ausprägung wird vorzugsweise auch ei- ne Durchgangsbohrung in dem plattenförmigen Teilstück erzeugt und ein Gewinde auf die Ausprägung aufgebracht, um eine Schraube aufzunehmen. In preparing the expression is preferably also generates one NE through hole in the plate-shaped portion and a thread deposited on the expression, to receive a screw.

In dem bevorzugten Ausführungsbeispiel wird die Ausformung der Ausprägung, das Einbringen der Durchgangsbohrung und/oder das Aufbringen der Gewinde in einem einzigen Arbeitsgang von derselben Maschine durchgeführt. In the preferred embodiment, the shaping of the expression, the introduction of the through-hole and / or the deposition of the thread in a single operation carried out by the same machine.

Vorzugsweise wird die Ausprägung durch das als Fließbohren bezeichnete Umformverfahren erzeugt, das an sich aus dem Preferably, the expression generated by the called flow drilling forming processes which per se from the

Stand der Technik bekannt ist. is known prior art. Geeignete Werkzeuge zum Fließbohren sind beispielsweise von der deutschen Firma Flowdrill GmbH erhältlich und können in handelsüblichen Stanz-/Biege- automaten verwendet werden. Suitable tools for flow drilling are available for example from the German company Flowdrill GmbH and may be used in commercially available punching / bending machines.

Weiterhin ist zu erwähnen, dass das erfindungsgemäße Bauelement vorzugsweise aus einem Verbundmaterialband hergestellt wird, wie es ausführlich in EP 0 605 800 Al beschrieben ist, so dass der Inhalt dieser Druckschrift hinsichtlich der Her- Stellung des erfindungsgemäßen Bauelements in vollem Umfang zuzurechnen ist. It should also be noted that component of the invention is preferably made of a composite material tape, as described in detail in EP 0605800 Al, so that the content of this publication is hereby fully incorporated with regard to the production position of the device according to the invention.

Andere vorteilhafte Weiterbildungen sind in den Unteransprüchen gekennzeichnet oder werden nachstehend zusammen mit der Beschreibung der bevorzugten Ausführungsbeispiele der Erfindung anhand der Figuren näher erläutert. Other advantageous further developments are indicated in the dependent claims or are explained in detail together with the description of the preferred embodiments of the invention with reference to FIGS. Es zeigen: Show it:

Figur IA eine Querschnittsansicht eines erfindungsgemäßen StrommesswiderStands, Figur IB eine Aufsicht auf den Strommesswiderstand gemäß Figur IA, Figure IA is a cross-sectional view of a current measurement resistor according to the invention, Figure IB is a plan view of the current measurement resistor according to FIG IA,

Figur IC eine vergrößerte Querschnittsansicht durch die Ausprägung in dem Strommesswiderstand gemäß den Figuren IA und IB, Figure IC shows an enlarged cross-sectional view through the expression in the current measurement resistor according to figures IA and IB,

Figur 2A eine Aufsicht auf eine mögliche Bauform des Strom- messwiderstands, 2A is a plan view of a possible design of the current sense resistor,

Figur 2B eine Aufsicht auf eine alternativ mögliche Bauform des Strommesswiderstands, Figure 2B is a plan view showing a possible alternative construction of the sense resistor,

Figur 3 eine Querschnittsansicht durch ein Batteriemanagementmodul mit dem Strommesswiderstand gemäß den Figuren 1A-1C und einem ASIC mit einem A/D-Wandler und einer integrierten Signalverarbeitung, Figure 3 is a cross-sectional view through a battery management module with the current measurement resistor according to Figures 1A-1C and an ASIC with an A / D converter and an integrated signal processing

Figur 4 ein vereinfachtes Schaltbild zur Veranschaulichung des Einsatzes des Strommessmoduls gemäß Figur 3 in einem Kraftfahrzeugbordnetz, Figure 4 is a simplified diagram illustrating the use of the current measuring module according to Figure 3 in a motor vehicle electrical system,

Figur 5A das erfindungsgemäße Herstellungsverfahren in Form eines Flussdiagramms, 5A, the inventive manufacturing process in the form of a flowchart,

Figur 5B ein Verbundmaterialband und einen daraus abgetrennten Strommesswiderstand gemäß Figur 5A, Figure 5B is a composite tape and a therefrom separated current measurement resistor according to Figure 5A,

Figur 6A eine Variante des erfindungsgemäßen Herstellungsverfahrens in Form eines Flussdiagramms, sowie 6a shows a variant of the production method of the invention in the form of a flowchart, and

Figur 6B ein Verbundmaterialband und einen daraus abgetrennten Strommesswiderstand gemäß Figur 6A und Figur 2. Die Figuren 1A-1C zeigen einen erfindungsgemäßen Strommesswiderstand 1, der beispielsweise in einem Kraftfahrzeugbordnetz eingesetzt werden kann, um einen Batteriestrom I zu messen. Figure 6B is a composite tape and a therefrom separated current measurement resistor according to Figure 6A and Figure 2. Figures 1A-1C show a current sensing resistor 1 of the invention, which can be used for example in a motor vehicle electrical system to measure a battery current I.

Der Strommesswiderstand 1 besteht im Wesentlichen aus zwei plattenförmigen Anschlussteilen 2, 3 aus Kupfer und einem ebenfalls plattenförmigen Widerstandselement 4 aus einer Kupfer-Mangan-Nickel-Legierung (zB Manganin®), wobei das Wi- derstandselement 4 zwischen die beiden Anschlussteile 2, 3 eingesetzt und mit den beiden Anschlussteilen 2, 3 elektro- nenstrahlverschweißt ist. The current sense resistor 1 essentially consists of two plate-shaped connecting parts 2, 3 of copper and a likewise plate-shaped resistive element 4 of a copper-manganese-nickel alloy (eg Manganin®), wherein the resistance element 4 between the two connector parts 2, 3 used and with the two connector parts 2, 3 is electronic nenstrahlverschweißt.

Zur Einspeisung bzw. Ableitung des zu messenden Batterie- Stroms I weist der Strommesswiderstand 1 zwei herkömmliche To feed or discharge of the measured battery current I, the current measuring resistor 1, two conventional

Anschlusskontakte 5, 6 auf, die in diesem Ausführungsbeispiel aus jeweils einer kreisförmigen Bohrung in den beiden Anschlussteilen 2, 3 bestehen. Connecting contacts 5, 6, which in this exemplary embodiment in each case a circular bore in the two connector parts 2, the third

Darüber hinaus weist der Strommesswiderstand 1 zur Spannungsmessung zwei Anschlusskontakte 7, 8 auf, die in neuartiger Weise ausgebildet sind und aus jeweils einer Ausprägung in den plattenförmigen Anschlussteilen 2, 3 bestehen. Moreover, the current measuring resistor 1 to measure voltage on two terminal contacts 7, 8 which are formed in a novel manner and each comprise an aspect in the plate-shaped connecting parts 2, the third

Aus der vergrößerten Querschnittsansicht in Figur IC ist ersichtlich, dass der Anschlusskontakt 8 einen von dem plattenförmigen Anschlussteil 3 hervorstehenden Kragen 9 aufweist, der eine Durchgangsbohrung 10 umschließt, wobei die Durchgangsbohrung 10 einen Gewindedurchzug mit einem metrischen Innengewinde 11 bildet. From the enlarged cross-sectional view in figure IC can be seen that the terminal contact 8 has a protruding from the plate-shaped attachment part 3, collar 9, which surrounds a through bore 10, the through bore 10 forms a threaded passage with a metric internal thread eleventh In das Innengewinde 11 kann eine Befestigungsschraube 12 eingeschraubt werden, um beispielsweise einen Kabelschuh 13 an dem Anschlusskontakt 8 zu befestigen. In the internal thread 11, a fixing screw 12 are screwed to fasten, for example, a cable lug 13 on the terminal contact eighth In gleicher Weise kann eine Befestigungsschraube 14 an dem Anschlusskontakt 7 festgeschraubt werden, um einen Kabelschuh 15 an dem Anschlusskontakt 7 zu befestigen. Similarly, a fixing screw 14 screwed to the connecting contact 7 to attach a cable lug 15 on the terminal contact. 7

Im Betrieb misst ein hier nur schematisch dargestelltes Spannungsmessgerät 16 die elektrische Spannung, die zwischen den beiden Anschlusskontakten 7, 8 und damit über dem Widerstandselement 4 abfällt, wobei die gemessene elektrische Spannung nach dem Ohmschen Gesetz dem Batteriestrom I propor- tional ist. In operation, an only schematically illustrated voltmeter 16 measures the electrical voltage drop between the two terminal contacts 7, 8, above the resistance element 4, wherein the measured voltage according to Ohm's law is the battery current I proportional.

Figur 2B zeigt eine alternativ mögliche Bauart des Strommesswiderstands 1, wobei diese Bauart teilweise mit der vorstehend beschriebenen und in den Figuren 1A-1C dargestellten Bauweise übereinstimmt, so dass zur Vermeidung von Wiederholungen auf die vorstehende Beschreibung verwiesen wird, wobei für entsprechende Einzelheiten dieselben Bezugszeichen verwendet werden. is Figure 2B shows a possible alternative design of the current measurement resistor 1, this type coincides partially with the construction described above and illustrated in Figures 1A-1C, so that reference is made to avoid repetition of the foregoing description, being used for corresponding details, the same reference numerals will.

Eine Besonderheit dieser Variante besteht darin, dass die beiden Anschlussteile 2, 3 auf derselben Seite des Widerstandselements 4 an das Widerstandselement 4 angeschweißt sind. A special feature of this variant is that the two connector parts 2, 3 are welded on the same side of the resistive element 4 to the resistive element 4th

Figur 3 zeigt ein komplettes Batteriemanagementmodul 17, das im Wesentlichen aus dem Strommesswiderstand 1 gemäß den Figuren 1A-1C und einem ASIC 18 besteht, wobei das ASIC 18 beispielsweise in EP 1 363 131 Al beschrieben ist und die über dem Widerstandselement 4 des Strommesswiderstands 1 abfallen- de elektrische Spannung misst. Figure 3 shows a complete battery management module 17 which essentially consists of the current measurement resistor 1 shown in Figures 1A-1C and an ASIC 18, the ASIC 18 is described for example in EP 1363131 Al and the drop across the resistive element 4 of the current measurement resistor 1 - de voltage measures. Der ASIC 18 ist mittels einer Leiterplatte 19 mechanisch und elektrisch mit dem Strommesswiderstand 1 verbunden. The ASIC 18 is connected by means of a circuit board 19 mechanically and electrically connected to the current measurement resistor. 1 Figur 4 zeigt ein vereinfachtes Schaltbild zum Einsatz des Batteriemanagementmoduls 17 gemäß Figur 3 zur Messung des Batteriestroms I in einem Kraftfahrzeugbordnetz 20, das mehrere Verbraucher enthält und von einer Batterie 21 gespeist wird. Figure 4 shows a simplified circuit diagram for use of the battery management module 17 according to Figure 3 for the measurement of the battery current I in a motor vehicle electrical system 20 that includes a plurality of consumers and is powered by a battery 21st Zur Vereinfachung ist hierbei der zum Aufladen der Batterie 21 verwendete Generator nicht dargestellt. To simplify this case the generator used for charging the battery 21 is not shown.

Die Figuren 5A und 5B verdeutlichen die Herstellung des erfindungsgemäßen Strommesswiderstands gemäß den Figuren 1A-1C. Figures 5A and 5B illustrate the preparation of the current measurement resistor according to the invention according to FIGS 1A-1C.

In einem ersten Schritt Sl wird zunächst ein Band 22 beidseitig mit jeweils einem Band 23 bzw. 24 aus dem Widerstandsmaterial elektronenstrahlverschweißt . In a first step Sl, a tape 22 is first electron-beam welded on both sides with a respective band 23 and 24 from the resistive material.

Anschließend werden dann in einem weiteren Schritt S2 die Anschlusskontakte 7, 8 ausgeprägt, wobei gleichzeitig das Innengewinde 11 aufgebracht wird. the terminal contacts 7, 8 are then then in a further step S2 pronounced, while simultaneously the internal threads 11 is applied.

In einem nächsten Schritt S3 werden dann die einzelnen Strom- messwiderstände 1 von dem Verbundmaterial abgetrennt. In a next step S3, the individual power are measured resistors 1 separated from the composite material.

Schließlich werden die einzelnen Strommesswiderstände 1 dann in einem Schritt S4 auf den gewünschten Widerstandswert getrimmt . Finally, the individual current measuring resistors 1 are then trimmed in a step S4 to the desired resistance value.

Die Figuren 6A undβB zeigen das Herstellungsverfahren zur Herstellung des Strommesswiderstands 1 gemäß Figur 2. 6A undβB show the manufacturing process for producing the current measuring resistor 1 as shown in FIG. 2

Hierbei wird zunächst in einem ersten Schritt Sl das Band 22 aus dem Widerstandsmaterial mit dem Band 24 aus dem Leitermaterial elektronenstrahlverschweißt. Here, the tape 22 is initially in a first step Sl electron beam welded from the resistive material with the tape 24 out of the conductor material. Im Gegensatz zu dem Herstellungsverfahren gemäß den Figuren 5A und 5B enthält das resultierende Verbundmaterialband hierbei also nur zwei Bänder, die miteinander verschweißt sind. In contrast to the manufacturing method of Figures 5A and 5B, the resulting composite strip thus contains in this case two belts which are welded together. In einem nächsten Schritt S2 werden dann wieder die Anschlusskontakte 7, 8 ausgeprägt, wobei gleichzeitig wieder das Innengewinde 11 aufgebracht wird. In a next step S2, the terminal contacts 7, 8 are distinct, then again, at the same time again, the internal thread 11 is applied.

In einem nächsten Schritt S3 werden dann Zwischenstücke 25 aus dem Verbundmaterialband herausgetrennt, so dass lediglich die späteren Anschlussteile 2, 3 stehen bleiben. In a next step S3 then spacers 25 are separated out of the composite material tape so that only the later lead elements 2 stand. 3

Anschließend werden dann in einem Schritt S4 die einzelnen Strommesswiderstände 1 von dem Verbundmaterialband abgetrennt . the individual current measuring resistors 1 are then in a step S4 then separated from the composite material tape.

Schließlich erfolgt dann in einem Schritt S5 ein Trimmen der einzelnen Strommesswiderstände. Finally, then, in a step S5, a trimming of the individual current measuring resistors.

Die Erfindung ist nicht auf die vorstehend beschriebenen bevorzugten Ausführungsbeispiele beschränkt. The invention is not limited to the preferred embodiments described above. Vielmehr ist eine Vielzahl von Varianten und Abwandlungen möglich, die eben- falls von dem Erfindungsgedanken Gebrauch machen und deshalb in den Schutzbereich fallen. Rather, a plurality of variants and modifications are possible which likewise make use of the inventive concept and therefore fall within the scope.

Bezugszeichenliste : LIST OF REFERENCE NUMBERS

1 Strommesswiderstand 1 current sense resistor

2 Anschlussteil 2 connector

3 Anschlussteil 3 connector

4 Widerstandselement 4 resistive element

5 Anschlusskontakt 5 Connection Contact

6 Anschlusskontakt 6 Connection Contact

7 Anschlusskontakt 7 Connection Contact

8 Anschlusskontakt 8 Connection Contact

9 Kragen 9 collar

10 Durchgangsbohrung 10 Through Hole

11 Innengewinde 11 female thread

12 Befestigungsschraube 12 fastening screw

13 Kabelschuh 13 lug

14 Befestigungsschraube 14 fastening screw

15 Kabelschuh 15 lug

16 Spannungsmessgerät 16 voltmeter

17 Batteriemanagementmodul 17 Battery Management Module

18 ASIC 18 ASIC

19 Leiterplatte 19 PCB

20 Kraftfahrzeugbordnetz 20 motor vehicle electrical system

21 Batterie 21 battery

22 Band aus Widerstandslegierung 22 band of resistance alloy

23 Band aus Leitermaterial 23 strip of conductor material

24 Band aus Leitermaterial 24 strip of conductor material

25 Zwischenstücke 25 spacers

I Batteriestrom I battery power

Patent Citations
Cited PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
DE2428791A114 Jun 19748 Jan 1976Beru Werk Ruprecht Gmbh Co ABallast resistor for motor vehicles ignition circuit - has helical resistance wire directly connected to terminal tags and embedded in ceramic
DE2939594A1 *29 Sep 19799 Apr 1981Bosch Gmbh RobertHigh current electrical measurement resistance - with stamped and punched resistance path and current connections and welded tappings
DE4339835A123 Nov 19931 Jun 1995Kemmerich Gmbh GebMetal sheet with threaded passage useful esp. for securing screw
EP0605800A16 Dec 199313 Jul 1994Isabellenhütte Heusler GmbH KGResistors from compound material and method for their fabrication
EP1030185A211 Feb 200023 Aug 2000Isabellenhütte Heusler GmbH KGProcess and means for monitoring the current in a power distribution network
EP1363131A19 May 200319 Nov 2003Isabellenhütte Heusler GmbH KGMeasuring circuit with several choppers
EP1492130A2 *16 Apr 200429 Dec 2004Isabellenhütte Heusler GmbH & Co.KGResistor arrangement, process for production and measuring circuit
EP1901314A1 *1 Oct 199819 Mar 2008Matsushita Electric Industrial Co., Ltd.Resistor and its manufacturing method
FR2879751A1 Title not available
Referenced by
Citing PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
US9151307 *16 Sep 20146 Oct 2015Ford Global Technologies, LlcAssembly joined by a flow drill screw
US9377491 *11 Dec 201228 Jun 2016Yazaki CorporationShunt resistor based current sensor
US20140015515 *20 Sep 201316 Jan 2014Yazaki CorporationShunt Resistance Type Current Sensor
US20140320150 *11 Dec 201230 Oct 2014Yazaki CorporationShunt resistor based current sensor
US20150003933 *16 Sep 20141 Jan 2015Ford Global Technologies, LlcAssembly joined by a flow drill screw
Classifications
International ClassificationH01C17/28, H01C17/22, H01C1/14
Cooperative ClassificationH01L2924/14, Y10T29/49204, H01L2924/3011, H01L2224/16227, H01C1/14, H01M10/48, H01L2924/01087, G01R1/203, H01L2924/1433, H01L2924/19043, H01C17/22, H01L24/16, H01L2224/16225, G01R31/36, H01C17/28
European ClassificationH01C17/28, G01R1/20B, H01C17/22, H01M10/48, H01C1/14
Legal Events
DateCodeEventDescription
15 Dec 2010121Ep: the epo has been informed by wipo that ep was designated in this application
Ref document number: 10730707
Country of ref document: EP
Kind code of ref document: A1
30 Dec 2011WWEWipo information: entry into national phase
Ref document number: 2012518774
Country of ref document: JP
30 Dec 2011ENPEntry into the national phase in:
Ref document number: 2012518774
Country of ref document: JP
Kind code of ref document: A
2 Jan 2012NENPNon-entry into the national phase in:
Ref country code: DE
31 Jan 2012ENPEntry into the national phase in:
Ref document number: 20127002667
Country of ref document: KR
Kind code of ref document: A
7 Mar 2012WWEWipo information: entry into national phase
Ref document number: 13381783
Country of ref document: US