Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Screen reader users: click this link for accessible mode. Accessible mode has the same essential features but works better with your reader.

Patents

  1. Advanced Patent Search
Publication numberWO2007085661 A1
Publication typeApplication
Application numberPCT/EP2007/050918
Publication date2 Aug 2007
Filing date30 Jan 2007
Priority date30 Jan 2006
Also published asDE102006004824A1
Publication numberPCT/2007/50918, PCT/EP/2007/050918, PCT/EP/2007/50918, PCT/EP/7/050918, PCT/EP/7/50918, PCT/EP2007/050918, PCT/EP2007/50918, PCT/EP2007050918, PCT/EP200750918, PCT/EP7/050918, PCT/EP7/50918, PCT/EP7050918, PCT/EP750918, WO 2007/085661 A1, WO 2007085661 A1, WO 2007085661A1, WO-A1-2007085661, WO2007/085661A1, WO2007085661 A1, WO2007085661A1
InventorsRené DEPLANQUE
ApplicantFachinformationszentrum Chemie Gmbh
Export CitationBiBTeX, EndNote, RefMan
External Links: Patentscope, Espacenet
Information processing system and method, corresponding computer program and corresponding computer-readable storage medium
WO 2007085661 A1
Abstract
The invention relates to an information processing system and method, to a corresponding computer program and to a corresponding computer-readable storage medium, which can e.g. especially be used for facilitating in a simple manner access to context-related information that relate to correspondingly characterized terms, articles or other contents in books or other printed products. The system according to the invention comprises at least one printed product, at least one data processing device, means for data storage and means for data input and/or output. The at least one printed product has marking means and the marking means are associated with respective data stored in the data storage means. The system also comprises at least one sensor for detecting marking means and is configured in such a manner that data associated with the marking means are updated depending on the detection of marking means and/or that data and/or information exchange between users of the information processing system is facilitated.
Claims  translated from German  (OCR text may contain errors)
Patentansprüche claims
1. Anordnung zur Informationsverarbeitung, wobei die Anordnung mindestens ein Druckerzeugnis, mindestens eine 1. An information processing, the arrangement at least one printed product, at least one
Datenverarbeitungseinrichtung, Mittel zur Datenspeicherung und Mittel zur Datenein- und/oder -ausgäbe umfasst, wobei das mindestens eine Druckerzeugnis Markierungsmittel aufweist und den Markierungsmitteln jeweils in den Mitteln zur Datenspeicherung gespeicherte Daten zugeordnet sind, die Anordnung weiter mindestens einen Sensor zur Detektion von Markierungsmitteln umfasst und derart eingerichtet ist, dass in Abhängigkeit von detektierten Markierungsmitteln eine Aktualisierung von Markierungsmitteln zugeordneten Daten erfolgt und/oder dass eine Möglichkeit zum Daten- und/oder Informationsaustausch zwischen Nutzern der Anordnung zur Informationsverarbeitung bereitgestellt wird. Data processing means comprises means for data storage and means for data input and / or -ausgäbe, wherein the at least one printed product labeling means and the marking means are each assigned in the information storage means stored data, the arrangement further comprises at least one sensor for the detection of tagging agents, and is set up such that, depending on the detected marker means an update of tag means associated data occurs and / or that a possibility for data and / or exchange of information between users of the arrangement for processing information is provided.
2. Anordnung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Aktualisierung in Abhängigkeit der Abfolge detek- tierter Markierungsmittel und/oder in Abhängigkeit von Interaktionen eines Nutzers der Anordnung zur Informationsverarbeitung mit Markierungsmitteln zugeordneten Daten den erfolgt. 2. Arrangement according to claim 1, characterized in that the update function of the sequence detected oriented labeling agent and / or depending on interactions of a user of the device for processing information associated with indicia data is the.
3. Anordnung nach einem der Ansprüche 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass bei Detektion von Markierungsmitteln eine Möglichkeit zum unidirektionalen oder bidirektionalen Datenaustausch bereitgestellt wird. 3. An arrangement according to one of claims 1 or 2, characterized in that upon detection of tag means a possibility for unidirectional or bidirectional data exchange is provided.
4. Anordnung nach einem der voranstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass 4. Arrangement according to one of the preceding claims, characterized in that
Markierungsmittel verschiedenen Kategorien zugeordnet sind. Marking means are associated with several categories.
5. Anordnung nach einem der voranstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass in Abhängigkeit von durch den mindestens einen, mit der mindestens einen Datenverarbeitungseinrichtung verbundenen Sensor detektierten Markierungsmitteln wenigstens ein Teil der dem Markierungsmittel zugeordneten Daten ausgegeben, zum Zugriff bereitgestellt und/oder an ein Computerprogramm übergeben werden. 5. Arrangement according to one of the preceding claims, characterized in that at least part of the marking means associated data output in response to detected by the at least one, the at least one data processing device connected sensor mark means, provided for access and / or passed to a computer program will.
6. Anordnung nach einem der voranstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass es sich bei dem Druckerzeugnis um - ein Buch (100) , eine Broschüre, - einen Hefter, einen Ordner oder ein Ringbuch handelt . 6. An arrangement according to one of the preceding claims, characterized in that it is the printed product to - is a stapler, a folder or a ring binder - a book (100), a brochure.
7. Anordnung nach einem der voranstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die mindestens eine Datenverarbeitungseinrichtung mindestens einen Prozessor, mindestens einen Microcontroller, - mindestens einen Computer, mindestens einen Personal Digital Assistent (PDA) , mindestens einen Tisch-PC und/oder mindestens einen Mobiltelefon umfasst . 7. Arrangement according to one of the preceding claims, characterized in that the at least one data processing device at least one processor, at least a microcontroller, - at least one computer, at least one Personal Digital Assistant (PDA), at least one table-PC and / or at least one mobile telephone includes.
8. Anordnung nach einem der voranstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Mittel zur Datenspeicherung nur lesbare Speicher, wiederbeschreibbare Speicher und/oder Wechselmedien umfasst. 8. Arrangement according to one of the preceding claims, characterized in that the means for data storage, read-only memory, rewritable memory and / or removable media comprises.
9. Anordnung nach einem der voranstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass der Sensor - als Barcode-Scanner, als OCR-Scanner und/oder als RFID-Sensor ausgebildet ist. 9. An arrangement according to any one of the preceding claims, characterized in that the sensor - as a barcode scanner, as the OCR scanner and / or as an RFID sensor is formed.
10. Anordnung nach einem der voranstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Mittel zur Datenein- und/oder -ausgäbe mindestens ein interaktives Whiteboard, mindestens einen Fernseher, - mindestens einen Monitor, mindestens einen Projektor, mindestens einen Drucker, mindestens einen Lautsprecher, mindestens einen Kopfhörer, - mindestens einen Plotter, mindestens einen Kopierer, und/oder mindestens eine Braille-Zeile umfassen . 10. An arrangement according to any one of the preceding claims, characterized in that the means for data input and / or at least -ausgäbe an interactive whiteboard, at least one television, - at least one monitor, at least one projector, at least one printer, at least one loudspeaker, at least headphones - at least a plotter at least a copier, and / or at least one Braille line include.
11. Anordnung nach einem der voranstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Anordnung eine Stromversorgung umfasst. 11. An arrangement according to any one of the preceding claims, characterized in that the arrangement comprises a power supply.
12. Anordnung nach einem der voranstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass zumindest ein Teil der mindestens einen Datenverar- beitungseinrichtung, der Mittel zur Datenspeicherung und der Mittel zur Datenein- und/oder -ausgäbe in das mindestens eine Druckerzeugnis integriert ist. 12. An arrangement according to any one of the preceding claims, characterized in that at least part of the at least one processing device Datenverar-, the means for data storage and means for data input and / or -ausgäbe in the at least one printed product is integrated.
13. Anordnung nach Anspruch 12, dadurch gekennzeichnet, dass mindestens ein Mittel zur Datenein- und/oder -ausgäbe als in das mindestens eine Druckerzeugnis integriertes Display (107) ausgebildet ist. 13. An arrangement according to claim 12, characterized in that at least one means for data input and / or -ausgäbe than in the at least one printed product integrated display (107) is formed.
14. Anordnung nach einem der voranstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass zumindest ein Teil der mindestens einen Datenverarbeitungseinrichtung, der Mittel zur Datenspeicherung und der Mittel zur Datenein- und/oder -ausgäbe als von dem mindestens einen Druckerzeugnis getrennte Module realisiert sind. 14. An arrangement according to any one of the preceding claims, characterized in that at least a part of the -ausgäbe at least one data processing device, the data storage means and the means for data input and / or as implemented by the modules at least one printed product separated.
15. Anordnung nach einem der Ansprüche 12 bis 14, dadurch gekennzeichnet, dass zumindest ein Teil der in das mindestens eine Druckerzeugnis integrierten Datenverarbeitungseinrichtung, Mittel zur Datenspeicherung und Mittel zur Datenein- und/oder -ausgäbe und wenigstens ein Teil der von dem mindestens einen Druckerzeugnis getrennten Module Schnittstellen zum Datenaustausch aufweisen. 15. An arrangement according to one of claims 12 to 14, characterized in that at least a part of the integrated in the at least one printed product data processing means, data storage means and means for data input and / or -ausgäbe and at least a portion of the of the at least one printed product separate modules comprise interfaces for data exchange.
16. Anordnung nach Anspruch 15, dadurch gekennzeichnet, dass 16. An arrangement according to claim 15, characterized in that
Schnittstellen zum Datenaustausch als kabellose und/oder kabelgebundene Schnittstellen ausgebildet sind. Interfaces are designed for data exchange as a wireless and / or wired interfaces.
17. Verfahren zur Informationsverarbeitung, wobei min- destens ein Druckerzeugnis, mindestens eine Datenverarbeitungseinrichtung, Mittel zur Datenspeicherung und Mittel zur Datenein- und/oder -ausgäbe angeordnet werden, wobei das mindestens eine Druckerzeugnis mit Markierungsmitteln versehen ist und den Markierungsmitteln jeweils Daten zugeordnet sind, die Daten in den Mitteln zur Datenspeicherung gespeichert werden, die Markierungsmittel durch mindestens einen mit der mindestens einen Datenverarbeitungseinrichtung verbundenen Sensor erfasst werden, und in Abhängigkeit von detektierten Markierungsmitteln eine Aktualisierung von Markierungsmitteln zugeordneten Daten erfolgt und/oder eine Möglichkeit zum Daten- und/oder Informationsaustausch zwischen Nutzern der Anordnung zur Informationsverarbeitung bereitgestellt wird. 17. A method for processing information, wherein least not less a printed product, at least one data processing device, data storage means and means for data input and / or -ausgäbe are arranged, wherein the at least one printed product provided with marking means and the marking means are each associated data, the data is stored in the information storage means, the marking means are detected by at least one associated with the at least one data processing device sensor, and depending on the detected marking means is performed an updating of tag means associated data and / or a way of data and / or information exchange provided between users of the device for information processing.
18. Verfahren nach Anspruch 17, dadurch gekennzeichnet, dass in Mitteln zur Datenspeicherung persönliche Profile von Nutzern des mindestens einen Druckerzeugnisses abgelegt werden. 18. The method according to claim 17, characterized in that are stored in data storage means for personal profiles of users of the at least one printed product.
19. Verfahren nach Anspruch 18, dadurch gekennzeichnet, dass durch einen Nutzer angestoßene Aktionen wie Suchfunktionen in Abhängigkeit des Profils des Nutzers ausgeführt werden. 19. The method of claim 18, characterized in that by a user initiated actions such as search functions, depending on the profile of the user is executed.
20. Verfahren nach einem der Ansprüche 17 bis 19, dadurch gekennzeichnet, dass durch die den Markierungsmitteln zugeordneten, aktualisierten und/oder nutzerangepassten Daten Vorschläge zur Nutzung des mindestens einen Druckerzeugnisses bereitstellen. 20. The method according to any one of claims 17 to 19, characterized in that proposals provide for the use of at least one printed product by the marking means associated, updated, and / or user-adjusted data.
21. Verfahren nach einem der Ansprüche 17 bis 20, dadurch gekennzeichnet, dass die den Markierungsmitteln zugeordneten Daten das mindestens eine Druckerzeugnis erweitern, indem diese Daten ausgedruckt werden. 21. The method according to one of claims 17 to 20, characterized in that the marking means data associated with expanding the at least one printed product by this data is printed.
22. Verfahren nach einem der Ansprüche 17 bis 21, dadurch gekennzeichnet, dass wenigstens ein Teil der Nutzer des mindestens einen Druck- erzeugnisses Zugriff auf Daten anderer Nutzer hat. 22. The method according to any one of claims 17 to 21, characterized in that at least has a part of the user of the at least one printing product access to data of other users.
23. Verfahren nach einem der Ansprüche 17 bis 22, dadurch gekennzeichnet, dass wenigstens ein Teil der Nutzer des mindestens einen Druck- erzeugnisses Zugriff auf Daten hat, die Markierungsmitteln in den Druckerzeugnissen anderer Nutzer zugeordnet sind. 23. The method according to any one of claims 17 to 22, characterized in that at least has a part of the user of the at least one printing product access to data, which marking means are assigned in the print products of other users.
24. Verfahren nach einem der Ansprüche 17 bis 23, dadurch gekennzeichnet, dass eine Aktualisierung von Markierungsmitteln zugeordneten Daten automatisch erfolgt. 24. The method according to any one of claims 17 to 23, characterized in that updating of tag means associated data is performed automatically.
25. Verfahren nach Anspruch 24, dadurch gekennzeichnet, dass eine automatische Aktualisierung in Abhängigkeit des 25. The method according to claim 24, characterized in that an automatic update as a function of the
Profils eines Nutzers erfolgt. carried out a user profile.
26. Verfahren nach einem der Ansprüche 17 bis 25, dadurch gekennzeichnet, dass wenigstens ein Teil der dem (den) Markierungsmittel (n) zugeordneten Daten ausgegeben, zum Zugriff bereitgestellt und/oder an ein auf der mindestens einen Datenverarbeitungseinrichtung installiertes Computerprogramm übergeben werden. 26. The method according to any one of claims 17 to 25, characterized in that at least a part of the (the) marker (s) associated with the data output provided for access and / or be transferred to an installed on the at least one data processing device computer program.
27. Verfahren nach einem der Ansprüche 17 bis 26, dadurch gekennzeichnet, dass durch die an ein Computerprogramm übergebenen Daten 27. The method according to any one of claims 17 to 26, characterized in that by the computer program are passed to a data
Multimediaprogramme gestartet, Multimedia programs started,
Datenbankinformationen abgerufen, retrieve database information,
Lesezeichen gesetzt, Bookmarked,
Lernpfade angelegt oder - Zusatzinformationen aufgerufen werden . created learning paths or - additional information is called.
28. Verfahren nach einem der Ansprüche 17 bis 27, dadurch gekennzeichnet, dass durch die an ein Computerprogramm übergebenen Daten ein Internet-Browser gestartet wird und eine Aktualisierung von auf dem mindestens einen Mittel zur Datenspeicherung gespeicherten Daten gestartet wird, - eine Anmeldung an einer Datenbank erfolgt, ein Update heruntergeladen oder ein Zugang zu Chats oder Foren hergestellt wird. 28. The method according to any one of claims 17 to 27, characterized in that an Internet browser is the passed to a computer program data is started and an update on the data at least one means for storing data stored is started, - an application to a database done, download an update or access to chats or forums is produced.
29. Verfahren nach einem der Ansprüche 17 bis 28, dadurch gekennzeichnet, dass die zum Zugriff bereitgestellten Daten mittels E-Mail und/oder SMS-Nachrichten an den Speicherort versandt werden, an dem auf sie zugegriffen werden kann. 29. The method according to one of claims 17 to 28, characterized in that the information provided to access data via e-mail and / or SMS messages are sent to the location that can be accessed on the them.
30. Verfahren nach einem der Ansprüche 17 bis 29, dadurch gekennzeichnet, dass die Markierungsmittel kategorisiert werden und in 30. The method according to any one of claims 17 to 29, characterized in that the marking means are categorized and in
Abhängigkeit von der Kategorie eines durch den mindestens einen Sensor detektierten Markierungsmittels Computerprogramme gestartet werden. Depending on the category of a are started by the at least one sensor detected marking agent computer programs.
31. Verfahren nach Anspruch 30, dadurch gekennzeichnet, dass die Kategorien der Markierungsmittel Zusatzmarkierungen (205) , Datenbankmarkierungen (202), - Multimediamarkierungen (201), 31. The method according to claim 30, characterized in that the categories of the marking additive marks (205), database marks (202) - Multimedia markings (201)
Aktualisierungsmarkierungen (203) und/oder Kommunikationsmarkierungen (204) umfassen . Update markers (203) and / or communication indicia (204) include.
32. Verfahren nach einem der Ansprüche 17 bis 31, dadurch gekennzeichnet, dass mindestens eine erste Datenverarbeitungseinrichtung und ein erster Teil der Mittel zur Datenspeicherung und der Mittel zur Datenein- und/oder -ausgäbe in das mindestens eine Druckerzeugnis integriert werden, mindestens eine zweite Datenverarbeitungseinrichtung und ein zweiter Teil der Mittel zur Datenspeicherung und der Mittel zur Datenein- und/oder -ausgäbe als von dem mindestens einen Druckerzeugnis getrennte Module realisiert werden, der mindestens eine Sensor mit der mindestens einen, in das mindestens eine Druckerzeugnis integrierten ersten Datenverarbeitungseinrichtung verbunden wird, bei Detektion von Markierungsmitteln durch den mindestens einen Sensor durch ein auf der mindestens einen ersten Datenverarbeitungseinrichtung installiertes erstes Programm-Modul die dem (den) Markierungsmittel (n) zugeordneten Daten ausgewertet und in Abhängigkeit der 32. The method according to any one of claims 17 to 31, characterized in that at least one first data processing device and a first part of the means for data storage and means for data input and / or -ausgäbe be integrated in the at least one printed product, at least one second data processing device and a second portion of the data storage means and the means for data input and / or -ausgäbe as realized by the modules at least one printed product separated, the at least one sensor with the at least one, in which at least one printed product integrated first data processing device is connected evaluated the (the) marker (s) associated with the data upon detection of tag means by the at least one sensor by a first of the at least one first data processing device installed program module and the depending
Ergebnisse der Auswertung über Mittel zur Datenübertragung von der mindestens einen ersten Results of the evaluation via means for data transmission from the at least one first
Datenverarbeitungseinrichtung an die mindestens eine zweite Datenverarbeitungseinrichtung Signale gesendet werden, welche die mindestens eine zweite Datenverarbeitungseinrichtung veranlassen, dem (den) detektierten Markierungsmittel (n) zugeordnete zweite Programm-Module zu starten . Data processing device are sent to the at least one second data processing means signals that cause the at least one second data processing device, the (the) detected taggant (s) associated with the second start program modules.
33. Verfahren nach einem der Ansprüche 17 bis 31, dadurch gekennzeichnet, dass die mindestens eine Datenverarbeitungseinrichtung, die Mittel zur Datenspeicherung und die Mittel zur Datenein- und/oder -ausgäbe als von dem mindestens einen Druckerzeugnis getrennte Module realisiert werden, der mindestens eine Sensor mit der mindestens einen Datenverarbeitungseinrichtung verbunden wird, bei Detektion von Markierungsmitteln durch den mindestens einen Sensor durch ein auf der mindestens einen Datenverarbeitungseinrichtung installiertes erstes Programm-Modul die dem (den) Markierungsmittel (n) zugeordneten Daten ausgewertet und in Abhängigkeit der Ergebnisse der Auswertung auf der mindestens einen Datenverarbeitungseinrichtung dem (den) detektierten Markierungsmittel (n) zugeordnete zweite Programm-Module gestartet werden. 33. The method according to any one of claims 17 to 31, characterized in that the at least one data processing device, the data storage means and the means for data input and / or -ausgäbe be as realized by the modules at least one printed product separated, at least one sensor with the at least one data processing device is connected, upon detection of tag means by the at least one sensor evaluated by an installed on the at least one data processing device the first program module to the (the) marker (s) associated with the data and depending on the results of the evaluation on the at least one data processing device which (the) detected taggant (s) assigned second program modules are started.
34. Verfahren nach einem der Ansprüche 17 bis 33, dadurch gekennzeichnet, dass für die Benutzung des Verfahrens ein Funktionsumfang bereitgestellt wird, der von einer Berechtigung des Nutzers abhängt. 34. The method according to any one of claims 17 to 33, characterized in that for use of the method, a functionality is provided which depends on an authorization of the user.
35. Computerprogramm, das es einer Datenverarbeitungseinrichtung ermöglicht, nachdem es in den Speicher der Datenverarbeitungseinrichtung geladen worden ist, im Zusammenwirken mit mindestens einem Druckerzeugnis, Mitteln zur Datenspeicherung, Mitteln zur Datenein- und/oder -ausgäbe und mindestens einem Sensor ein Verfahren zur Informationsverarbeitung auszuführen, wobei das mindestens eine Druckerzeugnis mit Markierungsmitteln versehen ist und den Markierungsmitteln jeweils Daten zugeordnet sind, die Daten in den Mitteln zur Datenspeicherung gespeichert werden, die Markierungsmittel durch den mindestens einen, mit der mindestens einen Datenverarbeitungseinrichtung verbundenen Sensor erfasst, durch ein auf der mindestens einen Datenverarbeitungseinrichtung installiertes erstes Modul des Computerprogramms die dem (den) Markierungsmittel (n) zugeordneten Daten ausgewertet werden, und in Abhängigkeit von dem (den) detektierten Markierungsmittel (n) eine Aktualisierung von Markierungsmitteln zugeordneten Daten erfolgt und/oder eine Möglichkeit zum Daten- und/oder run 35. A computer program which enables a data processing system, after it has been loaded into the memory of the data processing device, in combination with at least one printed product, means for storing data, means -ausgäbe for data input and / or and at least one sensor to a method for information processing wherein the at least one printed product provided with marking means and the marking means are associated with each data, the data is stored in the means for storing data, detects the marker means by the at least one of the at least one data processing device connected sensor on the at least one by one data processing means installed first module of the computer program corresponding to the (the) marker (s) associated with the data are evaluated, and depending on the (the) detected taggant (s) is performed an updating of tag means associated data and / or a possibility for data and / or
Informationsaustausch zwischen Nutzern der Anordnung zur Informationsverarbeitung bereitgestellt wird. Information exchange is provided between the users of the device for information processing.
36. Computerprogramm nach Anspruch 35, dadurch gekennzeichnet, dass das Computerprogramm modular aufgebaut ist. 36. A computer program according to claim 35, characterized in that the computer program is modular.
37. Computerprogramm nach Anspruch 36, dadurch gekennzeichnet, dass erste Programm-Module auf einer in das Druckerzeugnis integrierten Datenverarbeitungseinrichtung und zweite Programm-Module auf einer von dem mindestens einen Druckerzeugnis getrennt angeordneten Datenverarbeitungseinrichtung installiert sind. 37. A computer program according to claim 36, characterized in that first application modules on an integrated data processing device and second program modules are installed on a separately arranged from the at least one printed product data processing device in the printed product.
38. Computerprogramm nach Anspruch 37, dadurch gekennzeichnet, dass die ersten Programm-Module ein Betriebssystem zur Steuerung der elektronischen Komponenten des Druckerzeugnisses, 38. Computer program according to claim 37, characterized in that the first program modules, an operating system for controlling the electronic components of the printed product,
Lese-Scan-Software zur Steuerung der genutzten Sensoren und - Kommunikationssoftware zur Steuerung der Kommunikation zwischen der in das Druckerzeugnis integrierten und der extern angeordneten Datenverarbeitungseinrichtungen, und die zweiten Programm-Module - Standard-Computersoftware und Reading scanning software for controlling the used sensors and - communication software for controlling communication between the integrated in the printed product and the externally located data processing devices, and the second program modules - standard computer software and
Anwendungen, welche Zusatzinformationen zu den durch die Markierungsmittel gekennzeichneten Kontexten bereitstellen oder das Setzen von Lesezeichen, das Anlegen von Notizen zu bestimmten Artikeln oder das Anlegen von Lernpfaden ermöglichen, umfassen . Applications which provide additional information to the direction indicated by the labeling agent contexts or allow bookmarking, creating notes on certain articles or creating learning paths include.
39. Computerlesbares Speichermedium, auf dem ein Computerprogramm gespeichert ist, das es einer Datenverarbeitungseinrichtung ermöglicht, nachdem es in den Speicher der Datenverarbeitungseinrichtung geladen worden ist, Datenverarbeitungseinrichtung geladen worden ist, im Zusammenwirken mit mindestens einem Druckerzeugnis, Mitteln zur Datenspeicherung, Mitteln zur Datenein- und/oder -ausgäbe und mindestens einem Sensor ein Verfahren zur Informationsverarbeitung ein Verfahren zur Informationsverarbeitung auszuführen, wobei das mindestens eine Druckerzeugnis mit Markierungsmitteln versehen ist und den Markierungsmitteln jeweils Daten zugeordnet werden, die Daten in den Mitteln zur Datenspeicherung gespeichert werden, die Markierungsmittel durch den mindestens einen, mit der mindestens einen Datenverarbeitungseinrichtung verbundenen Sensor erfasst, durch ein auf der mindestens einen Datenverarbeitungseinrichtung installiertes erstes Modul des Computerprogramms die dem (den) Markierungsmittel (n) zugeordneten Daten ausgewertet werden, und in Abhängigkeit von dem (den) detektierten Markierungsmittel (n) eine Aktualisierung von Markierungsmitteln zugeordneten Daten erfolgt und/oder eine Möglichkeit zum Daten- und/oder Informationsaustausch zwischen Nutzern der Anordnung zur Informationsverarbeitung bereitgestellt wird. 39. A computer readable storage medium on which a computer program is stored which enables a data processing system, after it has been loaded into the memory of the data processing device, data processing device has been loaded, and in cooperation with at least one printed product information storage means, means for data input / or -ausgäbe and at least one sensor is an information processing method, a method for processing information to execute the at least one printed product is provided with marking means and each data is assigned to the tag means that data is stored in the information storage means, the marking means by the least a detected with the at least one data processing device associated sensor corresponding to the (the) marker (s) associated with the data is analyzed by an installed on the at least one data processing device first module of the computer program, and a function of the (the) detected taggant (s) carried out an update of tag means associated data and / or a way for data and / or exchange of information between users of the device for information processing is provided.
40. Verfahren, bei dem ein Computerprogramm nach mindestens einem der Ansprüche 35 bis 38 aus einem elektronischen Datennetz, wie beispielsweise aus dem Internet, auf eine an das Datennetz angeschlossene 40. The method in which a computer program according to at least one of claims 35 to 38 from an electronic data network such as the Internet, to a connected to the data network
Datenverarbeitungseinrichtung heruntergeladen wird. Data processing device is downloaded.
Description  translated from German  (OCR text may contain errors)

Anordnung und Verfahren zur Informationsverarbeitung sowie ein entsprechendes Computerprogramm und ein entsprechendes computerlesbares Speichermedium Apparatus and method for processing information, and a corresponding computer program and a corresponding computer-readable storage medium

Beschreibung description

Die Erfindung betrifft eine Anordnung und ein Verfahren zur Informationsverarbeitung sowie ein entsprechendes Computerprogramm und ein entsprechendes computerlesbares Speichermedium, welche beispielsweise insbesondere einsetzbar sind, um in einfacher Weise Zugriff auf kontextbezogene Informationen zu ermöglichen, welche sich auf entsprechend gekennzeichnete Begriffe, Artikel oder andere Inhalte in Büchern oder anderen Druckerzeugnissen beziehen. The invention relates to an arrangement and a method for information processing and a corresponding computer program and a corresponding computer-readable storage medium, which are for example used in particular to allow easily access to contextual information, which relates to labeled as concepts, products or other contents in books or other printed material related.

Bekannte Lösungen auf diesem Gebiet statten Bücher mit einer CD-ROM aus. Known solutions in this field equip books with a CD-ROM. Auf einer solchen CD-ROM kann beispielsweise der Inhalt des Buches abgespeichert sein, welcher darüber hinaus interaktive Elemente zur Verfügung stellt, wie zB die Einblendung von Kommentaren zu bestimmten, markierten Begriffen, die Verlinkung von Stichworten mit den zugehörigen Erläuterungen und auch multimediale Elemente, wie etwa On such a CD-ROM may be stored, for example, the contents of the book, which also provides interactive features available, such as the display of comments on certain marked words, the linking of key phrases with the corresponding explanations and multimedia elements, such as about

Animationen, zur Erläuterung von in dem Buch beschriebenen Vorgängen. Animations, for explaining described in the book operations. Ein Nachteil dieser Lösungen besteht jedoch darin, dass Buch und beigefügte CD-ROM stets getrennt und unabhängig voneinander sind. A disadvantage of these solutions is, however, that book and attached CD-ROM are always separate and independent. Eine Beziehung im engeren Sinne zwischen Buch und CD-ROM Besteht bei den bekannten Lösungen nicht. A relationship in the strict sense between book and CD-ROM Is not there in the known solutions. Insbesondere werden Buch und CD-ROM unabhängig voneinander benutzt in dem Sinne, dass Erläuterungen zu Inhalten des Buchs manuell auf der zugehörigen CD-ROM gesucht und aktiviert werden müssen. In particular book and CD-ROM are used independently in the sense that explanations of contents of the book must be manually searched for and selected on the accompanying CD-ROM. Letztendlich stellen diese beiden Medien, auch wenn sie zusammen ausgeliefert werden, zwei selbständige Publikationen dar, die sich zwar ergänzen, aber nicht interaktiv zusammenwirken. Ultimately, these two media, even if they are delivered together, two independent publications is that complement each other, but cooperate not interactive.

Ein weiterer Nachteil dieser bekannten Lösung besteht darin, dass für eine Aktualisierung der Informationen die ursprünglich beigefügte CD-ROM durch eine neue ersetzt werden muss . Another disadvantage of this known solution is that the original accompanying CD-ROM must be replaced by a new one for all the details.

Die Aufgabe der Erfindung besteht daher darin, eine Anordnung und ein Verfahren zur Informationsverarbeitung sowie ein entsprechendes Computerprogramm und ein entsprechendes computerlesbares Speichermedium bereitzustellen, welche die erwähnten Nachteile beheben und insbesondere eine interaktive Nutzung von Computerprogrammen zu ermöglichen, welche kontextbezogene Informationen zu ausgewählten Inhalten von Druckerzeugnissen zur Verfügung stellen. The object of the invention is to provide an arrangement and a method for information processing and a corresponding computer program and a corresponding computer-readable storage medium, which obviates the aforementioned disadvantages and in particular to allow for interactive use of computer programs that contextual information to selected content from printed materials provide.

Diese Aufgabe wird erfindungsgemäß gelöst durch die Merkmale im Kennzeichnenden Teil der Ansprüche 1, 17, 35 und 39 im Zusammenwirken mit den Merkmalen im Oberbegriff. This object is achieved by the features in the characterizing part of claims 1, 17, 35 and 39 in conjunction with the features in the preamble. Zweckmäßige Ausgestaltungen der Erfindung sind in den Unteransprüchen enthalten . Useful embodiments of the invention are contained in the dependent claims.

Ein besonderer Vorteil der erfindungsgemäßen Anordnung besteht darin, dass zu ausgewählten Inhalten von Druckerzeugnissen, wie Büchern, Ringordnern oder Broschüren, gezielt kontextbezogene Zusatzinformationen abgerufen werden können. A particular advantage of the inventive arrangement is that to selected contents of printed matter, such as books, ring binders, brochures, targeted contextual Additional information can be accessed. Dies wird erreicht, indem die Anordnung mindestens ein This is achieved by the arrangement of at least one

Druckerzeugnis, mindestens eine Datenverarbeitungseinrichtung, Mittel zur Datenspeicherung und Mittel zur Dateien- und/oder - ausgäbe umfasst. Printed product, at least one data processing device, data storage means and means for File and / or - was spending includes. Das dabei verwendete Druckerzeugnis ist mit Markierungsmitteln, wie beispielsweise Barcode, Transponder oder einer besonderen Zeichenkette versehen. The printed product used in this case is provided with indicia, such as bar code, transponder or a special character. Diese Markierungsmittel dienen der Kennzeichnung bestimmter, in dem Druckerzeugnis enthaltener Abschnitte, Artikel oder Stichworte. This marking means are used to identify specific, contained in the printed product sections, articles or keywords. Den Markierungsmitteln sind jeweils bestimmte The marking means are each specific

Daten zugeordnet, welche in den Mitteln zur Datenspeicherung abgespeichert sind und Informationen darüber enthalten, welche Zusatzinformationen zu den durch die Markierungsmittel gekennzeichneten Inhalten bereitgestellt werden. associated data, which are stored in the information storage means, and include information about what additional information is provided to the direction indicated by the labeling agent content. Die erfindungsgemaße Anordnung umfasst weiterhin mindestens einen Sensor zur Detektion der Markierungsmittel, wie beispielsweise einen Barcode-Scanner, einen OCR-Scanner (OCR = Optical Character Recognition) , eine Sende-Empfangseinheit zum Auslesen der Transponder mittels RFID-Technologie (RFID = Radio Frequency Identification) oder andere Sensoren. The inventive device further comprises at least one sensor for detecting the labeling agent, such as a bar code scanner, an OCR scanner (OCR = Optical Character Recognition), a transceiver unit for reading the transponder by means of RFID technology (RFID = Radio Frequency Identification ) or other sensors. Die The

Anordnung ist weiter derart eingerichtet, dass beim Erfassen von Markierungsmitteln durch den Sensor die von dem Sensor erfassten Signale an die Datenverarbeitungseinrichtung übertragen werden, dort durch Auswertung der empfangenen Signale das durch den Sensor detektierte Markierungsmittel bestimmt und in Abhängigkeit dieses durch den Sensor detektierten Markierungsmittels wenigstens ein Teil der dem Markierungsmittel zugeordneten Daten ausgegeben, zum Zugriff bereitgestellt und/oder an ein Computerprogramm übergeben werden. Assembly is further adapted such that upon detection of tag means by the sensor, the signals detected by the sensor are transmitted to the data processing device, there is determined by evaluation of the received signals that detected by the sensor mark means and in dependence on this detected by the sensor mark means of at least one part of the marker data associated output, provided the access and / or be transferred to a computer program. Erfindungsgemaß ist weiter vorgesehen, dass in According to the invention it is further provided that in

Abhängigkeit von Markierungsmitteln, die durch den Sensor detektiert wurde, eine Aktualisierung von Markierungsmitteln zugeordneten Daten erfolgt. Dependence of tag means which has been detected by the sensor, by an updating of tag means associated data. Alternativ oder zusatzlich kann durch die Anordnung auch eine Möglichkeit zum Daten- und/oder Informationsaustausch zwischen Nutzern der Anordnung zur Alternatively or additionally, the arrangement is also a possibility for data and / or exchange of information between users of the arrangement for

Informationsverarbeitung bereitgestellt werden. Information processing are provided. Vorzugsweise werden für den Daten- und/oder Informationsaustausch Speichermittel, Ein- und Ausgabemittel und Ubertragungsmittel genutzt, die innerhalb der erfindungsgemäßen Anordnung angeordnet sind. Storage means, input and output means and transmission means are used preferably for the data and / or information exchange that are located within the inventive arrangement. Die Aktualisierung kann dabei in Abhängigkeit von vorangegangenen Aktivitäten erfolgen. The update can be carried out as a function of previous activities. Beispielsweise können anhand der vorhergehenden Abfolge von detektierten Markierungsmitteln Informationen bereitgestellt oder Computerprogramme gestartet werden. For example, information provided or computer programs are started from the foregoing sequence of detected marking agents. Das ist zB nützlich beim Einsatz der erfindungsgemäßen Anordnung für Ausbildungszwecke. This is useful when using the inventive arrangement for training purposes. Dann kann anhand der detektierten Markierungsmittel der Lernfortschritt des Nutzers des Druckerzeugnisses, beispielsweise eines Lehrbuches, er- kannt und entsprechende Zusatzinformationen bereitgestellt werden, die seinem Wissensstand entsprechen. Then can be provided based on the detected taggant the learning progress of the user of the printed product, for example, a textbook, recognized and corresponding additional information corresponding to his knowledge. Die Aktualisierung kann dabei auch in Abhängigkeit von vorangegangenen Interaktionen eines Nutzers der Anordnung zur Informationsverarbeitung mit Programmen erfolgen, die den Markierungsmit- teln zugeordnet sind. The update can be carried out as a function of previous interactions of a user of the device for information processing with programs that are associated with the Markierungsmit- stuffs. Beispielsweise können Interaktionen des Nutzers mit Computerprogrammen, beispielsweise mit Programmen zur Feststellung des Wissensstandes des Nutzers, insbesondere Online-Fragebögen, ausgewertet werden und in Abhängigkeit des Auswertungsergebnisses die mit Markierungsmitteln verbundenen Daten angepasst werden. For example, interactions of the user with computer programs, such as programs to determine the knowledge of the user, especially online questionnaires are evaluated and the problems associated with marking means data is adjusted depending on the evaluation result. Als besonders vorteilhaft erweist es sich dabei, wenn in Speichermitteln individuelle Profile von Nutzern gespeichert werden, die bei Nutzung eines Druckerzeugnisses geladen werden und es somit ermöglichen, dass bei Nutzung der erfindungsgemäßen Anordnung die individualisierten nutzerbezogenen Informationen und Computerprogramme bereitgestellt werden. Especially advantageous is proving to be, when in storage means individual profiles of users are stored, which are loaded by using a printed product and thus make it possible that when using the inventive arrangement the individualized user-related information, and computer programs are provided. Es ist beispielsweise vorgesehen, dass Aktionen wie zB Suchfunktionen, die durch einen Nutzer angestoßen werden, in Abhängigkeit des Profils des Nutzers ausgeführt werden. For example it is envisaged that actions such as search functions, which are triggered by a user are performed in dependence of the profile of the user. Es erweist sich ebenfalls als vorteilhaft, wenn durch die den Markierungsmitteln zugeordneten, aktualisierten und/oder nutzerangepassten Daten Vorschläge zur Nutzung des mindestens einen Druckerzeugnisses bereitstellen. It also proves to be advantageous when providing suggestions for the use of at least one printed product through the labeling agents assigned, updated and / or user-adjusted data. Dies können beispielsweise Vorschläge sein, die in Anschluss an einen Wissenstest gegeben werden und Angaben umfassen, mit welchen Abschnitten im Buch fortgefahren werden oder ob ein Abschnitt wiederholt werden soll. This may for example be suggestions that are given in connection to a knowledge test and information include, continue with what sections in the book or whether a portion to be repeated. Auch können auf diese Weise Verlinkungen, die Markierungsmitteln zugeordnet sind und die zu anderen Inhalten führen, angepasst werden. Also, in this way links, the marking means are associated and which lead to other content, to be adjusted.

Ein anderer wichtiger Aspekt der Erfindung liegt darin, dass die Druckerzeugnisse aktualisiert und/oder erweitert werden können, indem einem Markierungsmittel zugeordnete Daten ausgedruckt und dem Druckerzeugnis hinzugefügt oder gegen Komponenten, zB einzelnen Seiten eines Ringordners, des Druckerzeugnisses ausgetauscht werden. Another important aspect of the invention is that the printed products can be extended by a labeling agent associated data printed out and added to the printed product or be replaced with components, such as individual pages of a ring binder, the printed product and / or updated. Diese Aktualisierung erfolgt in einer bevorzugten Ausführungsform wenigstens zu einem Teil in digitaler Form, indem das Druckerzeugnis wenigstens eine Komponente mit digitalem Papier umfasst, durch welches die aktualisierten und/oder nutzerspezifischen Daten ausgegeben werden. This update is in a preferred embodiment, at least partly in digital form by the printed product comprises at least one component with digital paper, by which the updated and / or user-specific data is output. Bei diesen Daten kann es sich beispielsweise um einen Wissenstest oder andere interaktiv zu bearbeitende Inhalte handeln. This data may, for example, a knowledge test or other interactive content to be processed.

Es erweist sich darüber hinaus als vorteilhaft, wenn wenigstens ein Teil der Nutzer des mindestens einen Druckerzeugnisses Zugriff auf Daten anderer Nutzer hat. It proves beyond as advantageous if at least has some of the users of at least one printed product access to data of other users. Vorzugsweise umfassen diese Daten auch Daten, die Markierungsmitteln in den Druckerzeugnissen anderer Nutzer zugeordnet sind. Preferably, these data also comprises data tag means are assigned in the print products of other users. In diesem Falle kann zB ein Ausbilder, der Zugriff auf die von den Auszubildenden genutzten Druckerzeugnisse hat, die gegebenenfalls nutzerspezifischen Daten oder Inhalte über Markierungsmittel in den von den Auszubildenden genutzten Druck- erzeugnissen den Auszubildenden zur Verfügung stellen oder die Interaktionen der Auszubildenden mit Computerprogrammen beobachten und auswerten. In this case, for example, an instructor who has access to the offices of the trainees print products, which optionally on products user-specific data or content on labeling agent in the offices of the trainees pressure points trainees available or watch the interactions of students with computer programs and evaluate. Gegebenenfalls kann die Auswertung und/oder die Aktualisierung von Markierungsmitteln zugeord- neten Daten auch automatisch erfolgen. Optionally, can also be done automatically evaluating and / or updating of tag means allocated Neten data. Vorzugsweise erfolgt automatische Auswertung und/oder Aktualisierung in Abhängigkeit des Profils eines Nutzers. Preferably, automatic evaluation and / or update occurs as a function of the profile of a user.

Bei dem mit Markierungsmitteln versehenen Druckerzeugnis kann es sich beispielsweise um ein Buch, eine Broschüre, einen Hefter, einen Ordner oder um ein Ringbuch handeln. In the provided with indicia printed product may be, for example, a book, a brochure, a stapler, a folder or a ring binder.

Als Datenverarbeitungseinrichtung können beispielsweise ein Prozessor (zB CPU, DSP [Digitalsignalprozessor] od. dgl . ) , MikroController, Mikroprozessoren, Computer, Personal Digital Assistents (PDA) , Tisch-PCs und/oder Mobiltelefone zum Einsatz kommen . As data processing device, for example, a processor (eg, CPU, DSP [digital signal processor] od. Like.), Microcontrollers, microprocessors, computers, personal digital assistants (PDA), mobile PCs and / or mobile phones are used.

In der erfindungsgemäßen Anordnung kann jede Art von In the arrangement according to the invention, any type of

Speichermedien zum Einsatz kommen, zB nur lesbare Speicher wie beispielsweise ROM, embedded Memory, Flash-ROM od. dgl., wiederbeschreibbare Speicher wie zB RAM, Flash EEPROM od. dgl., oder auch Wechselmedien wie zB Flash-Speicher, SD- Memory-Karte, USB-Stick (USB = Universal Serial Bus) , Festplatten od. dgl. Storage media are used, for example, read-only memory, such as ROM, embedded memory, flash ROM od. Like., Rewritable memory such as RAM, Flash EEPROM od. Like., Or removable media such as flash memory, SD memory card, USB flash drive (USB = Universal Serial bus), hard drives od. like.

Als Mittel zur Datenein- und/oder -ausgäbe kann die erfindungsgemäße Anordnung mit allen bekannten Mitteln zur Datenein- und/oder -ausgäbe ausgestattet sein, insbesondere können hierfür vorgesehen sein für die visuelle Ausgabe ein Monitor, ein Fernseher, ein Projektor, Drucker, Plotter oder Kopierer; As a means for data input and / or -ausgäbe the inventive arrangement with any known means for data input and / or -ausgäbe may be provided, in particular, can be provided for this purpose for the visual output, a monitor, a television, a projector, printer, plotter or copier; für die akustische Ausgabe Lautsprecher oder Kopfhörer; for audible output speakers or headphones; als Ausgabemöglichkeit für Sehbehinderte freie Braille-Zeilen; as the output option for the visually impaired free Braille displays; und für die interaktive Nutzung der erfindungsgemäßen Anordnung beispielsweise ein interaktives Whiteboard. and for interactive use of the inventive example, an interactive whiteboard. Unter einem interaktiven Whiteboard versteht man einen berührungsempfindlichen Bildschirm, der zusammen mit PC, Beamer und speziellen Stiften als multimediataugliche Tafel eingesetzt werden kann. Under an interactive whiteboard is understood a touch-sensitive screen that can be used with PCs, projectors and special pens as suitable for multimedia panel.

In einer bevorzugten Ausführungsform der erfindungsgemäßen Anordnung ist vorgesehen, dass zumindest ein Teil der mindestens einen Datenverarbeitungseinrichtung, der Mittel zur Datenspeicherung und der Mittel zur Datenein- und/oder - ausgäbe in das mindestens eine Druckerzeugnis integriert ist. In a preferred embodiment of the arrangement according to the invention it is provided that at least part of the at least one data processing device, the data storage means and the means for data input and / or - was spending is integrated in the at least one printed product. Insbesondere sind in einer bevorzugten Ausführungsform der Erfindung folgende Komponenten in das Druckerzeugnis integriert: Als Speicher zB nur lesbare Speicher, wie zB ROM, embedded Memory, Flash-ROM od. dgl . In particular, the following components are in a preferred embodiment of the invention integrated into the printed product: As memory as read-only memory, such as ROM, embedded memory, flash ROM or the like.. , wiederbeschreibbare Speicher wie zB RAM, Flash EEPROM od. dgl. und/oder Wechselmedien wie zB Flash-Speicher, SD-Memory-Karten, USB- Stick, Festplatten od. dgl. Als Logik werden in das , Rewritable memory such as RAM, Flash EEPROM od. Like., And / or or the removable media such as flash memory, SD memory cards, USB stick, hard disk drives. Like. As the logic in the

Druckerzeugnis vorzugsweise Prozessoren, wie beispielsweise CPU, DSP od. dgl., Mikrokontroller und/oder Mikroprozessoren integriert. Printed matter preferably processors, such as CPU, DSP od. Like., Integrated microcontrollers and / or microprocessors. Der Sensor als Lesegerät ist dabei vorzugsweise mit der in das Druckerzeugnis integrierten Datenverarbeitungseinrichtung verbunden. The sensor as a reading device is preferably connected to the integrated into the print product data processing device.

In einer andern bevorzugten Ausführungsform der erfindungsgemäßen Anordnung ist vorgesehen, dass mindesten ein Mittel zur Datenein- und/oder -ausgäbe als Display ausgebildet ist, welches in das Druckerzeugnis integriert ist. In another preferred embodiment of the inventive arrangement is provided that at least one means for data input and / or -ausgäbe is designed as a display, which is integrated into the printed product. In einer bevorzugten Ausführungsform ist vorgesehen, dass das Display zur Nutzung der interaktiven Funktionen des Druckerzeugnisses über eine Schnittstelle mit dem Druckerzeugnis direkt verbunden werden kann, beispielsweise als aufsteck- bares/abnehmbares Display. In a preferred embodiment, it is provided that the display to use the interactive features of the print product via an interface with the printed product can be directly connected, for example, as attachable bares / detachable display. Es kann zusätzlich vorgesehen werden, auch akustische Ausgabemittel in das Druckerzeugnis zu integrieren . It can also be provided to integrate acoustic output means in the printed product. Eine weitere bevorzugte Ausführungsform der Erfindung sieht vor, dass alle Komponenten der erfindungsgemäßen Anordnung in das Druckerzeugnis integriert sind. A further preferred embodiment of the invention provides that all the components of the inventive arrangement are integrated in the printed product. Eine zusätzliche Erweiterung des Funktionsumfanges der erfindungsgemäßen Anordnung erreicht man jedoch, wenn zumindest ein Teil der mindestens einen Datenverarbeitungseinrichtung, der Mittel zur Datenspeicherung und der Mittel zur Ein- und/oder Ausgabe als von dem mindestens einen Druckerzeugnis getrennte Module realisiert sind. An additional extension of the functional scope of the inventive arrangement can be reached, however, if at least a portion of at least one data processing device, the data storage means and the means for input and / or output are to be realized by the modules at least one printed product separate. Als solche externen, von dem Druckerzeugnis getrennten Module sind beispielsweise Ausgabegeräte vorgesehen, wie zB Whiteboards, Fernseher, Monitore, Projektoren, Drucker, Lautsprecher, Kopfhörer, Plotter, Kopierer, Braille-Zeilen (für Sehbehinderte) od. dgl . As such, external, separate from the printed product modules are provided, for example output devices, such as whiteboards, televisions, monitors, projectors, printers, speakers, headphones, plotters, copiers, Braille lines od (for the blind). Like. Weiterhin werden vorzugsweise zusätzliche Datenverarbeitungs- und Kommunikationsgeräte, wie etwa Computer, PDA, Table-PC, mobile Telefone od. dgl., als von dem Druckerzeugnis getrennte Module ausgeführt. Further, preferably additional computing and communication devices, such as computer, PDA, Table PC, mobile phones or the. Like., As performed by the printed product separate modules. Es erweist sich weiterhin von Vorteil, auch Speichermedien wie beispielsweise CD-ROM, DVD-ROM, HDD (= Hard Disk Drive) , Diskette, Flash-Speicher, SD-Memory-Karte od. dgl., außerhalb von dem Druckerzeugnis anzuordnen. It proves furthermore advantageous also storage media such as CD-ROM, DVD-ROM, HDD (= Hard Disk Drive), floppy disk, flash memory, SD memory card or the. Like., To be located outside of the printed product.

Die extern angeordneten Komponenten der erfindungsgemäßen Anordnung sind über Mittel zum Datenaustausch mit den in dem Druckerzeugnis integrierten Komponenten der Anordnung verbunden. The externally arranged components of the inventive arrangement are connected via means for data exchange with the integrated in the printed product components of the assembly. Diese Mittel zum Datenaustausch können als kabellose und/oder kabelgebundene Kommunikationsverbindungen ausgebildet sein. This means for data exchange can be configured as a wireless and / or wired communication links. Als kabellose Kommunikationsverbindungen kommen beispielsweise WLAN, Bluetooth, Infrarotverbindungen od. dgl. in Betracht. As wireless communication links are, for example WLAN, Bluetooth, Infrared connections od. Like. Into consideration. Als kabelgebundene Kommunikationsverbindungen können beispielsweise USB, As wired communication links, for example, USB,

Firewire/IEEE-1394/i.LINK, serielle, parallele oder ähnliche Verbindungen eingesetzt werden. Firewire / IEEE1394 / i.LINK, serial, parallel or similar compounds. In einer alternativen Ausführungsform können jedoch auch alle Komponenten der Anordnung als von dem mit Markierungsmittel versehenen Druckerzeugnis getrennte Module angeordnet sein. In an alternative embodiment, however, all components of the assembly may be arranged as separate from the provided with marking means printed product modules. In diesem Falle sind auch alle Softwarekomponenten der Erfindung auf der bzw. den externen Datenverarbeitungseinrichtungen installiert. In this case, all software components of the invention on the or the external data processing devices are installed. Anderenfalls ist die in der erfindungsgemäßen Anordnung eingesetzte Software modular aufgebaut, wobei ein Teil der Module auf der in das Druckerzeugnis integrierten Datenverarbeitungseinrichtung, und ein anderer Teil auf einer externen Datenverarbeitungseinrichtung installiert sind. Otherwise, the software used in the inventive system has a modular structure, with a portion of the modules on the built-in print product data processing device, and another part installed on an external data processing device. Bei den auf der in das Druckerzeugnis integrierten Datenverarbeitungseinrichtung installierten Programmmodulen handelt es sich zumindest um ein Betriebssystem zur Steuerung der elektronischen Komponenten des Druckerzeugnisses, eine Lese-Scan-Software zur Steuerung der genutzten Sensoren und um Kommunikationssoftware zur Steuerung der Kommunikation zwischen integrierten und externen Datenverarbeitungseinrichtungen. The program modules installed on the built-in print product data processing device is at least an operating system for controlling the electronic components of the printed product, a read-scanning software for controlling the used sensors and to communication software to control the communication between integrated and external data processing devices. Auf der von dem Druckerzeugnis getrennt angeordneten Datenverarbeitungseinrichtung sind neben den üblichen Softwarekomponenten insbesondere weitere Anwendungen installiert, welche die Zusatzinformationen zu den durch die Markierungsmittel gekennzeichneten Kontexten oder andere Funktionalitäten, wie zB das Setzen von Lesezeichen, das Anlegen von Notizen zu bestimmten Artikeln oder das Anlegen von Lernpfaden, bereitstellen. On the arranged separately from the printed product data processing device in particular other applications are installed in addition to the usual software components that provide additional information concerning the direction indicated by the labeling agent contexts or other functionalities, such as bookmarking, creating notes on certain articles or creating learning paths provide.

Ein besonderer Vorteil der Erfindung besteht weiterhin darin, dass nicht alle Software, die bei der Erfindung zum Einsatz kommt, lokal beim Nutzer der erfindungsgemäßen Anordnung installiert sein muss, sondern zentral auf einem über das Internet erreichbaren Server bereitgestellt werden kann. A particular advantage of the invention is further the fact that not all software that comes with the invention for use, must be installed locally on the user of the inventive arrangement, but may be provided centrally on an accessible on the Internet server. Je nach Markierung, welche durch den Sensor detektiert wurde, wird in diesem Falle beispielsweise eine auf einem externen Datenverarbeitungseinrichtung (beispielsweise einem PC) installierte Anwendung gestartet, welche den Zugang zum Internet aufbaut und die Verbindung zu dem zentralen Server herstellt. Depending on the selection, which was detected by the sensor, in this case, for example, one on an external data processing device (eg a PC) installed application is launched, which builds up access to the Internet and the connection to the central server.

Bei einem Verfahren zur Informationsverarbeitung nach der Erfindung wird mindestens ein Druckerzeugnis, mindestens eine Datenverarbeitungseinrichtung, Mittel zur Datenspeicherung und Mittel zur Datenein- und/oder -ausgäbe verwendet, wobei das mindestens eine Druckerzeugnis mit Markierungsmitteln versehen ist und diesen Markierungsmitteln jeweils Daten zugeordnet sind. In a method of information processing according to the invention, at least one printed product, at least one data processing device, data storage means and means for data input and / or -ausgäbe is used, wherein the at least one printed product provided with indicia and this marking means each associated with data. Die den Markierungsmitteln zugeordneten Daten werden dabei in den Mitteln zur Datenspeicherung gespeichert. The marking means the associated data is stored in the information storage means. Des Weiteren wird bei dem erfindungsgemäßen Verfahren ein mit der mindestens einen Datenverarbeitungseinrichtung verbundener Sensor benutzt, mit welchem die in dem Druckerzeugnis befindlichen Markierungsmittel erfasst werden. Furthermore, a use in the inventive method the at least one data processing device connected sensor, with which the marker present in the printed product are recorded. Die bei der Detektion der Markierungsmittel erzeugten Signale werden von dem Sensor an die mindestens eine The signals generated in the detection of the marking means are of the sensor to the at least one

Datenverarbeitungseinrichtung übertragen und dort ausgewertet. transmitted data processing device and evaluated there. Die an die Datenverarbeitungseinrichtung übertragenen Daten werden dahingehend ausgewertet, ob durch den Sensor eins der in dem Druckerzeugnis angebrachten Markierungsmittel durch den Sensor erfasst wurde. The data transferred to the data processing means data is evaluated as to whether it has been detected by the sensor mounted in one of the printed product labeling agent by the sensor. Wird bei der Auswertung ein solches If during the evaluation of such

Markierungsmittel erkannt, werden die diesem Markierungsmittel zugeordneten Daten ausgewertet und in Abhängigkeit von diesen Daten verschiedene Aktionen gestartet, wie beispielsweise die (visuelle und/oder akustische) Ausgabe von Zusatzinformationen oder der Start von Multimediaprogrammen. Taggant recognized that this marker associated data are analyzed and launched several actions in response to this information, such as the (visual and / or audible) output of additional information or the start of multimedia programs. In Abhängigkeit der den detektierten Markierungsmitteln zugeordneten Daten können Informationen auch lediglich zum Abruf bereitgestellt werden, beispielsweise durch Versenden von E-Mails oder von Nachrichten per SMS (= Short Message Service) , oder es werden Daten an andere Computerprogramme übergeben, die ihrerseits Anwendungen starten oder andere Aktivitäten ausführen. Depending on the detected marking means associated data information can also be provided only on demand, for example, by sending e-mails or messages via SMS (Short Message Service), or data is being transferred to other computer programs, in turn, launch applications or perform other activities. Erfindungsgemäß ist weiter vorgesehen, dass eine Aktualisierung von Daten erfolgt, welche Markierungsmitteln zugeordnet sind, und/oder dass eine Möglichkeit zum Daten- und/oder Informationsaustausch zwischen Nutzern der Anordnung zur Informationsverarbeitung bereitgestellt wird. According to the invention it is further provided that an update of data is that marking means are associated with and / or that a possibility for data and / or exchange of information between users of the device for information processing is provided.

Durch die an ein Computerprogramm übergebenen Daten können beispielsweise Multimediaprogramme gestartet, Datenbankinformationen abgerufen, Lesezeichen gesetzt, Lernpfade angelegt oder Zusatzinformationen abgerufen werden. By passed to a computer program data, for example multimedia programs can be started, retrieved database information Bookmarked created learning paths or additional information is retrieved. In einer bevorzugten Ausführungsform werden nach der Detektion von zumindest einem Teil der Markierungsmittel Daten an ein Computerprogramm übergeben, welches einen Internetbrowser startet. In a preferred embodiment, data are passed to a computer program according to the detection of at least a portion of the marking means which starts an internet browser. Nach Herstellung des Internetzugangs kann eine Aktualisierung von Daten gestartet werden, eine Anmeldung an einer Datenbank erfolgen, ein Update heruntergeladen oder ein Zugang zu Chats oder Foren hergestellt werden. After preparation of the internet, an update of data can be started, carried out a registration of a database, download an update or access to chats or forums are produced.

Das Druckerzeugnis kann über die erwähnten Kommunikationsverbindungen mit den externen Ausgabe-, Datenverarbeitungs- und/oder Kommunikationsgeräten Kontakt aufnehmen. The printed product can contact us via the mentioned communication links with the external output, data processing and / or communication devices. Durch diesen Kontakt wird beispielsweise eine einseitige Kommunikation vom Druckerzeugnis in Richtung angeschlossenes Gerät ermöglicht. By this contact, one-way communication from the printed product in the direction of the connected devices is possible for example. Das kann zum Beispiel ein Aufruf von multimedialen Zusatzelementen sein. This can be for example a call to additional multimedia elements. Nach Herstellung des Kontakts kann aber auch eine bidirektionale Kommunikation zwischen Druckerzeugnis und angeschlossenem Gerät stattfinden zB um Inhalte zu aktualisieren. After making contact, but can also be a two-way communication between the printer and connected device certificate held as to update content. Ist eine Verbindung zwischen Druckerzeugnis und angeschlossener Datenverarbeitungseinrichtung zustande gekommen, so bieten sich dem Nutzer durch den angeschlossenen Sensor, welcher die entsprechenden maschinenlesbaren Markierungsmittel erfasst, zB folgende Funktionen: If a connection between printed material and associated data processing means come about, so to provide the user with the connected sensor, which detects the corresponding machine-readable taggant, such as the following functions:

Aufruf von multimedialen Zusatzelementen (zB Auslesen von maschinenlesbaren Markierungsmitteln im Buch zum Starten von kontextbezogenen Simulationen, Animationen od. dgl.); Calling additional multimedia elements (eg reading of machine-readable marking means in the book to launch contextual simulations, animations or the like..); gezielter Aufruf von Datenbankinformationen mittels maschinenlesbarer Markierungsmittel; targeted call to database information using machine readable taggant; Setzen von Lesezeichen; Bookmarking;

Anlegen von Notizen zu einer bestimmten Seite; Creating notes to a specific page; Anlegen von Lernpfaden; Creating learning paths;

Austausch von kontextbezogenen Anmerkungen (zB Notizen) mit anderen Nutzern über maschinenlesbare Markierungsmittel ; Exchange of contextual annotations (such as Notes) with other users on machine readable taggant;

Aktualisierung der Inhalte und Sicherung auf einer wiederbeschreibbaren Speichereinheit des Druckerzeugnisses; Updating content and fuse on a rewritable memory unit of the printed product; Aufruf von Zusatzinformationen (zB Thesaurus, Fremd- sprachen, Verweise, Weblinks od. dgl.). Calling additional information (eg thesaurus, foreign languages, references, links od. Like.).

Um gegebenenfalls Aktionen zusammenzufassen, die mehreren Markierungsmitteln zugeordnet werden können, ist in einer bevorzugten Ausführungsform vorgesehen, dass die Markie- rungsmittel kategorisiert werden und in Abhängigkeit von der Kategorie eines durch den mindestens einen Sensor detektierten Markierungsmittels Computerprogramme gestartet werden. To summarize, if appropriate actions that can be associated with multiple marking agents, is provided in a preferred embodiment that the markings are categorized approximately medium and computer programs can be started depending on the category of a detected by the at least one sensor taggant. Es ist beispielsweise vorgesehen, dass die Kategorien der Markierungsmittel - Zusatzmarkierungen, It is, for example, provided that the categories of labeling agent - supplementary markings

Datenbankmarkierungen, Multimediamarkierungen, Aktualisierungsmarkierungen und/oder Kommunikationsmarkierungen umfassen . Database marks, multimedia marks, updated markings and / or labels include communication.

Ein erfindungsgemäßes Computerprogramm ermöglicht es einer Datenverarbeitungseinrichtung, nachdem es in Speichermittel der Datenverarbeitungseinrichtung geladen worden ist, im Zusammenwirken mit mindestens einem Druckerzeugnis, Mitteln zur Datenspeicherung, Mitteln zur Datenein- und/oder -ausgäbe und mindestens einem Sensor ein Verfahren zur Informationsverarbeitung auszuführen, wobei das mindestens eine Druckerzeugnis mit Markierungsmitteln versehen und den Markierungsmitteln jeweils eine Datenmenge zugeordnet ist, die Datenmengen in den Mitteln zur Datenspeicherung gespeichert werden, die Markierungsmittel durch den mindestens einen Sensor erfasst, durch ein auf der mindestens einen An inventive computer program enables a data processing system, after it has been loaded into memory means of the data processing device, -ausgäbe in cooperation with at least one printed product information storage means, means for data input and / or and perform at least one sensor, a method for processing information, said provided at least one printed product with indicia and the tag means a set of data associated with each, the amount of data stored in the information storage means, detects the marker through the at least one sensor, at least one by a

Datenverarbeitungseinrichtung installiertes erstes Modul des Computerprogramms die dem (den) Markierungsmittel (n) zugeordneten Daten ausgewertet werden, und in Abhängigkeit von dem (den) durch den mindestens einen Sensor detektierten Markierungsmittel (n) eine Aktualisierung von Data processing means installed first module of the computer program corresponding to the (the) marker (s) associated with the data are evaluated, and depending on the (s) by the at least one sensor detected taggant (s) an update of

Markierungsmitteln zugeordneten Daten erfolgt und/oder eine Möglichkeit zum Daten- und/oder Informationsaustausch zwischen Nutzern der Anordnung zur Informationsverarbeitung bereitgestellt wird. Marking means associated data occurs and / or a way for data and / or exchange of information between users of the device for information processing is provided.

Solche Computerprogramme können beispielsweise (gegen Gebühr oder unentgeltlich, frei zugänglich oder passwortgeschützt) downloadbar in einem Daten- oder Kommunikationsnetz bereitgestellt werden. Such computer programs can be downloaded provided in a data or communication network, for example (for a fee or free of charge, freely accessible or password-protected). Die so bereitgestellten Compu- terprogramme können dann durch ein Verfahren nutzbar gemacht werden, bei dem ein Computerprogramm nach mindestens einem der Ansprüche 35 bis 38 aus einem elektronischen Datennetz, wie beispielsweise aus dem Internet, auf eine an das Datennetz angeschlossene Datenverarbeitungseinrichtung heruntergeladen wird. The thus provided computer programs can be harnessed then by a method in which a computer program according to any one of claims 35 to 38 from an electronic data network, such is downloaded to a device connected to the data network data processing device, for example from the Internet.

Um das erfindungsgemäße Verfahren zur Informationsverarbeitung durchzuführen, ist vorgesehen, ein computerlesbares To carry out the inventive method for processing information, is provided a computer-readable

Speichermedium einzusetzen, auf dem ein Programm gespeichert ist, das es einer Datenverarbeitungseinrichtung ermöglicht, nachdem es in Speichermittel der Datenverarbeitungseinrichtung geladen worden ist, im Zusammenwirken mit mindestens einem Druckerzeugnis, Mitteln zur Datenspeicherung, Mitteln zur Datenein- und/oder -ausgäbe und mindestens einem Sensor ein Verfahren zur Informationsverarbeitung auszuführen, wobei das mindestens eine Druckerzeugnis mit Markierungsmitteln versehen und den Markierungsmitteln jeweils eine Datenmenge zugeordnet ist, die Datenmengen in den Mitteln zur Datenspeicherung gespeichert werden, die Markierungsmittel durch den mindestens einen Sensor erfasst, durch ein auf der mindestens einen Datenverarbeitungseinrichtung installiertes erstes Modul des Computerprogramms die dem (den) Markierungsmittel (n) zugeordneten Daten ausgewertet werden, und in Abhängigkeit von dem (den) durch den mindestens einen Sensor detektierten Markierungsmittel (n) eine Aktualisierung von employ storage medium on which a program is stored which enables a data processing system, after it has been loaded into storage means of the data processing device, with at least one printed product, means for storing data, means -ausgäbe in cooperation for data input and / or and at least one sensor a method for processing information to execute the at least one printed product provided with marking means and the tag means a set of data associated with each, the amount of data in the compositions are stored for data storage, detects the marker through the at least one sensor, installed by at least one data processing device the first module of the computer program corresponding to the (the) marker (s) associated with the data are evaluated, and depending on the (s) by the at least one sensor detected taggant (s) an update of

Markierungsmitteln zugeordneten Daten erfolgt und/oder eine Möglichkeit zum Daten- und/oder Informationsaustausch zwischen Nutzern der Anordnung zur Informationsverarbeitung bereitgestellt wird. Marking means associated data occurs and / or a way for data and / or exchange of information between users of the device for information processing is provided.

In einer bevorzugten Ausführungsform der Erfindung ist vorgesehen, dass zumindest Teile des erfindungsgemäßen Computerprogramms so ausgelegt sind, dass sie unabhängig von dem Druckerzeugnis nicht lauffähig sind. In a preferred embodiment of the invention provides that at least parts of the computer program according to the invention are designed such that they are independent from the printed product will not run. Dies kann beispielsweise durch eine Dongle-Funktion erreicht werden. This can be achieved for example by a dongle function. Die Software könnte dann zB zwar unberechtigterweise kopiert werden, wäre jedoch ohne das angeschlossene Druckerzeugnis nicht lauffähig. The software could then be copied as though unduly, but would not run without the attached printer testimony. Es kann bei dem erfindungsgemäßen Verfahren auch vorgesehen sein, dass für die Benutzung des Verfahrens ein Funktionsumfang bereitgestellt wird, der von einer Berechtigung des Nutzers abhängt. It can also be provided in the inventive method that the use of the method, a functionality is provided which depends on an authorization of the user.

Personalisierung personalization

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Erfindung ist die erweiterte Nutzbarkeit eines Druckerzeugnisses wie beispielsweise eines Buches oder auch eines anderen Printmediums. Another important aspect of the invention is the enhanced utility of a printed product such as a book or other print medium. Aus dem Buch heraus kann der Nutzer Suchanfragen starten, zusätzliche Informationen abrufen oder sein Wissen anderen Nutzern mitteilen. the user can start searches, retrieve additional information or communicate their knowledge with other readers from the book out. Dies geschieht in einer bevorzugten Ausführungsform über die im Buch integrierte Logik. This is done in a preferred embodiment in the book via the integrated logic. Der Nutzer kann seine Daten auf dem internen Speicher ablegen, ein persönliches Profil direkt im Buch ablegen und mit dem Buch verknüpfen. The user can store its data in the internal memory, store a personal profile directly in the book and link to the book. Alternativ oder zusätzlich dazu ist es auch möglich, das Buch über einen Lesestift als Sensor zur Detektion der im Buch vorhandenen Markierungsmittel mit einem Computerprogramm und Speicher, die auf einem von Buch separat angeordneten Computer installiert sind, zu koppeln und die Suchanfrage, den Abruf von Informationen o.dgl. Alternatively or additionally, it is also possible to couple the book through a hand as a sensor for detecting the present in the book marker with a computer program and memory that are installed on one of book remotely located computer, and the requirements, the retrieval of information or the like. von dem auf dem separaten Computer installierten Programm (Applikation) aus durchzuführen. conduct of the installed on the separate computer program (application) from. Der Lesestift kann dabei über Kabelverbindung oder kabellos mit dem separaten Computer verbunden sein. The pen can be connected via cable connection or wirelessly with the separate computer.

Ebenfalls kann der Lernfortschritt des Nutzers erkannt und protokolliert werden. Also the learning progress of the user can be detected and logged. Das Buch, dh ein mit dem Buch bzw. dem Nutzer assoziierte Computerprogramm, kann dem Nutzer also The book, ie associated with the book or the user computer program, the user can therefore

Vorschläge zu Informationen unterbreiten, die den Nutzer bei seinem Lernfortschritt unterstützen. submit proposals on information that support the user in his progress. Nutzt der Leser in Verbindung mit dem Buch eine Suchfunktion, kann der Anspruch der Suchergebnisse anhand seines personlichen Profils ausgewählt werden. Uses of Reader in conjunction with the book a search function, the claim of the search results can be selected on the basis of his personal profile. Die Suchfunktion kann, wie bereits erwähnt, durch eine Applikation ausgeführt werden, welche in einer im Buch befindlichen Logik, auf einem lokal vorhandenen separaten Computer oder auf einem entfernten, in einem Computer- bzw. Kommunikationsnetz befindlichen Computer implementiert ist. The search function can, as already mentioned, be performed by an application which is implemented in an in-book logic, on a separate computer available locally or on a remote, loaded in a computer or communications network computer. In einer bevorzugten Ausfuhrungsform der Erfindung werden zu jedem Kapitel Abschlusstests vorgehalten, die dem Nutzer nach Durchfuhrung des Tests Vorschlage für das weitere Vorgehen machen, ihm zB nahe legen, die Lerneinheit erneut zu bearbeiten, weitergehende Informationen zu studieren oder mit dem nächsten Kapitel zu beginnen. In a preferred embodiment of the invention, final tests are for each chapter reproached that make the user by carrying out the tests suggestions for further action, put him as close to edit the lesson again to study further information or to begin the next chapter. Die Tests können über Update-Funktion aktualisiert bzw. erweitert werden, wenn der Nutzer eine tiefergehende Überprüfung seines Wissens wünscht. The tests can be updated or upgraded via update function if the user desires a more thorough examination of his knowledge. So baut sich im Laufe der Nutzung ein Profil auf, dass auf den Nutzer abgestimmt ist und seinen Lernweg steuern und schneller zum Lernerfolg fuhren kann. Such a profile is built up over the use that is tailored to the user and to control his learning process and faster learning success drove can. Das Profil wird dabei vorzugsweise automatisch aufgebaut, kann aber auch durch Nutzereingabe aktualisiert werden. The profile is preferably established automatically, but can also be updated by user input. Die integrierte Logik stellt in Verbindung mit dem Profil des Nutzers, welches im Speicher des Buches gefuhrt wird, eine enorme Erleichterung bei der Bearbeitung von Lernmaterial und der Vorbereitung auf Prüfungen dar. Suchanfragen werden aus dem Buch heraus nicht statisch gestellt, sondern zugeschnitten auf den Nutzer. The built-in logic, in conjunction with the user's profile, which is guided in the memory of the book, which can greatly simplify the processing of learning material and preparing for exams is. Searches are not statically put out of the book, but tailored to the user ,

Ruckmeldungen können dem Nutzer zuganglich gemacht werden, wenn das Buch an einen Computer angeschlossen ist oder über ein integriertes Display, welches die Informationen darstellt. Ruck messages can be made accessible to the user, if the book is connected to a computer or an integrated display showing the information. Updates updates

Das Internet unterliegt einem standigem Wandel, dem der Print- Bereich nur durch standig aktualisierte Buchauflagen standhalten kann. The Internet is subject to change standigem, which the print area can withstand only by constantly updated book editions. Dieses konnte in personalisierten Buchern, wie es die Erfindung vorsieht, seine Entsprechung finden. This could in personalized bookers, as required by the invention, can find its counterpart. Bucher sind momentan unveränderbar und vom Inhalt her in einer Auflage identisch. Bucher are currently unchangeable and identical in content in an edition. Die personalisierten Bucher beruhen auf Lernmaterial , welches auf einer Datenverarbeitungseinrichtung verfugbar gemacht wird und standigen Aktualisierungen unterliegt . The personalized books based on learning material is made translated to a data processing device and stan-ended updates subject.

Diese Aktualisierungen gilt es auf das Printmedium zu übertragen. These updates apply it on the print medium to be transmitted. Über die integrierte Logik im Buch ist es möglich den Stand bzw. die Aktualität einer Lerneinheit abzufragen. The integrated logic in the book, it is possible to query the status or the timeliness of a learning unit. Ist eine neue Lerneinheit verfugbar, so wird diese dem Nutzer zum Download oder zum Ausdruck angeboten. Is a new lesson translated, so these users will be offered for download or printing. Es besteht für ihn die Möglichkeit, die alte Lerneinheit teilweise oder ganz durch aktualisierte Inhalte zu ersetzen. It is possible to replace the old course unit partially or entirely through updated content for him. In einer bevorzugten Ausfuhrungsform geschieht dies durch Ausdruck der neuen Inhalte und Ergänzung bzw. Ersetzung der vorhandenen Seiten, beispielsweise in einem Ringbuch. In a preferred embodiment, this is accomplished by expression of the new content and supplementing or replacing existing pages, for example in a ring binder.

Ausbilderbuch instructor Guide

Alle Lerneinheiten, die zu einem bestimmten Thema angeboten werden, werden in einer anderen bevorzugten Ausfuhrungsform der Erfindung in einem Katalog (dem Ausbilderbuch) als Broschüre oder online als Datei zum Download veröffentlicht. All learning units offered on a particular subject are, in a catalog (the instructor book) published in another preferred embodiment of the invention as a brochure or online as a file to download. In diesem Dokument finden sich Informationen über die Lerninhalte, Vorkenntnisse, beschreibende Schlusselworte, Autor und Umfang wieder. In this document you will find information on the learning content knowledge, describing Schlusselworte, author and scope again. Über einen Code, der im Ausbilderbuch an den jeweiligen Lerneinheiten abgebracht ist, kann ein Aus- bilder sein Lehrkonzept ganz individuell den jeweiligen Erfordernissen anpassen, indem er die durch den Code bezeichneten Lerneinheiten ausdruckt und so die entsprechenden Lehrbucher zusammenstellt oder indem er die durch den Code bezeichneten Lerneinheiten herunterladt und in Speicher von korrespondierenden Lehrbuchern oder auf einem über eine Internetseite zuganglichen Server abspeichert und so einem Auszubildenden zur Verfugung stellt. About a code that is tipped in trainers book at the respective course units, an output may be teaching concept individually pictures to the particular requirements by printing out the learning units indicated by the code and then compiles the relevant textbooks or by the by the code designated learning units herunterladt and stores them in memory of corresponding textbooks or on an access-union from an Internet server and as a trainee is at your disposal.

In einer Version für Auszubildende dient das korrespondierende Lehrbuch als Zugang zu Inhalten, die für den jeweiligen Ausbildungsberuf von Bedeutung sind und vom Ausbilder wie beschrieben zusammengestellt wurden. In one version for apprentices the corresponding textbook serves as access to content that is relevant for the training occupation of relevance and were compiled by the instructor as described. Das Buch bietet in Zusammenhang mit den Inhalten im Internet einen individuellen Zugang für Ausbilder und Auszubildende. The book offers an individual approach for trainers and trainees in relation to the content on the Internet. Des weiteren gelten naturlich alle Funktionen aus dem Punkten Personalisierung und Updates . Furthermore, of course, are all functions of the points personalization and updates.

Die Ubersichtsseite einer Lerneinheit kann so einfach mit einem Ausdruck der aktuellen und/oder personalisierten digitalen Version ergänzt werden. The overview page of a learning unit can thus easily be supplemented with a printout of the current and / or personalized digital version.

In Verbindung mit elektronischem Papier, dh mit einer papierahnlichen Grundlage, die mit einer speziellen Beschichtung, welche als Monitor dient, versehen ist, ist eine Steuerung der Bucher von Auszubildenden durch den Ausbilder denkbar. In conjunction with electronic paper, ie with a papierahnlichen basis, that is, provided with a special coating which serves as a monitor, a control of the bird of trainees by the trainers is feasible. Aktuelle Kapitel stehen zur Verfugung und Current chapter are available to, and

Hausaufgaben werden eingeblendet. Homework will be displayed. Sind diese besprochen worden, werden zB die Losungen im Buch angezeigt. Have they been discussed, for example, the solutions in the book will be displayed. Bei Kontrollen ist es möglich, dass der Ausbilder die Tests für die Schuler steuert und zuordnet, so dass ein Abschreiben nicht möglich ist und, viel wichtiger, der Test an die In controls, it is possible that the instructor controls the tests for Schuler and assigns, so that copying is not possible and, more importantly, the test at the

Fähigkeiten des Auszubildenden angepasst werden kann. Skills of the trainee can be customized. Dies bedeutet, dass sich das Klassenbuch (in dem nur die Noten der Schuler festgehalten werden) in ein digitales Fortschrittsbuch verwandelt, das neben den Noten den Lernfortschritt der Auszubildenden festhält. This means that the class book (in which only the marks of Schuler are held) transforms into a digital progress book that captures the learning progress of trainees in addition to the notes.

Im Speicher des Ausbilderbuches werden automatisch die Profile abgeglichen, die die Studenten auf ihren Auszubildendenbüchern anlegen. In memory of the instructor book that profiles are automatically synchronized, which invest the students on their trainees books.

Der Ausbilder hat über sein Ausbilderbuch Zugriff auf alle Inhalte (zB um die Lerninhalte entsprechend der Anforderungen bzw. Profile zusammenzustellen) und auf die Bücher der Auszubildenden (zB um deren Hausaufgaben, Aktivitäten oder Lösungen zu kontrollieren, die Bücher der Auszubildenden mit adäquaten Lerninhalten zu versehen oder Fragen zu beantworten) . The instructor has (together as the learning content according to the needs and profiles) over his trainer book access to all content and (for example, to their homework, activities or solutions to control on the books of the trainees to provide the books of trainees with adequate educational content or to answer questions).

Den Büchern der Auszubildenden kann dagegen nur ein (gesteuerter, individueller) Zugang zu Lerninhalten geboten werden, die der Ausbilder vorgibt. The Books of trainees, however, can only be offered a (controlled, individual) access to learning content that purports of trainers. Zugriff auf das Ausbilderbuch oder andere Auszubildendenbücher ist dagegen nicht vorgesehen . Access to the trainer book or other trainees books, however, is not provided.

Kooperationen cooperations

Innerhalb der Erfindung ist weiterhin eine Kooperation von Anbietern des erfindungsgemäßen Verfahrens zur Informationsverarbeitung mit Anbietern von Inhalten vorgesehen. Within the invention, a co-operation of providers of the method for information processing is further provided with content providers. Die Kooperation kann als externe Kooperation mit Verlagen und als interne Kooperation vorgesehen sein. The cooperation may be provided as external cooperation with publishers and as internal cooperation.

extern Verlage, Contentprovider external publishers, content providers

Von den betreffenden Firmen (Verlagen, Contentprovider) werden Journale, Infoblätter und Informationsbroschüren (Publikationen) herausgegeben. Of the respective companies (publishers, content providers) journals, leaflets and brochures are published (publications). In diesen Publikationen finden sich vor allem Berichte über Forschungsarbeiten, die dort ansatzweise (Abstract) beschrieben werden. In these publications, there are mainly reports on research that rudimentary (Abstract) are described there. Eine Kooperation zwischen einem Anbieter des Verfahrens zur Infor- mationsverarbeitung und den genannten Firmen besteht beispielsweise darin, dass die Publikationen der Firmen mit einem Code versehen werden, der sich einlesen lässt, und einen Nutzer (Leser) auf die komplette Arbeit führt, welche zum entsprechenden Abstract gehört. A collaboration between a supplier of the process for information processing and the companies mentioned is, for example, that the publications of the company are provided with a code that can be read, and a user (reader) leads to the complete work which the corresponding Abstract heard. Vorzugsweise werden die kompletten Arbeiten auf einem Server der Firmen im Internet bereitgehalten, und beim Einlesen eines Codes wird ein Link aktiviert, der zu dem entsprechenden Inhalt führt. Preferably, the complete work on a server of the company on the Internet to be kept, and a link is activated when reading a code, which leads to the corresponding content.

intern internally

Die Anbieter des Verfahrens zur Informationsverarbeitung können aber auch eigene Datenbanken mit Inhalten aufbauen und bereithalten. The provider of the method for processing information can but build and have ready their own databases with contents. Ein zyklisch erscheinendes Buchbefasst sich mit den neuesten Aktualisierungen, welche in eine Datenbank eingepflegt wurden. A cyclically appearing Buchbefasst with the latest updates, which were entered into a database. Das Buch (sozusagen eine kompakte Print- Version der Datenbank) beinhaltet unter anderem Abstracts zu wissenschaftlichen Artikeln, Reaktionsskizzen und Strukturskizzen . The book (so to speak, a compact print version of the database) includes, among other abstracts to scientific articles, sketches and response structure sketches.

Die regelmäßig herausgegebene Print-Version wird in einer bevorzugten Ausführungsform um folgende Funktionalitäten erweitert : Einfügen eines Codes, der den Nutzer beim Scannen direkt mit einer oder mehreren Datenbanken verbindet. The regularly published print version is enhanced with the following functions in a preferred embodiment: Insert a code that connects the user when scanning directly to one or more databases. So lassen sich die dazugehörigen Elemente anzeigen oder gar neue Suchanfragen ausführen. Thus, the corresponding elements to display, or even perform new searches. Je nachdem ob zB eine Strukturskizze oder eine Reaktion eingelesen wird, wird eine Struktursuche oder eine Reaktionssuche ausgeführt. Depending on whether, for example, a structure diagram, or a reaction is read, a structure search or a reaction search is performed. Durch dieses Vorgehen wird eine dynamische Suche ermöglicht, welche beispielsweise zum gleichen Suchbegriff in Abhängigkeit anderer Parameter, wie zB Nutzerprofil, behandeltes Kapitel im Buch, mit der Markierung verbundene Datenbank o.dgl., verschiedene By doing a dynamic search is made possible which, or the like, for example, for the same term as a function of other parameters, such as user profile, treated chapter in the book, associated with the mark database., Various

Ergebnisse liefert. delivers results. So bietet sich die Möglichkeit schnell auf benötigte Struktur- oder Reaktionsskizzen für eigene Arbeiten zurückzugreifen, ohne diese selbst zeichnen zu müssen. Thus, the possibility is quickly needed structural or reaction sketches for his own work to fall back, without drawing them yourself.

Die Erfindung soll nachfolgend unter Bezugnahme auf die Figuren an einem Ausführungsbeispiel näher erläutert werden. The invention will be explained in more detail with reference to the figures of an embodiment. Es zeigt: It shows:

Fig. Ia - Id drei beispielhafte Ausführungen eines Buches, in welches Teile der erfindungsgemäßen Anordnung integriert sind; Fig. Ia - Id three exemplary embodiments of a book, are integrated parts of the inventive arrangement in which; Fig. 2 eine Darstellung verschiedener Nutzungsformen der FIG. 2 is an illustration of various forms of use of the

Erfindung; Invention; Fig. 3 ein Flussdiagramm zur Darstellung der bei einer Fig. 3 is a flow diagram illustrating the case of a

Detektion von Textmarkierungen ablaufenden Vorgänge des erfindungsgemäßen Verfahrens; Detection of text labels running operations of the method; Fig. 4 ein Flussdiagramm zur Darstellung der Abläufe für den Fall, dass eine Aktualisierungsmarkierung detektiert wurde. Fig. 4 is a flow diagram illustrating the processes for the case that an update flag has been detected.

Im Folgenden soll die Erfindung beispielhaft an einem Buch 100 mit USB-Anschluss 101 im größeren Detail erläutert werden. The invention will be illustrated by way of example on a book 100 with USB port 101 in greater detail. Hierbei soll betont werden, dass anstelle des Buches 100 auch andere Druckerzeugnisse wie beispielsweise Broschüren, Here it should be emphasized that, instead of the book 100, other printed products such as brochures,

Gebrauchsanweisungen oder Ringordner, und anstelle des USB- Anschlusses 101 auch andere Kommunikationsschnittstellen wie beispielsweise Firewire, WLAN, Bluetooth, Infrarot od. dgl . Instructions or ring binder, and instead of the USB port 101, other communication interfaces such as Firewire, WiFi, Bluetooth, Infrared or the. Like. zum Einsatz kommen können. can be used.

Über den USB-Anschluss 101 kann das Buch 100 mit einem PC oder anderen Ausgabeeinrichtungen verbunden werden. About the USB port 101, the book can be 100 connected to a PC or other output devices. Damit ergeben sich Möglichkeiten zur Darstellung multimedialer Applikationen sowie zur Buchaktualisierung in elektronischer Form. This opportunity presented for display of multimedia applications and to book updated in electronic form.

Hierfür sind in einer beispielhaften Ausfuhrungsform im Rucken des Buches 100 folgende technische Bauteile einer For this, in an exemplary embodiment of the jerking of the book 100 following technical components of a

Datenverarbeitungseinrichtung untergebracht (vgl. Figur Ia) : Data processing means housed (see figure Ia.):

eine Platine 102, ein Nur-Lese-Speicher 103 (ROM) für multimediale Erweiterungen des Buches, die nicht geloscht werden können, ein Schreib-/Lese-Speicher 104 (RAM) zum Herunterladen von a board 102, a read-only memory 103 (ROM) for multimedia extensions of the book, which can not be cleared, a read / write memory 104 (RAM) for downloading

Updates zur Aktualisierung der Buchinhalte, Updates to update the book content,

Logik, dh ein Digitalsignalprozessor 105 (DSP), der ein hardcodiertes Programm enthalt, - ein USB-Anschluss 101, zur Verbindung mit einem (externen) Logic, ie, a digital signal processor 105 (DSP), which contains a hard coded program, - a USB port 101, for connection to a (external)

Computer, ein fester Anschluss für einen Lesestift 106 (z. B. einen Computer, a fixed connection for a wand 106 (z. B. a

Barcode-Stift), der den Zugriff vom Buch 100 direkt auf den Barcode pen), the right to access the book 100 to

Computer erlaubt. Computer allowed.

In einer bevorzugten Ausfuhrungsform der Erfindung ist im Buchrucken eine Aufnahme 111 für den Lesestift 106 vorgesehen ist. In a preferred embodiment of the invention is in the book jerking a receptacle 111 is provided for the reader wand 106th

Die Logik 105 des elektronischen Bauteils des Buches 100 kann verschiedene Aufgaben übernehmen: Donglefunktion, welche dazu dient, dass die Software nur mit dem angeschlossenen Buch zusammen lauffähig ist, Clientprogramm, welches die Darstellung der Inhalte auf dem PC übernimmt, - Hilfsprogramme, welche die Verarbeitung von Barcode- Informationen und die Suche im elektronischen Material übernehmen . The logic 105 of the electronic component of the book 100 may have various tasks: Dongle function, which serves to ensure that the software is composed only run with the connected book, client program that takes over the display of the content on the PC, - Utilities that processing, take over of barcode information and searching the electronic material.

Weiterhin besitzt das erfindungsgemäße Buch 100 in einer beispielhaften Ausführungsform ein USB-Kabel, das gleichermaßen als Lesezeichen und zur Verbindung des Buches mit einem (Multimedia-) PC fungiert. Furthermore, the book 100 of the invention has in an exemplary embodiment, a USB cable, which serves both as a bookmark and to connect the book with a (multimedia) PC. Die technischen Bauteile des Buches 100 werden in einer beispielhaften Ausführungsform durch das angeschlossene USB-Kabel mit Strom versorgt. The technical components of the book 100 is provided in an exemplary embodiment by the attached USB cable. Mediale Zusatzinformationen sind im Printmedium durch Medial additional information by the print medium

Markierungselemente gekennzeichnet und lassen sich mit Hilfe eines Barcode-Stiftes 106 scannen. in markers and can be scanned using a barcode pin 106th Ist das Buch 100 mit einem PC verbunden, startet dieser Vorgang die entsprechende multimediale Erläuterung auf dem Monitor. Is the book 100 is connected to a PC, this process starts the corresponding multimedia explanation on the monitor.

Das Buch 100 kann in einer festgebundenen Variante und in einer Ringbuchvariante produziert werden. The book 100 can be produced in a tightly bound version and in a ring binder variant. Die Ringbuchvariante ermöglicht die individuelle Erweiterung. The ring binder variant allows individual extension. Neue Artikel können bei Erscheinen heruntergeladen, ausgedruckt und dem Buch problemlos hinzugefügt werden. New products can be downloaded on publication, printed and added to the book easily.

Anstelle einer externen Ausgabeeinrichtung wie des eben beschriebenen PC's kann das Buch 100 auch mit einer integrierten Ausgabeeinrichtung versehen werden. Instead of an external output device such as the PC just described the book 100 may be provided with an integrated dispenser. Hierfür ist in einer beispielhaften Ausführungsform (vgl. Fig. Ib) vorgesehen, in den vorderen Buchdeckel ein Display 107 als Ausgabemittel und ein Tastaturfeld 108 als Eingabemittel zu integrieren. For this purpose, (Ib see. Fig.) Is in an exemplary embodiment is provided to be integrated in the front cover, a display 107 as an output means and a keypad 108 as an input means. Eine andere beispielhafte Ausführungsform der Erfindung sieht vor (vgl. Fig. Ic), Display 107 und Tastaturfeld 108 in einer Einheit zu integrieren, welche über ein Scharnier 109 mit dem vorderen Buchdeckel verbunden ist und bei Benutzung ausgeklappt werden kann. Another exemplary embodiment of the invention provides for 108 to integrate in a single unit, which is connected via a hinge 109 to the front cover and can be folded in use (see. FIG. Ic), Display 107 and keypad. In der Nichtbenutzungsstellung wird die Einheit mit dem Display 107 und dem Tastaturfeld 108 eingeklappt, so dass es auf dem vorderen Buchdeckel zur Auflage kommt, der dann seinerseits auf den Buchblock geklappt werden kann. In the non-use position, the unit is folded with the display 107 and the keypad 108 so that it comes on the front cover to the support, which can then in turn folded onto the book block. Dadurch kann das Buch 100 im Nichtbenutzungszustand wie ein herkömmliches Buch und zusammen mit herkömmlichen Büchern benutzt werden, beispielsweise in einer Bibliothek zusammen mit anderen Büchern des gleichen Sachbereiches eingeordnet werden. As a result, the book 100 in the unused state as a conventional book and together with conventional books are used, for example, in a library are classified along with other books of the same property area.

Eine weitere beispielhafte Ausführungsform des erfindungs- gemäßen Buches 100 sieht vor, dass die Einheit mit Display 107 und Tastaturfeld 108 anstelle durch ein Scharnier 109 durch ein Drehgelenk 110 schwenkbar mit dem Bauchdeckel verbunden ist (vgl. Fig. Id) . Another exemplary embodiment of the novel book 100 provides that the unit with display 107 and keypad 108 instead by a hinge 109 by a pivot 110 pivotally connected to the abdominal cover (see Fig. Id.).

In Figur 2 sind beispielhaft die erweiterten Möglichkeiten eines mit einem Ausgabegerät verbundenen Buches 100 gegenüber einem nicht angeschlossenen Buch dargestellt. In Figure 2, the expanded possibilities of a connected to an output device 100 book are exemplified over a book not connected.

Sobald die Verbindung von Buch 100 zu einem Ausgabegerät hergestellt wurde, bieten sich einem Nutzer wesentlich mehr Möglichkeiten bei der Benutzung des Buches 100, als in dem Fall, wo das Buch 100 nicht mit dem Ausgabegerät verbunden ist, was der Lektüre eines herkömmlichen Buches entsprechen würde . Once the connection has been made of book 100 to an output device to a user provide more opportunities for the use of the book 100, as in the case where the book 100 is not connected to the output device, which would correspond to reading a conventional book ,

Ist eine Verbindung zwischen Buch 100 und angeschlossener Datenverarbeitungseinrichtung zustande gekommen, so bieten sich dem Nutzer durch den angeschlossenen Lesestift 106, welcher die entsprechenden maschinenlesbaren Markierungsmittel erfasst, zB folgende Funktionen: If a connection between the book 100 and associated data processing means come about, then offer the user through the connected reader wand 106, which detects the corresponding machine-readable taggant, such as the following functions:

Aufruf von multimedialen Zusatzelementen (zB Auslesen von maschinenlesbaren Markierungsmitteln im Buch zum Starten von kontextbezogenen Simulationen, Animationen od. dgl.); Calling additional multimedia elements (eg reading of machine-readable marking means in the book to launch contextual simulations, animations or the like..); gezielter Aufruf von Datenbankinformationen mittels maschinenlesbarer Markierungsmittel ; targeted call to database information using machine readable taggant;

Setzen 207 von Lesezeichen; Put 207 bookmarks;

Anlegen 206 von Notizen zu einer bestimmten Seite; Equip 206 notes to a specific page; - Anlegen 208 von Lernpfaden; - Equip 208 learning paths;

Bearbeiten 209 interaktiver Aufgaben; Edit 209 interactive tasks;

Austausch von kontextbezogenen Anmerkungen (zB Notizen) mit anderen Nutzern über maschinenlesbare Exchange of contextual annotations (such as Notes) with other users on machine readable

Markierungsmittel ; Taggant; - Aktualisierung der Inhalte und Sicherung auf einer wiederbeschreibbaren Speichereinheit des Druckerzeugnisses; - Updating content and fuse on a rewritable memory unit of the printed product;

Aufruf von Zusatzinformationen (zB Thesaurus, Fremdsprachen, Verweise, Weblinks od. dgl.) . (Od. Like. Eg thesaurus, foreign languages, references, links) Call of additional information.

Ist das Buch 100 mit einem Ausgabegerät wie beispielsweise einem Computer verbunden, können mit dem Lesestift 106, beispielsweise einem Barcodestift, die in dem Buch 100 vorhandenen, speziell gekennzeichneten Markierungen (bzw. Markierungsmittel - im folgenden werden Markierungen, Markierungselemente und Markierungsmittel synonym verwendet) verarbeitet und an das angeschlossene Ausgabegerät weitergegeben werden. Is the book 100 is connected to an output device such as a computer, can use the wand 106, for example, a barcode pen, in the book 100 existing specially marked labels (or labeling agent - in the following markings, markers and marking agents are used interchangeably) processed and forwarded to the connected output device.

Als spezielle Markierungen sind z. B. vorgesehen: - Multimediamarkierung 201, Datenbankmarkierung 202, Aktualisierungsmarkierung 203, Kommunikationsmarkierung 204, Zusatzmarkierungen 205 oder andere. . As specific markers eg are provided: - Multimedia marker 201, database marker 202, update mark 203 communications marker 204, additional marks 205 or other.

Dadurch werden beispielsweise folgende mögliche Interaktionen zur Verfugung gestellt: This has the following potential interactions, for example, made available:

Bei Detektion einer Multimediamarkierung 201: Offnen eines Anzeigeprogramms wie beispielsweise eines Internetbrowsers, eines Graphikbetrachters od. dgl . od opening display software program such as an Internet browser, a graphics viewer like: Upon detection of a multimedia mark two hundred and first. , in welchen Multimedia- elemente dargestellt werden. Are shown in which multi-media elements. Indem bei Detektion einer solchen Multimediamarkierung 201 entsprechende Multimediaelemente zur Betrachtung auf einem Ausgabegerat geladen werden, wird die eingeschränkte Visualisierung auf der Papierform des Buches 100 erweitert. By corresponding multimedia elements 201 are loaded on a output device for viewing upon detection of such a multimedia mark, the restricted visualization is extended to the paper form of the book 100th

Scannen einer Datenbankmarkierung 202: Herstellen einer Internetverbindung und Anmeldung an einer Datenbank mit dem Aufruf der gewünschten Informationen. Scanning a database label 202: Connecting to the Internet and log on to a database by calling the information you need. Durch die mit einer Datenbankmarkierung 202 verknüpften Funktionen können bei- spielsweise komplexe Informationen zum Thema geboten werden, welche in eigens dafür geschaffenen Datenbanken abgelegt sind. By linked with a database marker 202 features complex information can be given on the subject, for example, which are stored in specially created database.

Scannen einer Aktualisierungsmarkierung 203: Herstellen einer Internetverbindung und Herunterladen von Updates. Scanning an update mark 203: Connecting to the Internet and download updates. Updates können aus dem Internet auf den wiederbeschreibbaren Speicher des Buches geladen werden. Updates can be downloaded from the Internet to the rewritable memory of the book. Die Aktualisierung kann am Ausgabegerat betrachtet werden. The update can be viewed at the output device. Der Ausdruck kann bei Bedarf dem Buch 100 beigefugt werden. The expression can be supplied in the book 100 as needed. Besonders geeignet sind dafür Ringbucher, die leicht erweiterbar sind. Particularly suitable for ring books that are easily extensible.

Detektion einer Kommunikationsmarkierung 204: Herstellen einer Internetverbindung, um Zugang zu speziellen Chats und Foren zu erhalten. Detecting a communication mark 204: Connecting to the Internet in order to get access to special chats and forums. In einer beispielhaften Ausfuhrungsform der Erfindung ist vorgesehen, dass durch das Scannen einer Kommunikationsmarkierung 204 eine Verbindung zu virtuellen Kursraumen hergestellt wird, um mit anderen Teilnehmern in Chats und Foren zu diskutieren. In an exemplary embodiment of the invention provides that a 204 connecting to virtual course raumen by scanning a communication tag to discuss with other participants in chats and forums.

Detektion von Zusatzmarkierungen 205: Aufruf eines Hilfs- programms (zB Thesaurus, Übersetzungsprogramm od. dgl . ) . Detection of additional markers 205: call an auxiliary program (eg thesaurus, translator, or the like..). Es werden also beispielsweise Informationen zum Thesaurus des Wortes oder Übersetzungen in andere Sprachen angezeigt. For example, information on the thesaurus of word or translations so will be shown in other languages.

Für die Benutzung des Buches 100 bieten sich einem Leser zwei Möglichkeiten: die herkömmliche Nutzung, wenn das Buch 100 nicht an ein Ausgabegerat, wie beispielsweise einem Computer, angeschlossen ist 301 oder, nach dem Anschluss 302 des Buches 100 an den PC über den USB-Anschluss 101, die Nutzung der erfindungsgemaß erweiterten Funktionalitat des Buches 100 (welche durch Figur 3 naher erläutert wird) . For the use of the book 100 is a reader offer two options: the conventional use when the book 100 is not connected to an output device such as a computer 301, or, according to the terminal 302 of the book 100 to the PC via the USB port 101, the use of advanced functionality accordance with the invention of the book 100 (which will be explained in more detail by figure 3). Ist das Buch 100 mit einem Ausgabegerate (zB einem PC) verbunden 302, so ist es möglich, alle integrierten Funktionen des Buches 100 zu nutzen. Is the book 100 with an output devices (eg a PC) 302, so it is possible to use all the integrated features of the book 100th Mittels des Lesestiftes 106 werden Textmarkierungen eingelesen 303 und durch ein Computerprogramm, z. B. eine Scan-Software, getestet, ob durch den Lesestift 106 ein scannbares Markierungselement erfasst wurde oder nicht. By means of the reading pen 106 are text marks are read 303 and a scanning software, tested by a computer program, eg. As if a scannable marker has been detected by the sense pin 106 or not. Werden durch den Lesestift 106 Zeichen erfasst, welche kein Markierungsmittel (nicht-scannbares Markierungselement) darstellen 304, so bricht die Scan-Software ab und wartet auf eine neue Eingabe. If by the wand 106 characters detected which no labeling agent (non-scannable marker) representing 304 aborts the scanning software, and waits for a new input. Bei Detektion 305 eines scannbaren Markierungselements wird durch die Scan-Software intern festgestellt, welche Aktivität durchzufuhren ist 306. Je nachdem, ob zB eine Datenbank- 202, Zusatz- 205, Multimedia- 201, Aktualisierungs- 203 oder Kommunikationsmarkierung 204 gescannt wurde, wird eine entsprechende Aktion ausgeführt 307: zB eine Verbindung zu einer Datenbank hergestellt, eine Aktualisierung heruntergeladen oder Multimediaelement angezeigt. Upon detection of a 305 scannable marker is determined internally by the scanning software, by feeders which activity is 306. Depending on whether eg a database 202, additives 205 multimedia 201, 203 or updating communication tag was scanned 204, is a appropriate action executed 307: for example, a connection to a database prepared downloaded an update or display multimedia element. Am Ende 308 der Durchfuhrung der entsprechenden Aktion ist der Scan-Vorgang abgeschlossen und ein neuer kann gestartet werden. At the end 308 of carrying out the relevant action of the scanning process is finished and a new one can be started.

In Figur 4 ist ein Ablaufdiagramm dargestellt, welches eine Aktion beschreibt, die durch die Detektion einer Aktualisierungsmarkierung 203 ausgelost wird. 4 shows a flow chart is shown describing an action that is triggered by the detection of an update marker 203rd Die in Fig. 4 dargestellten Ablaufschritte entsprechen bis zum Feststellen 306, welche Aktivität durchzufuhren ist, den in Fig. 3 dargestellten Ablaufschritten 301 bis 306 und werden und daher mit den Bezugszeichen 301', 302', ... 306' versehen. The process steps shown in Fig. 4 correspond to the detection 306, which activity is through feeds, the process steps 301 to 306 shown in FIG. 3 and will and therefore with the numerals 301 ', 302', ... 306 'provided. Wird in Schritt 306' festgestellt, dass eine Aktualisierungsmarkierung 203 detektiert wurde, so wird Ablaufschritt 309 ausgeführt, welcher zB folgende Aktivitäten umfasst: Über ein angeschlossenes Datenverarbeitungsgerat wird eine Verbindung zum Internet hergestellt. If it is determined in step 306 'that an update mark 203 was detected, the end step 309 is executed which eg includes the following activities: Over an attached Datenverarbeitungsgerat a connection is made to the Internet. Bei einer zustande gekommenen Verbindung wird die Authentizität des Nutzers geprüft. In a link that has been the authenticity of the user is checked. Nur bei einer erfolgreichen Authentifizierung am System wird ein Zugriff auf Updates gestattet, die dann auf dem wiederbeschreibbaren Speicher des Buches gesichert werden. Only after a successful authentication to the system, access to updates is permitted, which are then stored on the rewritable memory of the book.

Die Erfindung beschrankt sich in ihrer Ausfuhrungsform nicht auf die vorstehend angegebenen bevorzugten Ausfuh- rungsbeispiele . The invention restricted in its embodiment not The exemplary embodiments to the preferred exports given above. Vielmehr ist eine Anzahl von Varianten denkbar, die von dem erfindungsgemaßen Verfahren und der erfindungsgemaßen Anordnung auch bei grundsatzlich anders gearteten Ausfuhrungen Gebrauch machen. Rather, a number of variants are conceivable that make inventive of the method and the inventive arrangement even in fundamentally differently constituted VERSIONS use. Bezugszeichenliste LIST OF REFERENCE NUMBERS

100 Buch 100 book

101 USB-Anschluss 101 USB port

102 Platine 102 board

103 Lesespeicher 103, read only memory

104 Schreib-Lese-Speieher 104 read-write Speieher

105 Digitalprozessor 105 Digital Processor

106 Lesestift 106 Wand

107 Display 107 display

108 Tastaturfeld 108 keypad

109 Scharnier 109 hinge

110 Drehgelenk 110 pivot

111 Aufnahme für den Lesestift 111 housing for the reading pen

201 Multimediamarkierung 201 Multimedia mark

202 Datenbankmarkierung 202 database marker

203 Aktualisierungsmarkierung 203 update marker

204 Kommunikationsmarkierung 204 Communication mark

205 Zusatzmarkierung 205 additional mark

206 Anlegen von Notizen 206 Creating notes

207 Setzen von Lesezeichen 207 Bookmarking

208 Anlegen von Lernpfad 208 Creating Learning Path

209 Bearbeitung interaktiver Aufgaben 209 editing interactive tasks

301, 301' Buch 100 nicht an ein Ausgabegerät angeschlossen not connected 301, 301 'book 100 to an output device

302, 302' Buch 100 an den PC angeschlossen connected 302, 302 'book 100 to the PC

303, 303' Textmarkierungen einlesen Read 303, 303 'text markers

304, 304' nicht-scannbares Markierungselement wurde erfasst 305, 305' Detektion eines scannbaren Markierungselements 304, 304 'non-scannable marker has been detected 305, 305' detection of a scannable marker

306, 306' feststellen, welche Aktivität durchzuführen ist 306, 306 'notice to carry out what activity is

307, 307' ausführen einer entsprechenden Aktion 307, 307 'perform a corresponding action

308, 308' Ende der Durchführung der entsprechenden Aktion 309 Ablaufschritt 308, 308 'end of the implementation of the corresponding action sequence step 309

Patent Citations
Cited PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
WO2001083213A1 *13 Apr 20018 Nov 2001Leapfrog Enterprises, Inc.Print media information systems and methods
GB2397273A * Title not available
US5899700 *22 Sep 19974 May 1999Didacticom PartnersEmbedded multimedia control code method and apparatus
US6866196 *2 Aug 199915 Mar 2005Spencer A. RathusMethod and apparatus for accessing electronic data via a familiar printed medium
US6964374 *2 Oct 199815 Nov 2005Lucent Technologies Inc.Retrieval and manipulation of electronically stored information via pointers embedded in the associated printed material
US20040008209 *13 Mar 200315 Jan 2004Hewlett-PackardPhoto album with provision for media playback via surface network
US20040086840 *16 Oct 20036 May 2004Redford Peter M.Method of detachably attaching an insert to a remote control base and the resulting remot control
Referenced by
Citing PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
WO2010121420A1 *22 Apr 200928 Oct 2010Shenzhen Wangling Science And Technology Development Co., Ltd.A book/pamphlet having a readable/writable electric device built in
WO2011095183A1 *6 Feb 201011 Aug 2011Thomas FischerBook having electronic elements
WO2012080013A1 *5 Dec 201121 Jun 2012Onpics GmbhPhoto book and method for producing the same
CN103310662A *8 Mar 201218 Sep 2013王娟Interactive electronic book
EP2025531A1 *14 Aug 200718 Feb 2009Lion ShareA paper-retaining device
US93337935 Dec 201110 May 2016Onpics GmbhPhoto book and method for producing the same
Classifications
International ClassificationG06Q50/00, G06Q10/00, G09B5/00, B42D3/12
Cooperative ClassificationG06Q10/00, G06Q50/20, G09B5/02, B42D3/123
European ClassificationG06Q50/20, G06Q10/00, G09B5/02, B42D3/12B
Legal Events
DateCodeEventDescription
17 Oct 2007121Ep: the epo has been informed by wipo that ep was designated in this application
31 Jul 2008NENPNon-entry into the national phase in:
Ref country code: DE