Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Screen reader users: click this link for accessible mode. Accessible mode has the same essential features but works better with your reader.

Patents

  1. Advanced Patent Search
Publication numberEP2187367 A1
Publication typeApplication
Application numberEP20090175441
Publication date19 May 2010
Filing date9 Nov 2009
Priority date15 Nov 2008
Also published asDE102008057511A1
Publication number09175441, 09175441.6, 2009175441, EP 2187367 A1, EP 2187367A1, EP-A1-2187367, EP09175441, EP20090175441, EP2187367 A1, EP2187367A1
InventorsWerner Müller
ApplicantTaunuslicht Optoelektronik GmbH
Export CitationBiBTeX, EndNote, RefMan
External Links: Espacenet, EP Register
Signaller with an acoustic source, a visual source and a blink device
EP 2187367 A1
Abstract
The signaling device has an acoustic source, optical sources and an indicating device, which are spatially arranged on each other on an imaginary axis. The indicating device, acoustic source and optical sources are partially surrounded by a ferrule. The optical sources have light emitting diodes (7 to 10).
Images(6)
Previous page
Next page
Claims(14)  translated from German
  1. Signalgeber mit einer akustischen Quelle, einer optischen Quelle und einer Blink-Einrichtung, dadurch gekennzeichnet, dass die Blink-Einrichtung (19), die akustische Quelle (17) und die optische Quelle (7 - 10) räumlich übereinander auf einer gedachten Achse angeordnet sind und dass die Blink-Einrichtung (19), die akustische Quelle (17) und die optische Quelle (7 - 10) zumindest teilweise von einer Muffe (6) umgeben sind. Signal encoder with an acoustic source, an optical source and a flashing device, characterized in that the flashing device (19), the acoustic source (17) and the optical source (7-10) are arranged spatially above one another on an imaginary axis and in that the flashing device (19), the acoustic source (17) and the optical source (7-10) at least partially by a sleeve (6) are surrounded.
  2. Signalgeber nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die optische Quelle Leuchtdioden (7 - 10) aufweist. Signal transmitter according to claim 1, characterized in that the optical source light emitting diodes (7-10) has.
  3. Signalgeber nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Blink-Einrichtung Bestandteil einer Blink-Leuchtdiode (19) ist. Signal transmitter according to claim 1, characterized in that the flashing device is part of a flashing light-emitting diode (19).
  4. Signalgeber nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die elektrischen Leitungszuführungen (26 - 28) zu der optischen Quelle (7 - 10) auf der Außenseite der akustischen Quelle (17) geführt sind. Signal transmitter according to claim 1, characterized in that the electrical line feeds (26-28) to the optical source (7-10) on the outer side of the acoustic source (17) are guided.
  5. Signalgeber nach Anspruch 3, dadurch gekennzeichnet, dass die Blink-Leuchtdiode (19) aus einem Sockel (2) herausragt. Signal transmitter according to claim 3, characterized in that the flashing light-emitting diode (19) protrudes from a base (2).
  6. Signalgeber nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass vier äquidistant angeordnete Leuchtdioden (7 - 10) als optische Quelle vorgesehen sind. Signal transmitter according to claim 2, characterized in that four equidistant light-emitting diodes (7-10) are provided as the optical source.
  7. Signalgeber nach Anspruch 5, dadurch gekennzeichnet, dass der Sockel (2) zylindrisch ausgebildet ist. Signal transmitter according to claim 5, characterized in that the base (2) is cylindrical.
  8. Signalgeber nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die akustische Quelle (17) zylindrisch ausgebildet ist. Signal transmitter according to claim 1, characterized in that the acoustic source (17) is cylindrical.
  9. Signalgeber nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Muffe (6) hohlzylindrisch ausgebildet ist. Signal transmitter according to claim 1, characterized in that the sleeve (6) is designed as a hollow cylinder.
  10. Signalgeber nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die akustische Quelle (17) ein piezoelektrischer Schallgeber ist. Signal transmitter according to claim 1, characterized in that the acoustic source (17) is a piezoelectric transducer.
  11. Signalgeber nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die akustische Quelle (17) ein magnetischer Schallgeber ist. Signal transmitter according to claim 1, characterized in that the acoustic source (17) is a magnetic sound generator.
  12. Signalgeber nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die akustische Quelle (17), die optische Quelle (7 - 10) und die Blink-Einrichtung (19) elektrisch in Reihe geschaltet sind. Signal transmitter according to claim 1, characterized in that the acoustic source (17), the optical source (7-10) and the flashing device (19) are electrically connected in series.
  13. Signalgeber nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Muffe (6) wenigstens teilweise lichtdurchlässig ist. Signal generator according to claim 1, characterized in that the sleeve (6) is at least partially translucent.
  14. Signalgeber nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass die Leuchtdioden (7 - 10) durch elektrische Leitungszuführungen (26 - 28) gehalten sind. Signal transmitter according to claim 2, characterized in that the LEDs (7 to 10) by electrical line feeds (26-28) are held.
Description  translated from German
  • [0001] [0001]
    Die Erfindung betrifft einen Signalgeber nach dem Oberbegriff des Patentanspruchs 1. The invention relates to a signal generator according to the preamble of claim 1.
  • [0002] [0002]
    Signalgeber werden vielfältig verwendet. Sensors are to be used in many ways. Sie sollen auf einen Zustand aufmerksam machen, z. B. darauf, dass ein Autofahrer nicht angeschnallt ist oder dass ein Benzintank bald leer ist. They should draw attention to a condition such. As the fact that a driver is not wearing a seatbelt or that a fuel tank is nearly empty. Auch in Supermärkten kommen Signalgeber zur Anwendung, z. B. um anzuzeigen, dass ein Regal wieder aufgefüllt werden muss. In supermarkets come Sounders application such. As to indicate that a shelf must be replenished. Rein optische Signalgeber werden überall dort eingesetzt, wo sie eindeutig einen Zustand signalisieren, z. B. beim Abbiegen eines Kraftfahrzeugs. An all-optical switches will be used wherever they clearly indicate the status, eg, as when turning a motor vehicle.
  • [0003] [0003]
    In einigen Fällen ist es indessen erforderlich, einen Zustand mittels eines akustischen Signals anzuzeigen, weil ein optisches Signal verdeckt wäre. In some cases, however, it is necessary to provide a state to indicate by means of an acoustic signal as an optical signal would be obscured. So wird beispielsweise ein Telefonanruf in der Regel akustisch angezeigt, weil sich der Angerufene möglicherweise in einem Nebenzimmer befindet oder sein Handy in einer Tasche hat. For example, a phone call is usually indicated acoustically because the callee may be located in an adjacent room or carries a mobile in a bag.
  • [0004] [0004]
    Am sichersten ist ein optisch-akustischer Signalgeber, wie er beispielsweise bei Polizei- oder Feuerwehrfahrzeugen üblich ist. The safest is an optical-acoustic signal, as is common, for example, when police or fire department vehicles. Der Nachteil eines rein akustischen Signals, seine Langsamkeit, spielt dann keine Rolle, weil das jeweilige Ereignis in jedem Fall sehr schnell optisch angezeigt wird. The disadvantage of a purely acoustic signal, its slowness, then does not matter, because each event is in any case very quickly visually displayed.
  • [0005] [0005]
    Es ist bereits eine Schaltvorrichtung für optische und akustische Signalgeber bekannt, wobei die Signalgeber vorzugsweise für die optische Richtungsanzeige oder für Abblend- und Fernlicht verwendet werden ( There is already a switching device for optical and acoustic alarms known, the switches will be preferably used for the optical direction indicator or for low and high beam ( EP 0 396 000 B1 EP 0396000 B1 ). ). Außerdem kann mit ihnen ein Signalhorn betätigt werden. It can also be operated with them a bugle.
  • [0006] [0006]
    Weiterhin ist eine akusto-optische Vorrichtung bekannt, bei deren Auslösung ein intermittierendes akustisches Signal ausgesendet und ein Zeitzähler gestartet wird. Furthermore, an acousto-optical device is known, emitted in an intermittent acoustic signal and the triggering of a time counter is started. Außerdem wir ein intermittierendes Lichtsignal aktiviert ( We also activates an intermittent light signal ( CA 1 207 428 CA 1207428 ). ).
  • [0007] [0007]
    Außerdem ist ein akusto-optischer Signalgeber bekannt, der Signale abgibt, wenn eine Lokomotive in die Kurve einer Straße einfährt ( Furthermore, an acousto-optical signal transmitter is known which emits signals when a locomotive enters the curve of a road ( CN 1070059 A CN 1070059 A ). ).
  • [0008] [0008]
    Weiterhin ist eine Signalanlage bekannt, die eine Blitzleuchte und einen Lautsprecher aufweist ( Furthermore, a signaling system is known, which has a flashing light and a speaker ( DE 100 43 246 A1 DE 100 43 246 A1 ). ). Die bekannte Vorrichtung betrifft ein Informationsschild, das durch eine Antriebseinheit bewegbar ist. The known device relates to an information board which is movable by a drive unit. Dazu sind eine Lichtquelle und eine Schallquelle vorgesehen. For this purpose, a light source and a sound source are provided.
  • [0009] [0009]
    Ferner ist eine Anordnung bekannt, die mehrere Leuchtdioden und einen akustischen Signalgeber aufweist ( Further, an arrangement is known, comprising a plurality of light emitting diodes and an acoustic signal generator ( CN 2527858 Y CN 2527858 Y ). ). Diese Anordnung weist jedoch weder eine Blinkvorrichtung auf, noch ist eine Muffe vorgesehen. However, this arrangement has neither a flash device, or a sleeve is provided.
  • [0010] [0010]
    Schließlich ist eine Signalanlage bekannt, die einen akustischen und einen optischen Sender aufweist. Finally, a signaling system is known, which has an acoustic and an optical transmitter. Die akustischen und optischen Sender sind jedoch nicht übereinander angeordnet ( The acoustic and optical transmitters are not arranged one above the other ( CN 2932038 Y CN 2932038 Y ). ).
  • [0011] [0011]
    Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, einen opto-akustischen Signalgeber zu schaffen, der sehr platzsparend ist und nur einen elektrischen Anschluss benötigt. The invention has for its object to provide an opto-acoustic transducer that is very space efficient and only requires an electrical outlet.
  • [0012] [0012]
    Diese Aufgabe wird gemäß den Merkmalen des Patentanspruchs 1 gelöst. This object is achieved according to the features of claim 1.
  • [0013] [0013]
    Die Erfindung betrifft somit einen Signalgeber mit einer akustischen Quelle und einer optischen Quelle, bei dem ein Sockel, eine Blink-Einrichtung, die akustische Quelle und die optische Quelle räumlich hintereinander auf einer gedachten Achse angeordnet und elektrisch in Reihe geschaltet sind. The invention thus relates to a signal transmitter having an acoustic source and an optical source, in which a base, a flashing device, the acoustic source and the optical source are spatially arranged one behind the other on an imaginary axis and connected electrically in series.
  • [0014] [0014]
    Der Signalgeber ist weiterhin dadurch gekennzeichnet, dass die Blink-Einrichtung, die akustische Quelle und die optische Quelle räumlich übereinander auf einer gedachten Achse angeordnet sind und dass die Blink-Einrichtung, die akustische Quelle und die optische Quelle zumindest teilweise von einer Muffe umgeben sind. The signal generator is further characterized in that the flash device, the acoustic source and the optical source are arranged spatially one above another on an imaginary axis and that the flashing device, the acoustic source and the optical source are at least partially surrounded by a sleeve. Die Muffe ist hohlzylindrisch ausgebildet und wenigstens teilweise lichtdurchlässig. The sleeve is formed as a hollow cylinder and at least partially transparent.
  • [0015] [0015]
    Die optische Quelle weist Leuchtdioden auf. The optical source has light-emitting diodes. Vier äquidistant angeordnete Leuchtdioden sind als optische Quelle vorgesehen. Four equidistant LEDs are provided as an optical source. Die Leuchtdioden sind dabei durch elektrische Leitungszuführungen gehalten. The LEDs are held by electrical line feeds.
  • [0016] [0016]
    Die Blink-Einrichtung ist Bestandteil einer Blink-Leuchtdiode. The flashing means being part of a flashing LED. Diese Blink-Leuchtdiode ragt aus einem Sockel heraus, der zylindrisch ausgebildet ist. These flashing light emitting diode protrudes from a base that is cylindrical. Elektrische Leitungszuführungen zu der optischen Quelle sind auf der Außenseite der akustischen Quelle geführt. Electrical line feeds for the optical source are led to the outside of the acoustic source. Die akustische Quelle ist zylindrisch ausgebildet und kann ein piezoelektrischer oder ein magnetischer Schallgeber sein. The acoustic source is cylindrical and may be a piezoelectric or a magnetic transducer.
  • [0017] [0017]
    Ein mit der Erfindung erzielter Vorteil besteht darin, dass der Signalgeber sehr klein und kompakt ausgebildet werden kann, so dass er leicht in Signalleuchten einschraubbar ist. One advantage attained with the invention advantage is that the switch could be very small and compact so that it is easily screwed in Indicators.
  • [0018] [0018]
    Ein Ausführungsbeispiel der Erfindung ist in den Zeichnungen dargestellt und wird im Folgenden näher beschrieben. An embodiment of the invention is shown in the drawings and will be described in more detail below. Es zeigen: In the drawings:
    • Fig. 1 Fig. 1 eine vergrößerte und perspektivische Darstellung eines akustisch-optischen Signalgebers; and an enlarged perspective view of an acousto-optical signal transmitter;
    • Fig. 2 FIG. 2 eine Seitenansicht des akustisch-optischen Signalgebers; a side view of the acousto-optical signal generator;
    • Fig. 3 Fig. 3 eine Draufsicht auf die Leuchtdioden des akustisch-optischen Signalgebers; a plan view of the light emitting diodes of the acousto-optical signal transmitter;
    • Fig. 4 Fig. 4 einen Schnitt durch den Signalgeber gemäß a section through the signal generator Fig. 2 FIG. 2 ; ;
    • Fig. 5 Fig. 5 eine Schaltungsanordnung für die Leuchtdioden und einen Summer; circuitry for the LEDs and a buzzer;
    • Fig. 6 Fig. 6 eine Variante des akustisch-optischen Signalgebers, bei welchem eine Muffe weggelassen ist. a variant of the acousto-optical signal transmitter, wherein a sleeve is omitted.
  • [0019] [0019]
    In der In the Fig. 1 Fig. 1 ist ein akustisch-optischer Signalgeber 1 dargestellt, der einen Sockel 2 mit zwei Stiften 3, 4 und eine Elektrode 5 aufweist. is an acousto-optical signal transmitter 1 shown, which has a base 2 with two pins 3, 4 and an electrode 5. An den Sockel 2 schließt eine rohrförmige Muffe 6 an, deren Durchmesser größer als der Durchmesser des Sockels 2 ist. To the base 2 includes a tubular sleeve 6, whose diameter is greater than the diameter of the base 2. Aus der rohrförmigen Muffe 6 schauen vier parallel zueinander angeordnete Leuchtdioden 7, 8, 9, 10 heraus. Of the tubular sleeve 6 look four parallel arranged light-emitting diodes 7, 8, 9, 10 out.
  • [0020] [0020]
    Die Stifte 3, 4 dienen zum Arretieren des Signalgebers 1. Hierbei wird der Sockel 2 gegen eine Federkraft in eine nicht dargestellte Steckdose oder Signalleuchte eingebracht und etwas um seine Längsachse gedreht. The pins 3, 4 are used for locking the signal generator 1. Here, the base 2 is placed against a spring force into an electrical outlet or light signal not shown, and slightly rotated about its longitudinal axis. Die Stifte 3, 4 greifen dann in entsprechende Ausnehmungen der Steckdose oder Signalleuchte ein, und die Elektrode 5 sitzt mit Federdruck auf einer nicht dargestellten Gegenelektrode auf. The pins 3, 4 then engage in corresponding recesses of the receptacle or a signal light, and the electrode 5 is located with spring pressure on an opposite electrode, not shown on.
  • [0021] [0021]
    In der In the Fig. 2 FIG. 2 ist eine Seitenansicht des Signalgebers 1 dargestellt. is shown a side view of the signal generator 1. Man erkennt hierbei wieder den Sockel 2 mit den Stiften 3, 4 und der Elektrode 5 sowie zwei der Leuchtdioden 9, 10. Die Gesamtlänge des Signalgebers 1 kann - von den Diodenspitzen bis zur Elektrode 5 - etwa 30 mm betragen. It can be seen again the base 2 with the pins 3, 4 and the electrode 5 as well as two of the light emitting diodes 9, 10. The total length of the signal generator 1 can - from the diodes to the electrode tips to be 5 - 30 mm. Andere Größen sind selbstverständlich realisierbar. Other sizes are of course possible.
  • [0022] [0022]
    Die The Fig. 3 Fig. 3 zeigt eine Ansicht des Signalgebers 1, bei der man auf die Enden der Leuchtdioden sieht. shows a view of the signal transmitter 1, in which can be seen on the ends of the light emitting diodes. Man erkennt hierbei wieder die Muffe 6, die vier Leuchtdioden 7 bis 10, die aus jeweils einer Öffnung 11, 12, 13, 14 in einer Platte 15 herausragen. It can be seen again the sleeve 6, the four light-emitting diodes 7 to 10, which project from a respective opening 11, 12, 13, 14 in a plate 15. Im Mittelpunkt der Leuchtdioden 7 bis 10 befindet sich eine Blink-Leuchtdiode 19. Auf die Öffnungen 11 bis 14 sowie auf die Öffnung für die Blink-Leuchtdiode 19 kann verzichtet werden. The focus of the LEDs 7 to 10, a flashing light-emitting diode is 19. At the openings 11 to 14 and the opening for Blink-emitting diode 19 can be omitted. Die Leuchtdioden 7 bis 10 sitzen dann direkt auf der Platte 15. The LEDs 7 to 10 then sit directly on the plate 15th
  • [0023] [0023]
    Fig. 4 Fig. 4 zeigt einen Schnitt durch den Signalgeber gemäß shows a section through the signaling device according to Fig. 2 FIG. 2 . , Man erkennt hierbei einen zylindrischen Körper 17 innerhalb der Muffe 6. Bei diesem Körper 17 handelt es sich beispielsweise um einen piezoelektrischen Summer. Evident are here a cylindrical body 17 within the sleeve 6. In this body 17 is, for example, a piezoelectric buzzer. Die akustische Quelle 17 kann aber auch ein magnetischer Schallgeber sein. The acoustic source 17 may also be a magnetic transducer. Auf einer Platine 18 ist die Blink-Leuchtdiode 19 angeordnet, die mit ihrem einen elektrischen Anschluss 20 mit der Elektrode 5 verbunden ist und deren anderer elektrischer Anschluss 21 an einem Anschluss 22 des Summers 17 liegt. On a circuit board 18, the flashing light-emitting diode 19 is arranged, which is connected with its one electrical connection 20 to the electrode 5 and the other electrical terminal 21 is located at a terminal 22 of the buzzer 17. Der andere Anschluss 22 des Summers 17 ist mit der Innenwand der Muffe 6 verbunden, welche die zweite Elektrode des Signalgebers 1 darstellt. The other terminal 22 of the buzzer 17 is connected with the inner wall of the sleeve 6, which is the second electrode of the signal generator 1. Mit 25 ist eine Platine bezeichnet. With 25 a board is called. Blink-Leuchtdioden mit integrierter Blinkschaltung sind bekannt und preiswert auf dem Markt erhältlich. Flashing LEDs with integrated indicator circuit are known and available cheaply in the market. Bei der vorliegenden Erfindung steht der Leuchteffekt der Blink-Leuchtdiode 19 nicht im Vordergrund, sondern ihre integrierte Blinkschaltung. In the present invention, the glow of the flashing light emitting diode 19 is not a priority, but its built-in flashing circuit.
  • [0024] [0024]
    In der In the Fig. 5 Fig. 5 ist eine Schaltungsanordnung mit den Leuchtdioden 7 bis 10, dem Summer 17 und der Blink-LED 19 gezeigt. there is shown a circuit arrangement having the light emitting diodes 7 to 10, the buzzer 17 and the LED 19 blink. Die anliegende Spannung U ist z. B. 24 Volt Gleichstrom. The applied voltage U z. B. 24 volts DC. Es sind also alle Bauelemente 7 bis 10, 17, 19 in Reihe geschaltet. Therefore, all components 7 to 10, 17, 19 connected in series.
  • [0025] [0025]
    An den Leuchtdioden fallen z. B. 3,5 Volt ab. Fall on the LEDs z. B. from 3.5 volts. Blinkt die Blink-Leuchtdiode 19, blinken auch die Dioden 7 bis 10. Gleichzeitig summt der Summer 17. Flashing The flashing light emitting diode 19, the diode flashing 7 to 10. At the same time the buzzer buzzes 17th
  • [0026] [0026]
    Die Farben, mit denen die Leuchtdioden leuchten bzw. blinken, können beliebig gewählt werden, einschließlich weiß. The colors that light up or blink the LEDs can be chosen arbitrarily, including white. Gängige Leuchtdioden haben ihre maximale Strahlungsleistung z. B. bei 627 nm, was einer roten Farbe entspricht. Conventional LEDs have their maximum radiation power for. B. at 627 nm, which corresponds to a red color. Sie bestehen in der Regel aus Gallium-Arsen-Phosphid. They are usually made of gallium arsenide phosphide. Die Blinkfrequenz der Blink-Diode liegt z. B. zwischen 3 Hz und 1,5 Hz. Die Blink-Leuchtdiode 19 enthält in ihrem unteren Bereich einen in den The blink rate of the flashing diode is for., Between 3 Hz and 1.5 Hz. The flashing LED 19 includes in its lower part a in the Figuren 1 bis 5 Figures 1 to 5 nicht dargestellten Blink-IC. not shown flasher IC.
  • [0027] [0027]
    Die The Fig. 6 Fig. 6 zeigt eine Variante eines erfindungsgemäßen Signalgebers, bei welchem die Muffe 6 weggelassen ist. shows a variant of a signal transmitter according to the invention, in which the sleeve 6 is omitted. Man erkennt hierbei wieder die vier Leuchtdioden 7 bis 10, den Sockel 2 mit der Elektrode 5 sowie den Körper 17. Mit 26 bis 28 sind elektrische Anschlüsse der Leuchtdioden 7 bis 10 bezeichnet. It can be seen here again, the four light-emitting diodes 7 to 10, the base 2 with the electrode 5 and the body 17. By 26 to 28 7 to 10 are designated electrical terminals of the light emitting diodes. Diese Anschlüsse 26 bis 28 dienen auch als Stütze für die Leuchtdioden 7 bis 10, dh es sind keine weiteren Befestigungsmittel für die Leuchtdioden 7 bis 10 vorgesehen. These connections 26 to 28 also serve as a support for the light emitting diodes 7 to 10, which means that no further fastening means for the light emitting diodes 7 to 10 is provided. Die Blink-Leuchtdiode 19 ist zwischen Körper 17 und Sockel 2 angeordnet. The flashing LED 19 is disposed between the body 17 and base 2. Damit das Licht der Blink-Leuchtdiode 19 sichtbar ist, kann entweder die ganze Muffe 6 lichtdurchlässig ausgestaltet sein oder nur derjenige Teil der Muffe 6, der zwischen dem Körper 17 und der Kante 18 liegt. Thus, the light of the flash-light emitting diode 19 is visible, either the whole sleeve 6 is designed to be transparent or only the part of the sleeve 6, which is located between the body 17 and the edge 18. Der Körper 17 braucht dann keine Durchbohrung aufzuweisen. The body 17 then does not need to have piercing. Auf das optische Blinken der Blink-Leuchtdiode 19 kann verzichtet werden. On the optical flashing flashing light emitting diode 19 can be omitted. In diesem Fall wirkt sie nur als Blink-IC. In this case, it only acts as a flash IC.
  • [0028] [0028]
    Es versteht sich, dass der in den It is understood that in the Fig. 1 bis 4 FIGS. 1-4 gezeigte Signalgeber als Ganzes noch einmal selbst von einer Schutzhülle umgeben sein kann, die z. B. einen Stopp-Schalter aufweist, um einen aktivierten Signalgeber wieder auszuschalten. signal generator shown may be surrounded as a whole again even by a protective sheath, the z. B. has a stop button to turn off an activated signal transducer again. Die Stromversorgung erfolgt über Netz-Geräte, welche die Netz-Spannungen (220 bis 260 V) auf geringere Spannungswerte herabsetzen. Power is supplied via power devices which (220 to 260 V) reduce mains voltages to lower voltage values. Die Blinkfrequenz der Blinkdiode kann mit der Frequenz des akustischen Signalgebers gekoppelt sein, so dass bei jedem Aufblinken auch der akustische Signalgeber einen Ton von sich gibt. The blink rate of the flashing diode can be coupled to the frequency of the acoustic signal transmitter, so that at each flash and the acoustic signal generator is a sound.
  • [0029] [0029]
    Obwohl die Ausführungsbeispiele der Erfindung oben detailliert beschrieben wurden, ist die Erfindung nicht auf diese Ausführungsbeispiele beschränkt. Although the embodiments of the invention have been described above in detail, the invention is not limited to these embodiments. Ein Fachmann versteht, dass die Erfindung verschiedene Varianten mit umfasst, mit denen dasselbe Ergebnis erzielt wird wie mit den hier beschriebenen Ausführungsbeispielen. One skilled in the art understands that the invention encompasses different variants with, with which the same result is achieved as with the embodiments described herein. Es ist deshalb für den Fachmann klar, dass mit den hier beschriebenen Ausführungsbeispielen der Schutzumfang der Ansprüche nicht eingeschränkt wird und dass es weitere Varianten, Modifikationen und Alternativen gibt, die unter den Schutzumfang der Ansprüche fallen. It is therefore clear to the skilled person that with the embodiments described herein, the scope of the claims is not restricted, and that there are other variants, modifications and alternatives falling within the scope of the claims.
  • Bezugszeichenliste Reference numeral list
  • [0030] [0030]
    1 1
    Signalgeber Signaler
    2 2
    Sockel Base
    3 3
    Stift Pin
    4 4
    Stift Pin
    5 5
    Elektrode Electrode
    6 6
    Muffe Sleeve
    7 7
    Leuchtdiode Light-emitting diode
    8 8
    Leuchtdiode Light-emitting diode
    9 9
    Leuchtdiode Light-emitting diode
    10 10
    Leuchtdiode Light-emitting diode
    11 11
    Öffnung Opening
    12 12
    Öffnung Opening
    13 13
    Öffnung Opening
    14 14
    Öffnung Opening
    15 15
    Platte Plate
    16 16
    17 17
    zylindrischer Körper cylindrical body
    18 18
    Platine Circuit board
    19 19
    Blink-Leuchtdiode Flashing LED
    20 20
    elektrischer Anschluss electrical connection
    21 21
    elektrischer Anschluss electrical connection
    22 22
    Anschluss Connection
    23 23
    24 24
    25 25
    Platine Circuit board
    26 26
    elektrischer Anschluss electrical connection
    27 27
    elektrischer Anschluss electrical connection
    28 28
    elektrischer Anschluss electrical connection
Patent Citations
Cited PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
EP0396000B124 Apr 199010 Mar 1993DEERE & COMPANYSwitching device for optical and acoustical signalling apparatus
CA1207428A28 Apr 19838 Jul 1986Corrado RizzoOptical acoustical signalling apparatus
CN1070059A26 Aug 199117 Mar 1993夏菲Acoustic-optic alarm for under-well curved road and three-switch door
CN2527858Y4 Feb 200225 Dec 2002陈凯柏LED lamp bulb with warning sounder
CN2932038Y12 Jan 20068 Aug 2007徐有荪Minisize electricity storage lighting and warning device
DE8900657U1 *21 Jan 19893 May 1989Templin, Annemarie, 7560 Gaggenau, DeTitle not available
DE10043246A12 Sep 200028 Mar 2002Hella Kg Hueck & CoEmergency service or rescue vehicle such as police car or fire engine with information screen and signal installation on its roof
GB2196728A * Title not available
GB2224109A * Title not available
US4288784 *31 Oct 19798 Sep 1981Andrew FuscoLight and alarm device
US5079679 *27 Aug 19907 Jan 1992Chin Fa YenMulti-purpose traffic director's stick
US6049274 *1 Sep 199811 Apr 2000Stachurski; AndrzejPortable security system
US20070121319 *12 Oct 200631 May 2007S.C. Johnson And Son, Inc.Color changing light devices with active ingredient and sound emission for mood enhancement
Classifications
International ClassificationF21V23/00, G08B7/06, F21S10/06, F21L4/00, F21V33/00
Cooperative ClassificationF21Y2115/10, F21V33/0056, F21K9/23, G08B7/06, F21S10/06
European ClassificationF21S10/06, F21K9/13, G08B7/06
Legal Events
DateCodeEventDescription
19 May 2010AKDesignated contracting states:
Kind code of ref document: A1
Designated state(s): AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HR HU IE IS IT LI LT LU LV MC MK MT NL NO PL PT RO SE SI SK SM TR
19 May 2010AXRequest for extension of the european patent to
Countries concerned: ALBARS
24 Nov 201017PRequest for examination filed
Effective date: 20101012
5 Jan 201117QFirst examination report
Effective date: 20101209
13 Nov 201318DDeemed to be withdrawn
Effective date: 20130601