Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Screen reader users: click this link for accessible mode. Accessible mode has the same essential features but works better with your reader.

Patents

  1. Advanced Patent Search
Publication numberEP2082842 A2
Publication typeApplication
Application numberEP20090100018
Publication date29 Jul 2009
Filing date7 Jan 2009
Priority date23 Jan 2008
Also published asDE102008000137A1, EP2082842A3, US20090184148
Publication number09100018, 09100018.2, 2009100018, EP 2082842 A2, EP 2082842A2, EP-A2-2082842, EP09100018, EP20090100018, EP2082842 A2, EP2082842A2
InventorsTilo Dittrich, Mario Grazioli, Norbert Heeb
ApplicantHILTI Aktiengesellschaft
Export CitationBiBTeX, EndNote, RefMan
External Links: Espacenet, EP Register
Combustion driven fastener setting device
EP 2082842 A2
Abstract
The tool has a container receptacle (16) for receiving a fuel container (20), and an output element (21) i.e. LED display, for showing fuel level of the fuel container. A receptacle (17) is provided for a network-independent power source (30). Another output element (31) shows a charge state of the network-independent power source. A manually-operated switch (40) i.e. push-button switch, actuates the output elements for a predetermined time period, where the output elements are located next to each other.
Images(1)
Previous page
Next page
Claims(5)  translated from German
  1. Brennkraftbetriebenes Setzgerät zum Eintreiben von Befestigungselementen, Combustion-powered setting tool for driving fastening elements,
    mit einer Behälteraufnahme (16) für einen Brennstoffbehälter (20), mit einem ersten Ausgabemittel (21) für einen Füllstand des Brennstoffbehälters (20), with a container receptacle (16) for a fuel container (20) having a first output means (21) for a filling level of the fuel container (20),
    mit einer Aufnahme (17) für eine netzunabhängige Stromquelle (30) und mit wenigstens einem weiteren Ausgabemittel (31) für den Ladezustand der netzunabhängigen Stromquelle (30), with a receptacle (17) for a grid power source (30) and at least one further output means (31) for the charge state of the grid power source (30)
    dadurch gekennzeichnet, characterized in
    dass ein manuell bedienbares Schaltmittel (40) vorgesehen ist, über den sowohl das erste Ausgabemittel (21) also auch das wenigstens eine weitere Ausgabemittel (31) aktivierbar ist. that a manually operable switch means (40) is provided, via which both the first output means (21) including the at least one further output element (31) can be activated.
  2. Brennkraftbetriebenes Setzgerät, nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass das erste Ausgabemittel (21) und das wenigstens eine weitere Ausgabemittel (31) als nebeneinander liegende optische Anzeigen ausgebildet sind. Combustion-powered setting tool according to claim 1, characterized in that the first output means (21) and the at least one further output means (31) are formed as adjacent optical displays.
  3. Brennkraftbetriebenes Setzgerät, nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass die optischen Anzeigen als LED-Anzeigen ausgebildet sind. Combustion-powered setting tool according to claim 2, characterized in that the optical displays are designed as LEDs.
  4. Brennkraftbetriebenes Setzgerät, nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass das Schaltmittel (40) als Tastschalter ausgebildet ist. Combustion-powered setting tool according to claim 1, characterized in that the switching means (40) is designed as a momentary-contact switch.
  5. Brennkraftbetriebenes Setzgerät, nach einem der Ansprüche 1 bis 4, dadurch gekennzeichnet, dass die Ausgabemittel (21, 31) über das Schaltmittel (40) für ein vorbestimmtes Zeitfenster aktivierbar sind. Combustion-powered setting tool according to one of claims 1 to 4, characterized in that the output means (21, 31) are activated for a predetermined time window via the switching means (40).
Description  translated from German
  • [0001] [0001]
    Die vorliegende Erfindung betrifft ein brennkraftbetriebenes Setzgerät der im Oberbegriff des Patentanspruchs 1 genannten Art. Derartige Setzgeräte werden mittels flüssigen oder gasförmigen Brennstoffen betrieben, die in einem austauschbar am Setzgerät angeordneten Treibmittel- bzw. Brennstoffbehälter bevorratet sind. The present invention relates to a combustion-operated setting tool mentioned in the preamble of claim 1. Art. Such positioning devices are operated by liquid or gaseous fuels, which are stored in a replaceable at the setting device arranged propellant or fuel tank.
  • [0002] [0002]
    Aus der From the DE 103 19 646 B3 DE 103 19 646 B3 ist ein brennkraftbetriebenes Setzgerät mit einem über einen Brennstoff antreibbaren Setzwerk und mit einer Aufnahme für einen Brennstoffbehälter bekannt. discloses a combustion-powered driving tool with a drivable via a fuel setting mechanism and a receptacle for a fuel tank. An dem Setzgerät ist ferner ein Display zur Wiedergabe von Brennstoff-Füllstandsdaten eines in der Aufnahme befindlichen Brennstoffbehälters angeordnet. At the setting device further comprises a display for reproducing data of a fuel level located in the receptacle fuel container is arranged.
  • [0003] [0003]
    Aus der From the US 6 123 241 US 6,123,241 ist ein weiteres brennkraftbetriebenes Setzgerät mit einem über einen Brennstoff antreibbaren Setzwerk bekannt, das eine Einrichtung zur Überwachung des Drucks im Brennstoffbehälter sowie einen Spannungssensor zur Überwachung der Batteriespannung aufweist. is another combustion-operated setting tool with a drivable via a fuel setting mechanism is known which includes means for monitoring the pressure in the fuel container as well as a voltage sensor for monitoring battery voltage. Fällt der Druck im Brennstoffbehälter unter eine bestimmte Marke, dann wird am Setzgerät eine Anzeige aktiviert, die dem Benutzer einen niedrigen Brennstoffstand im Brennstoffbehälter anzeigt. If the pressure in the fuel tank below a certain mark, then a display is activated at the setting tool that shows the user a low fuel level in the fuel tank. Wird vom Spannungssensor eine niedrige Batteriespannung erkannt, dann wird eine Anzeige aktiviert, die dem Benutzer einen niedrigen Batterieladezustand anzeigt. If a low battery voltage detected by the voltage sensor, then a display is activated, indicating to the user a low battery condition.
  • [0004] [0004]
    Von Nachteil hierbei ist, dass eine aktiv vom Benutzer gesteuerte Abfrage des Batterieladezustands oder des Brennstoffstands im Brennstoffbehälter nicht möglich ist. A disadvantage here is that an actively controlled by the user query the battery state of charge or the fuel level in the fuel tank is not possible.
  • [0005] [0005]
    Die Aufgabe der vorliegenden Erfindung liegt daher darin, ein Setzgerät der vorgenannten Art zu entwickeln, welches die genannten Nachteile vermeidet und bedienungsfreundlich ist. The object of the present invention is to develop a setting device of the aforementioned type which avoids the disadvantages mentioned and is easy to use.
  • [0006] [0006]
    Diese Aufgabe wird erfindungsgemäss durch die im kennzeichnenden Teil von Anspruch 1 genannten Massnahmen erreicht, denen folgende besondere Bedeutung zukommt. This object is achieved according to the invention by the measures mentioned in the characterizing part of claim 1, which have the following special significance.
  • [0007] [0007]
    Demnach ist ein manuell bedienbares Schaltmittel vorgesehen, über den sowohl das erste Ausgabemittel also auch das weitere Ausgabemittel aktivierbar ist. Accordingly, a manually operable switching means is provided, via which both the first output means including the further output element can be activated. Durch diese Massnahme wird die Steuerung der Ausgabemittel stark vereinfacht und benutzerfreundlich. By this measure, the control of the output means is greatly simplified and user-friendly. So kann der Benutzer über eine einzige Betätigung des Schaltmittels mehrere Zustandsdaten an den Ausgabemitteln ausgeben lassen. Thus, the user can be output via a single actuation of the switching means a plurality of state data to the output means. Neben dem Ladezustand der Stromquelle und dem Füllstand des Brennstoffbehälters könnte zusätzlich z. B. auch noch eine Störungsanzeige (zur Anzeige von Defekten der Elektronik, der Dosiereinrichtung, eines Motors, eines Schalters (Triggerschalter, Anpresschalter etc.) oder einer Befestigungselemente-Transportstörung), eine Anzeige für einen fehlenden Brennstoffbehälter, eine Anzeige zur Anzahl der durchgeführten Setzungen oder eine Anzeige für Besitzerdaten. In addition to the charge state of the power source and the level of the fuel container z. B. additionally could also be a fault indicator (for indicating defects of the electronics of the metering device, an engine, a switch (the trigger switch, Anpresschalter etc.) or a fastener transport disorder), an ad for a missing fuel tank, a display for number of executed settlement or an ad for owner data.
  • [0008] [0008]
    Vorteilhaft sind das erste Ausgabemittel und das wenigstens eine weitere Ausgabemittel als nebeneinander liegende optische Anzeigen ausgebildet, wodurch der Benutzer beide Ausgabemittel mit einem Blick erfassen kann. The first output means and at least one further output means are advantageously formed as adjacent optical displays, allowing the user to capture both output means with a view.
  • [0009] [0009]
    Von Vorteil ist es ferner, wenn die optischen Anzeigen als LED-Anzeigen ausgebildet sind, die kostengünstig und robust sind sowie einen geringen Stromverbrauch aufweisen. It is advantageous also when the optical displays are formed as LED displays, which are inexpensive and robust, have low power consumption. Derartige LED sind ferner in verschiedenen Farben erhältlich und es sind verschiedene Farben auch in einer LED kombinierbar (z. B rot und grün), so dass verschiedene optische Signale mit einer einzelnen LED erzeugt werden können. Such LEDs are also available in different colors and various colors in an LED combined (eg. B red and green), so that different optical signals with a single LED can be generated.
  • [0010] [0010]
    Günstig ist es auch, wenn das Schaltmittel als Tastschalter ausgebildet ist, der robust und einfach zu bedienen ist. It is also favorable when the switching means is configured as push-button switch that is robust and easy to use. Ein derartiger Tastschalter stellt sich nach Betätigung gleich wieder in die Ausgangslage zurück und gibt nur einen kurzen Impuls zur Elektronik, wodurch die Anzeige aktiviert wird. Such a pushbutton switch turns after pressing right back into the starting position and is only a short pulse to electronics, whereby the display is activated.
  • [0011] [0011]
    Vorteilhaft sind die Ausgabemittel über das Schaltmittel für ein vorbestimmtes Zeitfenster aktivierbar, so dass die Anzeigen an den Ausgabemitteln selbstständig erlöschen und ein stromsparender Betrieb der Ausgabemittel gewährleistet ist. The output means via the switching means for a predetermined time window advantageously be activated so that the indicators go independently to the output means and a power-saving mode the output means is guaranteed.
  • [0012] [0012]
    In der Zeichnung ist die Erfindung in einem Ausführungsbeispiel dargestellt. In the drawing the invention is shown in one embodiment.
  • [0013] [0013]
    Die Figur zeigt ein erfindungsgemässes mit einem flüssigen oder gasförmigen Brennstoff betreibbares handgeführtes Setzgerät 10, mit einem in einer Behälteraufnahme 16 befindlichen Brennstoffbehälter 20. Das Setzgerät 10 weist ein Gehäuse 11 mit einem daran angeformten Handgriff 19 auf, an dem sich ein Auslöseschalter 18 befindet, mittels dessen ein Setzvorgang ausgelöst werden kann. The figure shows an inventive with a liquid or gaseous fuel that can be operated hand-guided setting tool 10, with a loaded in a container receptacle 16 of fuel tank 20. The setting tool 10 has a housing 11 with a molded-on handle 19, on which a release switch 18 is located, by means of its a setting process can be triggered. Das Setzgerät 10 weist einen Antrieb auf, der eine Brennkammer 12 zur Verbrennung eines Luft-Treibmittelgemisches und einen in einer Führung 13 versetzbar geführten Setzkolben 14 beinhaltet. The setting tool 10 has a drive which includes a combustion chamber 12 for combustion of an air-blowing agent mixture and a displaceable guided in a guide 13 setting piston 14. In der Behälteraufnahme 16 des Setzgerätes 10 ist der Brennstoffbehälter 20 auswechselbar angeordnet, der in dem vorliegenden Ausführungsbeispiel als Gasdose ausgebildet ist. In the container receptacle 16 of the setting device 10 of the fuel container 20 is replaceably arranged, which is formed in the present embodiment, as a gas outlet. Der Brennstoffbehälter 20 ist über eine Dosiereinrichtung 23 und eine Brennstoffleitung 22 mit der Brennkammer 12 verbunden. The fuel tank 20 is connected via a metering device 23 and a fuel line 22 with the combustion chamber 12.
  • [0014] [0014]
    Das Setzgerät 10 weist ferner eine Aufnahme 17 auf, in der eine netzunabhängige Stromquelle 30 auswechselbar angeordnet und elektrisch kontaktiert ist. The setting tool 10 also has a receptacle 17 in which a network-independent power source 30 is replaceably arranged and electrically contacted. Die netzunabhängige Stromquelle 30 ist dabei z. B. als Akkumulator ausgebildet. The grid power source 30 is z. B. formed as an accumulator.
  • [0015] [0015]
    Zur Steuerung der elektrischen Funktionen, wie z. B. der Steuerung der Dosiereinrichtung 23 und der Zündeinrichtung (in der Figur nicht dargestellt), ist eine insgesamt mit 15 bezeichnete Steuereinheit vorgesehen. For controlling the electrical functions, such as, for. Example, the control of the metering means 23 and the ignition device (not shown in the figure), a total designated with control unit 15 is provided. Diese kann z. B. einen oder mehrere Mikrokontroller enthalten. These may include such. As one or more microcontrollers. Die Steuereinheit 15, die aus mehreren separaten oder integrierten Bauteilen bestehen kann, beinhaltet ua eine Brennstoffüberwachungseinrichtung 25 zur Überwachung des Füllstands des Brennstoffbehälters 20 und eine Überwachungseinrichtung 35 zur Überwachung des Ladezustands der netzunabhängigen Stromquelle 30. The control unit 15, which may consist of a plurality of separate or integrated components, inter alia contains a fuel monitoring device 25 for monitoring the level of the fuel container 20 and a monitoring device 35 for monitoring the charge state of the mains-independent current source 30th
  • [0016] [0016]
    Von aussen sichtbar sind in dem Gehäuse 11 des Setzgerätes 10 noch ein erstes Ausgabemittel 21 und ein weiteres Ausgabemittel 31 angeordnet, die als (z. B. nebeneinander liegende) optische Anzeigen in Form von LED (LED = Light emitting diode) Anzeigen ausgebildet sind. Visible from the outside, a first output means 21 and a further output means 31 are disposed within the housing 11 of the setting tool 10 is still as (z. B. adjacent) are designed visual displays in the form of LED (LED = Light emitting diode) displays. Über diese Ausgabemittel sind Gerätezustandsdaten anzeigbar. About this output means equipment status data can be displayed. Und zwar ist über das erste Ausgabemittel 21 der Gasdosenfüllstand anzeigbar und über das zweite Ausgabemittel 31 der Ladezustand der netzunabhängigen Stromquelle 30. Beide Ausgabemittel 21, 31 sind über ein einziges Schaltmittel 40 aktivierbar. Namely, via the first output means 21 of the gas doses level and displayable on the second output means 31 of the charging state of the mains-independent current source 30. Both output means 21, 31 are activated by a single switching means 40. Wird das Schaltmittel 40 ein erstes mal betätigt, so wird beispielsweise das erste Ausgabemittel 21 aktiviert und dort durch die LED's 24 der Füllstand des Brennstoffbehälters 20 angezeigt, der über die Brennstoffüberwachungseinrichtung 25 ermittelt wurde. If the switching means 40 actuates a first time, the first output means, for example, 21 is activated and there indicated by the LED's 24, the level of the fuel tank 20, which was determined by the fuel monitoring device 25. In dem dargestellten Beispiel leuchten nach Betätigung des Schaltmittels 40 drei LED's 24 (gekennzeichnet durch gepunktete Kreuze) auf. In the example shown lit after actuation of the switch means 40 includes three LED's 24 (indicated by dotted crosses) on. Dieses entspricht einem Brennstofffüllstand des Brennstoffbehälters von ca. 75%. This corresponds to a fuel level of the fuel container of about 75%. Nach einer vorbestimmten Zeit (z. B. 1 bis 5 Sekunden) erlischt die Anzeige wieder um Strom zu sparen. After a predetermined time (eg., 1 to 5 seconds) the indicator turns off to save back to power. Auch das zweite Ausgabemittel 31 ist mit Betätigung des Schaltmittels 40 aktiviert. And second output means 31 is activated by actuation of the switching means 40. Es leuchten dort zwei LED's 34 (gekennzeichnet durch gestrichelte Kreuze) auf, welche damit anzeigen, dass der Ladezustand der netzunabhängigen Stromquelle 30 bei ca. 50% liegt. It lights there are two LED's 34 (indicated by dotted crosses), which indicate the fact that the charge state of the grid power source 30 is approximately 50%. Auch diese Anzeige erlischt zusammen mit der Anzeige auf dem ersten Ausgabemittel 21 nach der vorbestimmten Zeit. Also, this LED goes along with the display on the first output means 21 after the predetermined time.
Patent Citations
Cited PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
DE10319646B32 May 20032 Sep 2004Hilti AgDrive medium container for setting device, has data memory identification unit on the container in which drive medium level data can be stored and from which the data can be read out
US612324118 Dec 199826 Sep 2000Applied Tool Development CorporationInternal combustion powered tool
Referenced by
Citing PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
EP2639017A3 *13 Mar 201313 Nov 2013Basso Industry Corp.Status indicating device for a power nail gun
US903353613 Mar 201319 May 2015Basso Industry CorporationStatus indicating device for a power nail gun
WO2012143895A1 *19 Apr 201226 Oct 2012Société de Prospection et d'Inventions techniques SPITA balanced gas fastening tool
Classifications
International ClassificationB25C1/08
Cooperative ClassificationB25C1/08
European ClassificationB25C1/08
Legal Events
DateCodeEventDescription
29 Jul 2009AXRequest for extension of the european patent to
Countries concerned: ALBARS
29 Jul 2009AKDesignated contracting states:
Kind code of ref document: A2
Designated state(s): AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HR HU IE IS IT LI LT LU LV MC MK MT NL NO PL PT RO SE SI SK TR
16 Jun 2010AXRequest for extension of the european patent to
Countries concerned: ALBARS
16 Jun 2010AKDesignated contracting states:
Kind code of ref document: A3
Designated state(s): AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HR HU IE IS IT LI LT LU LV MC MK MT NL NO PL PT RO SE SI SK TR
26 Jan 201117PRequest for examination filed
Effective date: 20101216
2 Feb 2011D17PRequest for examination filed (deleted)
23 Feb 2011AKYNo designation fees paid
7 Apr 2011REGReference to a national code
Ref country code: DE
Ref legal event code: 8566
8 Jun 201118DDeemed to be withdrawn
Effective date: 20101217