Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Screen reader users: click this link for accessible mode. Accessible mode has the same essential features but works better with your reader.

Patents

  1. Advanced Patent Search
Publication numberEP1310448 A2
Publication typeApplication
Application numberEP20020023849
Publication date14 May 2003
Filing date24 Oct 2002
Priority date10 Nov 2001
Also published asCA2411317A1, DE10155343A1, DE50207184D1, EP1310448A3, EP1310448B1, US6902242, US20030090181
Publication number02023849, 02023849.9, 0223849, 2002023849, 200223849, EP 1310448 A2, EP 1310448A2, EP-A2-1310448, EP02023849, EP1310448 A2, EP1310448A2, EP20020023849
InventorsJörg Horn
ApplicantHorn & Bauer GmbH & Co. KG
Export CitationBiBTeX, EndNote, RefMan
External Links: Espacenet, EP Register
Dispenser of consumable articles for garages
EP 1310448 A2
Abstract
The system for dispensing material in a car assembly work station comprises a stand with vertical posts (3, 4). These have holders near their tops which fit into slots in the back of a replaceable dispensing box (2) containing a roller on which the material is wound, so that it is mounted eccentrically. <??>Independent claims are included for: (a) the stand; and (b) the dispensing box.
Images(3)
Previous page
Next page
Claims(10)  translated from German
  1. Gestell zur Abnahme einzelner Verbrauchsartikel (22) zum Einsatz in Kraftfahrzeugwerkstätten, mit einer Halterung (1), die zwei sich im wesentlichen vertikal erstreckende Träger (3, 4) aufweist, und mindestens einer auf der Halterung (1) aufgehängten Rolle (20), auf der eine Mehrzahl gleicher Verbrauchsartikel (22) aufgewickelt ist, dadurch gekennzeichnet, dass die Halterung (1) mindestens ein Paar hakenförmige Aufhänger (6, 7) aufweist, die rechtwinklig zu einer von den Trägern (3, 4) gebildeten vertikalen Ebene frei abstehend und horizontal zueinander ausgerichtet und beabstandet angeordnet sind, dass die Rolle (20) in einer Transport- und Spenderbox (2) geschützt untergebracht und lösbar auf der Halterung (1) aufgehängt ist, dass die Transport- und Spenderbox (2) der Halterung (1) zugekehrt eine flache rückseitige Abstützwandung (16) aufweist, in der zwei Durchbrechungen (18) zum exzentrischen Einhängen der Transport- und Spenderbox (2) mit der darin befindlichen Rolle (20) an den Aufhängern (6, 7) vorgesehen sind, und dass die Träger (3, 4) Anlageflächen (11) zum Abstützen der Abstützwandung (16) der exzentrisch aufgehängten Transport- und Spenderbox (2) aufweisen. Frame for acceptance of individual consumables (22) for use in motor vehicle workshops, with a holder (1) comprising two substantially vertically extending support (3, 4), and at least one on the holder (1) suspended roller (20), is wound on a plurality of the same consumption article (22), characterized in that the holder (1) at least a pair of hook-shaped hanger (6, 7), the vertical plane at right angles formed at one of the supports (3, 4) freely projecting and are aligned horizontally to each other and spaced apart, is suspended that the roller (20) in a transportation and dispenser box (2) accommodated in a protected and detachably on the support (1), that the transportation and dispenser box (2) of the holder (1 ) facing a flat rear supporting wall (16), in which two openings (18) for eccentrically suspending the transportation and dispenser box (2) with the therein roller (20) to said hangers (6, 7) are provided, and that the carrier (3, 4) contact faces (11) for supporting said supporting wall (16) of the eccentrically suspended transportation and dispenser box (2).
  2. Gestell nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Halterung (1) mehrere Paare hakenförmiger Aufhänger (6, 7) aufweist, die vertikal beabstandet zueinander an den Trägern (3, 4) angeordnet sind und auf denen mehrere Transport- und Spenderboxen (2) für unterschiedliche Verbrauchsartikel (22) übereinander aufgehängt sind. Stand according to claim 1, characterized in that the holder (1) a plurality of pairs of hook-shaped hanger (6, 7) which are vertically spaced from one another on the carriers (3, 4) are arranged and on which a plurality of transportation and dispenser boxes (2) for different Consumables (22) are each suspended.
  3. Gestell nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass die zwei hakenförmigen Aufhänger (6, 7) der Paare in einem übereinstimmenden horizontalen Abstand (8) an den Trägern (3, 4) angeordnet sind, und dass die beiden Durchbrechungen (18) in den rückseitigen Abstützwandungen (16) der auch unterschiedlich langen Transport- und Spenderboxen (2) in diesem Abstand vorgesehen sind. Stand according to claim 2, characterized in that the two hook-shaped hanger (6, 7) of the pairs in a matching horizontal distance (8) on the supports (3, 4) are arranged, and that the two apertures (18) back into the Abstützwandungen (16) of different lengths and transportation and dispenser boxes (2) are provided at this distance.
  4. Gestell nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die beiden Träger (3, 4) der Halterung (1) fest miteinander verbunden sind. Stand according to claim 1, characterized in that the two supports (3, 4) of the holder (1) are fixedly interconnected.
  5. Gestell nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die hakenförmigen Aufhänger (6, 7) einen Horizontalsteg (12) und einen Vertikalsteg (13) aufweisen, und dass der Vertikalsteg (13) gegenüber den Trägern (3, 4) um etwas mehr (Spiel) als die Dicke des Materials der Abstützwandung (16) der Transport- und Spenderbox (2) frei abragend vorgesehen ist. Stand according to claim 1, characterized in that the hook-shaped hanger (6, 7) have a horizontal web (12) and a vertical web (13), and in that the vertical web (13) opposite the supports (3, 4) by slightly more (feature ) than the thickness of the material of the supporting wall (16) of the transportation and dispenser (2) free provided as to project.
  6. Gestell nach Anspruch 1 oder 5, dadurch gekennzeichnet, dass die beiden Durchbrechungen (18) in der Abstützwandung (16) der Transport- und Spenderbox (2) nach oben versetzt angeordnet sind, und dass die Vertikalstege (13) der Aufhänger (6, 7) eine Höhe aufweisen, die kleiner oder gleich dem Abstand des oberen Randes der Durchbrechung (18) von einer Deckelwandung (17) der Transport- und Spenderbox (2) ist. Stand according to claim 1 or 5, characterized in that the two openings (18) in the supporting wall (16) are arranged the transportation and dispenser box (2) is displaced upward, and that the vertical webs (13) of hanger (6, 7 ) have a height less than or equal to the distance of the upper edge of the aperture (18) by a cover wall (17) of the transportation and dispenser box (2).
  7. Gestell nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Durchbrechungen (18) in den Abstützwandungen (16) der Transportund Spenderboxen (2) von durchdrückbaren oder ausreißbaren perforierten Abschnitten oder Anschnitten gebildet sind. Stand according to claim 1, characterized in that the perforations (18) in the Abstützwandungen (16) of the Transportund dispenser boxes (2) are formed by push-through or perforated breakaway sections or gates.
  8. Gestell Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Transport- und Spenderbox (2) einen sich entsprechend der Länge der Rolle (20) erstreckenden Schlitz (21) zum Herausführen des Anfangs der Bahn (25) der Verbauchsartikel (22) auf der Rolle (20) aufweist. Frame in claim 1, characterized in that the transportation and dispenser box (2) has a corresponding to the length of the roller (20) extending slot (21) for leading out of the beginning of the web (25) of the Verbauchsartikel (22) on the roll (20 ) has.
  9. Insbesondere aus Metall bestehende Halterung (1) zur Abnahme einzelner Verbrauchsartikel (22) zum Einsatz in Kraftfahrzeugwerkstätten, die zwei sich im wesentlichen vertikal erstreckende Träger (3, 4) für eine aufzuhängende Rolle (20), auf der eine Mehrzahl gleicher Verbrauchsartikel (22) aufgewickelt ist, aufweist, dadurch gekennzeichnet, dass die Halterung (1) mindestens ein Paar hakenförmige Aufhänger (6, 7) zum exzentrischen Aufhängen einer Transport- und Spenderbox (2) mit der darin befindlichen Rolle (20) aufweist, die rechtwinklig zu einer von den Trägern (3, 4) gebildeten vertikalen Ebene frei abstehend und horizontal zueinander ausgerichtet und beabstandet angeordnet sind, und dass die Träger (3, 4) Anlageflächen (11) zum Abstützen der Abstützwandung (16) der exzentrisch aufgehängten Transport- und Spenderbox (2) aufweisen. In particular, made of metal bracket (1) to decrease individual Consumables (22) for use in garages, two substantially vertically extending support (3, 4) for a be suspended roller (20) on which a plurality of identical Supplies (22) is wound, characterized in that the holder (1) at least one pair of hook-shaped hanger (6, 7) for eccentrically suspending the transportation and dispenser box (2) with the therein roller (20) which is perpendicular to a of the supports (3, 4) formed the vertical plane can be freely projecting and horizontally aligned with each other and spaced apart, and that the carrier (3, 4) contact faces (11) for supporting said supporting wall (16) of the eccentrically suspended transportation and dispenser box (2 ) have.
  10. Transport- und Spenderbox (2) mit einer darin geschützt untergebrachten und zu einer Rolle (20) aufgewickelten Bahn (25) einzelner zusammenhängender gleicher Verbrauchsartikel (22) zum Einsatz in Kraftfahrzeugwerkstätten, dadurch gekennzeichnet, dass die Transport- und Spenderbox (2) eine flache rückseitige Abstützwandung (16) aufweist, in der zwei beabstandet angeordnete Durchbrechungen (18) zum exzentrischen Einhängen der Transport- und Spenderbox (2) mit der darin befindlichen Rolle (20) an den Aufhängern (6, 7) eines Gestells vorgesehen sind. Transportation and dispenser box (2) accommodated protected with a therein and into a roll (20) wound web (25) of single coherent same consumption article (22) for use in motor vehicle workshops, characterized in that the transportation and dispenser box (2) has a flat rear supporting wall (16), in which two spaced apart openings (18) for eccentrically suspending the transportation and dispenser box (2) having therein the roller (20) to said hangers (6, 7) of a frame are provided.
Description  translated from German
  • [0001] [0001]
    Die Erfindung betrifft ein Gestell zur Abnahme einzelner Verbrauchsartikel zum Einsatz in Kraftfahrzeugwerkstätten, mit einer vorzugsweise aus Metall bestehenden Halterung, die zwei sich im wesentlichen vertikal erstreckende Träger aufweist, und mindestens einer auf der Halterung aufgehängten Rolle, auf der eine Mehrzahl gleicher Verbrauchsartikel aufgewickelt ist. The invention relates to a rack for the acceptance of individual consumables for use in motor vehicle workshops, with a, preferably consisting of metal holder, which comprises two substantially vertically extending support, and at least one suspended on the support roller on which a plurality is wound the same consumption article. Ein solches Gestell besteht in seiner einfachsten Form aus zwei Elementen, nämlich einerseits einer aus Metall bestehenden Halterung und andererseits aus einer Rolle, auf der eine Mehrzahl gleicher Verbrauchsartikel aufgewickelt sind. Such a frame is in its simplest form consists of two elements, namely on the one hand a metal made bracket and on the other hand from a roll, are wound on a plurality of the same consumption article. Die Halterung kann auch als Spritzformteil aus Kunststoff ausgebildet sein. The holder can also be designed as injection molding of plastic. Die Rolle ist an den Trägern der Halterung frei drehbar aufgehängt, so dass bei Bedarf von der Rolle die aufgewickelte Bahn der aneinanderhängenden Verbrauchsartikel um ein gewisses Maß abgezogen und der benötigte Verbrauchsartikel von der Bahn abgetrennt und damit abgenommen wird, so dass er für seine vorgesehene Verwendung benutzt werden kann. The roller is freely rotatably suspended on the supports of the holder so that, when needed from the roll, the wound web of contiguous consumables withdrawn to a certain extent and the consumable needed is separated from the web and removed with it, making it suitable for its intended use can be used. Bei den hier angesprochenen Verbrauchsartikeln zum Einsatz in Kraftfahrzeugwerkstätten handelt es sich insbesondere um aus Kunststofffolie hergestellte Artikel, beispielsweise Sitzbezüge, Lenkradbezüge, Fußmatten, Müllbeutel, Ersatzteilbeutel, Türinnenabdichtungsfolien, Reifensäcke u. dgl.. In der Regel bestehen diese Verbrauchsartikel aus Kunststofffolie. Given these here consumables for use in garages around made of plastic film products, such as seat covers, steering wheel covers, floor mats, garbage bags, spare parts bag, inner door sealing films, tire bags are in particular u. Like .. In general, these consumables are made of plastic film. Insbesondere bei Fußmatten ist es jedoch auch üblich, diese aus Papier oder Karton herzustellen. In particular in car mats, however, it is also common for this to be made of paper or cardboard. Diese Verbrauchsartikel werden insbesondere in Werkstätten benötigt, in denen Inspektionen, Reparaturen u. dgl. an Kraftfahrzeugen durchgeführt werden. These consumables are needed especially in workshops where inspections, repairs and. Like. On motor vehicles are carried out. Die Verbrauchsartikel dienen zum Abdecken und Schützen der betreffenden Teile der Kraftfahrzeuge und/oder zur Aufnahme von Ersatzteilen oder anderen Elementen. The consumables are used to cover and protect the relevant parts of motor vehicles and / or recording of spare parts or other elements.
  • [0002] [0002]
    Ein Gestell der eingangs beschriebenen Art ist aus der Werbeschrift der Anmelderin "Das CORNUFLEX Compact System", Ausgabe 1/1985 bekannt. A frame of the type described above is known from the promotional material of the Applicant "The CORNU FLEX Compact System", issue 1/1985. Die Halterung besteht aus Metall, und zwar aus Metallstäben, die zur Bildung von zwei Konsolen in Schweißkonstruktion zusammengefügt sind. The holder is made of metal, namely of metal rods, which are joined together to form two brackets in welded construction. Die beiden Konsolen sind Bestandteil eines an der Wand zu befestigenden Gestells, bei dem es darauf ankommt, die beiden Konsolen in einem entsprechenden horizontalen Abstand zueinander an der Wand mit beispielsweise einer Dübelmontage zu befestigen. The two consoles are part of a frame to be fixed to the wall where it matters, to secure the two consoles in a corresponding horizontal distance from each other on the wall with, for example, an anchor assembly. Die Halterung weist darüber hinaus eine Anzahl Querstangen auf, die in Lagern aufgenommen werden, die an den Konsolen gebildet sind. The bracket further has a number of cross bars which are received in bearings formed on the brackets. Jede Querstange ist zur Aufnahme einer Rolle vorgesehen, auf der eine Mehrzahl gleicher Verbrauchsartikel aufgewickelt sind. Each transverse bar is provided for receiving a roll on which a plurality of like consumables are wound. Durch den horizontalen Abstand der Konsolen bzw. Träger zueinander wird die maximale Breite einer Rolle festgelegt, die auf einer Querstange frei drehbar aufgehängt werden kann. By the horizontal distance between the brackets or support to each other, the maximum width of a roll is fixed, which can be suspended to rotate freely on a transverse rod. In Werkstätten werden Rollen von Verbrauchsartikeln mit unterschiedlicher Breite benötigt. In workshops roles of consumables are needed with different widths. So ist eine Rolle, auf der Fußmatten aneinanderhängend aufgewickelt sind, z. B. erheblich kürzer als eine Rolle, auf der Sitzbezüge oder Reifensäcke aufgewickelt sind. Thus, a role are wound together hanging on the floor mats, for, as considerably shorter than a role are wound on the seats and tires sacks. Die Rollen der einzelnen Verbrauchsartikel besitzen also unterschiedliche Länge. The roles of each supply therefore have different lengths. Es ist auch bereits bekannt, zwei Rollen je relativ geringer Länge auf einer gemeinsamen Querstange nebeneinander aufzuhängen. It is also known to suspend a pair of rollers depending on a relatively short length of a common cross bar side by side. Die Werkstätten werden mit einer solchen Halterung ausgestattet und der Hersteller der Verbrauchsartikel stellt diese auf der Rolle aufgewickelt her. The workshops are equipped with such holder and manufacturer of consumables, this wound on the reel ago. Zum Schutze während des Transportes wird die Rolle in ein Stück Folie eingepackt und so zu den Werkstätten versandt. For the protection during transport, the roll is wrapped in a piece of foil and then sent to the workshops. Es ist auch bekannt, zum Schutze der Rolle während des Transportes einen Umkarton einzusetzen, aus dem die Rolle dann in der Werkstatt ausgepackt und so auf der Halterung bzw. der Querstange aufgehängt wird. It is also known for the Protection of role during the transport to use an outer carton is then unpacked from the role in the workshop and so hung up on the mount or the crossbar. Nachteilig hieran ist, dass die aus Metall bestehende Halterung in Form der an der Wand zu befestigenden Konsolen und der Querstangen ein relativ teures und aufwändiges Element darstellt. This has the disadvantage that the existing metal bracket in the form to be attached to the wall brackets and cross bars represents a relatively expensive and time-consuming element. Die Montage ist aufwändig und erfordert die Verwendung einer Bohrschablone, um den horizontalen Abstand der beiden Träger bzw. Konsolen verlässlich einzuhalten. The assembly is complex and requires the use of a drilling template to maintain the horizontal distance between the two support brackets and reliable. Trotzdem ist die zulässige Arbeitsbreite der Rollen beschränkt, nämlich entsprechend dem horizontalen Abstand der beiden Träger. Nevertheless, the allowable working width of the rollers is limited, ie corresponding to the horizontal distance between the two carriers. Da die beiden Träger außerhalb der eigentlichen Länge der Rolle montiert werden müssen, ist diese bekannte Halterung auch vergleichsweise ausladend. Since the two carriers to be installed outside the actual length of the roll, this known holder is also comparatively expansive. Sie nimmt einen entsprechenden Platz in Anspruch. She takes a corresponding space. Die eingesetzten Träger in Konsolenform müssen von der Wand zumindest so weit abstehend ausgebildet sein, dass die Auflager für die Querstangen einen Abstand von der Wand bekommen, der größer ist als der Radius der dicksten aufzuhängenden Rolle. The sources used in console form must be made at least from the wall as far as spreading, that the support for the crossbars get a distance from the wall, which is larger than the radius of the thickest part to be suspended. Die Rollen sind in diesem Gestell ungeschützt aufgehängt, dh sie sind einer Staubbelastung oder z. B. auch Farbnebeln in Lackierwerkstätten, ausgesetzt, was ihrer Anwendung nicht förderlich ist. The rollers are unprotected suspended in this frame, ie, they are a dustiness or z. B. also paint mist in paint shops, suspended, which is not conducive to their application. Solche Rollen aus Kunststofffolie neigen zur statischen Aufladung und ziehen aus der Umgebung der Werkstatt Staub an, der sich später auf das zu schützende Teil des Kraftfahrzeuges, zB auf ein Sitzpolster, überträgt. Such rolls of plastic film tend to be static and remove from the environment of the workshop dust, which later on the protected part of the motor vehicle, such as a seat cushion, carries over. Auch die Handhabung der Rollen erfordert beide Hände und eine gewisse Geschicklichkeit. The handling of the rollers requires both hands and a certain skill. Die Rollen hängen auf den Querstangen frei drehbar, so dass insbesondere das Durchreißen der zwischen den einzelnen Verbrauchsartikeln befindlichen Perforationen einerseits ein Festhalten der Rolle und andererseits einen Kraftangriff an dem abzutrennenden Verbrauchsartikel erfordert. The roles hang freely rotatable on the crossbars, so that in particular the tearing of the located between the individual consumables perforations requires one hand holding the role and secondly a force to attack the separated consumables.
  • [0003] [0003]
    Solche Gestelle mit einer Halterung und mindestens einer Rolle sind nicht nur als Wandhalter, also zur Befestigung an der Wand bekannt, sondern auch in Form freistehend im Raum aufzustellender Ständer. Such frames with a support and at least one role are known not only as a wall mount, so for mounting on the wall, but free standing in the room aufzustellender in the form of stand. Auch dabei weist die Halterung zwei sich im wesentlichen vertikal erstreckende Träger oder Säulen auf, zwischen denen die Querstangen aufgenommen werden, auf denen wiederum die Rollen aufgehängt werden. Here, too, the holder has two substantially vertically extending support or columns, between which the crossbars are received, on which in turn the rollers are suspended. Es versteht sich, dass ein solcher Ständer eine aufwändige Fußkonstruktion benötigt, damit er in einer Werkstatt aufgestellt werden kann. It is understood that such a stand requires a complex base construction so that it can be placed in a workshop. Die Fußkonstruktion kann auch Rollen besitzen, um den Ständer in der Werkstatt verrollbar zu machen. The base construction may also have roles to make the stand in the workshop verrollbar. Solche bekannten Halterungen besitzen zusätzliche Aufliegestäbe, die aufgrund ihres Gewichtes an der Oberfläche der Rolle aufliegen und damit zu einer gewissen Stabilisierung der Rolle beitragen. Such known holders have additional Aufliegestäbe, the rest due to their weight on the surface of the roller and thus contribute to a certain stabilizing role. Wenn zwei Rollen unterschiedlicher Durchmesser auf einer Querstange aufgehängt sind, ist die Anlage nur an der dickeren Rolle vorhanden. If two rolls of different diameters are hung on a cross bar system is available only at the thicker part. Solche zusätzlichen Elemente verteuern die Halterung erheblich. Such additional elements increase the cost of mounting considerably. Gleichwohl treten auch hier all jene Nachteile auf, die oben bereits anhand der Wandhalterung beschrieben wurden. Nevertheless occur also here to all those disadvantages which have already been described above with reference to the wall bracket.
  • [0004] [0004]
    Es ist auch bekannt, eine Rolle von Verbrauchsartikeln in einem Umkarton zu verpacken und so auf den Transport vom Hersteller der Rolle bis zur Werkstatt einzusetzen. It is also known to pack a role of consumables in a carton and then use the transport from the manufacturer of the roll to the workshop. Der Umkarton besitzt einen Schlitz, der zur Entnahme des Anfangs der Bahn der Rolle geöffnet werden kann. The carton has a slot, which can be opened for removal of the beginning of the web of the roll. Es ist dann möglich, den Anfang der Bahn aus dem Umkarton herauszuziehen, die betreffende Perforation durchzureißen und den abgetrennten Verbrauchsartikel bestimmungsgemäß einzusetzen. It is then possible to pull the top of the web of the carton, tear through the perforations in question and use the severed consumables intended. Bei dieser Art der Nutzung verbleibt die Rolle geschützt im Umkarton. In this type of use, the role remains protected in the outer carton. Allerdings wird der Umkarton irgendwo in der Werkstatt aufgewahrt. However, the carton is Delaying somewhere in the workshop. Eine geordnete Aufhängung insbesondere mehrerer solcher Umkartons mit unterschiedlichen Rollen von Verbrauchsartikeln über- oder nebeneinander ist nicht möglich. An ordered suspension in particular several such cartons of different roles of consumables or next to each other is not possible.
  • [0005] [0005]
    Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, ein Gestell der eingangs beschriebenen Art bereitzustellen, welches eine geordnete geschützte Unterbringung auf mehreren Rollen unterschiedlicher Verbrauchsartikel ermöglicht und eine einfache Handhabung bei der Abnahme einzelner Verbrauchsartikel gestattet. The invention has for its object to provide a frame of the type described above, which enables a child-proof accommodation on several rolls of different consumables and allows easy handling during the acceptance of individual consumption items. Die dabei einzusetzende Halterung soll preiswert herstellbar sein. The holder to be employed should be inexpensive to produce.
  • [0006] [0006]
    Erfindungsgemäß wird dies bei einem Gestell der eingangs beschriebenen Art dadurch erreicht, dass die Halterung mindestens ein Paar hakenförmige Aufhänger aufweist, die rechtwinklig zu einer von den Trägern gebildeten vertikalen Ebene frei abstehend und horizontal zueinander ausgerichtet und beabstandet angeordnet sind, dass die Rolle in einer Transport- und Spenderbox geschützt untergebracht und lösbar auf der Halterung aufgehängt ist, dass die Transport- und Spenderbox der Halterung zugekehrt eine flache rückseitige Abstützwandung aufweist, in der zwei Durchbrechungen zum exzentrischen Einhängen der Transport- und Spenderbox mit der darin befindlichen Rolle an den Aufhängern vorgesehen sind, und dass die Träger Anlageflächen zum Abstützen der Abstützwandung der exzentrisch aufgehängten Transport- und Spenderbox aufweisen. This is according to the invention in a frame of the type described above is achieved in that the holder has at least a pair of hook-shaped hanger, which are aligned at right angles to one formed by the carriers vertical plane freely projecting and horizontally to each other and spaced apart, that the roller in a transport - is and dispenser housed securely and releasably suspended on the bracket, that the transportation and dispenser box of the holder faces has a flat rear supporting wall, in which two openings for eccentrically suspending the transportation and dispenser box with the roll therein on the hangers are provided and that the beams have bearing surfaces for supporting the supporting wall of the eccentrically suspended transportation and dispenser box.
  • [0007] [0007]
    Die Erfindung geht von dem Gedanken aus, die einzelnen zu erbringenden Funktionen der Bestandteile eines solchen Gestells anders auf die zugehörigen Elemente aufzuteilen, als dies bisher bekannt war. The invention is based on the idea of dividing the different functions of the individual services to be part of such a frame to the corresponding elements than was previously known. Grundlegend dafür ist der Gedanke, den Umkarton, der die einzelne Rolle einer Sorte Verbrauchsartikel umgibt, gleichsam als Bestandteil der Halterung umzufunktionieren. Basically, it is the thought, as if remodel the carton surrounding the individual role of a variety consumables as part of the bracket. Dadurch wird die Halterung erheblich einfacher. Characterized the holder is considerably easier. Sie bekommt eine sehr viel geringere Ausladung in horizontaler Richtung, die im übrigen nicht mehr abhängig von dem Radius der jeweiligen Rolle ist. You get a much lower projection in the horizontal direction, which is not otherwise dependent on the radius of the respective roles. Die beschriebene Ausladung kann sich auf einen Bereich von 1 oder 2 cm beschränken. The projection described can be limited to a range of 1 or 2 cm. Der Umkarton um die Rolle bildet eine Transport- und Spenderbox, dh er erfüllt nicht nur eine Funktion während des Transportes, sondern nimmt die Rolle bis zum vollständigen Verbrauch der aufgewickelten Verbrauchsartikel in der Werkstatt geschützt auf, so dass der Inhalt der Transport- und Spenderbox staubgeschützt untergebracht ist. The outer carton to the role forms a transportation and dispenser, that he not only fulfills a function during transport, but assumes the role until complete consumption of the wound consumables on protected in the workshop, so that the contents of the transportation and dispenser dustproof is housed. Ein Teil dieser Transport- und Spenderbox bildet gleichsam einen Teil der Halterung. Part of this transportation and dispenser forms as part of the bracket. Durch die exzentrische Aufhängung der Transport- und Spenderbox wird die Einwirkung der Schwerkraft auf die Rolle zur Stabilisierung genutzt. Due to the eccentric mounting of the transportation and dispenser box which gravity is used for the role for stabilization. Die Rolle wird nicht mehr in ihrem Zentrum aufgehängt, sondern es wird eine flache rückseitige Abstützwandung der Transport- und Spenderbox zur exzentrischen Aufhängung genutzt bzw. herangezogen. The roll is no longer suspended at its center, but there will be a flat rear supporting wall of the transportation and dispenser to the eccentric suspension used or used. In dieser flachen rückseitigen Abstützwandung des Umkartons sind zwei Durchbrechungen vorgesehen, durch die nach dem exzentrischen Aufhängen auf hakenförmigen Aufhängern die hängende Aufnahme realisiert wird. In this flat rear supporting wall of the carton two openings are provided by the hook-shaped on the eccentric hanging on hangers the continuous recording is realized. Die Durchbrechungen können vornherein vorgesehen sein oder aber durch Anschnitte, Perforationen o. dgl. vorgebildet sein, um den vollständigen Schutz der in dem Umkarton befindlichen Rolle während des Transportes nicht zu gefährden. The openings may be provided outset or through cuts, perforation o. The like. Be preformed in order not to jeopardize the full protection of the present in the outer carton role during transportation. Die Träger bilden Anlageflächen zum Abstützen der Abstützwandung der exzentrisch aufgehängten Transport- und Spenderbox. The beams form contact surfaces for supporting the supporting wall of the eccentrically suspended transportation and dispenser. Durch diese exzentrische Aufhängung der Transportund Spenderbox wird die Schwerkraft zu Stabilitätszwecken genutzt. By this eccentric suspension of Transportund dispenser gravity for stability purposes is used. Die Transport- und Spenderbox hängt unmittelbar und nahe an den Trägern. The transportation and dispenser is directly and close to the supports. Ein gesonderter Freiraum oder die Abstimmung auf die entsprechende Rolle mit dem größten Durchmesser, wenn mehrere Rollen unterschiedlicher Durchmesser aufgehängt werden, entfällt. A separate space or voting on the appropriate role with the largest diameter when several rolls of different diameters are suspended omitted. Das neue Gestell besitzt vorteilhaft eine geringere horizontale Länge, als es der Länge der Rollen entspricht, dh der Platzbedarf ist auch in dieser Richtung kleiner als bei dem bekannten Gestell aus dem Stand der Technik. The new frame advantageously has a smaller horizontal length than corresponds to the length of the rollers, that the space requirement is smaller than in the known frame of the prior art also in this direction. Die exzentrische Aufhängung der Transport- und Spenderbox kann mit besonderem Vorteil auch dann angewendet werden, wenn mehrere Transport- und Spenderboxen, auch solche unterschiedlicher horizontaler Länge, gemeinsam geordnet aufgehängt werden sollen. The eccentric suspension of transportation and dispenser can be employed with particular advantage, even if several transport and dispenser boxes, even those different horizontal length to be suspended ordered together.
  • [0008] [0008]
    Die Halterung kann vorteilhaft mehrere Paare hakenförmiger Aufhänger aufweisen, die vertikal beabstandet zueinander an den Trägern angeordnet sind und auf denen mehrere Transport- und Spenderboxen für unterschiedliche Verbrauchsartikel übereinander aufgehängt sind. The support may advantageously comprise a plurality of pairs of hook-shaped hanger, which are arranged vertically spaced from one another on the carriers and on which a plurality of transportation and dispenser boxes are suspended for various consumption articles one above the other. Für die Aufhängung jeder Transport- und Spenderbox wird ein Paar hakenförmige Aufhänger benötigt. For the suspension of each transportation and dispenser a pair of hook-shaped hanger is required. Diese beiden hakenförmigen Aufhänger eines Paares sind horizontal beabstandet zueinander angeordnet und dienen dazu, jeweils eine der beiden Durchbrechungen an der betreffenden Transport- und Spenderbox aufzunehmen. These two hook-shaped hangers of a pair are arranged horizontally spaced apart from one another and serve to receive one of the two openings of the transportation and dispenser box in question. Mehrere solcher Paare hakenförmige Aufhänger können vertikal beabstandet in einem bestimmten Rastermaß oder auch mit unterschiedlichen vertikalen Abständen paarweise an den Trägern angeordnet sein, so dass mehrere solche Transport- und Spenderboxen übereinander geordnet aufgehängt werden können. Several such couples hook-shaped hanger can be spaced vertically arranged in pairs on the straps so that several such transportation and dispenser boxes can be hung above the other arranged in a certain pitch or with different vertical intervals.
  • [0009] [0009]
    Dabei ist es sinnvoll, wenn die zwei hakenförmigen Aufhänger der Paare in einem übereinstimmenden horizontalen Abstand an den Trägern angeordnet sind, und die beiden Durchbrechungen in den rückseitigen Abstützwandungen der auch unterschiedlich langen Transport- und Spenderboxen in diesem Abstand vorgesehen sind. It is useful if the two hook-shaped hanger pairs are arranged in a matching horizontal distance to the carriers, and the two openings are provided in the back Abstützwandungen who also different lengths transportation and dispenser boxes at this distance. Es wird ein einziger horizontaler Abstand festgelegt, der freilich kleiner sein muss als die kürzeste Transport- und Spenderbox. It establishes a single horizontal distance, of course, must be less than the shortest transportation and dispenser. Es versteht sich, dass diese Durchbrechungen symmetrisch zur halben Länge der Transport- und Spenderboxen in den rückseitigen Abstützwandungen vorgesehen sind. It is understood that these openings are provided symmetrically to half the length of the transportation and dispenser boxes in the back Abstützwandungen. Der gleiche horizontale Abstand ist bestimmt für die Anordnung der hakenförmigen Aufhänger eines jeden Paares zueinander. The same horizontal distance is determined each other for the arrangement of the hook-shaped hanger of each pair. Es ist dann auch dem Benutzer überlassen, welche Transport- und Spenderbox er zuunterst oder an anderer Stelle der Höhe aufhängt. It is then also leave the user which transportation and dispenser it at the bottom or hang elsewhere height.
  • [0010] [0010]
    Wenn die beiden Träger der Halterung fest miteinander verbunden sind, entfällt die Notwendigkeit der Verwendung einer Bohrschablone bei einer Randhalterung beispielsweise. If the two carriers of the holder are firmly connected, for example, eliminates the need to use a template with an edge bracket. Die Halterung bildet mit ihren beiden Trägern selbst ein festes Teil, so dass das Anzeichnen der zu bohrenden Löcher für eine Dübelmontage mit Hilfe der Halterung selbst problemlos und zutreffend durchgeführt werden kann. The bracket forms with their two carriers themselves a solid part, so that the marking can be carried out holes to be drilled for screw fixing using the bracket itself easily and accurately. Wenn die beiden Träger unverbunden sind, müssen diese in einem solchen horizontalen Abstand zueinander befestigt werden, dass der festgelegte horizontale Abstand zwischen den hakenförmigen Aufhängern der jeweiligen Paare eingehalten wird. If the two carriers are unconnected, they must be mounted in such a horizontal distance from one another that the specified horizontal distance between the hook-shaped hangers of the respective pairs is maintained. Die feste Verbindung ist einerseits einfacher und trägt auch zur verstärkenden Stabilisierung der Halterung insgesamt bei. The secure connection is both easier and also contributes to the stabilization of the reinforcing bracket as a whole.
  • [0011] [0011]
    Die hakenförmigen Aufhänger weisen einen Horizontalsteg und einen Vertikalsteg auf. The hook-shaped hangers have a horizontal leg and a vertical web. Der Vertikalsteg ist gegenüber den Trägern um etwas mehr (Spiel) als die Dicke des Materials der Abstützwandung der Transport- und Spenderbox frei abragend vorgesehen. The vertical web is relative to the substrates provided freely as to project slightly more (game) than the thickness of the material of the supporting wall of the transportation and dispenser. Das konsolenartige Ausragen der Halterung mit den hakenförmigen Aufhängern ist damit auf wenige Millimeter, also etwa im Bereich eines Zentimeters, beschränkt. The bracket-like protrude the bracket with the hook-shaped hangers contributions is limited to a few millimeters, ie, in the range of a centimeter. Die exzentrische Aufhängung der Transport- und Spenderboxen geschieht damit in der Weise, dass diese auch bei unterschiedlichen Durchmessern der Rollen an den rückseitigen Abstützwandungen ausgerichtet übereinander aufgehängt werden. The eccentric suspension of the transportation and dispenser boxes happens to it in such a way that they are aligned even with different diameters of the rollers on the rear Abstützwandungen above the other suspended. Dies ist jedoch in keiner Weise nachteilig. However, this is detrimental in any way.
  • [0012] [0012]
    Die beiden Durchbrechungen in der Abstützwandung jeder Transport- und Spenderbox befinden sich im oberen Bereich, dh sie sind unabhängig von der Lage des Zentrums der Rolle im Bereich der Abstützwandung der Transport- und Spenderbox nach oben versetzt angeordnet. The two openings in the supporting wall every transportation and dispenser located in the upper range, ie they are displaced upward regardless of the location of the center's role in the supporting wall of the transportation and dispenser.
  • [0013] [0013]
    Die Vertikalstege der Aufhänger weisen eine Höhe auf, die kleiner oder gleich dem Abstand des oberen Randes der Durchbrechung von einer Deckelwandung der Transport- und Spenderbox ist. The vertical webs of the hanger have a height that is less than or equal to the distance of the upper edge of the opening of a cover wall of the transportation and dispenser box. Wenn die beschriebene Abstimmung gleich ist, werden gleichsam zwei Stellen zur exzentrischen Auflagerung der Transportund Spenderbox herangezogen, und zwar einmal der obere Rand der Durchbrechung und zum anderen die untere innere Fläche der oberen Wandung der Transport- und Spenderbox. When the voting described is equal to two places to the eccentric Auflagerung Transportund the dispenser be equally used, once the upper edge of the opening and on the other the lower inner surface of the upper wall of the transportation and dispenser box. Es ist aber nicht unbedingt erforderlich, dass die obere Wandung auf dem oberen Ende des Vertikalsteges aufsitzt. But it is not essential that the top wall rests on the upper end of the vertical web. Es genügt auch eine Abstützung des oberen Randes der Durchbrechung auf dem Horizontalsteg des Aufhängers oder umgekehrt. It is sufficient a support of the upper edge of the aperture in the horizontal web of the hanger or vice versa. Die Größe der Durchbrechung sollte freilich so sein, dass der hakenartige Aufhänger leicht relativ durch die Durchbrechung hindurchtreten kann, so dass das Aufhängen einer vollen Transport- und Spenderbox einfach und problemlos durchführbar ist, ebenso das Abnehmen einer leeren Transport- und Spenderbox nach dem Aufbrauchen sämtlicher Verbrauchsartikel auf dieser Rolle. The size of the aperture should of course be such that the hook-like hanger easily can pass relatively through the opening so that the hanging of a full transportation and dispenser is simple and easily performed, as well as the removal of a blank transportation and dispenser after using up all consumption articles on this role. Es ist erkennbar, dass jede Transport- und Spenderbox unabhängig von den anderen aufgehängten Transport- und Spenderboxen ausgetauscht werden kann. It can be seen that each transportation and dispenser can be replaced independently of the other suspended transportation and dispenser boxes.
  • [0014] [0014]
    Für die Realisierung der Durchbrechungen in den Abstützwandungen ergibt sich eine Mehrzahl von Möglichkeiten. For the realization of the openings in the Abstützwandungen results in a number of possibilities. So können die Durchbrechungen von vornherein durch entsprechende gestanzte Ausschnitte gebildet sein. Thus, the openings can be formed from the outset by corresponding punched cutouts. Es ist aber auch möglich und sinnvoll, wenn die Durchbrechungen in den Abstützwandungen der Transport- und Spenderboxen von durchdrückbaren oder ausreißbaren perforierten Abschnitten oder Anschnitten gebildet sind. It is also possible and useful if the openings are formed in the Abstützwandungen the transport and dispenser boxes of push-through or breakaway perforated sections or gates. Dies hat den Vorteil, dass die Transport- und Spenderbox gleichsam während des gesamten Transportes einen staubdichten Schutz für die Rolle in der Box zur Verfügung stellt und die Durchbrechungen erst kurz vor dem Aufhängen der Transport- und Spenderbox gebildet werden. This has the advantage that the transportation and dispenser as it is during the entire transport a dust-proof protection for the role in the box provided and the openings are formed shortly before suspending the transportation and dispenser.
  • [0015] [0015]
    Sinnvoll ist es, wenn die Transport- und Spenderbox einen sich entsprechend der Länge der Rolle erstreckenden Schlitz zum Herausführen des Anfangs der Bahn der Verbauchsartikel auf der Rolle aufweist. It would make sense if the transportation and dispenser one according to the length of the roll extending slot for leading the beginning of the path of the Verbauchsartikel on the roll. Auch dieser Schlitz kann zweckmäßig durch eine perforierte U-förmige Linie o. dgl. in der Transport- und Spenderbox vorgebildet sein. This slot can also conveniently through a perforated U-shaped line o. The like. In the transportation and dispenser be preformed. Der Schlitz wird dann beim Aufhängen der Transport- und Spenderbox an der Halterung hergestellt und der Anfang der Bahn auf der Rolle durch den Schlitz um ein gewisses Maß herausgezogen. The slit is then formed in hanging the transportation and dispenser to the support and pulled out of the roll through the slot of the start of the web to a certain degree. Es sei noch erwähnt, dass die Unterbringung der Verbrauchsartikel auf der Rolle zwar eine häufig angewendete Aufbewahrungsart bildet. It should be noted that the placement of the consumable Although forms on the role of a way to store frequently used. Dies schließt jedoch nicht aus, dass die Verbrauchsartikel auch leporelloartig gefaltet oder lediglich getrennt voneinander übereinander gestapelt in der Transport- und Spenderbox enthalten sind. However, this does not mean that the consumable also folded concertina or only separated stacked in the transportation and dispenser are included. Statt der Anwendung eines Schlitzes für das Herausziehen der Bahn kann die Transport- und Spenderbox auch mit einer deckelartigen Klappe versehen sein, die die Zugänglichkeit ermöglicht. Instead of the application of a slot for the withdrawal of the web, the transportation and dispenser box can also be provided with a lid-like cover, which allows accessibility.
  • [0016] [0016]
    Es versteht sich, dass sich die Erfindung in einem Gestell mit ihren beiden wesentlichen Elementen, nämlich einer Halterung einerseits und mindestens einer Transport- und Spenderbox mit Rolle andererseits manifestiert. It is understood that the invention is in a frame with its two main elements, namely a bracket on the one hand and at least one transportation and dispenser with roller on the other hand manifests. Während jedoch die Halterung in jeder Werkstatt in der Regel nur einmal benötigt wird, ergibt sich in Verbindung damit ein wiederholter Bedarf an Transportund Spenderboxen mit den unterschiedlichen, eingangs beschriebenen Verbrauchsartikeln. However, while the holder is required in every workshop usually only once, resulting in connection with a repeated need for Transportund dispenser boxes of different, initially described consumables. Damit lässt sich die Erfindung auch an diesen einzelnen Elementen definieren. Thus, the invention can also define at these individual elements. Sie umfasst einerseits eine aus Metall bestehende Halterung zur Abnahme einzelner Verbrauchsartikel zum Schutz von Kraftfahrzeugen, die zwei sich im wesentlichen vertikal erstreckende Träger für eine aufzuhängende Rolle, auf der eine Mehrzahl gleicher Verbrauchsartikel aufgewickelt ist, aufweist, die sich dadurch kennzeichnet, dass die Halterung mindestens ein Paar hakenförmige Aufhänger zum exzentrischen Aufhängen einer Transport- und Spenderbox mit der darin befindlichen Rolle aufweist, die rechtwinklig zu einer von den Trägern gebildeten vertikalen Ebene frei abstehend und horizontal zueinander ausgerichtet und beabstandet angeordnet sind, und dass die Träger Anlageflächen zum Abstützen der Abstützwandung der exzentrisch aufgehängten Transport- und Spenderbox aufweisen. On the one hand comprises a metal-holder to purchase individual consumables for the Protection of automobiles, the two substantially vertically extending support for a be suspended matter on which a plurality of identical consumable is wound up having that is characterized in that the holder at least having a pair of hook-shaped hanger for eccentrically suspending the transportation and dispenser box with the roll located therein which are perpendicular to one formed by the carriers vertical plane freely projecting and horizontally aligned with each other and spaced apart, and that the support contact surfaces of the for supporting the supporting wall have eccentric suspended transportation and dispenser. Andererseits bezieht sich die Erfindung auf eine Transport- und Spenderbox mit einer darin geschützt untergebrachten und zu einer Rolle aufgewickelten Bahn einzelner zusammenhängender gleicher Verbrauchsartikel zum Schutz von Kraftfahrzeugen, die sich dadurch kennzeichnet, dass die Transportund Spenderbox eine flache rückseitige Abstützwandung aufweist, in der zwei beabstandet angeordnete Durchbrechungen zum exzentrischen Einhängen der Transport- und Spenderbox mit der darin befindlichen Rolle an den Aufhängern eines Gestells vorgesehen sind. On the other hand, the invention relates to a transportation and dispenser with a housed therein protected and wound into a roll train single contiguous same consumables for protecting motor vehicles characterized by the fact that the Transportund dispenser has a flat rear supporting wall, spaced in the two arranged perforations for eccentrically suspending the transportation and dispenser box are provided with the roll therein on the hangers of a frame.
  • [0017] [0017]
    Die Erfindung wird anhand verschiedener Ausführungsbeispiele weiter erläutert und beschrieben. The invention is further explained and described with reference to various embodiments. Es zeigen: In the drawings:
    Fig. 1 Fig. 1
    eine Draufsicht auf eine Halterung in ihrer einfachsten Ausführungsform, a plan view of a holder in its simplest embodiment,
    Fig. 2 FIG. 2
    einen Vertikalschnitt durch eine Transport- und Spenderbox, a vertical section through a transportation and dispenser box,
    Fig. 3 Fig. 3
    eine weitere Ausführungsmöglichkeit der Halterung, a further embodiment option of the holder,
    Fig. 4 Fig. 4
    einen Vertikalschnitt einer Transport- und Spenderbox in einer weiteren Ausführungsform, a vertical section of a transportation and dispenser box in a further embodiment,
    Fig. 5 Fig. 5
    eine schematisierte Seitenansicht während des Einhängens einer Transport- und Spenderbox an einer Halterung, a schematic side view of a hooking during the transportation and dispenser to a support,
    Fig. 6 Fig. 6
    eine schematisierte Seitenansicht des Gestells in Nutzungsstellung, a schematic side view of the frame in the operating position,
    Fig. 7 Fig. 7
    eine perspektivische Darstellung des Trennens eines Verbrauchsartikels nach dem Herausziehen aus der Transport- und Spenderbox, a perspective view of the separation of a consumable after pulling out from the transportation and dispenser box,
    Fig. 8 FIG. 8
    eine weitere Ausführungsform der Halterung, a further embodiment of the bracket,
    Fig. 9 Fig. 9
    einen Vertikalschnitt durch eine Transport- und Spenderbox in einer weiteren Ausführungsform, a vertical section through a transportation and dispenser box in a further embodiment,
    Fig. 10 Fig. 10
    eine Transport- und Spenderbox mit leporelloartig gefaltetem Inhalt, a transportation and dispenser with concertina folded content,
    Fig. 11 Fig. 11
    eine Transport- und Spenderbox mit gestapeltem Inhalt, a transportation and dispenser stacked content,
    Fig. 12 Fig. 12
    eine weitere Ausführungsmöglichkeit der Halterung, a further embodiment option of the holder,
    Fig. 13 Fig. 13
    eine perspektivische Ansicht auf die rückseitige Abstützwandung einer Transport- und Spenderbox, und a perspective view of the rear supporting wall of the transportation and dispenser, and
    Fig. 14 Fig. 14
    die Darstellung eines Wandgestells in perspektivischer Weise mit einer Halterung und drei Transport- und Spenderboxen. the representation of a wall rack in a perspective manner with a holder and three transport and dispenser boxes.
  • [0018] [0018]
    Das Gestell zur Abnahme einzelner Verbrauchsartikel zum Schutz von Kraftfahrzeugen weist mindestens zwei Elemente auf, nämlich einmal eine Halterung 1, wie sie beispielsweise in den Fig. 1, 3, 8 und 12 dargestellt ist. The frame for acceptance of individual consumables for the protection of motor vehicles has at least two elements, namely once a holder 1, as shown for example in FIGS. 1, 3, 8 and 12. Das andere wesentliche Element, welches zweckmäßig auch mehrfach vorgesehen sein kann, ist eine Transport- und Spenderbox 2, wie sie in verschiedenen Ausführungsformen in den Fig. 2, 4, 9, 10, 11 und 13 dargestellt ist. The other essential element, which may be expedient also be provided more than once, is a transportation and dispenser box 2, as shown in various embodiments in FIGS. 2, 4, 9, 10, 11 and 13.
  • [0019] [0019]
    Jede Halterung 1 weist zwei sich im wesentlichen vertikal erstreckende Träger 3, 4 auf, deren Umriss durch eine gestrichelte Linie verdeutlicht ist. Each support 1 has two substantially vertically extending beams 3, 4, the outline of which is indicated by a dashed line. Die beiden sich im wesentlichen vertikal erstreckenden Träger 3 und 4 sind gemäß Fig. 1 zu einer Trägerplatte 5 einstückig zusammengefasst. The two substantially vertically extending support 3 and 4 are shown in Fig. 1 are summarized in one piece to a support plate 5. Der Träger 3 weist einen hakenförmigen Aufhänger 6 auf. The carrier 3 has a hook-shaped hanger 6. Der Träger 4 besitzt einen hakenförmigen Aufhänger 7. Die beiden hakenförmigen Aufhänger 6 und 7 sind einander zugeordnet, dh sie sind horizontal zueinander ausgerichtet an der Trägerplatte 5 vorgesehen. The carrier 4 has a hook-shaped hanger 7. The two hook-shaped hanger 6 and 7 are associated with each other, ie they are horizontally aligned with each other on the support plate 5 is provided. Die beiden Aufhänger 6 und 7 bilden ein Aufhängerpaar und sind mit einem horizontalen Abstand 8 zueinander vorgesehen. The two hangers 6 and 7 constitute a pair of hangers and are provided at a horizontal distance 8 to each other. Jeder Träger 3, 4 bzw. die Trägerplatte 5 besitzt beispielsweise zwei Löcher 9, 10 für eine Dübelbefestigung der Trägerplatte 5 an der Wand. Each carrier 3, 4 and the carrier plate 5 has, for example, two holes 9, 10 for a dowel fastening the support plate 5 on the wall. Die Trägerplatte 5 ist ein flaches, weitgehend ebenes Stück aus Metall, beispielsweise Blech. The support plate 5 is a flat, substantially flat piece of metal, such as sheet metal. Es bildet mit seiner Vorderfront eine Abstützfläche 11. Die Abstützfläche 11 kann auch von Teilen der Trägerplatte 5 oder der Träger 3 und 4 gebildet werden. It forms, with its front a support surface 11. The support surface 11 can also be formed from parts of the support plate 5 or the carrier 3 and 4.
  • [0020] [0020]
    Wie insbesondere aus Fig. 5 erkennbar ist, besteht jeder Aufhänger 6 aus einem Horizontalsteg 12 und einem Vertikalsteg 13. Der Horizontalsteg 12 ist mit dem Vertikalsteg 13 rechtwinklig verbunden. As shown particularly in FIG. 5 it can be seen, there is every hanger 6 from a horizontal flange 12 and a vertical web 13. The horizontal leg 12 is connected at right angles with the vertical web 13. Der gesamte Aufhänger 6 ragt gegenüber der vorderen Front bzw. Abstützfläche 11 der Trägerplatte 5 nur um ein geringes Maß aus, wie dies aus den Fig. 5 und 6 entnehmbar ist. The entire hanger 6 projects over the leading edge or support surface 11 of the support plate 5 only by a small amount, as is seen from Figs. 5 and 6. Die Abwinklung und Anordnung des Horizontalsteges 12 und des Vertikalsteges 13 zueinander sind so, dass der Vertikalsteg nach oben frei ausragt und damit mehr oder weniger vertikal ausgerichtet vor der Abstützfläche 11 angeordnet ist. The bending and placement of the horizontal web 12 and the vertical web 13 to each other so that the vertical web protrudes freely up and thus more or less aligned vertically in front of the support surface 11 is arranged.
  • [0021] [0021]
    Fig. 2 zeigt eine erste Ausführungsform der zugehörigen Transport- und Spenderbox 2. Diese Transport- und Spenderbox wird von einem Umkarton 14 gebildet. Fig. 2 shows a first embodiment of the associated transportation and dispenser box 2. This transportation and dispenser box is formed from a carton 14. Der Umkarton 14 ist ein langgestrecktes Gebilde mit etwa quadratischem Querschnitt. The carton 14 is an elongated structure with an approximately square cross-section. Er weist insgesamt sechs Seitenwandungen auf, von denen eine Vorderwand 15, eine flache rückseitige Abstützwandung 16 und eine Deckelwandung 17 hervorzuheben sind. It has a total of six side walls, of which a front wall 15, a flat rear supporting wall 16 and a top wall 17 are to be emphasized. In der rückseitigen, der Halterung 1 bzw. den Trägern 3 und 4 zugekehrten Abstützwandung 16 sind zwei Durchbrechungen 18 angeordnet, die so bemessen und angeordnet sind, dass die Transport- und Spenderbox 2 mit diesen Durchbrechungen 18 auf den Aufhängern 6 und 7 aufhängbar ist. In the backside of the holder 1 and the carriers 3 and 4 facing the supporting wall 16 two openings 18 are arranged which are dimensioned and arranged such that the transportation and dispenser box 2 with these openings 18 on the hangers 6 and 7 can be suspended. Dabei treten die Vertikalstege 13 und ein Teil des jeweiligen Horizontalsteges 12 der Aufhänger 6 und 7 durch die Durchbrechungen 18 in den Innenraum 19 der Transport- und Spenderbox 2 ein, wie dies anschaulich Fig. 6 erkennen lässt. The vertical webs 6 contact 13 and a portion of the respective horizontal web 12 of the hanger 6 and 7 through the openings 18 into the interior 19 of the transportation and dispenser box 2 a, as clearly seen in FIG. Leaves. Es versteht sich, dass die beiden Durchbrechungen 18 horizontal ausgerichtet an der Transport- und Spenderbox 2 in einem dem Abstand 8 entsprechenden Abstand vorgesehen sind. It will be appreciated that the two apertures 18 are aligned horizontally on the transportation and dispenser box 2 in a distance corresponding to the distance 8 are provided.
  • [0022] [0022]
    Im Innenraum 19 der Transport- und Spenderbox 2 befindet sich eine Rolle 20. Die Rolle 20 stellt eine aufgewickelte Bahn aneinanderhängender einzelner Verbrauchsgüter dar, beispielsweise Sitzbezüge, die über durchreißbare Perforationen miteinander verbunden sind. In the interior 19 of the transportation and dispenser 2, a role is 20. The roller 20 is a wound web of contiguous individual consumption goods are, for example, seat covers, which are connected by tearable perforations. In der Vorderwand 15 ist ein horizontal ausgerichteter Schlitz 21 vorgesehen. In the front wall 15, a horizontally oriented slot 21 is provided. Der Schlitz 21 kann auch von einer durchdrückbaren Klappe o. dgl. gebildet werden. The slot 21 may be formed of a push-through flap o. Like.. Damit besteht die Möglichkeit, das freie Ende der Rolle 20 mit dem ersten Verbrauchsartikel 22 durch den Schlitz 21 nach außen zu führen und bei Bedarf den Verbrauchsartikel 22 abzutrennen, wie dies anschaulich in Fig. 7 gezeigt ist. This makes it possible, the free end of the roller 20 with the first consumption Article 22 through the slot 21 to lead out and consumables separate if required 22, as is clearly shown in Fig. 7. Die Rolle 20 kann kernlos oder auf einer Hülse aufgewickelt sein. The roller 20 can be wound seedless or on a sleeve. Die einzelnen Verbrauchsartikel unterschiedlicher Art besitzen eine in der Regel auch unterschiedliche Länge, so dass letztendlich auch unterschiedliche Transport- und Spenderboxen 2 mit jeweils unterschiedlicher Länge vorgesehen sein können. The individual consumption articles of different kinds generally also have a different length, so that ultimately, different transportation and dispenser boxes 2 may be provided each having a different length. Aus Fig. 2 wird auch erkennbar, dass die Durchbrechungen 18 im oberen Bereich der rückseitigen Abstützwandung 16 angeordnet sind. From FIG. 2 will also be appreciated that the perforations 18 are arranged in the upper region of the rear supporting wall 16.
  • [0023] [0023]
    Fig. 3 verdeutlicht eine Halterung 1, die aus zwei separaten Trägern 3 und 4 besteht. Fig. 3 illustrates a holder 1, which consists of two separate supports 3 and 4. Auch diese Halterung 1 ist zur Wandmontage ausgebildet und bestimmt. These holder 1 is designed and intended for wall mounting. Hierbei ist es erforderlich, die Träger 3 und 4 vertikal ausgerichtet in einem Abstand 8 zu montieren, der dem Abstand der Paare der Durchbrechungen 18 entspricht. Here, it is necessary, the carriers 3 and 4 aligned vertically to mount 8 in a distance corresponding to the openings 18 of the pairs of the distance. Es ist erkennbar, dass hier drei Paare von Aufhängern 6, 7 übereinander vorgesehen sind, so dass drei identische oder unterschiedliche Transport- und Spenderboxen 2 aufgehängt werden können, die lediglich hinsichtlich der Ausbildung und Anordnung der jeweiligen Paare der Durchbrechungen 18 übereinstimmen müssen. It can be seen that here three pairs of hangers 6, 7 above the other, so that three identical or different transport and dispenser boxes 2 can be suspended, which only need to agree as to the design and arrangement of the respective pairs of apertures 18. Der vertikale Abstand der Aufhänger 6 bzw. 7 voneinander ist so festgelegt, dass er größer ist als die größte Höhe der üblicherweise vorkommenden Transport- und Spenderbox 2. Aus der Zusammenschau der Fig. 1 bis 6 wird bereits erkennbar, dass jede Transport- und Spenderbox 2 exzentrisch an der Halterung 1 aufgehängt wird. The vertical spacing of hangers 6 and 7 of each other is set so that it is larger than the largest amount of normally occurring transportation and dispenser 2. From the combination of FIGS. 1 to 6 is already evident that any transportation and dispenser 2 is eccentrically suspended on the bracket 1. Die Aufhängung erfolgt mit Hilfe der Aufhänger 6 und 7 bzw. der Durchbrechungen 18 im oberen Bereich der rückwärtigen Abstützwandung 16 der Transport- und Spenderbox 2, wobei der Schwerkrafteinfluss insbesondere auf die Rolle 20 genutzt wird, um die Abstützwandung 16 in ihrem unteren Bereich an der Abstützfläche 11 abzustützen. The suspension is effected by means of the hangers 6 and 7 or the perforations 18 in the upper region of the rear supporting wall 16 of the transportation and dispenser 2, wherein the influence of gravity is used in particular to the roller 20 to the supporting wall 16 in its lower area at the support surface 11 support. Damit wird gleichzeitig eine stabilisierte Aufhängung jeder Transport- und Spenderbox 2 an der Halterung 1 erzielt, die die Entnahme einzelner Verbrauchsartikel 22 begünstigt. So that a stabilized suspension of each transportation and dispenser 2 is simultaneously achieved on the holder 1, which favors the removal of individual articles 22 consumption.
  • [0024] [0024]
    Aus Fig. 2 ist erkennbar, dass die Transport- und Spenderbox 2 in der Regel einen quadratischen Querschnitt aufweist, da sie zur Aufnahme einer Rolle 20 bestimmt ist. From Fig. 2 it can be seen that the transportation and dispenser box 2 has a square cross-section in the rule, since it is intended for receiving a roll 20. Es ist jedoch auch möglich, den Umkarton anders zu gestalten. However, it is also possible to customize the carton different. So zeigt beispielsweise Fig. 4 eine Transport- und Spenderbox 2 mit etwa dreieckigem Querschnitt. For example, FIG. 4 shows a transportation and dispenser box 2 having an approximately triangular cross-section. Auch hier ist eine rückwärtige flache Abstützwandung 16 gebildet, in der die beiden Durchbrechungen 18 vorgesehen sind. Here, too, a rear flat supporting wall 16 is formed, in which the two openings 18 are provided. Der Schlitz 21 befindet sich hier im Bereich der oberen weiteren Wandung der Transport- und Spenderbox 2, so dass das freie Ende der aufgewickelten Bahn mit dem ersten Verbrauchsartikel 22 hier oben herausgeführt ist. The slot 21 is located here in the upper wall of the further transportation and dispenser 2, so that the free end of the wound web is brought out with the first use of Article 22 herein above.
  • [0025] [0025]
    Fig. 3 lässt erkennen, dass es zwar sinnvoll ist, nur einen einzigen Abstand 8 in horizontaler Richtung zu verwenden, und zwar unabhängig von der durchaus unterschiedlichen Gesamtlänge der jeweiligen Transport- und Spenderboxen 2. Es ist aber auch möglich, wie Fig. 8 verdeutlicht, die Aufhänger 6 und 7, die einander jeweils paarweise zugeordnet sind, in unterschiedlichen Abständen zu realisieren, wobei dann wiederum die entsprechenden unterschiedlichen Abstände zwischen den Durchbrechungen 18 an den verschiedenen Transport- und Spenderboxen 2 realisiert bzw. eingehalten werden müssen. Fig. 3 shows that, although it is advisable to use only a single distance 8 in horizontal direction, regardless of the quite different overall length of the respective transport and dispenser boxes 2. It is also possible, as shown in Fig. 8 illustrates , the hangers 6 and 7 which are associated with one another in pairs to realize at different distances, wherein in turn have to be realized and adhered to the respective different distances between the perforations 18 in the different transportation and dispenser boxes 2. Die zweite Version regt dazu an, die Transport- und Spenderboxen 2 in einer vorher festgelegten Reihenfolge übereinander zu platzieren, während das Ausführungsbeispiel der Fig. 3 eine wahlweise Aufhängung übereinander ermöglicht. The second version encourages them to place the transportation and dispenser boxes 2 in a predetermined order one over the other, while the embodiment of FIG. 3 allows an optional suspension above the other. Gemäß Fig. 8 sind die beiden Träger 3 und 4 durch einen Mittelsteg 23 fest miteinander verbunden, so dass auch die Löcher 9 und 10 von vornherein in einem festgelegten Abstand an der Halterung 1 angeordnet sind. According to Fig. 8, the two carriers 3 and 4 are connected by a central web 23 firmly together, so that the holes 9 and 10 are arranged from the outset in a fixed distance to the bracket 1. Damit gestaltet sich die Anbringung der Bohrlöcher bei einer Wandmontage noch einfacher, nämlich ohne Schraubmontage, da die betreffenden Abstände 8 gleichsam automatisch eingehalten werden. Thus, the attachment of the drill holes in a wall assembly made even easier, namely without screw, since the distances in question are 8 automatically maintained as it were. Es versteht sich, dass ein solcher Mittelsteg 23 natürlich auch bei einer Ausführungsform gemäß Fig. 3 vorgesehen sein kann. It is understood that such a central web 23 may be of course also provided in an embodiment according to FIG. 3. Bei der Ausführungsform gemäß Fig. 8 sind für jede Transport- und Spenderbox 2 je zwei Paare 6, 7 von Aufhängern 6, 7 vorgesehen. In the embodiment shown in FIG. 8 for each transportation and dispenser 2 two pairs 6, 7 of hangers provided 6, 7. Entsprechend befinden sich in der rückwärtigen Abstützwandung 16 zwei Paare von Durchbrechungen 18 und 24, deren horizontale Ausrichtung und Anordnung auf die Halterung gemäß Fig. 8 abgestimmt ist. Accordingly located in the rear supporting wall 16 has two pairs of apertures 18 and 24, the horizontal alignment and assembly is adapted to the bracket of FIG. 8. Die zugehörige Transport- und Spenderbox 2 gemäß Fig. 9 besitzt ihren Schlitz 21 im Bereich der Deckelwandung 17. Auch hier kann eine durchdrückbare Klappe o. dgl. vorgesehen sein, um die Zugänglichkeit der Rolle 20 zu ermöglichen. The associated transportation and dispenser 2 shown in FIG. 9 has its slot 21 in the top wall 17. Again, a push-through flap o. The like. Be provided to enable the accessibility of the roller 20. Die Fig. 10 und 11 zeigen weitere Ausführungsformen der Transport- und Spenderbox 2. Gemäß Fig. 10 ist im Innenraum 19 eine leporelloartig gefaltete Bahn 25 untergebracht. Figs. 10 and 11 show further embodiments of the transportation and dispenser 2. As shown in FIG. 10 is in the interior 19 of a concertina folded sheet 25 accommodated. Bei dem Ausführungsbeispiel der Fig. 11 ist die Deckelwandung 17 als abklappbarer Deckel gebildet. In the embodiment of FIG. 11, the top wall 17 is formed as a fold-down lid. Einzelne Verbrauchsartikel 22 sind hier lediglich übereinander gestapelt im Innenraum 19 der Transport- und Spenderbox 2 untergebracht. Individual consumption Article 22 are here merely stacked in the interior 19 of the transportation and dispenser 2 accommodated. Auch die Transport- und Spenderboxen 2 gemäß den Fig. 10 und 11 können mit Hilfe der Durchbrechungen 18 so an der Halterung 1 aufgehängt werden, wie dies vorher beschrieben wurde. Also, the transportation and dispenser boxes 2 of FIGS. 10 and 11 may be suspended from the bracket 1 by means of the openings 18, as previously described.
  • [0026] [0026]
    Fig. 12 zeigt eine weitere Ausführungsmöglichkeit der Halterung 1. Hier sind die verschiedenen Träger 3 und 4 zunächst einmal horizontal und dann vertikal zu einem einstückigen Element zusammengefasst. Fig. 12 shows another possible embodiment of the support 1. The various carriers 3 and 4 are initially horizontally and vertically then combined into an integral element. Die Anlageflächen 11 für die Abstützung der Transport- und Spenderbox 2 werden hier von der vertikalen Verbindungsstrebe gebildet bzw. zur Verfügung gestellt. The bearing surfaces 11 for supporting the transportation and dispenser 2 are formed here by the vertical connecting strut or made available. Die vertikale Verbindungsstrebe kann auch fehlen. The vertical connecting strut may be absent. Dann müssen die Träger 3 und 4 in Form einzelner sich horizontal erstreckender Elemente, ähnlich auch Fig. 1, übereinander an der Wand befestigt werden. Then, the carrier must 3 and 4 in the form of individual horizontally extending elements, also similar to Fig. 1, one above the other fixed to the wall. Die Anlageflächen 11 werden dann von der Wand zur Verfügung gestellt. The contact surfaces 11 are then placed on the wall available. Die aufgehängten Transport- und Spenderboxen 2 gelangen in der aufgehängten Stellung in eine gewisse Schieflage, die den Gebrauchszweck nicht nachteilig beeinflusst, aber nicht so schön aussieht, wie eine vertikal ausgerichtete Stellung. The suspended transport and dispenser boxes 2 enter the suspended position in a certain difficulties that do not adversely affect the intended use, but not as nice looks like a vertically oriented position. Auch andere Realisierungsmöglichkeiten erschließen sich dem Fachmann ohne besondere Bemühungen. Other possible implementations will be apparent to the skilled artisan without special efforts. So kann die Erfindung auch an einem im Raum aufstellbaren Ständer verwirklicht werden, bei dem die Halterung 1 in gleicher Weise die Träger 3 und 4 aufweist und ansonsten noch mit Aufstellbeinen oder -füssen versehen ist. Thus, the invention can also be implemented on a stand-up in the space rack, in which the holder 1 in the same manner the carriers 3 and 4 comprises and is otherwise also provided with Aufstellbeinen or footers. Ein solcher Ständer kann auch für die beidseitige Aufnahme von Transport- und Spenderboxen 2 ausgebildet sein. Such a stand can also be configured for the record on both sides of transportation and dispenser boxes 2.
  • [0027] [0027]
    Die Folge der Fig. 5, 6 und 7 verdeutlicht noch einmal die Nutzung des Gestells aus Halterung 1 und Transport- und Spenderbox 2. Fig. 5 lässt erkennen, dass die Aufhänger 6 und 7 nur relativ wenig ausladen, wie es die Materialdicke der rückwärtigen Abstützwandung 16 der Transport- und Spenderbox 2 verlangt. The sequence of Fig. 5, 6 and 7 shows again the use of the rack 1 from the holder and transportation and dispenser box 2. Fig. 5 shows that the hangers 6 and 7 to unload relatively little, as the material thickness of the back supporting wall 16 of the transportation and dispenser 2 requires. Es sollte hier ein Spiel eingehalten werden, der das leichte und verlässliche Aufhängen ermöglicht. It should here be observed, a game that allows easy and reliable hanging. Da die Durchbrechungen 18 nach oben versetzt angeordnet sind, also außerhalb des Zentrums der Rolle 20, können die Aufhänger 6 und 7 diesen Freiraum zum Einhängen ohne weiteres nutzen, ohne dass die Rolle 20 beschädigt wird. Since the perforations are staggered 18 upwards, ie outside the center of the roller 20, the hangers 6 and 7 can use this freedom to mount easily without the roller 20 is damaged. Fig. 6 zeigt eine Darstellung nach einiger Gebrauchsdauer, bei der bereits eine entsprechende Anzahl von Verbrauchsartikeln 22 abgerissen und entnommen worden ist. Fig. 6 is a diagram showing, after some period of use, has been already a corresponding number of consumption articles torn down and removed 22 in the. Der Durchmesser der Rolle 20 hat sich also verringert. The diameter of the roller 20 has therefore reduced. Die Rolle 20 kann sich in der Transport- und Spenderbox 2 ungehindert bewegen, wie dies für die Abnahme der Verbrauchsartikel 22 erforderlich ist. The roller 20 is free to move in the transportation and dispenser 2, as is required for the decrease in consumption Article 22.
  • [0028] [0028]
    Fig. 13 verdeutlicht eine perspektivische Darstellung einer Transport- und Spenderbox 2 und lässt insbesondere die Anordnung der beiden Durchbrechungen 18 in der rückseitigen Abstützwandung 16 erkennen. Fig. 13 illustrates a perspective view of a transportation and dispenser box 2 and can recognize the particular arrangement of the two openings 18 in the rear supporting wall 16. Fig. 14 zeigt schließlich das betriebsbereite Gestell, aufgehängt an einer Wand einer Werkstatt. Fig. 14, finally, shows the operational frame, suspended on a wall of a workshop. Von der Halterung 1 sind nur die beiden vertikalen Träger 3 und 4 ersichtlich. Only the two vertical supports 3 and 4 of the holder 1 are visible. Es sind hier drei unterschiedliche Transport- und Spenderboxen 2 aufgehängt. There are hung here three different transport and dispenser boxes 2. Die oberste Transport- und Spenderbox ist zur Aufnahme einer Bahn aus Lenkradbezügen ausgebildet. The top transportation and dispenser is designed to receive a web of steering wheel covers. Die mittlere Transport- und Spenderbox 2 enthält eine Rolle mit Fußmatten und die untere Transport- und Spenderbox 2, nämlich diejenige mit der größten Länge, enthält Sitzbezüge. The average transportation and dispenser 2 includes a role mats and lower transportation and dispenser 2, namely the one with the greatest length, includes seat covers.
  • BEZUGSZEICHENLISTE LIST OF REFERENCES
  • [0029] [0029]
    1 - 1 -
    Halterung Holder
    2 - 2 -
    Transport- und Spenderbox Transportation and dispenser box
    3 - 3 -
    Träger Carrier
    4 - 4 -
    Träger Carrier
    5 - 5 -
    Trägerplatte Carrier plate
    6 - 6 -
    Aufhänger Hanger
    7 - 7 -
    Aufhänger Hanger
    8 - 8 -
    Abstand Distance
    9 - 9 -
    Loch Hole
    10 - 10 -
    Loch Hole
    11 - 11 -
    Abstützfläche Supporting surface
    12 - 12 -
    Horizontalsteg Horizontal web
    13 - 13 -
    Vertikalsteg Vertical web
    14 - 14 -
    Umkarton Carton
    15 - 15 -
    Vorderwand Front wall
    16 - 16 -
    Abstützwandung Supporting wall
    17 - 17 -
    Deckelwandung Top wall
    18 - 18 -
    Durchbrechung Opening
    19 - 19 -
    Innenraum Interior
    20 - 20 -
    Rolle Role
    21 - 21 -
    Schlitz Slot
    22 - 22 -
    Verbrauchsartikel Consumables
    23 - 23 -
    Mittelsteg Central web
    24 - 24 -
    Durchbrechung Opening
    25 - 25 -
    Bahn Train
Patent Citations
Cited PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
EP0108739A1 *3 Nov 198316 May 1984Taeye Ronny DeDevice for the distribution of materials wound on a support
DE2907896A1 *1 Mar 197913 Sep 1979Finkelstein Oscar PAusgabevorrichtung fuer bandfoermiges material
DE3331171A1 *30 Aug 198321 Mar 1985Joerg HornCover consisting of plastic film, paper or the like for vehicle parts, such as seat, floor, steering wheel or the like, provided in the interior of a vehicle
GB1367827A * Title not available
GB2036707A * Title not available
US2428073 *24 Sep 194530 Sep 1947Handel Stanley TRack mounting means
US4094416 *29 Apr 197713 Jun 1978Smith James ASupport for dispensing packages
US4269317 *6 Jul 197926 May 1981Rubenstein Maurice DDispenser support
Classifications
International ClassificationB65D25/52, B65D83/08, B65H35/10, B65D5/72, B65H75/38, B65H75/02, B65D5/52
Cooperative ClassificationB65H2402/43, B65D83/0841, B65D83/0882, B65H35/10, B65H2701/11231
European ClassificationB65H35/10, B65D83/08D1D, B65D83/08B1D
Legal Events
DateCodeEventDescription
14 May 2003AKDesignated contracting states:
Designated state(s): AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE SK TR
14 May 2003AXRequest for extension of the european patent to
Extension state: AL LT LV MK RO SI
15 Oct 200317PRequest for examination filed
Effective date: 20030816
21 Jan 2004RIC1Classification (correction)
Ipc: 7B 60J 11/00 B
Ipc: 7A 47K 10/38 A
Ipc: 7B 25H 3/04 B
Ipc: 7B 65D 83/08 B
21 Jan 2004AXRequest for extension of the european patent to
Extension state: AL LT LV MK RO SI
21 Jan 2004AKDesignated contracting states:
Kind code of ref document: A3
Designated state(s): AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE SK TR
11 Feb 200417QFirst examination report
Effective date: 20031230
13 Oct 2004AKXPayment of designation fees
Designated state(s): AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE SK TR
8 Feb 2006RTI1Title (correction)
Free format text: RACK FOR THE REMOVAL OF SINGLE CONSUMABLE ARTICLES, USE OF TWO CARRIERS FOR A DISPENSER BOX AND USE OF A DISPENSER BOX IN GARAGES
14 Jun 2006REGReference to a national code
Ref country code: GB
Ref legal event code: FG4D
Free format text: NOT ENGLISH
14 Jun 2006AKDesignated contracting states:
Kind code of ref document: B1
Designated state(s): AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE SK TR
14 Jun 2006PG25Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform. from nat. office to epo
Ref country code: CZ
Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT
Effective date: 20060614
Ref country code: FI
Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT
Effective date: 20060614
Ref country code: NL
Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT
Effective date: 20060614
Ref country code: IT
Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT
Effective date: 20060614
Ref country code: SK
Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT
Effective date: 20060614
15 Jun 2006REGReference to a national code
Ref country code: CH
Ref legal event code: EP
30 Jun 2006REGReference to a national code
Ref country code: CH
Ref legal event code: NV
Representative=s name: RIEDERER HASLER & PARTNER PATENTANWAELTE AG
5 Jul 2006GBTGb: translation of ep patent filed (gb section 77(6)(a)/1977)
Effective date: 20060614
12 Jul 2006REGReference to a national code
Ref country code: IE
Ref legal event code: FG4D
Free format text: LANGUAGE OF EP DOCUMENT: GERMAN
27 Jul 2006REFCorresponds to:
Ref document number: 50207184
Country of ref document: DE
Date of ref document: 20060727
Kind code of ref document: P
14 Sep 2006PG25Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform. from nat. office to epo
Ref country code: SE
Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT
Effective date: 20060914
Ref country code: DK
Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT
Effective date: 20060914
29 Sep 2006REGReference to a national code
Ref country code: PT
Ref legal event code: SC4A
Effective date: 20060718
24 Oct 2006PG25Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform. from nat. office to epo
Ref country code: IE
Free format text: LAPSE BECAUSE OF NON-PAYMENT OF DUE FEES
Effective date: 20061024
31 Oct 2006PGFPPostgrant: annual fees paid to national office
Ref country code: IT
Payment date: 20061031
Year of fee payment: 5
31 Oct 2006PG25Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform. from nat. office to epo
Ref country code: MC
Free format text: LAPSE BECAUSE OF NON-PAYMENT OF DUE FEES
Effective date: 20061031
Ref country code: CH
Free format text: LAPSE BECAUSE OF NON-PAYMENT OF DUE FEES
Effective date: 20061031
Ref country code: LI
Free format text: LAPSE BECAUSE OF NON-PAYMENT OF DUE FEES
Effective date: 20061031
16 Nov 2006REGReference to a national code
Ref country code: ES
Ref legal event code: FG2A
Ref document number: 2261576
Country of ref document: ES
Kind code of ref document: T3
1 Dec 2006NLV1Nl: lapsed or annulled due to failure to fulfill the requirements of art. 29p and 29m of the patents act
8 Dec 2006ETFr: translation filed
1 May 2007PG25Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform. from nat. office to epo
Ref country code: DE
Free format text: LAPSE BECAUSE OF NON-PAYMENT OF DUE FEES
Effective date: 20070501
23 May 200726NNo opposition filed
Effective date: 20070315
15 Jun 2007REGReference to a national code
Ref country code: CH
Ref legal event code: PL
27 Jun 2007GBPCGb: european patent ceased through non-payment of renewal fee
Effective date: 20061024
24 Jul 2007PG25Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform. from nat. office to epo
Ref country code: PT
Free format text: LAPSE BECAUSE OF NON-PAYMENT OF DUE FEES
Effective date: 20070724
27 Jul 2007REGReference to a national code
Ref country code: FR
Ref legal event code: ST
Effective date: 20070629
8 Aug 2007REGReference to a national code
Ref country code: PT
Ref legal event code: MM4A
Free format text: LAPSE DUE TO NON-PAYMENT OF FEES
Effective date: 20070724
24 Nov 2007PG25Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform. from nat. office to epo
Ref country code: GB
Free format text: LAPSE BECAUSE OF NON-PAYMENT OF DUE FEES
Effective date: 20061024
31 Dec 2007BEREBe: lapsed
Owner name: *HORN & BAUER G.M.B.H. & CO. K.G.
Effective date: 20061031
16 Jan 2008REGReference to a national code
Ref country code: ES
Ref legal event code: FD2A
Effective date: 20061025
29 Feb 2008PG25Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform. from nat. office to epo
Ref country code: AT
Free format text: LAPSE BECAUSE OF NON-PAYMENT OF DUE FEES
Effective date: 20061024
30 Apr 2008PG25Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform. from nat. office to epo
Ref country code: GR
Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT
Effective date: 20060915
Ref country code: FR
Free format text: LAPSE BECAUSE OF NON-PAYMENT OF DUE FEES
Effective date: 20061031
Ref country code: ES
Free format text: LAPSE BECAUSE OF NON-PAYMENT OF DUE FEES
Effective date: 20061025
30 Jun 2008PG25Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform. from nat. office to epo
Ref country code: BG
Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT
Effective date: 20060914
Ref country code: EE
Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT
Effective date: 20060614
31 Jul 2008PG25Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform. from nat. office to epo
Ref country code: LU
Free format text: LAPSE BECAUSE OF NON-PAYMENT OF DUE FEES
Effective date: 20061024
Ref country code: TR
Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT
Effective date: 20060614
28 Nov 2008PG25Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform. from nat. office to epo
Ref country code: CY
Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT
Effective date: 20060614
31 Aug 2009PG25Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform. from nat. office to epo
Ref country code: IT
Free format text: LAPSE BECAUSE OF NON-PAYMENT OF DUE FEES
Effective date: 20071024
Ref country code: BE
Free format text: LAPSE BECAUSE OF FAILURE TO SUBMIT A TRANSLATION OF THE DESCRIPTION OR TO PAY THE FEE WITHIN THE PRESCRIBED TIME-LIMIT
Effective date: 20061031