Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Screen reader users: click this link for accessible mode. Accessible mode has the same essential features but works better with your reader.

Patents

  1. Advanced Patent Search
Publication numberDE3832304 A1
Publication typeApplication
Application numberDE19883832304
Publication date29 Mar 1990
Filing date20 Sep 1988
Priority date20 Sep 1988
Publication number19883832304, 883832304, DE 3832304 A1, DE 3832304A1, DE-A1-3832304, DE19883832304, DE3832304 A1, DE3832304A1, DE883832304
InventorsWolfgang Hewald
ApplicantHaberecht Helga
Export CitationBiBTeX, EndNote, RefMan
External Links: DPMA, Espacenet
Actuating drive
DE 3832304 A1
Abstract
An electromechanical actuating drive (10) in the case of which a multiplicity of low-voltage motors (12) in or on a common housing (11) are grouped around a central output-drive wheel (14). Each of the motors (12) has an output-drive pinion (13) which engages with the central output-drive wheel (14), in the form of a conical drive. The central output-drive wheel (14) can be coupled to an output-drive shaft. The motor longitudinal axes (16) for this purpose run at right angles to the actuating drive longitudinal axis (17), and the motor units (12) are arranged in the form of a star around the central output-drive wheel (14). <IMAGE>
Claims(15)  translated from German
1. Elektomechanischer Stellantrieb, bei dem eine Vielzahl von Niederspannungsmotoren in oder an einem gemeinsamen Ge häuse um ein mittiges Abtriebsrad gruppiert sind, jeder der Motoren ein Abtriebsritzel aufweist, das mit dem mittigen Abtriebsrad kämmt und das mittige Abtriebsrad mit einer Ab triebswelle kuppelbar ist, dadurch gekennzeichnet, daß die Motorlängsachsen ( 16 ) senkrecht zu der Stellantriebs-Längs achse ( 17 ) verlaufen. 1. Elektomechanischer actuator, in which a plurality of low-voltage motors in or on a common Ge housing are grouped around a central output wheel, each of the motors has an output pinion which meshes with the central output wheel and the central drive wheel with an Ab drive shaft can be coupled, characterized in that the motor axes (16) orthogonal to the actuator longitudinal axis (17) extend.
2. Stellantrieb nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Motoreinheiten ( 12 ) sternförmig radial nach außen weisend um das mittige Abtriebsrad ( 14 ) herum angeordnet sind. 2. Actuator according to claim 1, characterized in that the motor units (12) star-shaped radially outwardly pointing to the central output wheel (14) are arranged around.
3. Stellantrieb nach den Ansprüchen 1 und 2, dadurch ge kennzeichnet, daß die Motoreinheiten ( 12 ) in einem gemein samen, konzentrisch zu der Stellantrieb-Längsachse ( 17 ) an geordneten Getriebekäfig ( 19 ) gehalten sind. 3. actuator as claimed in claims 1 and 2, characterized in that the motor units (12) in a common seed, concentric with the longitudinal axis of the actuator (17) on child transmission cage (19) are held.
4. Stellantrieb nach den Ansprüchen 1 bis 3, dadurch ge kennzeichnet, daß das mittige Abtriebsrad ( 14 ) und die Ab triebsritzel ( 13 ) der Motoreinheiten ( 12 ) als rechtwinklig miteinander kämmendes Kegelzahnradgetriebe ausgebildet sind. 4. Actuator according to claims 1 to 3, characterized in that the central output wheel (14) and the down drive pinion (13) of the motor units (12) meshing at right angles with each other bevel gear are formed.
5. Stellantrieb nach den Ansprüchen 1 bis 4, dadurch ge kennzeichnet, daß die Motoreinheiten ( 12 ) parallel und/oder einzeln geschaltet und über elektrische Leitungen ( 44 ) mit einander oder mit einer Spannungsversorgung ( 23 ) verbunden sind. 5. Actuator according to claims 1 to 4, characterized in that the motor units (12) connected in parallel and / or separately and connected via electrical lines (44) with each other or to a voltage supply (23) are connected.
6. Stellantrieb nach den Ansprüchen 1 bis 5, dadurch ge kennzeichnet, daß das Gehäuse ( 11 ) an seiner geschlossenen Unterseite zentrisch einen kreisförmigen, nach außen über stehenden Absatz ( 22 ) und der Gehäusedeckel ( 20 ) in Ein baulage an seiner Außenseite zentrisch eine kreisförmige nach innen weisende Ausnehmung ( 21 ) aufweisen und die Aus nehmung ( 21 ) und der Absatz ( 20 ) korrespondierende Abmes sungen haben. 6. Actuator according to claims 1 to 5, characterized in that the housing (11) at its closed bottom centrally a circular, outwardly projecting shoulder (22) and the housing cover (20) in a mounting position at its outer side a centric have circular inward facing recess (21) and from recess (21) and the shoulder (20) have solutions corresponding dimen.
7. Stellantrieb nach den Ansprüchen 1 bis 6, dadurch ge kennzeichnet, daß das mittige Abtriebsrad ( 14 ) form- und kraftschlüssig mit einer zentrischen Kupplungsbuchse ( 18 ) verbunden ist und die Kupplungsbuchse ( 18 ) bündig mit der Unterseite ( 25 ) des Absatzes ( 22 ) und mit der Innenseite ( 26 ) der Ausnehmung ( 21 ) des Gehäusedeckels ( 20 ) abschließt. 7. Actuator according to claims 1 to 6, characterized in that the central output wheel (14) positively and non-positively with a central coupling bush (18) and the coupling socket (18) flush with the underside (25) of the shoulder ( 22) and with the inside (26) of the recess (21) of the housing cover (20) closes.
8. Stellantrieb nach den Ansprüchen 1 bis 7, dadurch ge kennzeichnet, daß die Kupplungsbuchse ( 18 ) lösbar mit einer senkrecht durch das Gehäuse ( 11 ) verlaufenden Abtriebswelle ( 45 ) in Wirkverbindung bringbar ist. 8. Actuator according to claims 1 to 7, characterized in that the coupling socket (18) releasably with a perpendicular through the housing (11) extending output shaft (45) can be brought into operative connection.
9. Stellantrieb nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Motoreinheiten ( 12 ) tangential zu einem Mittel zahnrad ( 28 ) angeordnet sind und die Abtriebswellen ( 24 ) der Motoreinheiten ( 12 ) mit dem Mittelzahnrad ( 28 ) ein Schneckengetriebe bilden. 9. Actuator according to claim 1, characterized in that the motor units (12) are arranged tangentially to a center gear (28) and the output shafts (24) of the motor units (12) with the center gear (28) form a worm gear.
10. Stellantrieb nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß das Gehäuse ( 29 ) in axialer Richtung in ein feststehen des Mittelteil ( 30 ) und einen umlaufenden Außenring ( 31 ) geteilt ist, dem feststehenden Mittelteil ( 30 ) sternförmig nach außen weisende Motoreinheiten ( 32 ) mit nach außen wei senden Abtriebsritzeln ( 33 ) und dem Außenring ( 31 ) eine um laufende Außenverzahnung ( 34 ) zugeordnet ist und die Ab triebsritzel ( 33 ) der Motoreinheiten ( 32 ) als Kegelgetriebe mit der umlaufenden Außenverzahnung ( 34 ) kämmen. 10. The actuator of claim 1, characterized in that the housing (29) in the axial direction in a fixed stand of the central portion (30) and a rotating outer ring (31) divided the fixed central part (30) star-shaped outwardly facing motor units (32 ) to send to the outside wei output gears (33) and the outer ring (31) is associated with an order running external toothing (34) and the down drive pinion (33) of the motor units (32) as a bevel gear with the peripheral external teeth (34) intermesh.
11. Stellantrieb nach den Ansprüchen 1 und 10, dadurch ge kennzeichnet, daß der umlaufende Außenring ( 31 ) in Wälzla gern ( 35 ) auf dem feststehenden Mittelteil ( 30 ) gelagert ist. 11. Actuator according to claims 1 and 10, characterized in that the circumferential outer ring (31) in Wälzla like (35) is mounted on the fixed central part (30).
12. Stellantrieb nach den Ansprüchen 1, 10 und 11, dadurch gekennzeichnet, daß dem umlaufenden Außenring ( 31 ) an sei ner radial äußeren Peripherie axial verlaufende Kupplungs stifte ( 36 ) zugeordnet sind. 12. Actuator according to claims 1, 10 and 11, characterized in that the peripheral outer ring (31) is at NER radially outer peripheral axially extending coupling pins (36) are associated.
13. Stellantrieb nach den Ansprüchen 1 bis 12, dadurch ge kennzeichnet, daß eine Vielzahl von Stellantrieben ( 10 ) auf einer gemeinsamen, zentrischen Abtriebwelle ( 45 ) kaskadiert und von einer Überwachungseinheit ( 46 ) überwacht sind. 13. Actuator according to claims 1 to 12, characterized in that a cascaded plurality of actuators (10) on a common, central drive shaft (45) and by a monitoring unit (46) monitors.
14. Stellantrieb nach den Ansprüchen 1 bis 13, dadurch ge kennzeichnet, daß er mit einer Überwachungseinheit ( 46 ) versehen und die Überwachungseinheit ( 46 ) mit einer gemein samen, zentrischen Abtriebswelle ( 45 ) verbunden ist. 14. Actuator according to claims 1 to 13, characterized in that it is provided with a control unit (46) and the control unit (46) of a common, central drive shaft (45).
15. Stellantrieb nach den Ansprüchen 1 bis 14, dadurch ge kennzeichnet, daß die Motoreinheiten ( 12 ) sternförmig um die mittige Abtriebwelle ( 45 ) herum und auf diese wirkend angeordnet sind. 15. Actuator according to claims 1 to 14, characterized in that the motor units (12) in a star shape about the central driven shaft (45) around and are arranged to act on this.
Description  translated from German

Die Erfindung betrifft einen elektromechanischen Stellan trieb, bei dem eine Vielzahl von Niederspannungsmotoren in oder an einem gemeinsamen Gehäuse um ein mittiges Abtriebs rad gruppiert sind, jeder der Motoren ein Abtriebsritzel aufweist, das mit dem mittigen Abtriebsrad kämmt und das mittige Abtriebsrad mit einer Abtriebswelle kuppelbar ist. The invention relates to an electromechanical Stellan drive, in which a plurality of low-voltage motors are grouped in or on a common housing around a central power take-off wheel, each of the motors has an output pinion which meshes with the central output wheel and the central driven gear coupled to an output shaft is ,

Derartige Stellantriebe, wie sie beispielsweise aus der DE-OS 35 44 669 bekannt sind, dienen ua zur Steuerung von motorisch betriebenen Hochdruckventilen, als Stellantriebe für Satellitenüberwachungsstationen oder in ähnlichen Prä zisionsantriebssystemen. Such actuators as 35 44 669 are known, for example from DE-OS, among other things, serve to control motor driven high pressure valves, zisionsantriebssystemen as actuators for satellite monitoring stations or similar pre. Sie sind üblicherweise mit einer Notstromversorgung in Form von Batterien ausgerüstet, um für den Notfall unabhängig zu sein. They are usually equipped with an emergency power supply in the form of batteries to be independent for emergencies. Sie haben jedoch nur ein begrenztes Drehmoment, das von der Anzahl der einzelnen in dem Gehäuse unterzubringenden Einzelmotoren abhängig ist. However, they have only a limited torque, which is dependent on the number of the individual to be housed in the housing individual motors.

Aufgabe der vorliegenden Erfindung ist es, einen Stellan trieb der eingangs beschriebenen Art zu schaffen, dessen Drehmoment mit einfachen Mitteln vervielfältigbar ist. Object of the present invention is to provide a Stellan operation of the type described above to create the torque is replicable by simple means.

Gelöst wird diese Aufgabe dadurch, daß die Motorlängsachsen senkrecht zu der Stellantriebs-Längsachse verlaufen. This object is achieved in that the motor axes perpendicular to the longitudinal axis of the actuator. Durch diese Maßnahmen wird ein Stellantrieb geschaffen, der sehr flach baut und durch seine flache Bauart mit einer beliebi gen Anzahl von weiteren, gleichgebauten Stellantrieben kas kadierbar ist. Through these measures, an actuator is provided which is very flat and its flat design with a number of other conditions beliebi, built in the same actuators kas is kadierbar. Durch diese Kaskadierbarkeit können die auf die Abtriebswelle letztendlich aufgebrachten Drehmomente beliebig vervielfältigt werden. By this cascadability on the output shaft ultimately applied torques can be freely reproduced. Auch wenn ein Motor aus fallen sollte, so ist der Stellantrieb in seiner Funktion nicht gefährdet. Even if an engine should fall, the actuator is not threatened in its function.

Bei einer bevorzugten Ausführung ist einem der Stellan triebe eine Überwachungseinheit zugeordnet, die auch mit der zentrischen, sich mit der Stellantriebs-Längsachse dec kenden Abtriebswelle verbunden ist. In a preferred embodiment, a monitoring unit is one of Stellan drives assigned which is also connected to the central to dec with the actuator output shaft longitudinal axis kenden. Mit einer solchen Über wachungseinheit ist beispielsweise die Umdrehungszahl meß bar oder es kann die Position des Stellantriebs festge stellt werden. With such a monitoring unit via, for example, the number of revolutions meß bar or the position of the actuator will be Festge. Auch kann eine zusätzliche Notstromversor gung integriert sein, um bei einem Notfall ein Ventil, bei spielsweise in einer chemischen Werksanlage, sicher schließen oder Öffnen zu können. Also, an additional emergency power supply to be integrated in order to close a valve in an emergency, when for example in a chemical plant, secure, or to open. In der Überwachungseinheit ist dazu eine Leiterplatte mit entsprechender Schaltelek tronik angeordnet, die die Position des Stellantriebs über wacht. In the monitoring unit a PCB with corresponding Schaltelek is arranged to electronics, which monitors the position of the actuator over. Tritt jetzt ein Notfall ein, so kann eine in der Überwachungseinheit installierte Spannungsversorgung einen entsprechend festgelegten Steuerbefehl ausführen und das Ventil schließen oder öffnen, auch dann, wenn die übrigen Steuer- oder Elektroleitungen durch einen wie immer gearte ten Störfall unterbrochen oder zerstört sind. Now a disaster occurs, then a partial installation of the monitoring unit power supply to run an appropriately specified command and close the valve or open, even if the other control or electrical lines are interrupted or destroyed by whatever gearte th incident. Durch die Kas kadierbarkeit der Stellantriebe können auch hohe Schließ kräfte für beliebige Stellventile aufgebracht werden. By Kas kadierbarkeit of the actuators and high clamping forces can be applied for arbitrary control valves.

Weitere vorteilhafte Maßnahmen sind in den Unteransprüchen beschrieben. Further advantageous measures are described in the dependent claims. Die Erfindung ist in der beiliegenden Zeich nung dargestellt und wird nachfolgend näher beschrieben; The invention is illustrated in the accompanying drawing and voltage will be described in more detail below; es zeigt: in which:

Fig. 1 den Schnitt durch einen Stellantrieb mit zentri schem Kegelradgetriebe, sternförmig angeordneten Motoreinheiten und Überwachungseinheit; Figure 1 shows a section through an actuator with Zentri Shem bevel gear, star-shaped motor units and monitoring unit.

Fig. 2 die Draufsicht auf einen Stellantrieb nach der Fig. 1 mit in einem Getriebekäfig gehaltenen Motorein heiten; Fig. 2 is a plan view units on an actuator of FIG 1 held in a cage engine timing gear.

Fig. 3 die Detaildarstellung eines Getriebekäfigs nach der Fig. 2; Fig. 3 is the detail view of a gear retainer of FIG. 2;

Fig. 4 einen Stellantrieb mit tangential zur Abtriebswelle gerichteten Stellmotoren mit Schneckengetriebe; 4 shows an actuator with tangentially directed to the output shaft servo motors with worm gear.

Fig. 5 einen Stellantrieb mit sternförmig nach außen ge richteten Motoreinheiten, festehendem Mittelteil und umlaufendem Außenring, der über ein außen umlaufendes Kegelradgetriebe antreibbar ist. Fig. 5 shows an actuator with a star-shaped ge outwardly directed motor units, festehendem middle part and rotating outer ring can be driven by an externally rotating bevel gear.

Fig. 6 das Schaltbild der parallelen Motorschaltung und Fig. 6a das Schaltbild der Einzelschaltung der Motoreinheiten nach Fig. 1. Fig. 6 is a circuit diagram of the parallel motor circuit, and Fig. 6a, the diagram of the single circuit of the motor units shown in FIG. 1st

Der in der Fig. 1 dargestellte Stellantrieb 10 besteht im wesentlichen aus einem topfförmigen Gehäuse 11 , in dem eine Vielzahl von Motoreinheiten 12 angeordnet sind. The actuator 10 shown in Fig. 1 consists essentially of a cup-shaped housing 11 in which a plurality of motor units 12 are arranged. Wie die Fig. 2 und 3 zeigen, sind die Motoreinheiten 12 stern förmig angeordnet, wobei ihre Längsachsen 16 senkrecht zu der Längsachse 17 des Stellantriebs 10 verlaufen. As shown in FIGS. 2 and 3, the motor units 12 are arranged star-shaped, with their longitudinal axes 16 extend perpendicular to the longitudinal axis 17 of the actuator 10. Die Mo toreinheiten 12 weisen Abtriebswellen 24 auf, an deren freien Enden Abtriebsritzel 13 angeordnet sind. The Mo gate units 12 have output shafts 24 at their free ends output gear 13 are arranged. Die Ab triebsritzel 13 weisen radial nach innen und sind als Ke gelräder ausgebildet. As the drive pinion 13 have radially inwardly and are formed as Ke gelräder.

Konzentrisch zu der Stellantriebs-Längsachse 17 , ist in dem Gehäuse 11 eine Kupplungsbuchse 18 angeordnet, die in einem Gehäuselager 15 und einem gegenüberliegenden Deckellager 15 a drehbar gelagert ist. Concentric with the longitudinal axis of actuator 17, a coupling sleeve 18 is arranged in the housing 11 which is mounted in a housing bearing 15 and an opposite lid 15 a bearing rotatably. Über die Kupplungsbuchse 18 kann eine Abtriebswelle 45 form- und kraftschlüssig mit dem Stellantrieb 10 verbunden werden. About the clutch sleeve 18 may be an output shaft 45 positively and non-positively connected to the actuator 10. Die Abtriebwelle 45 kann beispielsweise die Antriebswelle eines nicht dargestellten Ventils sein. The output shaft 45 may be, for example, the drive shaft of a valve, not shown.

Im Bereich des Gehäuselagers 15 ist die Kupplungsbuchse 18 form- und kraftschlüssig mit einem mittigen Abtriebsrad 14 verbunden. In the area of the bearing unit 15, the coupling sleeve 18 is positively and non-positively connected to a central output gear 14. Das mittige Abtriebsrad 14 ist als Mittelzahnrad ausgebildet und an seiner radial äußeren Peripherie mit ei ner Kegelverzahnung 37 versehen, die mit der Kegelverzah nung der Abtriebsritzel 13 kämmt. The central driven gear 14 is formed as a center gear and provided on its radially outer periphery with egg ner bevel gear 37, the voltage with the output gear 13 meshes Kegelverzah.

Wie die Fig. 2 und 3 zeigen, ist konzentrisch um die Kupplungsbuchse 18 ein Getriebekäfig 19 angeordnet, der mit radialen Durchbrüchen 39 und axialen Schraublöchern 38 versehen ist. As shown in FIGS. 2 and 3, a gear cage 19 is concentrically arranged around the coupling sleeve 18, which is provided with radial openings 39 and axial bolt holes 38. Die Motoreinheiten 12 sind im Bereich ihrer Abtriebsritzel 13 in die Durchbrüche 39 des Getriebekäfigs 19 eingeschraubt, so daß ihre Abtriebswellen 24 mit den daran form- und kraftschlüssig angebrachten Abtriebsritzeln 13 frei drehen können. The motor units 12 are screwed in the region of their output gear 13 in the openings 39 of the gear cage 19 so that their output shafts 24 are free to rotate with it form and locks mounted output gears 13. Diese Verschraubungen 40 halten zu gleich auch die Motoreinheiten 12 in ihrer vorbestimmten Position und Lage. These fittings 40 hold the same motor units 12 in its predetermined position and location.

Das Gehäuse 11 ist mit einem Gehäusedeckel 20 verschließ bar, der mit Schrauben, vorzugsweise Senkkopfschrauben 41 aufgeschraubt ist. The housing 11 is provided with a housing lid 20 occlusive bar, which is screwed with screws, preferably counter-sunk screws 41. Die Senkkopfschrauben 41 sind dabei mit den Schraublöchern 38 in dem Getriebekäfig 19 eingeschraubt. The countersunk screws 41 are screwed with the screw holes 38 in the transmission cage 19.

Wie die Fig. 1 weiter zeigt, ist der Gehäusedeckel 20 mit einer kreisförmigen, zentrischen, nach innen weisenden Aus nehmung 21 versehen. As shown in FIGS. 1 further shows the housing cover 20 with a circular, central, inwardly facing recess 21 is provided off. Ebenso ist die Gehäuseunterseite 25 mit einem kreisförmigen, zentrischen, nach außen weisenden Absatz 22 versehen. Similarly, the case bottom 25 is provided with a circular, concentric, outwardly facing shoulder 22. Die Abmessungen des Absatzes 22 und der Ausnehmung 21 sind korrespondierend, so daß ein Absatz 22 formschlüssig in eine Ausnehmung 22 eingelegt werden kann. The dimensions of the shoulder 22 and the recess 21 are corresponding, so that a shoulder 22 can be inserted in a form-fitting recess 22.

Die Kupplungsbuchse 18 schließt an einer Seite bündig mit der Unterseite 25 des Absatzes 22 und an der anderen Seite mit der Innenseite 26 der Ausnehmung 21 ab. The coupling sleeve 18 includes on one side flush with the underside 25 of the shoulder 22 and at the other side with the inner side 26 of the recess 21. Die Motorein heiten 12 sind parallel geschaltet und über Leitungen 44 mit einer Spannungsversorgung 23 verbunden und werden im Notfall von einer schematisch dargestellten integrierten Notstromversorgung, beispielsweise einer handelsüblichen 9-Volt-Batterie, versorgt. The Engine Timing units 12 are connected in parallel and connected via lines 44 to a power supply 23 and are in an emergency, a schematically illustrated integrated emergency power supply, such as a standard 9-volt battery powered.

Bei der in der Fig. 4 dargestellten Ausführungsform sind die Motoreinheiten 12 tangential zu der Kupplungsbuchse 18 angeordnet. In the embodiment shown in FIG. 4 the motor units 12 are arranged tangent to the coupling socket 18. Die Motorlängsachsen 16 verlaufen dabei eben falls senkrecht zu der Stellantriebs-Längsachse 17 , jedoch parallel um einen vorbestimmten Betrag versetzt. The longitudinal axes of motor 16 thereby run just in case, but offset perpendicular to the longitudinal axis of actuator 17 in parallel by a predetermined amount. Das mit der Kupplungsbuchse 18 kraft- und formschlüssig verbundene mittige Abtriebsrad ist als Schneckenrad 28 ausgebildet, ebenso sind die Abtriebsritzel der Motoreinheiten 12 als Schnecken 27 ausgebildet, die zusammen mit dem Schneckenrad 28 ein Schneckengetriebe bilden. The central drive wheel positively and positively connected to the coupling sleeve 18 is formed as a worm wheel 28, as is the output gear of the motor units 12 are designed as a worm 27, which together with the worm wheel 28 a worm gear. Mit einer derartigen Aus bildung kann eine relativ große Kraft bei relativ langsamer Umdrehung übertragen werden. With such an education from a relatively large force can be transmitted at a relatively slow speed. Eine derartig langsame Umdre hung ist beispielsweise beim Nachstellen von Satellitenüber wachungsantennen, Radaranlagen oder dgl. einsetzbar. Such a slow increase Flip Cellphone example wachungsantennen, radar installations, or the like during adjustment of satellite overpass. Used.

Bei der in der Fig. 5 dargestellten Ausführungsform besteht der Stellantrieb 10 aus einem in axialer Richtung geteilten Gehäuse 29 , mit einem feststehenden Mittelteil 30 und einem um dieses festehende Mittelteil 30 umlaufenden Außenring 31 . In the embodiment shown in FIG. 5, the actuator 10 consists of a split in the axial direction of the housing 29, with a stationary central part 30 and a peripheral fixed to this rising central portion 30 outer ring 31st Der Außenring 31 läuft auf Wälzlagern 35 und 35 a auf dem Mittelteil 30 . The outer ring 31 runs on roller bearings 35 and 35 a on the center part 30th Der feststehende Mittelteil 30 ist mit radial nach außen gerichteten Haltebuchsen 42 versehen, mit denen nach radial außen gerichtete Motoreinheiten 32 fest in ihrer Lage gehalten sind. The fixed center section 30 is provided with radially outwardly directed retaining bushings 42, which radially outwardly directed motor units 32 are held firmly in position.

Die Motoreinheiten 32 sind mit Abtriebsritzeln 33 versehen, die als Kegelräder ausgebildet sind, wobei die Kegelräder umgekehrt aufgesteckt sind, dh, der größere Kegeldurchmes ser liegt der Motoreinheit 32 abgewandt außen. The motor units 32 are provided with output pinions 33 which are formed as bevel gears, wherein the bevel gears are attached vice versa, ie, the larger Kegeldurchmes ser is the motor unit 32 facing away from the outside. Radial außen ist der umlaufende Außenring 31 mit einer umlaufenden Au ßenverzahnung 34 versehen, die mit den Abtriebsritzeln 33 der Motoreinheiten 32 kämmt. Radially outside the circumferential outer ring 31 with a peripheral Au is toothing 34 which meshes with the output gears 33 of 32 motor units.

Der umlaufende Außenring 30 ist an seiner Ober- und seiner Unterseite mit Kupplungsbohrungen 43 versehen, in die zur Kaskadierung Kupplungsstifte 36 eingesteckt sind. The surrounding outer ring 30 is provided at its top and its bottom with coupling bores 43 are inserted into the coupling pins 36 for cascading.

Auch bei dieser Ausführungsform ist an einer Seite ein Ab satz 22 vorgesehen und auf der gegenüberliegenden Deckflä che des Stellantriebs 10 eine Ausnehmung 21 . Also in this embodiment, a is from block 22 is provided on one side and on the opposite surface of the actuator 10 Deckflä a recess 21st Ein derartiger Absatz 22 kann in die Ausnehmung 21 eines nächst benachbar ten Stellantriebs 10 eingesetzt werden. Such a shoulder 22 can be inserted into the recess 21 of a next neigh th actuator 10. Auf diese Weise kann eine Vielzahl von Stellantrieben 10 übereinander ge stapelt, dh, kaskadiert werden. In this way, a plurality of actuators 10 stacked one above the other ge, ie, cascaded. Derartig kaskadierte Stell antriebe 10 können über Kupplungsbohrungen 43 und in diese eingesetzte Kupplungsstifte 36 miteinander verbunden und von einer Überwachungseinheit 46 überwacht werden. Such cascaded adjusting drives 10 can be connected via coupling holes 43 and used in this coupling pins 36 each and monitored by a monitoring unit 46. Zur Fest stellung seiner Position kann auch ein einzelner Stellan trieb 10 mit einer eingangs bereits beschriebenen Überwa chungseinheit 46 ausgerüstet sein. In order to determine its position position, a single Stellan can drive 10 with a moni already described above monitoring unit 46 may be fitted.

Über die Kupplungsbohrungen 43 können auch anzutreibende, nicht dargestellte, Maschinenteile, beispielsweise die Nach stellvorrichtung einer Satellitenantenne, ein Stellventil oder dergleichen mit dem Stellantrieb 10 form- und kraft schlüssig verbunden werden. About the coupling holes 43 may be connected like form and locks with the actuator 10 can also be driven, not shown, machine parts, such as After adjusting device of a satellite antenna, a control valve or.

Aufgrund der verwendeten Niederspannungsmotoren 12 und dem günstigen Leistungsverhältnis, eignen sich derartige Stell antriebe 10 besonders für den Betrieb mit Solarenergie, beispielsweise auch in der Luft- und Raumfahrt. Because of the low voltage motor 12 and the cheap money used to such adjustment drives 10 are particularly suitable for operation with solar energy, for example, in the aerospace industry. Auch andere alternative Energieformen sind anwendbar, und zweckmäßiger weise werden wiederaufladbare Batterien als Spannungsver sorgungen 23 zur Überbrückung von Stromschwankungen ver wendet. Other alternative forms of energy are applicable and be conveniently rechargeable batteries as power supplies, 23 Spannungsver to bridge current fluctuations ver used. Entsprechend großbauenden Motoreinheiten 12 können auch außen um das Gehäuse 11 oder den Getriebekäfig 19 herum angeordnet und mit diesen verbunden werden. Correspondingly large be built motor units 12 can also be externally to the housing 11 and the gear cage 19 circumferentially arranged and connected. Auf ein gemeinsames, alle Motore 12 umgebendes Gehäuse kann dabei verzichtet werden. In a joint, all the motors 12 surrounding housing can be dispensed with.

Wie in der Fig. 6 schematisch dargestellt ist, sind die einzelnen Motoreinheiten 12 mit elektrischen Leitungen 44 parallel geschaltet und an eine Spannungsversorgung 23 an geschlossen. Is shown schematically in FIG. 6, the individual motor units 12 are connected in parallel with electric wires 44 and closed to a power supply 23 on. Als Spannungsversorgung dient bei diesem Aus führungsbeispiel eine Gleichstromquelle. When power supply is used in this exemplary embodiment from a DC power source.

Bei der in der Fig. 6 gezeigten Ausführungsform sind die Motoreinheiten 12 über einzelne Leitungen 44 einzeln über Relais 47 mit der Spannungsversorgung 23 verbunden. In the embodiment shown in FIG. 6, the motor units 12 are connected individually via separate lines 44 via relay 47 to the power supply 23. Bei beiden Ausführungen können einzelne Motoreinheiten 12 aus fallen, ohne daß der gesamte Stellantrieb 10 außer Funktion gerät. In both versions, single motor units 12 can fall out without the entire actuator 10 gets out of function.

Bezugszeichenliste Reference numeral list

10 Stellantrieb 10 actuator
11 Gehäuse 11 Housing
12 Motoreinheit 12 motor unit
13 Abtriebsritzel 13 output pinion
14 mittiges Abtriebsrad 14-center output gear
15 Gehäuselager 15 housing stock
15 a Deckellager 15 a cover bearing
16 Motorlängsachse 16 Motor longitudinal axis
17 Stellantriebs-Längsachse 17 Actuator longitudinal axis
18 Kupplungsbuchse 18 Kupplungsbuchse
19 Getriebekäfig 19 transmission cage
20 Gehäusedeckel 20 cover
21 Ausnehmung 21 recess
22 Absatz 22 paragraph
23 Spannungsversorgung 23 power supply
24 Abtriebswelle 24 output shaft
25 Unterseite 25 bottom
26 Innenseite 26 inside
27 Abtriebsschnecke 27 driven screw
28 Schneckenrad 28 worm
29 geteiltes Gehäuse 29 split housing
30 feststehender Mittelteil 30 fixed central part
31 umlaufender Außenring 31 circumferential outer ring
32 Motoreinheit 32 motor unit
33 Abtriebsritzel 33 output pinion
34 umlaufende Außenverzahnung 34 circumferential outer toothing
35 Lager 35 in stock
35 a Lager 35 a bearing
36 Kupplungsstift 36 clutch pin
37 Kegelverzahnung 37 bevel gear
38 Schraubloch 38 screw
39 Durchbruch 39 Breakthrough
40 Verschraubung 40 screw
41 Senkkopfschraube 41 countersunk
42 Haltebuchse 42 retaining bush
43 Kupplungsbohrung 43 coupling hole
44 Leitung 44 line
45 Abtriebswelle 45 output shaft
46 Überwachungseinheit 46 monitoring unit
47 Relais 47 relay

Referenced by
Citing PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
DE20018562U1 *30 Oct 200021 Mar 2002Cameron GmbhAbsperrvorrichtung
DE20018564U1 *30 Oct 200021 Mar 2002Cameron GmbhBetätigungsvorrichtung
EP1250507A1 *18 Jan 200123 Oct 2002Stoneridge Control Devices, Inc.Electro-mechanical actuator
EP1250507A4 *18 Jan 200120 Oct 2004Stoneridge Control Devices IncElectro-mechanical actuator
US697897930 Oct 200127 Dec 2005Cooper Cameron CorporationIsolating device
US743321418 Sep 20027 Oct 2008Cameron International CorporationDC converter
US745317018 Sep 200218 Nov 2008Cameron International CorporationUniversal energy supply system
US757644730 Oct 200118 Aug 2009Cameron International CorporationControl and supply system
US768350522 Oct 200823 Mar 2010Cameron International CorporationUniversal energy supply system
US775982718 Sep 200220 Jul 2010Cameron International CorporationDC voltage converting device having a plurality of DC voltage converting units connected in series on an input side and in parallel on an output side
US78519492 Oct 200814 Dec 2010Cameron International CorporationDC converter
US810653618 Sep 200231 Jan 2012Cameron International CorporationUniversal power supply system
US81065389 Jun 201031 Jan 2012Cameron International CorporationDC voltage converting device
US821237814 Aug 20093 Jul 2012Cameron International CorporationControl and supply system
US821241025 Sep 20093 Jul 2012Cameron International CorporationElectric control and supply system
US849292728 Dec 201123 Jul 2013Cameron International CorporationUniversal power supply system
US853673129 Sep 200917 Sep 2013Cameron International CorporationElectric control and supply system
Classifications
International ClassificationH02K7/116, H02K16/00
Cooperative ClassificationH02K7/1163, H02K16/00, H02K7/1166
European ClassificationH02K7/116B, H02K7/116B1, H02K16/00
Legal Events
DateCodeEventDescription
10 Sep 19928139Disposal/non-payment of the annual fee