Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Screen reader users: click this link for accessible mode. Accessible mode has the same essential features but works better with your reader.

Patents

  1. Advanced Patent Search
Publication numberDE3814182 A1
Publication typeApplication
Application numberDE19883814182
Publication date9 Nov 1989
Filing date27 Apr 1988
Priority date27 Apr 1988
Publication number19883814182, 883814182, DE 3814182 A1, DE 3814182A1, DE-A1-3814182, DE19883814182, DE3814182 A1, DE3814182A1, DE883814182
InventorsLothar Viertel, Patrick Welter
ApplicantHappich Gmbh Gebr
Export CitationBiBTeX, EndNote, RefMan
External Links: DPMA, Espacenet
Sun visor for vehicles
DE 3814182 A1
Abstract
A description is given of a sun visor for vehicles with a mirror embedded in the sun-visor body. In order, in addition to normal viewing, to be able to perceive certain parts of the face in enlarged size, the mirror provided is a combination mirror comprising a plane mirror (5) and a concave mirror (6). <IMAGE>
Claims(5)  translated from German
1. Sonnenblende für Fahrzeuge mit einem im Sonnenblendenkörper ( 1 ) eingelassenen Spiegel, dadurch gekennzeichnet , daß im Sonnen blendenkörper ( 1 ) neben dem üblichen Planspiegel ( 5 ) ein Hohl spiegel ( 6 ) eingelassen ist. 1. Sun visor for vehicles having a sun visor body (1) recessed mirror, characterized in that a hollow mirror (6) is embedded in the solar blind body (1) in addition to the usual flat mirror (5).
2. Sonnenblende für Fahrzeuge mit einem im Sonnenblendenkörper ( 1 ) eingelassenen Spiegel, dadurch gekennzeichnet, daß der Spiegel einstückig und bereichsweise als Plan- ( 5 ) und bereichsweise als Hohlspiegel ( 6 ) ausgebildet ist. 2. Sun visor for vehicles having a sun visor body (1) recessed mirror, characterized in that the mirror is in one piece and in some areas than planned (5) is formed and partially as a concave mirror (6).
3. Sonnenblende für Kraftfahrzeuge mit einem im Sonnenblendenkörper einge lassenen Spiegel, dadurch gekennzeichnet, daß die im wesentlichen plane Spiegelfläche ( 5 ) des Spiegels eine hohlrund (konkav) ausge bildete Vertiefung ( 6 ) aufweist. 3. Sun visor for motor vehicles having a sun visor body is in tempered glass, characterized in that the substantially flat mirror surface (5) of the mirror a hollow round (concave) be made well (6).
4. Sonnenblende nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekenn zeichnet, daß im Sonnenblendenkörper ( 1 ) weiterhin, eine das Ge sicht der sich im Spiegel betrachtenden Person anleuchtende, von der Fahrzeugelektrik speisbare, elektrische Lichtquelle ange ordnet ist. 4. Sun visor according to one of claims 1 to 3, characterized in that the sun visor body (1) further, a view that Ge is in the mirror person viewing anleuchtende, which can be fed from the vehicle electrics, electric light source arranged attached.
5. Sonnenblende nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 bis 4, dadurch gekennzeichnet, daß der Sonnenblendenkörper ( 1 ) mit einer dem Spiegel bei Nichtgebrauch abdeckenden Klappe ( 9 ) ausgerüstet ist. 5. Sun visor according to one or more of claims 1 to 4, characterized in that the sun visor body (1) having a mirror covering when not in use the flap (9) is equipped.
Description  translated from German

Die Erfindung bezieht sich auf eine Sonnenblende für Fahrzeuge mit einem im Sonnenblendenkörper eingelassenen Spiegel. The invention relates to a sun visor for vehicles with a countersunk in the sun visor body mirror.

Bei einer gattungsgemäßen Sonnenblende, wie sie z. B. durch die DE-OS 26 19 844 bekanntgeworden ist, wird bemängelt, daß die Gebrauchs tüchtigkeit des Make-up-Zwecken dienenden Spiegels höheren Ansprüchen nicht immer genügt. In a generic sun visor as such. As in DE-OS 26 19 844 has become known, there is criticism that the use of higher standards is not always enough airworthiness of the make-up purposes serving the mirror.

Der Erfindung liegt hiernach die Aufgabe zugrunde, eine komfortstei gernde, auch höheren Ansprüchen gerecht werdende Sonnenblende zur Verfügung zu stellen, die sich insbesondere durch eine verbesserte Gebrauchstüchtigkeit auszeichnen soll. The invention is hereinafter its object to provide a komfortstei-enhancing, even higher demands expectant sun visor available, which should be distinguished in particular by improving service performance.

Gemäß der Erfindung wird diese Aufgabe dadurch gelöst, daß im Sonnen blendenkörper neben dem üblichen Planspiegel ein Hohlspiegel einge lassen ist. According to the invention this object is achieved in that the sun dazzle body apart from the usual plane mirror is a concave mirror can be. Als erste erfindungsgemäße Alternativlösung wird vorge schlagen, daß der Spiegel einstückig und bereichsweise als Plan- und bereichsweise als Hohlspiegel ausgebildet ist, während gemäß einer zweiten Alternative vorgesehen ist, daß die im wesentlichen plane Spiegelfläche des Spiegels eine hohlrund (konkav) ausgebildete Vertiefung aufweist. As a first inventive alternative solution will beat laid, that the mirror is in one piece and in regions as planned and partially as a concave mirror, while, according to a second alternative, that the substantially planar reflecting surface of the mirror a hollow round (concave) has trained well.

Durch die Erfindung wird erreicht, daß nunmehr, neben einer normalen Betrachtung, bestimmte Gesichtspartien, die bei der Überprüfung des Make-ups wichtig sind, wie z. B. Mund-, Nasen-, Augenbereich, näher, dh unter größerem Bildwinkel zu sehen sind. With the invention is achieved that now, in addition to a normal viewing certain areas of the face that are important in the review of makeups such. As mouth, nose, eye area, closer, ie to look at a larger angle ,

In Ausgestaltung der Erfindung kann vorgesehen sein, daß im Sonnen blendenkörper weiterhin, eine das Gesicht der sich im Spiegel be trachtenden Person anleuchtende, von der Fahrzeugelektrik speisbare Lichtquelle angeordnet ist. In an embodiment of the invention can be provided that, in the face of a mirror be tracht person anleuchtende, which can be fed from the vehicle electrical light source dazzle body in the solar still arranged. Eine Weiterbildung der Erfindung kann noch darin bestehen, daß der Sonnenblendenkörper mit einer den Spie gel bei Nichtgebrauch abdeckenden Klappe ausgerüstet ist. A refinement of the invention may even be that the sun visor body is equipped with a truly cutting gel covering flap when not in use.

Ausführungsbeispiele der Erfindung werden nachfolgend anhand der Zeichnung näher erläutert. Embodiments of the invention are described with reference to the drawings.

Fig. 1 zeigt einen Sonnenblendenkörper 1 mit einer Sonnenblenden achse 2 , einem Gegenlagerstift 3 und einer Spiegeleinrichtung 4 , die in eine nicht näher dargestellte Ausnehmung, die in einer Haupt fläche des Sonnenblendenkörpers 1 ausgebildet ist, eingesetzt ist. Fig. 1 shows a sun visor body 1, having a sun visor shaft 2, a counter-bearing pin 3 and a mirror assembly 4 which is formed in a not shown recess surface in a head of the sun visor body 1, are used. Die Spiegeleinrichtung 4 umfaßt einen Planspiegel 5 und einen Hohl spiegel 6 . The mirror device 4 comprises a plane mirror and a concave mirror 5. 6 Die Spiegel 5 und 6 sind in Rahmen 7, 8 gefaßt und zusam men mit diesen in die Ausnehmung des Sonnenblendenkörpers 1 einge setzt. The mirrors 5 and 6 are combined in 8 frames 7, and together with these measures in the recess of the sun visor body 1 is inserted. Die Rahmen 7 und 8 können auch aus einer Einheit bestehen, indem hierfür z. B. ein einstückiges Kunststoff-Spritzgußteil vorge sehen ist. The frame 7 and 8 may also consist of a unit, by this example. As is seen easily a one-piece plastic injection molding. Die Spiegel 5 und 6 können aus jedem üblichen Spiegel material hergestellt sein, dh es können hier Glasspiegel ebenso wie Metallspiegel zur Anwendung gelangen. The mirror 5 and 6 can be made of any conventional mirror material, ie, glass mirrors here as well as metal mirror be applied.

Die Sonnenblende nach Fig. 1 kann in an sich bekannter Weise mit einer nicht dargestellten Beleuchtungseinrichtung und/oder mit einer ebenfalls nicht dargestellten Spiegelabdeckung ausgerüstet sein. The sun visor according to FIG. 1 may be equipped in known manner with a non-illustrated lighting device and / or with a mirror cover, also not shown.

Fig. 2 zeigt einen Sonnenblendenkörper 1 , der in seinem Grundaufbau dem nach Fig. 1 entspricht und damit die gleichen Bezugszeichen trägt. Fig. 2 shows a sun visor body 1, that of FIG. 1 corresponds in its basic structure, and thus bears the same reference numerals. Die beim Ausführungsbeispiel nach Fig. 2 vorgesehene Spiegel einrichtung 4 besteht aus einem einstückigen Spiegel, der aus Metall oder Glas hergestellt sein kann und der bereichsweise als Plan- 5 und bereichsweise als Hohlspiegel 6 ausgebildet ist. The the embodiment provided in FIG. 2 mirror device 4 consists of an integral mirror, which can be made of metal or glass and formed in regions as planned 5 and partially as a concave mirror 6. Da der Hohl spiegel 6 nur einer örtlichen Vergrößerung des Gesichts der sich im Spiegel betrachtenden Person dienen soll, kann er - wie darge stellt - wesentlich kleiner als der Planspiegel 5 bemessen sein. Since the hollow mirror 6, only a local extension of the face which is expected to serve in the mirror contemplative person, he can - as Darge presents - much smaller than the plane mirror 5 be measured. Die Anordnung der Spiegeleinheit 5, 6 im Sonnenblendenkörper 1 nach Fig. 2 kann in der, in der DE-OS 26 19 844 näher beschriebenen Weise getroffen sein. The arrangement of the mirror unit 5, 6 in the sun visor body 1 of FIG. 2, in the, in DE-OS 26 19 844, as described in more detail be made. Ferner kann die Sonnenblende nach Fig. 2 auch mit einer elektrischen Beleuchtungseinrichtung und einer Spiegelabdeckung ausgerüstet sein. Furthermore, the sun visor can be equipped according to FIG. 2 with an electric lighting device and a mirror cover.

Fig. 3 und 4 (letztere ist ein der Linie IV-IV in Fig. 3 folgender Schnitt) zeigen eine Sonnenblende, die, bis auf die hier anders ausgebildete Spiegeleinrichtung 4 , den vorbeschriebenen Ausführungs beispielen im wesentlichen entspricht und für übereinstimmende Teile gleiche Bezugszeichen trägt. Figs. 3 and 4 (the latter is a line IV-IV in Fig. 3, the following section) show a sun visor, which corresponds to the here differently configured mirror device 4, the above-described embodiment examples substantially and carries the same for matching parts Numeral , Der hier gezeigte Spiegel, weist eine im wesentlichen plane Spiegelfläche 5 auf, in der eine hohlrund bzw. konkav ausgebildete Vertiefung 6 vorgesehen ist. The mirror shown here, has a substantially flat mirror surface 5, in which a hollow round or concave recess 6 is provided. Die Vertiefung 6 bildet einen Hohlspiegel und ermöglicht eine örtliche Vergrößerung des Gesichtsfeldes, der sich im Spiegel betrachtenden Person. The recess 6 forms a concave mirror and allows a local enlargement of the visual field of herself in the mirror person viewing. Die Spiegeleinrichtung 4 ist in einem Leuchtrahmen gefaßt, der, ebenso wie die zugehörige Beleuchtungseinrichtung, in der DE-PS 27 30 926 näher beschrieben ist. The mirror assembly 4 is incorporated into a luminous frame that is as well as the associated illumination device 27 described in more detail in DE 30 926-PS.

In Fig. 4 ist noch eine Spiegelabdeckung 9 mit strichpunktierten Linien angedeutet. In Fig. 4 is still a mirror cover 9 indicated by dotted lines. Es versteht sich, daß die Klappe 9 auch unterhalb oder links oder rechts von der Spiegeleinrichtung 4 angelenkt sein kann. It will be appreciated that the flap 9 may be hinged and below or to the left or right of the mirror assembly 4.

Patent Citations
Cited PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
DE8705111U1 *6 Apr 19871 Oct 1987Lisa Draexlmaier Gmbh, 8313 Vilsbiburg, DeTitle not available
US4715644 *22 Sep 198629 Dec 1987Irvin Industries, Inc.Spring-loaded hinge assembly for vehicle accessories
Referenced by
Citing PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
DE19713759C1 *3 Apr 199730 Jul 1998Daimler Benz AgVanity mirror for sun visor of vehicle
DE19907403C1 *20 Feb 19997 Dec 2000Johnson Contr Interiors GmbhSonnenblende für Fahrzeuge
DE19951560A1 *27 Oct 19993 May 2001Volkswagen AgVanity mirror arrangement, which can be either flat or concave, for mounting in vehicle sun visors
EP0773125A3 *29 Oct 199615 Apr 1998BECKER GROUP EUROPE GmbHMirror assembly
EP1029725A21 Feb 200023 Aug 2000Johnson Controls Interiors GmbH &amp; Co. KGSun visor for vehicles
US623110518 Feb 200015 May 2001Lothar ViertelSun visor for vehicle
Classifications
International ClassificationB60J3/02
Cooperative ClassificationB60J3/0282
European ClassificationB60J3/02B3B
Legal Events
DateCodeEventDescription
9 Nov 1989OM8Search report available as to paragraph 43 lit. 1 sentence 1 patent law
11 Apr 19918139Disposal/non-payment of the annual fee