Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Screen reader users: click this link for accessible mode. Accessible mode has the same essential features but works better with your reader.

Patents

  1. Advanced Patent Search
Publication numberDE10337464 A1
Publication typeApplication
Application numberDE2003137464
Publication date23 Dec 2004
Filing date14 Aug 2003
Priority date1 Jun 2003
Publication number03137464, 2003137464, DE 10337464 A1, DE 10337464A1, DE-A1-10337464, DE03137464, DE10337464 A1, DE10337464A1, DE2003137464
InventorsLucian Hirsch
ApplicantSiemens Ag
Export CitationBiBTeX, EndNote, RefMan
External Links: DPMA, Espacenet
Alarm method for handling alarms in a communications system uses a management network and element managers for filtering and storing information
DE 10337464 A1
Abstract
A management network has management devices (MD) at different management levels. One MD functions as an element manager (OMC) and the other MD as a network manager (NMC) assigned to the element manager in its function as an agent. Independent claims are also included for the following: (a) An element manager in a communications network's management system for handling alarms; (b) and for a communications system for handling alarms through a management network with management devices.
Claims(12)  translated from German
  1. Verfahren zur Behandlung von Alarmen durch ein Managementnetz eines Kommunikationssystems, wobei das Managementnetz zumindest zwei Managementeinrichtungen (NMC, OMC 1 , OMC N ; OMC) in verschiedenen Managementebenen umfasst, wobei mindestens eine der zumindest zwei Managementeinrichtungen als Element Manager (OMC 1 , OMC N ; OMC) und mindestens eine der zumindest zwei Managementeinrichtungen als dem Element Manager (OMC 1 , OMC N ; OMC) in dessen Funktion als Agent zu- und übergeordneter Netzwerk Manager (NMC) fungieren, dadurch gekennzeichnet , dass im Element Manager (OMC 1 , OMC N ; OMC) eingehende Ereignismeldungen zumindest teilweise entweder bevorzugt im wesentlichen in Echtzeit an den Netzwerk Manager (NMC) gesendet werden oder im Element Manager (OMC 1 , OMC N ; OMC) abgespeichert werden. A method for handling alarms by a management network of a communication system, wherein the management network comprising at least two management devices (NMC, OMC 1, OMC N; OMC) comprises various management levels, wherein at least one of the at least two management devices as an element manager (OMC 1, OMC N; OMC) and at least one of the at least two management facilities as the element manager (OMC 1, OMC N; OMC) increasingly in its capacity as Agent and overarching network manager (NMC) function, characterized in that the element manager (OMC 1, OMC N; OMC) incoming event messages at least partially either preferably substantially in real time to the network manager (NMC) is sent or element manager (OMC 1, OMC N; OMC) are stored.
  2. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass Informationen zu, aus und/oder über die im Element Manager (OMC 1 , OMC N ; OMC) abgespeicherten Ereignismeldungen für den Netzwerk Manager (NMC) abrufbar vorgehalten werden. A method according to claim 1, characterized in that information, and / or in the element manager (OMC 1, OMC N; OMC) (NMC) must be kept available stored event messages for the network manager.
  3. Verfahren nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass die vorgehaltenen Informationen zu, aus und/oder über die im Element Manager (OMC 1 , OMC N ; OMC) abgespeicherten Ereignismeldungen Information en bezüglich der Kennzeichnung der Ereignismeldungen und/oder korrelierter Alarme umfasst. A method according to claim 2, characterized in that the information held on, and / or in the element manager (OMC 1, OMC N; OMC) stored event messages Information en comprises on identification of event messages and / or correlated alarms.
  4. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, dass das Senden an den Netzwerk Manager (NMC) und/oder das Abspeichern im Element Manager (OMC 1 , OMC N ; OMC) mittels in ihrer Tätigkeit einstellbarer und/oder variierbarer Filtereinrichtungen (E FD, LOG) erfolgt. Method according to one of claims 1 to 3, characterized in that sending to the network manager (NMC) and / or storing in the element manager (OMC 1, OMC N; OMC) by means of adjustable in their activity and / or diversifiable filter means ( E FD, LOG) is performed.
  5. Verfahren nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, dass die Filtereinrichtungen (EFD, LOG) im Element Manager (OMC 1 , OMC N ; OMC) bezüglich ihrer Tätigkeitsinhalte vom Netzwerk Manager (NMC) eingerichtet, gelöscht und/oder bezüglich ihr er Filterkriterien durch den Netzwerk Manager (NMC) festgelegt werden. A method according to claim 4, characterized in that the filter devices (EFD, LOG) in the element manager (OMC 1, OMC N; OMC) with respect to their activity content from the network manager (NMC) established deleted and / or respect her he filter criteria by the network Manager (NMC) are defined.
  6. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, dass im Element Manager (OMC 1 , OMC N ; OMC) eingehende Ereignismeldungen auf die jeweils entsprechende funktionale Objektklasse gemäß dem Informationsmodell der Schnittstelle zwischen Element Manager (OMC 1 , OMC N ; OMC) und Netzwerk Manager (NMC) umgewandelt werden. Method according to one of claims 1 to 5, characterized in that in the element manager (OMC 1, OMC N; OMC) incoming event messages to the respective corresponding functional object class in accordance with the information model of the interface between element manager (OMC 1, OMC N; OMC) and network manager (NMC) to be converted.
  7. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 6, dadurch gekennzeichnet, dass die an den Netzwerk Manager (NMC) gesendeten Ereignismeldungen aufgrund des Ereignistyps der den Alarmen zugrunde liegenden Ereignisse und/oder der Zugehörigkeit oder Zuordnung zu einer logischen Objektklasse gemäß dem Informationsmodell der Schnittstelle zwischen Element Manager (OMC 1 , OMC N ; OMC) und Netzwerk Manager (NMC) ausgewählt we rden. Method according to one of claims 1 to 6, characterized in that the (NMC) sent event messages to the network manager, due to the event type of the alarms underlying events and / or membership or association with a logical object class in accordance with the information model of the interface between element manager (OMC 1, OMC N; OMC) and network manager (NMC) we re selected.
  8. Element Manager (OMC 1 , OMC N ; OMC) eines Managementsystems eines Kommunikationsnetzes zur Behandlung von Alarmen in dem Managementsystem des Kommunikationsnetzes als eine von zumindest zwei Managementeinrichtungen (NMC, OMC 1 , OMC N ; OMC) des Managementnetzes in verschieden en Managementebenen, wobei dem Element Manager (OMC 1 , OMC N ; OMC) in seiner Funktion als Agent ein Netzwerk Manager (NMC) zuordenbar ist, dadurch gekennzeichnet, dass Mittel (EFD) zum Senden von im Element Manager (OMC 1 , OMC N ; OMC) eingehenden Ereignismeldungen an den Netzwerk Manager (NMC) und Mittel (LOG) zum Abspeichern von eingehenden Ereignismeldungen im Element Manager (OMC 1 , OMC N ; OMC) vorhanden sind. Element manager (OMC 1, OMC N; OMC) of a management system of a communication network for handling alarms in the management system of the communication network as one of at least two management devices (NMC, OMC 1, OMC N; OMC) of the management network in different en management levels, wherein the element manager (OMC 1, OMC N; OMC) in its capacity as agent, a network manager (NMC) is assigned, characterized in that means (EFD) to send the element manager (OMC 1, OMC N; OMC) event messages the network manager (NMC) and means (LOG) for storing incoming event messages in the element manager (OMC 1, OMC N; OMC) are available.
  9. Element Manager (OMC 1 , OMC N ; OMC) nach Anspruch 9, dadurch gekennzeichnet, dass der Element Manager (OMC 1 , OMC N ; OMC) in ihrer Tätigkeit einstellbare und/oder variierbare Filtereinrichtungen (EFD, LOG) aufweist. Element manager (OMC 1, OMC N; OMC) according to claim 9, characterized in that the element manager (OMC 1, OMC N; OMC) is adjustable in its activity and / or variable filter devices (EFD, LOG) has.
  10. Element Manager (OMC 1 , OMC N ; OMC) nach Anspruch 9 oder 10, dadurch gekennzeichnet, dass der Element Manager (OMC 1 , OMC N ; OMC) Mittel zur Durchführung des Verfahrens nach einem der Ansprüche 2, 3 und 6 umfasst. Element manager (OMC 1, OMC N; OMC) as claimed in claim 9 or 10, characterized in that the element manager (OMC 1, OMC N; OMC) comprises means for performing the method according to any one of claims 2, 3 and 6.
  11. Kommunikationssystem zur Behandlung von Alarmen durch ein Managementnetz mit zumindest zwei Managementeinrichtungen (NMC, OMC 1 , OMC N ; OMC) in verschiedenen Managementebenen, wobei mindestens eine der zumindest zwei Managementeinrichtungen als Element Manager (OMC 1 , OMC N ; OMC) und mindestens eine der zumindest zwei Managementeinrichtungen als dem Element Manager (OMC 1 , OMC N ; OMC) in dessen Funktion als Agent zu- und übergeordneter Netzwerk Manager (NMC) fungieren, dadurch gekennzeichnet, dass Mittel zur Durchführung des Verfahrens nach einem der Ansprüche 1 bis 7 vorgesehen sind. Communication system for handling alarms by a management network with at least two management devices (NMC, OMC 1, OMC N; OMC), the and at least one different management levels, wherein at least one of the at least two management facilities as an element manager (OMC OMC 1, OMC N) at least two management devices than the element manager (OMC 1, OMC N; OMC) increasingly in its function as agent, and higher-level network manager (NMC) act, characterized in that means for carrying out the method according to any one of claims 1 to 7 which are ,
  12. Kommunikationssystem nach Anspruch 11, dadurch gekennzeichnet, dass es einen Element Manager (OMC 1 , OMC N ; OMC) nach Anspruch 8, 9 oder 10 umfasst. A communication system according to claim 11, characterized in that it comprises a element manager (OMC 1, OMC N; OMC) as claimed in claim 8, 9 or 10.
Description  translated from German
  • [0001] [0001]
    Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Behandlung von Alarmen in einem Managementsystem eines Kommunikationsnetzes nach dem Oberbegriff des Anspruchs 1. The invention relates to a method for handling alarms in a management system of a communication network according to the preamble of claim 1.
  • [0002] [0002]
    Die Erfindung betrifft ferner einen Element Manager eines Managementsystems eines Kommunikationsnetzes zur Behandlung von Alarmen nach dem Oberbegriff des Anspruchs 8. The invention further relates to an element manager of a management system of a communication network for handling alarms according to the preamble of claim 8.
  • [0003] [0003]
    Die Erfindung betrifft schließlich ein Kommunikationssystem zur Behandlung von Alarmen durch ein Managementnetz nach dem Oberbegriff des Anspruchs 11. Finally, the invention relates to a communication system for handling alarms by a management network according to the preamble of claim 11.
  • [0004] [0004]
    Die Prinzipien des Management eines Telekommunikations-Netzes, die auch als TMN-Prinzipien (TMN: Telecommunications Management Network) bezeichnet werden, definieren mehrere Managementschichten für das Management des Telekommunikations-Netzes – beispielsweise eines Mobilfunk-Kommunikations-Netzes –, wobei jede Schicht mit Ausnahme der obersten und der untersten Schicht eine doppelte Funktion besitzt. The principles of the management of a telecommunications network, also called TMN principles (TMN: Telecommunications Management Network), respectively, define a plurality of management layers for the management of telecommunications network - for example, a mobile radio communication network, - wherein each layer with the exception of the uppermost and the lowermost layer has a dual function. Im managenden System ("managing system") übt jede Ebene außer der untersten eine Manager-Funktion für die darunterliegende Ebene aus. In the managing system ("managing system"), each level except the lowest exercises a manager function for the underlying level. Im gemanagten System ("managed system") kommt jeder Ebene außer der obersten eine Agenten-Funktion für die nächsthöhere Schicht zu. In the managed system ("managed system") comes to every level except the top one agent function for the next higher layer.
  • [0005] [0005]
    Einzelne Einrichtungen bzw. Elemente des Telekommunikations-Netzes (Netz-Ressourcen) üben in einer TMN-Hierarchie die Rolle eines Agenten aus. Individual devices or elements of the telecommunications network (network resources) to practice in a TMN hierarchy of the role of an agent. Agenten müssen relevante Ereignisse (sogenannte events, zB Alarme) im Netz möglichst rasch erkennen, ensprechende Mitteilungen – sogenannte Notifications – generieren und diese Ereignismeldungen (event reports) an Manager übertragen, um ein effizient es Netzmanagement zu ermöglichen. Agents must recognize as quickly as possible relevant events (called events, eg alarms) in the network, ensprechende releases - so-called Notifications - and these generate event messages (event reports) transmitted to managers to efficiently to enable a network management.
  • [0006] [0006]
    Das Managementnetz eines Kommunikationsnetzes umfasst in der Regel zumindest zwei Managementeinrichtungen in verschiedenen Managementebenen, wobei mindestens eine der zumindest zwei Managementeinrichtungen als Element Manager und mindestens eine der zumindest zwei Managementeinrichtungen als dem Element Manager übergeordneter Netzwerk Manager fungieren. The management system of a communication network usually includes at least two management facilities in various management levels, wherein at least one of the at least two management facilities as an element manager and at least one of the at least two management devices act as the Element Manager overarching network manager.
  • [0007] [0007]
    Element Manager fungieren gegenüber einer tieferen Ebene als Manager und wirken im Hinblick auf die nächsthöhere Managementebene der Netzwerk Manager als Agenten. Element Manager to act with respect to a deeper level as a manager and act in relation to the next level of management of network managers as agents.
  • [0008] [0008]
    Ein solches Managementnetz für ein Mobil-Kommunikationsnetz mit Agent-Manager-Beziehung umfasst beispielsweise Betriebs- und Wartungszentren (OMC Operation and Maintenance Center) und mehrere Netzwerkmanagementzentren (NMC Network Management Center). Such a management system for a mobile communication network with agent-manager relationship for example, includes operation and maintenance centers (OMC Operation and Maintenance Center) and several network management centers (NMC Network Management Center). Zusätzlich kann beispielsweise eine Managementebene des Managementnetzes, welche die Netzeinrichtungsebene ("Network Element Level") mit mehreren Basisstationssystemen enthält, vorgesehen sein. In addition, for example, a management level of the management network, which ("Network Element Level") contains the network element level with multiple base station systems, can be provided. In der Netzeinrichtungsmanagementebene ("Network Element Management Level") können beispielsweise Betriebs- und Wartungszentren jeweils die herstellerspezifische Managementfunktionalität für beispielsweise einzelne Basisstationen des Basisstationssystems bereitstellen. In the network element management level ("Network Element Management Level"), for example, operation and maintenance centers each provide manufacturer-specific management functionality for example, individual base stations of the base station system. In der Netzwerkmanagementebene ("Network Management Level") realisieren Netzwerkmanagementzentren jeweils eine integrierte, in der Regel vom Hersteller unabhängige Management-Funktionalität. In the network management level ("Network Management Level") realize network management centers each have a built-in rule by the manufacturer independent management functionality. Dabei können mehrere Netzwerkmanagementzentren einen Zugriff zu derselben Netzeinrichtung der nächstniedrigeren Management ebene, der Netzeinrichtungsmanagementebene ("Network Element Management Level"), haben, beispielsweise die Netzmanagementzentren zu mindestens einem Betriebs- und Wartungszentrum der nächstniedrigeren Managementebene. Several network management centers can level access to the same network element of the next lower management, network element management level ("Network Element Management Level") have, for example, the network management centers to at least one operation and maintenance center of the next lower level of management. Zwischen den Netzeinrichtungen unterschiedlicher Managementebenen sind üblicherweise definierte Schnittstellen zur Informationsübertragung vorgesehen. Between the network facilities of different levels of management usually defined interfaces are provided for information transmission.
  • [0009] [0009]
    Das nachfolgend im besonderen betrachtete Managementnetz umfasst zumindest zwei Managementeinrichtungen in verschiedenen Managementebenen, wobei mindestens eine der zumindest zwei Managementeinrichtungen als Element Manager und mindestens eine der zumindest zwei Managementeinrichtungen als dem Element Manager in dessen Funktion als Agent zu- und übergeordneter Netzwerk Manager fungieren. The following in particular looked management network comprises at least two management facilities in various management levels, wherein at least one of the at least two management facilities as an element manager and at least one of the at least two management facilities in its function increasingly as an agent as the element manager and parent network acting manager.
  • [0010] [0010]
    Die ITU-T Standards (International Telecommunications Union – Telecommunication standardisation sector) der Serie X.73x definieren für das Management von Telekommunikations-Netzen verschiedene Systemmanagementfunktionen („Systems Management Functions"), die von Applikationsprozessen in einer zentralisierten oder dezentralisierten Management-Umgebung benutzt werden können. Das Fehler-Management (Fault Management) und die Behandlung von Alarmen (Alarm handling) als eine der wichtigsten Funktionen zur Netzüberwachung und -kontrolle erfolgt mit Hilfe von Managementeinrichtungen (Management-Systemen). Die Managementeinrichtung en können sich dabei insbesondere auf der Network Element Management-Ebene (zB OMC, Element Manager) oder Network Management-Ebene (zB NMC, Network Manager) befinden. The ITU-T standards (International Telecommunications Union - Telecommunication standardization sector) Series X.73x define for the management of telecommunication networks various system management functions ("Systems Management Functions"), which are used by application processes in a centralized or decentralized management environment can. The fault management (fault management) and the handling of alarms (alarm handling) as one of the most important functions for network monitoring and control is done with the help of management bodies (Management) systems. The management device s can, in particular, on the Network element management level (eg OMC, Element Manager) or Network management level (eg NMC, Network Manager) are located.
  • [0011] [0011]
    In einem Telekommunikations-Netz gibt es üblicherweise eine große Anzahl von Netz-Ressourcen, die als sogenannte Objektinstanzen (MOI Management Object Instance) modelliert werden und Alarme generieren können. In a telecommunication network, there are usually a large number of network resources that are modeled as so-called object instances (MOI Management Object Instance) and can generate alarms. Jeder Alarm wird folglich aufgrund mindestens eines Ereignisses in mindestens einer Netz-Ressource des Kommunikationsnetzes generiert. Each alarm is therefore generated in at least one network resource of the communication network based on at least one event. Zwischen verschiedenen Netz-Ressourcen gibt es unterschiedliche Arten von Beziehungen, so dass beispielsweise ein Ereignis in einer Netz-Ressource eine Reihe von weiteren Ereignissen in der gleichen und/oder in anderen Netz-Ressourcen einer Netzeinheit zur Folge haben kann. Between various network resources, there are different kinds of relationships, so that for example an event in a network resource, a number of other events in the same and / or in other network resources of a network unit result.
  • [0012] [0012]
    Für das Management eines gesamten Telekommunikationsnetzes sind aus betrieblicher Sicht zwei Management-Ebenen von großer Bedeutung: For the management of an entire telecommunications network are operationally two management levels is important:
    • • Die "Network Element Management"-Ebene, deren Funktionalität von (regionalen) Element Managers (üblicherweise OMCs genannt) realisiert wird, die in der Regel vom gleichen Hersteller wie die dazugehörigen Netzeinrichtungen bzw. Netzelemente (Network Elements, NE) geliefert werden. • The "Network Element Management" plane whose functionality is implemented (usually called OMCs) of (regional) Element Manager, which is usually from the same manufacturer as the corresponding network devices and network elements (network element, NE) are supplied. Die OMCs müssen alle hersteller-spezifischen NE-Eigenschaften (dh auch die entsprechenden Hardware-Merkmale) berücksichtigen. The OMCs have to consider all vendor-specific NE properties (ie, the corresponding hardware features).
    • • Die "Network Management"-Ebene, deren Funktionalität von einem Netzwerk Manager (üblicherweise NMC genannt) realisiert wird, der auch von einem Dritt-Hersteller geliefert werden kann. • The "Network Management" plane whose functionality is provided by a network manager (usually called NMC) realized, which can be supplied by a third party manufacturers. Um eine funktionale Integration hersteller-spezifischen Netzregionen unter einem einheitlichen NMC zu ermöglichen, muss die Schnittstelle zwischen NMC und den (regionalen) OMCs hersteller-unabhängig sein. A functional integration to enable vendor-specific network regions under a single NMC, the interface between NMC and the (regional) OMCs must be vendor-independent.
  • [0013] [0013]
    Die Hersteller-Unabhängigkeit der OMC-NMC-Schnittstelle kann in einer objekt-orientierten Management-Umgebung durch die exklusive Verwendung von sogenannten funktions-bezogenen Objektklassen (functional-related MOC (Management Object Class)) gewährleistet werden. The manufacturer-independence of the OMC-NMC interface can be guaranteed in an object-oriented management environment through the exclusive use of so-called function-related object classes (functional-related MOC (Management Object Class)). Die funktionalen Objekte modellieren die Netz-Ressourcen eines Telekommunikationsnetzes aus einer funktionalen, hersteller-unabhängigen Sicht. The functional properties model the network resources of a telecommunications network from a functional, manufacturer-independent point of view. Im Gegensatz dazu, kennt die hersteller-spezifische Schnittstelle zwischen OMC und den Netzelementen (zB BSS (Base Station System) und SSS (Switching Sub-System) in einem GSM-Netz) auch sogenannte hardware-bezogene Objektklassen (equipment-related MOC), die von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sind. In contrast, knows the vendor-specific interface between OMC and the network elements (eg BSS (Base Station System) and SSS (Switching Sub-system) in a GSM network) also called hardware-related object classes (equipment-related MOC) which vary from manufacturer to manufacturer.
  • [0014] [0014]
    Wie oben ausgeführt, gibt es in einem Telekommunikations-Netz zwischen verschiedenen Netz-Ressourcen unterschiedliche Arten von Beziehungen, so dass ein Ereignis in einer Netz-Ressource eine Reihe von weiteren Ereignissen in der gleichen und/oder in anderen Netz-Ressourcen einer Netzeinheit zur Folge haben kann. As stated above, there are in a telecommunications network between different network resources of different types of relationships, such that an event in a network resource, a number of other events in the same and / or other network resources of a network unit to the sequence may have. Die Abhängigkeiten zwischen Ereignissen sind auch an den Management-Schnittstellen zwischen Agenten und Manager (in diesem Fall zwischen OMCs und dem übergeordneten NMC) sichtbar, dh eine Ereignismeldung (sogenannte „primäre" Nachricht, zB alarm report) für die Instanz A kann die Ursache für eine lange Sequenz von weiteren einzelnen Ereignismeldungen (sogenannten abgeleiteten Nach richten, zB alarm reports, state change event reports, attribute value change reports, relationship change reports) für die Instanz A und/oder andere Instanzen B, C, D... sein. Die abgeleiteten Nachrichten sind mit der primären Nachricht korreliert, dh sie enthalten im Parameter „Correlated notifications" den eindeutigen „Notification identifier"-Wert der primären Ereignismeldung. The dependencies between events are also visible to the management interfaces between agents and managers (in this case between OMC and the parent NMC), ie, an event message (so-called "primary" message, eg alarm report) may for instance A is the cause of a long sequence of another single event messages (so-called derived Once set, eg alarm reports, state change event reports, attribute value change reports, relationship change reports) for the instance A and / or other instances of B, C, D ... be. The derived messages are correlated with the primary message, ie they contain the parameter "Correlated notifications" the clear "notification identifier" value of the primary event message.
  • [0015] [0015]
    Solche Sequenzen von miteinander korrelierten Ereignismeldungen können aus folgenden Gründen nachteilig sein: Such sequences of mutually correlated event messages may be disadvantageous for the following reasons:
    • • sie belasten die Funktionalität der Schnittstelle zwischen Agent und Manager durch den hohen Nachrichtenverkehr • they pollute the functionality of the interface between the agent and the manager of the high message traffic
    • • sie können die Aufmerksamkeit des Operators auf teilweise unwichtige Ereignismeldungen ablenken. • they can distract the attention of the operator to partially unimportant event messages.
  • [0016] [0016]
    Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, ein Verfahren, einen Element Manager und ein Kommunikationssystem der eingangs genannten Art aufzuzeigen, durch welche die angegebenen Nachteile vermieden werden können und insbesondere es ermöglicht wird, dass dem NMC-Operator die vollständigen Informationen bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden. The invention has for its object to provide a method to identify an element manager and a communication system of the type mentioned, by which the mentioned disadvantages can be avoided and in particular it is possible that the NMC operator with the complete information will be made available as needed ,
  • [0017] [0017]
    Diese Aufgabe wird gemäß der Erfindung hinsichtlich des Verfahrens durch die Merkmale des Patentanspruchs 1, hinsichtlich des Element Managers durch die Merkmale des Patentanspruchs 8 und hinsichtlich des Kommunikationssystems durch die Merkmale des Patentanspruchs 11 gelöst. This object is achieved according to the invention with respect to the method by the features of claim 1, in terms of the element manager through the features of claim 8 and in terms of the communication system by the features of claim 11. Weiterbildungen und Ausgestaltungen der Erfindung sind insbesondere den abhängigen Ansprüchen zu entnehmen. Developments and refinements of the invention are given in particular the dependent claims.
  • [0018] [0018]
    Erfindungsgemäß werden im Element Manager eingehende Ereignismeldungen zumindest teilweise entweder an den Netzwerk Manager gesendet, und zwar bevorzugt im wesentlichen in Echtzeit, dh ohne allzu große Verzögerungen, oder im Element Manager abgespeichert. Incoming event messages according to the invention in the Element Manager at least partially sent to the network manager either, and preferably substantially in real time, ie saved without too many delays, or Element Manager.
  • [0019] [0019]
    Durch diese Maßnahme wird eine verbesserte Behandlung von Alarmen ermöglicht, indem einen allgemeingültiger, hersteller-unabhängiger Mechanismus zur Verfügung gestellt wird, der nicht nur für GSM (Global System for Mobile communication) und UMTS (Universal Mobile Telecommunication System) Mobilfunk-Netze, sondern auch für das Management von beliebigen Telekommunikationsnetzen eingesetzt werden kann. Improved handling of alarms By so doing made possible by a universal, vendor-independent mechanism is provided, not only for GSM (Global System for Mobile communication) and UMTS (Universal Mobile Telecommunication System) mobile networks, but also can be used for the management of any telecommunications networks. Die Erfindung erlaubt eine Behandlung von Alarmen an den Managementsystemen, welche Funktionen verschiedener Management-Ebenen realisieren, beispielsweise das Network Element Management oder das Network Management. The invention permits treatment of alarms to the management systems, which features various levels of management to realize, for example, the Network Element Management and Network Management. In der Regel liegen dabei eine Vielzahl von Netzwerk Element Managern (zB OMCs) und eine Vielzahl von Netzwerk Managern (zB NMCs) vor. As a rule, are a variety of network element managers (eg OMCs) and a variety of network managers (eg NMCs).
  • [0020] [0020]
    Das erfindungsgemäße Verfahren ist dabei grundsätzlich für alle Telekommunikationsnetze einsetzbar. The inventive method is generally applicable for all telecommunications networks. Dies um fasst ausdrücklich gerade auch nicht kabelgebundene Telekommunikationsnetze. This sums to express just not wired telecommunications networks. Denn insbesondere Mobilfunknetze erfordern ein wirksames Fehler-Management. For particular mobile networks require an efficient fault management.
  • [0021] [0021]
    In vorteilhafter Ausgestaltung der Erfindung wer den Informationen zu, aus und/oder über die im Eleme nt Manager abgespeicherten Ereignismeldungen für den Netzwerk Manager abrufbar vorgehalten. In an advantageous embodiment of the invention, the information about who, and / or the Eleme nt in the event messages stored Manager for the network manager kept available. Dies ermöglicht, dass der Operator am Netzwerk Manager sich im wesentlichen auf eine reduzierte Zahl von vermeintlich wichtigen Ereignismeldungen (Alarmen) konzentrieren kann und bei Bedarf oder Veranlassung weitere Ereignismeldungen mit unterstellter niedrigerer Bedeutung abrufen lassen kann. This enables the operator to the network manager can concentrate essentially on a reduced number of supposedly important event notifications (alarms) and can be further event messages retrieve imputed lower importance on demand or occasion.
  • [0022] [0022]
    Insbesondere kann die vorgehaltenen Informationen zu, aus und/oder über die im Element Manager abgespeiche rten Ereignismeldungen Informationen bezüglich der Kennzeichnung der Ereignismeldungen und/oder korrelierter Alarme umfassen. In particular, the information held can be, and / or information regarding the identification of event messages and / or correlated alarms about the abgespeiche in the Element Manager rten event messages.
  • [0023] [0023]
    Für die Korrelation von Alarmen haben gemäß ITU-T Standards X.721 und X.733 folgende Parameter eines Alarmberichts (alarm report) eine besondere Bedeutung: For the correlation of alarms X.721 and X.733 following parameters of an alarm report (alarm report) have a special meaning in accordance with ITU-T standards:
    • a) Der Parameter „Notification identifier": Er kennzeichnet eindeutig jeden alarm report in einem Managementkontext. a) The "Notification identifier" parameter: It uniquely identifies each alarm report in a management context.
    • b) Der Parameter „Correlated notifications": Wenn dieser Parameter im Alarmbericht (alarm report) verwendet wird, enthält er einen oder mehrere im Managementkontext eindeutige Identifikations-Werte einer zugehörigen Alarm-Mitteilung (Notification identifier-Werte), welche diejenigen Alarme identifizieren, mit denen der aktuelle Alarm korreliert ist. b) The parameter "Correlated notifications": is used when the alarm report these parameters (alarm report), it contains one or more unique management context identification values of an associated alarm notification (notification identifier values) that identify those warnings, which the current alarm is correlated.
  • [0024] [0024]
    In Weiterbildung der Erfindung kann das Senden an den Netzwerk Manager und/oder das Abspeichern im Element Manager mittels in ihrer Tätigkeit einstellbarer und/oder variierbarer Filtereinrichtungen erfolgen. In a further aspect, the sending to the network manager and / or storing the element manager by means of adjustable in their activities and / or diversifiable filter devices can be done. Insbesondere kann beispielsweise die Wirkung der Filtereinrichtungen vor allem im Hinblick auf das Managementsystem einstellbar und/oder variierbar gestaltet sein. Specifically, for example, the effect of filtering devices, especially with regard to the management system can be made adjustable and / or variable.
  • [0025] [0025]
    Insbesondere kann vorgesehen sein, dass die Filtereinrichtungen im Element Manager bezüglich ihrer Tätigkeitsinhalte vom Netzwerk Manager eingerichtet, gelöscht und/oder bezüglich ihrer Filterkriterien durch den Netzwerk Manager festgelegt werden. In particular, it can be provided that the filter means in terms of their job content from the network manager established in the Element Manager, deleted and / or their filter criteria regarding set by the network manager.
  • [0026] [0026]
    Als Filtereinrichtungen im Rahmen der Erfindung können bevorzugt sogenannte Ereignisweiterleitungs-Diskriminatoren (EFD Event Forwarding Discriminator) und/oder so genannte LOG-Instanzen eingesetzt werden. As a filter means in the context of the invention preferably so-called event forwarding discriminators (EFD Event Forwarding Discriminator) and / or so-called LOG instances can be used.
  • [0027] [0027]
    Für die vorliegende Erfindung sind vor allem folgende Management-Funktionen relevant: Especially following management functions are relevant to the present invention:
    • a) Event reporting (ITU-T X.734) Die Grundlage dieser Funktionalität bilden die sogenannten Event Forwarding Diskriminatoren (EFD), deren Aufgabe es ist, nur diejenigen Nachrichten (event reports) zum Manager zu routen, welche bestimmten Filterkriterien genügen. a) event reporting (ITU-T X.734) The basis of this functionality, the so-called event forwarding discriminators (EFD) whose job it is to only those messages (event reports) to be routed to the manager which satisfy certain filter criteria. Der Manager ist in der Lage, solche EFDs im Agent einzurichten oder zu löschen und die Filterkriterien (über das discriminatorConstruct-Attribut) festzulegen. The manager is able to create or delete such EFDs in the agent and the filter criteria (through the discriminatorConstruct attribute) set. Dadurch kann jeder Manager zu jeder Zeit den Informationsfluß nach seinen individuellen Anforderungen steuern. This allows each manager to control the flow of information at any time according to their individual requirements.
    • b) Event logging (ITU-T X.735): Diese Funktionalität basiert auf sogenannten LOG-Instanzen, deren Aufgabe es ist, nur diejenigen Nachrichten (event reports) zu speichern, welche bestimmten Filterkriterien genügen. b) Event logging (ITU-T X.735): This functionality is based on so-called LOG instances whose job it is to meet certain filter criteria which only those messages (event reports) to save. Der Manager ist in der Lage, solche LOGs im Agent einzurichten oder zu löschen und die Filterkriterien (discriminatorConstruct-Attribut) festzulegen. The manager is able to create or delete such LOGS in the agent and the filter set (discriminatorConstruct attribute). Dadurch kann ein Manager die Speicherung nur solcher Ereignismeldungen veranlassen, die zu einem späteren Zeitpunkt ausgewertet werden sollen. This allows a manager initiates the saving of only those event messages that are to be evaluated at a later date.
  • [0028] [0028]
    Als weitere relevante ITU-T Standards sind hier X.710 ("Common Management Information Service definition for CCITT Applications"), X.730 ("Systems Management: Object Management Function"), X.731 ("Systems Management: Attribut es for representing Relationships"), X.732 ("Systems Management: State Management Function") und X.733 ("Systems Management: Alarm Reporting Function") zu erwähnen. As more relevant ITU-T X.710 standards are here ("Common Management Information Service Definition for CCITT Applications"), X.730 ("Systems Management: Object Management Function"), X.731 ("Systems Management: Attribute for it Representing Relationships "), X.732 (" Systems Management: State Management Function ") and X.733 (" Systems Management: Alarm Reporting Function to mention ").
  • [0029] [0029]
    Der ITU-T Standard X.710 definiert den "Management Notification Service" M-EVENT-REPORT. The ITU-T X.710 standard defines the "Management Notification Service" M-EVENT-REPORT. Dieser Dienst wird in einer objekt-orientierten Management-Umgebung für den Transfer von spontanen Ereignisinformationen, wie Alarmen (in Form von "alarm reports"), Zustandsänderungen ("state change event reports") etc., sowohl innerhalb eines Netzelementes (zB zwischen den Netzeinheiten BTSE, TRAU, BSC des Netzelementes BSS in einem GSM-Netz) als auch zwischen Netzelementen und Management-Systemen (zB OMC oder NMC) verwendet. This service is the in an object-oriented management environment for the transfer of spontaneous event information, such as alarms (in the form of "alarm reports"), changes of state ("state change event reports"), etc., both within a network element (eg between network units BTSE, TRAU, BSC of the BSS network element used in a GSM network) and between network elements and management systems (eg OMC or NMC).
  • [0030] [0030]
    Vorteilhafterweise werden im Element Manager (zB OMC) eingehende Ereignismeldungen auf die jeweils entsprechende funktionale Objektklasse gemäß dem Informationsmodell der Schnittstelle zwischen Element Manager (in der Funktion als Agent) und Netzwerk Manager (zB NMC in der Funktion als Manager) umgewandelt. Advantageously, incoming event messages to the respective corresponding functional object class according to the information model of the interface between the Element Manager (acting as agent) and network manager (eg NMC in the role of Manager) are converted in the element manager (eg OMC).
  • [0031] [0031]
    Die Manager-Agent-Kommunikation erfolgt über sogenannte Management-Schnittstellen bzw. Manager-Agent-Schnittstellen, die in einer objekt-orientierten Umgebung durch ein Kommunikationsprotokoll (zB CMIP (Common Management Information Protocol nach ITU-T X.711) oder CORBA (Common Object Request Broker Architecture)) und ein Objektmodell gekennzeichnet werden können. The manager-agent communication is done via so-called management interfaces or manager-agent interfaces in an object-oriented environment by a communication protocol (eg CMIP (Common Management Information Protocol ITU-T X.711) or CORBA (Common Object Request Broker Architecture)) and an object model can be identified.
  • [0032] [0032]
    Das Verfahren ist grundsätzlich für alle Manager-Agent-Schnittstellen anwendbar. The method is generally applicable to all manager-agent interfaces. Es wird nachfolgend beispielhaft mit Ausführungen zu einer CMIP-basierten NMC-OMC-Schnitt stelle erläutert. It is an example explained in note with comments on a CMIP based NMC-OMC-section. Das Verfahren ist jedoch bei Verwendung anderer Schnittstellen-Protokollen (zB SNMP oder CORBA) gleichermaßen einsetzbar. However, the process (eg, SNMP or CORBA) equally applicable when using other interface protocols.
  • [0033] [0033]
    Mit Vorteil können die an den Netzwerk Manager gesendeten Ereignismeldungen aufgrund des Ereignistyps der den Alarmen zugrunde liegenden Ereignisse und/oder der Zugehörigkeit oder Zuordnung zu einer logischen Objektklasse gemäß dem Informationsmodell der Schnittstelle zwischen Element Manager und Netzwerk Manager ausgewählt werden. Advantageously, the event messages sent to the network manager can be selected based on the event type of the alarms underlying events and / or membership or association with a logical object class according to the information model of the interface between the element manager and network manager.
  • [0034] [0034]
    Das erfindungsgemäße Verfahren weist insbesondere folgende Vorteile auf: The method according to the invention has in particular the following advantages:
    • • Reduzierung des „real-time" Nachrichtenverkehrs an der Schnittstelle zwischen hersteller-spezifischen Element Managers und einem übergeordneten Network Management System • Reduction in the "real-time" message traffic on the interface between manufacturer-specific element manager and an overriding Network Management System
    • • Schnellere Alarm-Alignment-Prozedur zwischen OMCs und NMC • Faster alarm alignment procedure between OMC and NMC
    • • Bessere Übersichtlichkeit bei der NMC-Bedienung, ohne auf detaillierte Informationen über komplexe Fehlersituationen verzichten zu müssen. • Better visibility at the NMC operation, without having to give detailed information on complex error situations.
  • [0035] [0035]
    Der erfindungsgemäße Element Manager eines Managementsystems eines Kommunikationsnetzes zur Behandlung von Alarmen in dem Managementsystem des Kommunikationsnetzes als eine von zumindest zwei Managementeinrichtungen des Managementnetzes in verschiedenen Managementebenen ist so ausgebildet, dass dem Element Manager in seiner Funktion als Agent ein Netzwerk Manager zuordenbar ist. The element of the invention Manager a management system of a communication network for handling alarms in the management system of the communication network as one of at least two management devices in the management network in various levels of management is designed so that the Element Manager in its capacity as agent a network manager is assigned. Es sind Mittel zum Senden von im Element Manager eingehenden Ereignismeldungen an den Netzwerk Manager und Mittel zum Abspeichern von eingehenden Ereignismeldungen im Element Manager vorhanden. It is intended to send incoming in the Element Manager event messages to the network manager and means for storing incoming event messages in the element manager available.
  • [0036] [0036]
    Insbesondere weist der Element Manager in ihrer Tätigkeit einstellbare und/oder variierbare Filtereinrichtungen auf. In particular, the element has managers on their activity adjustable and / or variable filter devices.
  • [0037] [0037]
    Der Element Manager kann mit weiteren Mitteln zur Durchführung der oben beschriebenen Verfahren ausgestattet sein. The element manager can be provided with other means for performing the methods described above.
  • [0038] [0038]
    Das erfindungsgemäße Kommunikationssystem zur Behandlung von Alarmen durch ein Managementnetz mit zumindest zwei Managementeinrichtungen in verschiedenen Managementebenen ist so gestaltet, dass mindestens eine der zumindest zwei Managementeinrichtungen als Element Manager und mindestens eine der zumindest zwei Managementeinrichtungen als dem Element Manager in dessen Funktion als Agent zu- und übergeordneter Netzwerk Manager (NMC) fungieren. The communication system according to the invention for the treatment of alarms by a management network with at least two management institutions in different levels of management is designed so that at least one of the at least two management facilities as an element manager and at least one of the at least two management facilities as the element manager increasingly in its capacity as agent and overarching network manager (NMC) function. Es kann Mittel zur Durchführung der oben beschriebenen Verfahren aufweisen. It may have means for carrying out the method described above. Insbesondere kann es einen wie oben erläuterten Element Manager enthalten. In particular, it may contain an illustrated above Element Manager.
  • [0039] [0039]
    Nachstehend wird die Erfindung anhand von Ausführungsbeispielen unter Bezugnahme auf Figuren näher erläutert. The invention by means of embodiments with reference to figures is illustrated in detail.
  • [0040] [0040]
    Es zeigen: In the drawings:
  • [0041] [0041]
    1 1 ein Blockschaltbild eines Managementnetz es für ein Kommunikationssystem mit Agent-Manager-Beziehung zwischen Netzeinrichtungen, Betriebs- und Wartungszentren und einem Netzwerkmanagementzentrum, a block diagram of a management network it for a communications system with agent-manager relationship between network devices, operation and maintenance centers and a network management center
  • [0042] [0042]
    2 2 eine schematische Darstellung eines Managementnetzauschnittes für ein Kommunikationssystem mit Agent-Manager-Beziehung zwischen Netzeinrichtungen, einem Betriebs- und Wartungszentrum und einem Netzwerkmanagementzentrum, a schematic representation of a Managementnetzauschnittes for a communication system with agent-manager relationship between network devices, an operation and maintenance center and a network management center,
  • [0043] [0043]
    3 3 ein Beispiel eines Ablauf-Schemas eines erfindungsgemäßen Informationsaustausches zwischen Netzwerk Manager und Element Manager bezüglich einer im Element Manager abgespeicherten Ereignismeldung. an example of a flow scheme of exchange of information between network manager and inventive element manager with respect to a stored in the Element Manager event message.
  • [0044] [0044]
    In In 1 1 ist das Blockschaltbild eines Managementnetzes für ein Mobil-Kommunikationssystem mit Agent-Manager-Beziehung zwischen einerseits Betriebs- und Wartungszentren OMC 1 ... OMC N (OMC Operation and Maintenance Center) und Netzeinrichtungen (NE Network Elements), sowie andererseits einem Netzwerkmanagementzentrum NMC (Network Management Center) und Betriebs- und Wartungszentren OMC (Operation and Maintenance Center) dargestellt. is a block diagram of a management network for a mobile communication system with agent-manager relationship between on the one hand operation and maintenance centers OMC 1 ... OMC N (OMC Operation and Maintenance Center) and network equipment (NE Network Elements), and on the other hand a network management center (NMC Network Management Center) and operation and maintenance centers OMC (Operation and Maintenance Center) are shown. 1 1 zeigt eine Darstellung mit drei Managementebenen NM LEVEL, EM LEVEL und NE LEVEL. shows a diagram with three management levels NM LEVEL, EM LEVEL LEVEL and NE.
  • [0045] [0045]
    Die Managementebene EM LEVEL kennzeichnet die Netzeinrichtungsmanagementebene ("Network Element Management Level"), in der Betriebs- und Wartungszentren OMC 1 bis OMC N jeweils die herstellerspezifische Managementfunktionalität für beispielsweise im rechten Teilbereich der Managementebene NE LEVEL in The management level EM LEVEL indicates the network element management level ("Network Element Management Level"), in the operation and maintenance centers OMC OMC 1 to N are manufacturer-specific management capabilities, for example, in the right part of the field of management level in NE LEVEL 1 1 vereinfacht dargestellten Basisstationssysteme BSS N1 bis BSS NP (BSS Base Station System) oder im linken Teilbereich der Managementebene NE LEVEL in simplified base station systems shown BSS BSS N1 to NP (BSS Base Station System) or in the left pane of the management level in NE LEVEL 1 1 angedeuteten Kontrolleinrichtungssysteme SSS 11 bis SSS 1K (SSS Switching Sub-System) bereitstellen. indicated control device 11 to provide systems SSS SSS 1K (SSS Switching Sub-system).
  • [0046] [0046]
    Die Managementebene NM LEVEL kennzeichnet die Netzwerkmanagementebene ("Network Management Level"), in der das Netzwerkmanagementzentrum NMC eine integrierte, vom Hersteller unabhängige Management-Funktionalität realisiert. The management level NM LEVEL identifies the network management plane ("Network Management Level"), in which the network management center NMC implemented an integrated, vendor-independent management functionality. Grundsätzlich können mehrere Netzwerkmanagementzentren NMC auf der Managementebene NM LEVEL vorhanden sein. Basically, several network management centers NMC at the management level NM LEVEL may be present. Zwischen den Netzeinrichtungen unterschiedlicher Managementebenen sind definierte Schnittstellen zur Informationsübertr agung vorgesehen. Between the network devices of different management levels defined interfaces to Informationsübertr agung are provided.
  • [0047] [0047]
    Mit dem Netzwerkmanagementzentrum NMC sind über eine Echtzeit-Schnittstelle (NMC-OMC-Schnittstelle) Betriebs- und Wartungszentren OMC 1 bis OMC N verbunden. With the network management center NMC via a real-time interface (NMC-OMC interface) operation and maintenance centers OMC 1 are connected to N OMC. Logisch ist das Netzwerkmanagementzentrum NMC mit den NMC-Agenten (nicht dargestellt) der Betriebs- und Wartungszentren OMC 1 bis OMC N verbunden. Logical network management center NMC (not shown) with the NMC agents of the operation and maintenance centers OMC 1 is connected to N OMC. Jedes der Betriebs- und Wartungszentren OMC 1 bis OMC N weist außerdem logisch für die OMC-NE-Schnittstelle zu den Netzeinrichtungen BSS N1 bis BSS NP (BSS Base Station System) oder im linken Teilbereich der Managementebene NE LEVEL in Each of the operation and maintenance centers OMC OMC 1 to N also has logical for the OMC-NE interface to the network devices BSS BSS N1 to NP (BSS Base Station System) or in the left pane of the management level in NE LEVEL 1 1 angedeuteten Kontrolleinrichtungssysteme SSS 11 bis SSS 1K einen NE-Manager (nicht dargestellt) auf. indicated controller systems SSS SSS 1K 11 to a non-manager (not shown).
  • [0048] [0048]
    Nachfolgend wird das erfindungsgemäße Verfahren anhand eines konkreten Beispiels erläutert. The method of the invention using a concrete example will be explained.
  • [0049] [0049]
    Da die Schnittstelle zwischen NMC und den regionalen OMCs hersteller-unabhängig sein muss, enthält das Information Model dieser Management-Schnittstelle nur funktionale MOCs wie folgt: Since the interface between NMC and the regional OMCs must be vendor-independent, the information model of the management interface includes only functional MOCs as follows:
    • • Einerseits handelt es sich um sogenannte logische Objektklassen, welche die Funktionen des Telekommunikationsnetzes modellieren. • On the one hand there are so-called logical object classes that model the functions of the telecommunications network. Beispiele für solche logische MOCs in einem GSM Mobilfunk-Netz sind Bsc, BtsSiteManager oder Transcoder. Examples of such logical MOCs in a GSM mobile network are Bsc, BtsSiteManager or transcoder.
    • • Andererseits setzt ein optimales Netz-Management voraus, dass am NMC auch Informationen (zB Alarme, Zustandsänderungen etc.) über die Hardware-Betriebsbereitschaft der Netzeinheiten vorhanden sein sollen. • On the other hand requires an optimal power management that the NMC also information (eg alarms, status changes, etc.) should be present on the hardware for operation of the network units. Diese Informationen sollen dem NMC-Operator ermöglichen, die Bedeutung von Hardware-Ausfällen für die Funktionalität einer gesamten Netzeinheit korrekt einzuschätzen, um entsprechende Reparaturmaßnahmen vor Ort einzuleiten. This information should enable the NMC operator to correctly assess the importance of hardware failures for the functionality of the entire network entity to initiate appropriate repair actions on the ground. Dies gilt vor allem, wenn die regionalen OMCs unbesetzt sind und das Mobilfunk-Netz nur vom NMC aus überwacht wird. This is especially true when the regional OMCs are unoccupied and the mobile network is monitored only by the NMC. Um hardware-bezogene Informationen an der OMC-NMC-Schnittstelle zur Verfügung zu stellen, ist die Definition von generischen, „equipment-summary" Objektklassen, die die gesamte Hardware einer Netzeinheit modellieren, in der Regel unerlässlich. Beispielhaft werden hier für ein GSM- Netz die MOCs btsEquipment, bscEquipment und transcoderEquipment genannt. Objektinstanzen dieser Klassen stellen in einer generischen Form die Funktion alität der gesamten Hardware in einer Netzeinheit BTS, BSC bzw. Transcoder dar. In order to provide hardware-related information on the OMC-NMC interface that is the definition of generic, "equipment-summary" object classes that model the entire hardware of a network unit, essential in the rule. As an example here for a GSM network called the MOCs btsEquipment, bscEquipment and transcoderEquipment. object instances of these classes provide a generic form of the function ality of all the hardware in a network unit BTS, BSC and Transcoder is.
  • [0050] [0050]
    Um die Netzüberwachung an einem übergeordneten NMC (vor allem während der Zeit mit unbesetzten OMCs, zB nachts oder an Wochenenden) zu ermöglichen, muss jedes hersteller-spezifische OMC eine sogenannte Mediationsfunktion (Mediation function) enthalten, die alle für das NMC relevanten Ereignismeldungen (event reports) aus den Netzeinrichtungen NE auf die jeweils entsprechende funktionale Objektklasse gemäß dem Information Model der OMC-NMC-Schnittstelle umwandelt. To enable network monitoring at a parent NMC (especially during the time unoccupied OMCs, eg at night or on weekends), each manufacturer-specific OMC event must contain a so-called mediation function (mediation function), all of which are relevant to the NMC event messages ( reports) converts from the network equipment NE on each relevant functional object class according to the information model of the OMC-NMC interface. Genaue Informationen aus der ursprünglichen, im NE generierten Ereignismeldung (zB Angaben über hersteller-spezifische Daten wie Board-Typ, Board-Nummer etc.) sind als Zusatzinformation (zB im standardisierten Parameter Additional information) in der abgeleiteten („mediierten") Ereignismeldung enthalten. Detailed information from the original, generated in the NE event message (eg information on vendor-specific data such as board type, board number, etc.) and additional information (eg in the standardized parameter Additional information) in the derived ("mediated") contain event message ,
  • [0051] [0051]
    Die umgewandelten Ereignismeldungen werden anschließend an die NMC-eigenen EFD- und LOG-Instanz(en) im Agent(OMC) weitergeroutet. The event messages are then converted to the EVS and LOG instance NMC own (s) in the agent (OMC) weitergeroutet. Abhängig von den jeweiligen eingestellten Filterkriterien, werden diese Ereignismeldungen: Depending on the particular set filter criteria, these event messages are:
    • – durch den EFD ans NMC als standardisierte M-EVENT-REPORTs weitergesendet oder ausgefiltert - Forwarded or filtered out by the FDF to the NMC as standardized M-EVENT-REPORTs
    • – im LOG gespeichert oder ignoriert. - Saved or ignored in the LOG.
  • [0052] [0052]
    Dies ist in schematischer Darstellung des Managementnetzauschnittes für ein Kommunikationssystem mit Agent-Manager-Beziehung zwischen Netzeinrichtungen NE, einem Betriebs- und Wartungszentrum OMC und einem Netzwerkmanagementzentrum NMC in This is a schematic representation of the Managementnetzauschnittes for a communication system with agent-manager relationship between network devices NE, an operation and maintenance center OMC and a network management center NMC 2 2 verdeutlicht. clarified. Die ursprünglichen Ereignismeldungen von den Netzeinrichtungen NE ("Original" event reports (alarms, state changes etc.)) werden in der Mediationsfunktionseinheit Mediation function in funktionale Objektklassen umgewandelt und an den Netzwerk Manager NMC als „mediatierte" Alarme („Mediated" alarms) unter Einsatz der in ihrer Tätigkeit einstellbaren und/oder variierbaren Filtereinrichtung EFD gesendet oder im Element Manager OMC mittels der in ihrer Tätigkeit einstellbaren und/oder variierbaren Filtereinrichtung LOG abgespeichert. The original event messages from the network equipment NE ("original" event report (alarms, state changes, etc.)) are in mediation function unit mediation function in functional object classes converted to the Ethernet Manager NMC as a "media-oriented" alarm ("Mediated" alarms) under use of adjustable-activity and / or variable filter means EFD sent or element manager OMC means of the adjustable in their activities and / or variable filter device stored LOG.
  • [0053] [0053]
    Das hier beschriebene Verfahren berücksichtigt die Tatsache, dass die Netzüberwachung am NMC hauptsächlich aus Fehler-Management (Fault Management) besteht und die sogenannte Alarmliste ("Alarm list") das wichtigste Werkzeug für den NMC-Operator darstellt. The method described here takes into account the fact that the grid monitoring the NMC mainly of fault management (fault management), and the so-called alarm list ("Alarm list") is the most important tool for the NMC operator.
  • [0054] [0054]
    Im einzelnen kann das Verfahren dabei beispielsweise folgende Teilschritte vorsehen: Specifically, the process can provide, for example the following substeps:
    • a) Der NMC-Operator veranlasst eine solche Einstellung des Filters in der eigenen EFD-Instanz, dass zB nur folgende M-EVENT-REPORTs das NMC als spontane Nachrichten (in „real-time") tatsächlich erreichen: a) The NMC operator causes such adjustment of the filter in your own EFD instance, that eg only the following M-EVENT-REPORTs the NMC as a spontaneous messages (in "real-time") actually reach:
    • – Der Parameter Event type muss einen der von ITU-T festgelegten Werte für alarm reports enthalten (zB communicationsAlarm, equipmentAlarm, environmentalAlarm etc.). - The event type parameter must be one of the set of ITU-T values for alarm reports contain (eg communications alarm, alarm equipment, environmental alarm, etc.). Von einem Alarm abgeleitete Zustands- oder Konfigurationsänderungen werden ausgefiltert. From an alarm derived state or configuration changes are filtered out.
    • – Der Parameter Managed object class entspricht einer der logischen Objektklassen, die an der OMC-NMC-Schnittstelle definiert sind (dh keine Alarme, die sich auf generische, „equipment-summary" Instanzen beziehen). Damit wird sichergestellt, dass nur solche Alarme zum NMC geroutet und in der NMC-Alarmliste in Echtzeit angezeigt werden, die Fehler in der Funktionalität des Netzes beschreiben. - The managed object class parameter corresponds to a logical object classes that are defined at the OMC-NMC interface (ie no alarms that relate to generic, "equipment-summary" instances) This ensures that only those alarms for. NMC be routed and displayed in the NMC alarm list in real time, describe the errors in the functionality of the network.
    • b) Der NMC-Operator stellt den Filter in der eigenen log-Instanz so ein, dass alle für die spätere Auswertung relevanten Ereignismeldungen gespeichert werden. b) The NMC operator represents the filter in your own log instance so that all relevant for subsequent evaluation event messages are stored. Damit wird sichergestellt, dass nicht nur alle Alarme (zB auch von generischen, „equipment-summary" Instanzen), sondern auch damit zusammenhängende Zustands- oder Konfigurationsänderungen im LOG gespeichert werden. This ensures not only that all alarms (eg by generic, "equipment-summary" instances) are stored, but also related state or configuration changes in the LOG.
    • c) ZB durch Doppelclick (oder andere Tastenkombination) auf einen in der Alarmliste angezeigten Alarm erhält der NMC-Operator Informationen über die reale Alarmursache und andere damit zusammenhängende Ereignisse. c) For example, by double click (or another key combination) on a displayed in the alarm list Alarm receives the NMC operator information about the real cause of the alarm and other related events. Die Prozedur kann wie folgt ablaufen: The procedure may proceed as follows:
    • – Die NMC-Software wertet die Felder „Notification identifier" und „Correlated notifications" des vom NMC-Operator ausgewählten Alarms aus. - The NMC software evaluates the fields "Notification identifier" and "Correlated notifications" selected by the NMC operator alarm.
    • – Anschließend sendet das NMC einen M-ACTION-Request (gemäß ITU-T X.710) an das OMC mit dem Parameter Action type = sendRelatedEventReports. - Then, the NMC sends an M-ACTION request (ITU-T X.710) to the OMC with the action type = event reports related sending parameters. Dies ist im oberen Teil von This is in the upper part of 3 3 dargestellt. shown. Der Parameter Action information enthält folgende Felder: – eventsDerivedFromCurrentAlarm, der den „Notification identifier"-Wert enthält – currentAlarmDerivedFromOtherEvents, der die Werte (aus dem „Correlated notifications"-Feld enthält. The Action parameter information contains the following fields: - eventsDerivedFromCurrentAlarm that contains the "Notification identifier" value - currentAlarmDerivedFromOtherEvents that contains the values (from the "Correlated notifications" field.
    • – Beim Empfang des M-ACTION-Request untersucht das OMC die NMC-eigene LOG-Instanz nach folgenden Kriterien: – Ereignismeldungen, die im Feld „Correlated notifications" den Wert des Attributes eventsDerivedFromCurrentAlarm enthalten. Das sind Ereignismeldungen, die als Folge des am NMC an gezeigten Alarms generiert worden sind. – Ereignismeldungen, die im Feld „Notification identifier" einen der Werte aus dem Attribut currentAlarmDerivedFromOtherEvents enthalten. - Upon receipt of the M-ACTION request the OMC examines the NMC own LOG instance according to the following criteria: -. Event messages that the value of the attribute containing eventsDerivedFromCurrentAlarm in the "Correlated notifications" These are event messages that as a result of the NMC have been generated by alarm shown -. event messages that contain the field "Notification identifier" one of the values from the attribute currentAlarmDerivedFromOtherEvents. Der vom NMC-Operator ausgewählte Alarm ist mit diesen Ereignismeldungen (die zeitlich vor dem am NMC angezeigten Alarm generiert wurden) korreliert. The candidate selected by NMC operator alarm with these event messages (generated in time before the alarm displayed on NMC) correlated.
    • e) Das OMC fasst alle im LOG gefundenen Ereignismeldungen zusammen und bildet anschließend eine M-ACTION-Response, die ans NMC zurückgesendet wird. e) The OMC summarizes the log entry is found in the LOG and then forms an M-ACTION response that is sent back to the NMC. Dies ist im unteren Teil von This is in the lower part of 3 3 gezeigt. shown.
    • f) Am NMC können in einem separaten Fenster alle Ereignismeldungen in der zeitlichen Reihenfolge angezeigt werden, wobei der in der Alarmliste selektierte Alarm blinkend dargestellt wird. f) At the NMC can be displayed in chronological order in a separate window all event messages, the selected alarm in the alarm list is displayed flashing. Damit erhält der NMC-Operator eine detaillierte Auflistung aller Ereignisse, die mit dem selektierten Alarm zusammenhängen. This gives the NMC operator a detailed listing of all events that are associated with the selected alarm.
  • [0055] [0055]
    Nachfolgend wird nun ein konkretes Anwendungsfallbeispiel beschrieben: A concrete application example will now be described:
    Durch einen Fehler einer Hardwarekomponente TPU in einer BTS ist die Funktionalität eines Transceivers ausgefallen. Due to an error of a hardware component TPU in a BTS functionality of a transceiver has failed. Folgende Ereignisse werden im BSS generiert und von der OMC-NMC Mediation function bearbeitet: The following events are generated in the BSS and processed by the OMC-NMC mediation function:
    • a) Alarm report für die „equipment-related"-Instanz tpu. Diese Ereignismeldung wird von der Mediation function im OMC in einen Alarm der generischen (equipment summary) Instanz btsEquipment umgewandelt. Diese Ereignismeldung wird – wie oben erläutert – vom EFD ausgefiltert und nur im NMC-eigenen LOG gespeichert. a) alarm report for the "equipment-related" instance tpu This event message is function of mediation in the OMC converted to an alert of generic (equipment summary) instance btsEquipment This event message is -.. as explained above - is filtered from the EFD and only stored in the NMC own LOG.
    • b) State change event report für die „functional-related" Instanz transceiver. Diese Ereignismeldung wird von der Mediation function im OMC in folgende Ereignisse umgewandelt: – einen Alarm der transceiver-Instanz an der OMC-NMC-Schnittstelle. Diese Ereignismeldung wird – wie oben erläutert – vom EFD ans NMC weitergeroutet und zusätzlich im NMC-eigenen LOG gespeichert, – einen State change event report für die entsprechende transceiver-Instanz an der OMC-NMC-Schnit tstelle. Diese Ereignismeldung wird – wie oben erläutert – vom EFD ausgefiltert und nur im NMC-eigenen log gespeichert. . b) State changeevent report transceivers for the "functional-related" Instance This event message is function of mediation in the OMC converted in the following events: -. an alarm the transceiver instance of the OMC-NMC interface This event message is - as explained above - weitergeroutet by the FDF to the NMC and additionally stored in the NMC own LOG, - a state change event report tstelle for the corresponding transceiver instance of the OMC-NMC Schnit This event message is -. as explained above - is filtered from the EFD and stored only in NMC's own log.
    • c) Abhängig von der Art der ausgefallenen transceiver-Instanz können weitere Ereignismeldungen (Konfigurationsänderungen, wie zB attribute value change reports) vom BSS generiert und mit dem transceiver-Alarm korelliert werden, die von der Mediation function im OMC umgewandelt und nur im NMC-eigenen LOG gespeichert werden. c) Depending on the nature of the failed transceiver instance, other event messages (configuration changes, such as attribute to value change reports) generated by the BSS and correlated with the transceiver alarm, the function of the mediation converted in the OMC and only in the NMC own LOG be saved. Beispielsweise durch Doppelclick auf den am NMC dargestellten transceiver-Alarm erhält der NMC-Operator alle hier beschriebenen und im NMC-eigenen LOG gespeicherten Ereignismeldungen angezeigt. For example, by double clicking on the transceiver alarm displayed on the NMC NMC receives the operator to see all event messages described and stored in the NMC own LOG.
Patent Citations
Cited PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
DE19831825C2 *15 Jul 19988 Jun 2000Siemens AgVerfahren und Kommunikationssystem zur Behandlung von Alarmen durch ein mehrere Managementebenen aufweisendes Managementnetz
DE19940048A1 *24 Aug 199923 Aug 2001Siemens AgGenerisches Alignment-Verfahren in einer Multi-Manager-Umgebung
DE19953877A1 *9 Nov 199923 May 2001Siemens AgVerfahren und Kommunikationssystem zum Verwalten eines Kommunikationsnetzes
Referenced by
Citing PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
EP1798892A1 *19 Dec 200520 Jun 2007Siemens AktiengesellschaftMethod for loading a list of alarms from an alarm application
US772928622 Nov 20051 Jun 2010Amdocs Systems LimitedMethod, system and apparatus for telecommunications service management
US77974253 Mar 200614 Sep 2010Amdocs Systems LimitedMethod, system and apparatus for communications circuit design
US808233516 Feb 200620 Dec 2011Amdocs Systems LimitedMethod and system for telecommunications network planning and management
US838083322 Jun 200619 Feb 2013Amdocs Systems LimitedMethod of configuring devices in a telecommunications network
Classifications
International ClassificationH04L12/24
Cooperative ClassificationH04L41/0604, H04L41/046, H04L41/069, H04L41/044
European ClassificationH04L41/06G, H04L41/06A
Legal Events
DateCodeEventDescription
23 Dec 2004OP8Request for examination as to paragraph 44 patent law
8 Nov 20078131Rejection