Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Screen reader users: click this link for accessible mode. Accessible mode has the same essential features but works better with your reader.

Patents

  1. Advanced Patent Search
Publication numberDE10302257 A1
Publication typeApplication
Application numberDE2003102257
Publication date5 Aug 2004
Filing date22 Jan 2003
Priority date22 Jan 2003
Also published asDE10302257B4
Publication number03102257, 2003102257, DE 10302257 A1, DE 10302257A1, DE-A1-10302257, DE03102257, DE10302257 A1, DE10302257A1, DE2003102257
InventorsAlfred Dipl.-Ing. Kerschbaummayr, Otmar Schlachter
ApplicantZf Friedrichshafen Ag
Export CitationBiBTeX, EndNote, RefMan
External Links: DPMA, Espacenet
Lamellar coupling for a motor vehicle automatic gear has one piece plate carrier and coupling plate with many concentric through holes
DE 10302257 A1
Abstract
A coupling for a motor vehicle automatic gear comprises many plates with a cog shape matched to the circumference of a carrier (2) which, together with a coupling rim (1), forms a coupling carrier. The carrier and coupling rim are formed as one piece with concentric through holes (3) and recesses (4) in the rim forming the cog shape.
Claims(1)  translated from German
  1. Lamellenkupplung für ein Automatgetriebe eines Kraftfahrzeuges, die eine Vielzahl von Lamellen aufweist, deren jede mit einem Mitnahmeprofil versehen ist, das an ein auf dem Außenumfang eines Lamellenträgers angeordnetes Mitnahmeprofil angepasst ist und wobei der Lamellenträger zusammen mit einem Kupplungsbord einen Kupplungsträger bildet, dadurch gekennzeichnet , dass der Lamellenträger ( Multi-disc clutch for an automatic transmission of a motor vehicle, comprising a plurality of slats, each of which is provided with an entrainment profile that is adapted to a valve disposed on the outer periphery of a disk carrier along profile and wherein said disk carrier forming a clutch carrier with a coupling board, characterized in that the plate carrier ( 2 2 ) und das Kupplungsbord ( ) And the coupling board ( 1 1 ) einstückig ausgebildet sind, dass das Kupplungsbord ( ) Are integrally formed in that the coupling board ( 1 1 ) von einer Vielzahl von Bohrungen ( ) Of a plurality of bores ( 3 3 ) durchsetzt wird, die konzentrisch zu seiner Längsachse angeordnet sind und dass die Verlängerungen dieser Bohrungen ( ) Is penetrated, which are arranged concentrically to its longitudinal axis and that the extensions of these bores ( 3 3 ) Ausschnitte ( ) Excerpts ( 4 4 ) im Außenumfang des Lamellenträgers ( ) In the outer circumference of the disk carrier ( 2 2 ) bilden, die das Mitnahmeprofil für die Lamelle ( ) Form, which the carrier profile for the blade ( 5 5 ) formen. ) Forms.
Description  translated from German
  • [0001] [0001]
    Die vorliegende Erfindung beitrifft eine Lamellenkupplung für ein Automatgetriebe eines Kraftfahrzeuges, die mit einer Vielzahl von Lamellen versehen ist, deren jede ein Mitnahmeprofil aufweist, nach dem Oberbegriff des Anspruchs 1. The present invention beitrifft a multiple disc clutch for an automatic transmission of a motor vehicle, which is provided with a plurality of sipes each of which has a carrier profile, according to the preamble of claim 1.
  • [0002] [0002]
    Lamellenkupplungen für die Automatgetriebe von Kraftfahrzeugen sind vielfältig bekannt. Multi-plate clutches for the automatic transmission of motor vehicles are widely known. So beschreibt beispielsweise die Thus, for example, the DE-A-195 16 728 DE-A-195 16 728 eine Lamellenkupplung bzw. eine Lamellenbremse für ein lastschaltbares Getriebe eines Kraftfahrzeuges, die aus einem Innenlamellenträger, einem Außenlamellenträger in Form eines Kupplungsgehäuses und einem ölhydraulisch gegen die Kraft einer Rückstellfeder betätigbaren Kolben sowie einer federartigen Einrichtung besteht, die beim Schließen eines Lamellenpaketes gespannt wird. a multi-disc clutch and a multi-disc brake for a powershift transmission of a motor vehicle, the. of an inner disk carrier, an outer disk support in the form of a clutch housing and an oil hydraulic exists against the force of a return spring actuated piston and a spring-like device that is stretched when closing a disk set Diese federartige Einrichtung besteht aus mindestens einem Dämpferelement, das an der dem Lamellenpaket zugewandten Stirnseite des Kolbens angeordnet ist. This spring-like means is composed of at least one damper element which is arranged on the disk set of the facing end side of the piston.
  • [0003] [0003]
    Das Lamellenpaket wird von einer Vielzahl von Innenlamellen und Außenlamellen gebildet, wobei die Innenlamellen mit einem Innenlamellenträger drehfest verbunden sind, der auf einer Kupplungswelle drehbar gelagert ist. The plate pack is formed from a plurality of inner plates and outer plates, wherein the inner discs are rotationally fixedly connected to an inner disc carrier, which is rotatably supported on a clutch shaft. Die Außenlamellen sind hierbei drehfest im Kupplungsgehäuse angeordnet, das mit einer Außenverzahnung versehen sein kann. The outer plates are in this case arranged in a rotationally fixed in the coupling housing, which can be provided with an external toothing.
  • [0004] [0004]
    Weiterhin ist aus der Furthermore, from DE-A-198 55 748 DE-A-198 55 748 eine Bremse oder Kupplung bekannt mit einem äußeren Lamellenträger, mit dem über ein erstes Mitnahmeprofil Außenlamellen drehfest und axial verschiebbar befestigt sind und mit einem inneren Lamellenträger, mit dem über ein zweites Mitnahmeprofil Innenlamellen drehfest und axial verschiebbar befestigt sind. a brake or clutch known with an outer disk carrier, with a rotationally fixed manner via a first drive profile outer disc and are axially slidably mounted and having an inner disc carrier with which a rotationally fixed manner via a second drive profile inner plates and are fixed axially. Die Außenlamellen und die Innenlamellen wechseln sich in axialer Richtung ab und überdecken sich teilweise in radialer Richtung, wobei ein hydraulisch betätigbarer Kolben die Lamellen gegen die Kraft einer Tellerfeder zusammenpresst, die den äußeren Lamellenträger umgibt und sich an ihrem inneren Umfangsbereich über Federzungen an dem Kolben abstützt, die zumindest teilweise den äußeren Lamellenträger durchdringen. The outer disk and inner disk change in the axial direction from and overlap partially in the radial direction, a hydraulically actuated piston the vanes compresses against the force of a disc spring surrounding the outer plate carrier and is supported at its inner circumferential region over spring tabs on the piston which at least partially penetrate the outer plate carrier.
  • [0005] [0005]
    Der Kolben wird auf einer Seite mit einem Hydraulikdruck beaufschlagt, während auf die gegenüberliegende Seite eine Rückstellfeder wirkt. The piston is acted upon on one side with a hydraulic pressure, while a return spring acting on the opposite side. Dabei kann die Rückstellfeder in Öffnungsrichtung der Bremse wirken, sodass diese geöffnet ist, wenn kein Hydraulikdruck auf den Kolben einwirkt. In this case, the return spring can act in the opening direction of the brake, so that it is open when no hydraulic pressure acts on the piston. Soll die Bremse geschlossen werden, wenn kein Hydraulikdruck auf den Kolben wirkt, so muss die Rückstellfeder derart angeordnet werden, dass sie in Schließrichtung der Bremse wirkt. Is to be closed, the brake when no hydraulic pressure acts on the piston, the return spring must be arranged such that it acts in the closing direction of the brake. Dadurch ist die Bremse geschlossen, wenn das Antriebssystem außer Betrieb ist oder das Hydrauliksystem infolge eines Defektes drucklos ist. As a result, the brake is applied when the drive system is not working or the hydraulic system as a result of a defect is depressurized.
  • [0006] [0006]
    Bei dieser bekannten Bremse oder Kupplung ist die Tellerfeder derart ausgestaltet, dass ihre Abstützung verbessert wird. In this known brake or clutch, the diaphragm spring is designed such that their support is improved. Zu diesem Zweck stützt sich der äußere Rand der Tellerfeder über ein Stützteil am äußeren Umfang des äußeren Lamellenträgers ab und überbrückt dabei den radialen Abstand zwischen dem äußeren Umfang des äußeren Lamellenträgers und dem äußeren Rand der Tellerfeder, wobei diese sich am gesamten äußeren Rand abstützt aufgrund der rotationssymmetrischen Ausgestaltung des äußeren Lamellenträgers. For this purpose, the outer edge of the diaphragm spring via a supporting part on the outer periphery of the outer disk carrier is supported and bridged while the radial distance between the outer periphery of the outer disk carrier and the outer edge of the disk spring, this at the entire outer edge is supported due to the rotationally symmetric configuration of the outer disk carrier.
  • [0007] [0007]
    Schließlich beschreibt die Finally, describes the DE-A-100 13 180 DE-A-100 13 180 eine Lamellenkupplung für ein lastschaltbares Getriebe eines Kraftfahrzeuges, die aus einem Innenlamellenträger mit einer Vielzahl von Innenlamellen und einem Außenlamellenträger besteht, in dem eine Vielzahl von Außenlamellen gelagert sind, wobei letzter das Kupplungsgehäuse ist in dem ein gegen die Kraft einer Rückstellfeder verschiebbar gelagerter hydraulisch betätigbarer Kolben gelagert ist. a multiple disc clutch for a powershift transmission of a motor vehicle, consisting of an inner disc carrier with a plurality of inner plates and an outer disc carrier, in which a plurality of outer discs are mounted, wherein the last, the clutch housing in which a displaceable against the force of a restoring spring mounted hydraulically actuated piston is stored. Auf der dem Kolben gegenüber liegenden Seite der Lamellen ist eine Endscheibe angeordnet, die durch eine Feststellanordnung in ihrer axialen Lage gehalten wird, wobei letztere aus dem in Richtung Längsachse verformten Ende des die Endscheibe übergreifenden Außenlamellenträgers besteht. On the opposite side of the piston of the slats end plate is arranged, which is held by a locking arrangement in their axial position, the latter consists of the deformed in the direction of the longitudinal axis of the end of the end plate cross the outer disk carrier.
  • [0008] [0008]
    Zur Übertragung von Drehmomenten bei Lamellenkupplungen mit einer schiebbaren Verbindung zwischen Lamellenträger und Lamelle werden in erster Linie Evolventenprofile oder Keilwellenprofile verwendet. For transmitting torque in multi-plate clutches with a sliding connection between plate carrier and slat primarily or involute splines are used. Zu deren Ausgestaltung werden unterschiedliche Herstellungsverfahren eingesetzt, wie Fräsen, Stossen, Walzen oder Rollen. To their design different production methods are used, such as milling, pushing, rolling or rolling.
  • [0009] [0009]
    Bei Lamellenkupplungen ist in jedem Fall ein Kupplungsbord als Anlagefläche auf dem Lamellenträger erforderlich, gegen das die Lamellen gedrückt werden. In multi-plate clutches in each case a coupling board as a contact surface on the plate carrier is required, against which the blades are pressed. Dies bedingt jedoch, dass bei gefräster, gewalzter oder gerollter Ausführung der aus Lamellenträger und Kupplungsbord bestehende Kupplungsträger aus zwei getrennten Bauteile hergestellt wird, die durch Aufschweißen oder eine Profilverbindung mittels Sicherungsringen miteinander zu verbinden sind. This requires, however, that is manufactured in milled, rolled or coiled design, which consists of plate carrier and clutch clutch carrier board of two separate components that are to be connected by welding or a profile connection by means of retaining rings together.
  • [0010] [0010]
    Wird ein Stossverfahren bei der Herstellung verwendet, so ist es zwar grundsätzlich möglich, den Kupplungsträger einstückig herzustellen, wobei jedoch noch der Nachteil auftritt, dass in unmittelbarerer Nähe vor dem Kupplungsbord eine Profilfreistellung für das Stosswerkzeug vorgesehen werden muss, die in der Größenordnung von einigen mm liegt. If a shock method used in the production, it is in principle possible to make the clutch carrier in one piece, but still the disadvantage occurs that few steps from here before the clutch board a profile exemption for the shock tool must be provided in the order of a few mm is located. Diese Profilfreistellung muss dann später während des Einsatzes der Lamellenkupplung im Automatgetriebe durch eine um diesen Betrag dickere Lamelle überbrückt werden. This profile exemption must be bridged later during use of the multi-plate clutch in the automatic transmission with a thicker slat by this amount.
  • [0011] [0011]
    Aufgabe der vorliegenden Erfindung ist es, eine Lamellenkupplung dahingehend auszugestalten, dass die Herstellung des Kupplungsträgers erheblich vereinfacht und verbilligt wird bei gleichzeitiger Verringerung des Raumbedarfs und besserer Anpassung an das zu übertragende Drehmoment. Object of the present invention is to design a multi-plate clutch to the effect that the production of the coupling carrier is considerably simpler and cheaper, while reducing the space requirement and better adaptation to the torque to be transmitted.
  • [0012] [0012]
    Ausgehend von einer Lamellenkupplung der eingangs näher genannten Art erfolgt die Lösung dieser Aufgabe mit den im kennzeichnenden Teil des Patentanspruchs angegebenen Merkmalen. Based on a multi-plate clutch the kind specifically mentioned above occurs, the solution of this problem with the features stated in the characterizing part of claim.
  • [0013] [0013]
    Die Erfindung geht also aus von einer Lamellenkupplung, bei der die Lamellen mit einem Mitnahmeprofil versehen sind, das an ein auf dem Außenumfang eines Kupplungsträgers ausgebildetes Mitnahmeprofil angepasst ist, wobei der Kupplungsträger ein Kupplungsbord aufweist und schlägt in diesem Zusammenhang vor, dass der aus Lamellenträger und Kupplungsbord bestehende Kupplungsträger einstückig ausgebildet ist, dass das Kupplungsbord von einer Vielzahl von Bohrungen durchsetzt ist, die konzentrisch zu seiner Längsachse angeordnet sind und dass die Verlängerungen dieser Bohrungen als Teilausschnitte entlang des Außenumfangs des Lamellenträgers das Mitnahmeprofil für die Lamelle bildet. The invention thus is based on a multi-disc clutch, in which the lamellae are provided with an entrainment profile that is adapted to a formed on the outer circumference of a clutch carrier catch profile, wherein the coupling carrier comprises a coupling board and proposes in this connection that the and from disk carrier coupling board existing coupling support is integrally formed in that the coupling board is penetrated by a plurality of bores which are arranged concentrically to its longitudinal axis and that the extensions of these holes forms as part of cuttings along the outer circumference of the disk carrier, the carrier profile for the slat.
  • [0014] [0014]
    Durch diese Ausgestaltung des Mitnahmeprofils für die Lamelle als Außenprofil des Lamellenträgers wird zum einen der Vorteil erzielt, dass die beiden bisher getrennten Bauteile Lamellenträger und Kupplungsbord einstöckig hergestellt werden können und so den Kupplungsträger darstellen und dass der bisher erforderliche Platz am Kupplungsbord für die Profilfreistellung nunmehr für die Lamellen zur Verfügung steht, sodass der Einsatz von dickeren Gegenlamellen entfällt, da nur noch ein geringer Werkzeugradius für die Drehbearbeitung benötigt wird. This configuration of the driving profile of the blade as the outer profile of the disk carrier provides the advantage on the one hand, that the two previously separate components plate carrier and clutch board can be manufactured story and so represent the coupling carrier and that the previously required space on the coupling board for the profile exemption now for the lamellae is available, so that the use of thicker lamellae counter does not apply because only a small tool radius is required for turning.
  • [0015] [0015]
    Ein weiterer Vorteil ist darin zu sehen, dass die Ausbildung des Mitnahmeprofils am Kupplungsträger durch das Anbringen von Bohrungen besonders einfach und kostengünstig ist, die hierfür zum Beispiel Mehrspindelbohrmaschinen zur Verfügung stehen. Another advantage is the fact that the formation of the driving profile of the clutch carrier by drilling holes is particularly simple and inexpensive, available therefor, for example, multi-spindle drilling machines are available. Die Bohrungen können dabei entweder von der hinteren ebenen Seite des Kupplungsbordes aus oder von der Vorderseite her eingearbeitet werden. The holes can in this case be incorporated either from the rear plane side of the coupling Bordes or from the front. Dabei ist die Anzahl der Bohrungen sowie deren Durchmesser eine Funktion der zu erwartenden Belastung; The number of holes and their diameter is a function of the load to be expected; bei kleinen zu übertragenden Drehmomenten genügen weniger Bohrungen mit kleineren Durchmessern als bei größeren Drehmomenten. for small torques to be transmitted satisfy less holes having smaller diameters than for larger torques.
  • [0016] [0016]
    Das entsprechend an das Mitnahmeprofil des Kupplungsträgers angepasste Mitnahmeprofil der aufzusteckenden Lamelle kann durch einen Stanzvorgang hergestellt werden, sodass beliebige Profilformen verwendet werden können. The appropriately adapted to the driving profile of the coupling beam along profile of the blade-to-install can be produced by a stamping process, so any profile shapes can be used.
  • [0017] [0017]
    Die erfindungsgemäße Art der Verbindung von Kupplungsbord und Lamellenträger zum Erhalt des Kupplungsträgers sowie die Ausgestaltung des Mitnahmeprofils durch Bohrungen, die das Kupplungsbord durchsetzen und den Umfang des Lamellenträgers anschneiden eignet sich für alle Arten von Lamellenkupplungen. The nature of the compound according to the invention of clutch plate carrier board and to obtain the coupling beam and the design of the driving profile through holes that penetrate the clutch board and cut the circumference of the disk carrier is suitable for all types of multi-plate clutches. Eine Reduzierung der Herstellungskosten durch Entfall der Schweißvorgänge, insbesondere wenn es sich um Laserschweißverbindungen handelt, zwischen Lamellenträger und Kupplungsbord von 25 bis 30 % ist erzielbar. A reduction in the manufacturing cost due to elimination of the welding operations, especially when it is laser welded joints between lamellae carrier and a coupling board 25 to 30% can be achieved.
  • [0018] [0018]
    Im folgenden wird die Erfindung anhand der Zeichnung näher erläutert, in der ein vorteilhaftes Ausführungsbeispiel dargestellt ist. The invention is further illustrated with reference to the drawing, in which an advantageous embodiment is shown.
  • [0019] [0019]
    Es zeigen: In the drawings:
  • [0020] [0020]
    1 1 eine perspektivische Vorderansicht des einstückigen aus einem Lamellenträger und einem Kupplungsbord zusammengesetzten Kupplungsträgers; a front perspective view of the unitary composite of a disk carrier and a coupling clutch board carrier;
  • [0021] [0021]
    2 2 eine perspektivische Rückansicht des Kupplungsträgers und a rear perspective view of the coupling beam and
  • [0022] [0022]
    3 3 eine Draufsicht auf eine Lamelle mit einem angepassten Mitnahmeprofil. a plan view of a blade with a customized driving profile.
  • [0023] [0023]
    Da Lamellenkupplungen dem Fachmann gut bekannt sind, kann auf eine detaillierte Schilderung ihres Aufbaus und ihrer Wirkungsweise an dieser Stelle verzichtet werden. Since multi-plate clutches are well known in the art, can be dispensed with a detailed description of their structure and mode of action at this point. Es werden daher nur die für das Verständnis der Erfindung notwendigen Bauteile beschrieben. It will therefore be described only necessary for the understanding of the invention components.
  • [0024] [0024]
    In In 1 1 ist eine perspektivische Ansicht des aus einem Lamellenträger is a perspective view of a plate carrier 1 1 und einem Kupplungsbord 2 zum Anliegen der Lamelle bestehenden ringförmigen einstückigen Bauteils dargestellt, das den Kupplungsträger bildet. and a coupling board 2 is shown to abut the annular lamella existing single-piece component which forms the coupling carrier. Der Kupplungsbord The clutch board 2 2 ist mit einer Vielzahl von konzentrisch zu seiner Längsachse angeordneten Bohrungen is provided with a plurality of concentrically arranged with its longitudinal axis bores 3 3 versehen, wobei deren Anzahl und ihr Durchmesser eine Funktion des im Betrieb zu übertragenden Drehmomentes sind. provided, wherein the number and their diameter is a function of the transmitted torque during operation. Bei kleinen zu übertragen den Drehmomenten genügen wenige Bohrungen mit kleinen Durchmessern, während für große Drehmomente entsprechend mehr Bohrungen mit größeren Durchmessern vorzusehen sind. To transfer the case of small torques just a few holes with small diameters, while for large torques specified more holes are to be provided with larger diameters.
  • [0025] [0025]
    Die Verlängerungen dieser Bohrungen The extensions of these holes 3 3 schneiden nun den Außenumfang des Lamellenträges Now cut the outer circumference of the disk Inert 2 2 , dessen Durchmesser geringer ist als derjenige des Kupplungsbordes Whose diameter is smaller than that of the coupling Bordes 1 1 , sodass die dadurch gebildeten Ausschnitte So that the cutouts formed thereby 4 4 , die im dargestellten Ausführungsbeispiel in Which in the illustrated embodiment, 1 1 halbkreisförmig ausgestaltet sind, in ihrer Gesamtheit ein konzentrisch zur Längsachse des Lamellenträgers are designed in a semicircle, in their entirety, a concentric with the longitudinal axis of the disk carrier 2 2 und damit zur mit ihr zusammenfallenden Längsachse des Kupplungsbordes and thus coinciding with their longitudinal axis of the coupling Bordes 1 1 angeordnetes Mitnahmeprofil für die Lamellen bilden. form arranged along profile for the slats.
  • [0026] [0026]
    In In 2 2 ist eine perspektivische Ansicht der Rückseite des Kupplungsträgers dargestellt, wobei die durchgehenden Bohrungen is a perspective view of the back of the clutch carrier shown, the through holes 3 3 erkennbar sind, die auf der Rückseite des Kupplungsbordes can be identified, on the back of the clutch Bordes 1 1 münden. open.
  • [0027] [0027]
    3 3 zeigt eine Draufsicht auf eine Lamelle shows a plan view of a slat 5 5 , die auf den Lamellenträger That the disk carrier 2 2 des Kupplungsträger aufgesteckt wird und am Kupplungsbord the clutch carrier is attached to the clutch and board 1 1 anliegt. is applied. Diese Lamelle This lamella 5 5 ist mit einem konzentrisch zu ihrer Längsachse ausgebildeten Mitnahmeprofil versehen, das dahingehend an das auf dem Außenumfang des Lamellenträgers is provided with a concentrically to its longitudinal axis formed along profile that the effect on the on the outer periphery of the disk carrier 2 2 ausgebildete Mitnahmeprofil angepasst ist, dass die nach innen gerichteten Vorsprünge formed along profile is adjusted so that the inward projections 6' 6 ' des Mitnahmeprofils der Lamelle the driving profile of the blade 5 5 in die Aussparungen in the recesses 4 4 des Lamellenträgers the disk carrier 1 1 eingreifen und dass die Rücksprünge intervene and that the recesses 6'' 6 '' des Mitnahmeprofils der Lamelle the driving profile of the blade 5 5 zwischen diesen Aussparungen between these recesses 4 4 zu liegen kommen. come to rest.
  • [0028] [0028]
    Neben der einteiligen Ausgestaltung des aus Lamellenträger und Kupplungsbord bestehenden Kupplungsträgers tragen vor allem die einfach anzubringenden Bohrungen In addition to the one-piece design of the existing board of plate carrier and clutch clutch carrier borne mainly by the simple-to-holes 3 3 im Kupplungsbord in the coupling board 1 1 und die dadurch erreichbare Ausgestaltung des Mitnahmeprofils im Lamellenträger and that can be achieved in the design of the driving profile plate carrier 2 2 in Form von Aussparungen in the form of recesses 4 4 zu einer erheblichen Senkung der Herstellungskosten bei. to a significant reduction in cost of sales.
  • 1 1
    Kupplungsbord Coupling board
    2 2
    Lamellenträger Plate carrier
    3 3
    Bohrung Drilling
    4 4
    Aussparung Recess
    5 5
    Lamelle Lamella
    6' 6 '
    Vorsprung Projection
    6'' 6 ''
    Rücksprung Return
Patent Citations
Cited PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
DE6944475U *12 Nov 196919 Feb 1970Zahnradfabrik FriedrichshafenKupplungsscheibe mit schwingungsdaempfer
US1722522 *16 Sep 192630 Jul 1929Hahn Otto WDisk clutch
US3754624 *17 Sep 197128 Aug 1973Bendix CorpFlexible key for disc brake
Non-Patent Citations
Reference
1 *ROLF,B.: Drückwalzverfahren rationalisiert Fertigung von ver- zahnten Werkstücken. In: Maschinenmarkt 103,1997,S.20-23
2ROLF,B.: Drückwalzverfahren rationalisiert Fertigung von ver- zahnten Werkstücken. In: Maschinenmarkt 103,1997,S.20-23;
Referenced by
Citing PatentFiling datePublication dateApplicantTitle
DE102011076035A118 May 201122 Nov 2012Zf Friedrichshafen AgDisc brake for gearbox, has outer plates that includes outer slat which includes projections for engaging with longitudinal grooves of carrier element
Classifications
International ClassificationF16D13/64
Cooperative ClassificationF16D13/648
European ClassificationF16D13/64C
Legal Events
DateCodeEventDescription
5 Aug 2004OM8Search report available as to paragraph 43 lit. 1 sentence 1 patent law
31 Dec 20098110Request for examination paragraph 44
5 May 2011R016Response to examination communication
5 Sep 2012R018Grant decision by examination section/examining division
18 Jul 2013R020Patent grant now final
Effective date: 20130411